zurückKinofilm, Folge 1weiter

    • Isabel Levartis (Suzanne von Borsody) und der Bürgermeister Oberlander (Sebastian Baur) – Bild: NDR/Martin Rattini

      Die Pfefferkörner Mia (Marleen Quentin) und Benny (Ruben Storck) sind auf Klassenfahrt in den Südtiroler Bergen. Rund um den idyllischen Bergbauernhof, in dem die Klasse übernachtet, passieren seltsame Dinge: Eine Scheune brennt, Quellwasser färbt sich pechschwarz, und der Einheimische Luca (Leo Gapp) hat das untrügliche Gefühl, den Hof seines Vaters treffe gerade ein unheimlicher Fluch. Die Pfefferkörner, mittlerweile erweitert durch den Klassenneuzugang Johannes (Luke Matt Röntgen), ermitteln auf Hochtouren. Sie glauben fest daran, dass es eine ganz logische Erklärung für die Vorfälle gibt und entdecken schnell, dass der Hamburger Lebensmittelkonzern Levartis ein extrem großes Interesse an dem Wasser der Region hat. Wie gut, dass Mias kleine Schwester Alice (Emilia Flint) gerade im Hauptquartier der Pfefferkörner in Hamburg sitzt und sich langweilt …  (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.10.2019 Das Erste
      Offizieller Kinostart: Do 07.09.2017
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Pfefferkörner im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …