Die Rosenheim-Cops

    zurückStaffel 17, Folge 16weiter

    • 396. Mord in C-Dur
      Staffel 17, Folge 16 (45 Min.)
      Thomas Vogt, der Manager der Verstorbenen (Alexander Pelz, M.) gerät ins Visier der Kommissare Stadler (Dieter Fischer, l.) und Hansen (Igor Jeftic, r.). – Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick
      Thomas Vogt, der Manager der Verstorbenen (Alexander Pelz, M.) gerät ins Visier der Kommissare Stadler (Dieter Fischer, l.) und Hansen (Igor Jeftic, r.). – Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick

      Die Pianistin Itsumi Takahashi-Brenner liegt tot neben dem Flügel in der Musikakademie. Die Kommissare Stadler und Hansen haben bald drei Verdächtige im Visier. Nicht nur Max Brenner, der Ehemann der Pianistin, der eine heimliche Geliebte hatte, kommt als Verdächtiger in Frage, sondern auch Thomas Vogt, Musikmanager, der sich mehr Freiheiten herausgenommen hat, als es der Anstand gebietet. Nicht zuletzt gilt auch Judith Schäfer als verdächtig. Ihre Ambitionen, selbst Pianistin zu werden, wurden von der Toten durchkreuzt. Außerdem ist sie die Geliebte von Max Brenner. Doch wer von ihnen ist der Täter? Unterdessen erwartet Stadler ein Päckchen, das ihm seine Hilde zum Hochzeitstag geschickt hat. Doch die Sendung lässt auf sich warten. Lange und Stockl wissen, warum: Das Päckchen ist ihnen heruntergefallen, und das Geschenk, das sich darin befunden hat, ist zu Bruch gegangen. Die Suche nach Ersatz gestaltet sich schwieriger als gedacht. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.01.2018 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Staffel 17 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

      Di
      23.01.201819:25–20:15ZDF NEU
      19:25–20:15

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Rosenheim-Cops im Fernsehen läuft.