Die Nanny

    Staffel 1, Folge 1–22weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (23 Min.)

      Fran Fine, lebenslustige Verkäuferin im Brautsalon ihres Verlobten Danny, macht eine ernüchternde Entdeckung: Danny hat schon seit geraumer Zeit ein Verhältnis mit einer anderen Frau und will sich von Fran und ihren Wünschen nach ehelicher Zweisamkeit trennen. Da Danny aber dummerweise auch der Besitzer des Ladens ist, in dem Fran arbeitet, verliert sie mit der Trennung gleichzeitig auch ihren Job. Kurz entschlossen disponiert Fran um und wird Vertreterin für Kosmetikprodukte.

      Ihr Weg von Wohnungstür zu Wohnungstür führt sie auch zum Haus des Broadwayproduzenten und Millionärs Maxwell Sheffield. Der entnervte Vater dreier überaus eigenwilliger Sprösslinge ist gerade wieder einmal auf der verzweifelten Suche nach einem neuen Kindermädchen, nachdem die letzte „Nanny“ nach einem vorgetäuschten Selbstmordversuch des gerade zehnjährigen Brighton das Handtuch geworfen hat. Fran wird bei ihrer Ankunft irrtümlicherweise für die neue Bewerberin gehalten. Nachdem sie die beeindruckende Wohnung der Sheffields begutachtet hat, ist sie überzeugt, dass auch der Job einer Nanny ihr keinerlei Probleme bereiten wird. In seiner Not willigt Maxwell Sheffield ein, es mit Fran zu versuchen eine Entscheidung mit ungeahnten Konsequenzen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 21.05.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 03.11.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2 (23 Min.)

      Brighton scheint besonders stolz darauf zu sein, als ein richtig „böser Junge“ zu erscheinen. Um ihm sein eitles Getue auszutreiben, erzählt Fran von einem Jungen, der noch viel unausstehlicher sei als Brighton. Dummerweise wird der SheffieldSohn kurz darauf in der Schule beim Rauchen erwischt und verteidigt sich mit dem Argument, dass er sich in seinem Verhalten nur nach dem Vorbild orientiere, dass Fran ihm durch ihre Erzählung geliefert habe. Nun steht die Nanny vor einem Problem: Soll sie Maxwell Sheffield die ganze Sache gestehen und riskieren, dass er sie feuert? Natürlich kommt es, wie es kommen muss, und Maxwell erfährt von dem Verweis. Zwischen Fran und ihrem Arbeitgeber entbrennt daraufhin ein heftiger Streit. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.06.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 10.11.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3 (23 Min.)
      Vom Kindermädchen zum Snob (Staffel 1, Folge 3) – Bild: ProSieben Fun
      Vom Kindermädchen zum Snob (Staffel 1, Folge 3) – Bild: ProSieben Fun

      Frans Ankündigung, eine Party für die Debütantinnen und ihre Mütter geben zu wollen, löst im Hause Sheffield große Bedenken aus, denn weder C.C. noch Maxwell oder Niles sind davon überzeugt, dass Fran die nötigen Fähigkeiten – und die Manieren – hat, um einen solch wichtigen Abend auch ohne Fauxpas und größere Blamagen zu überstehen. Die Einladung ist aber bereits ausgesprochen worden und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Das bedeutet, dass Niles und Maxwell mit Fran nun im Schnellverfahren ein „High Society-Training“ durchführen müssen. Da sie aber noch nicht einmal eine Krabben- von einer Salatgabel unterscheiden kann, wird dies zu einer schier unlösbaren Aufgabe. Und die Zeit läuft unaufhaltsam ab und bringt den Moment der Wahrheit näher … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 16.07.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 17.11.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4 (23 Min.)
      Drei sind einer zuviel (Staffel 1, Folge 4) – Bild: ORF
      Drei sind einer zuviel (Staffel 1, Folge 4) – Bild: ORF

      Als Fran chinesisches Essen bestellt, ist Maggie hoch erfreut, in dem Lieferanten den jungen Mann wieder zu erkennen, der sie auf der Party ihres Vaters so überraschend geküsst hatte. Obwohl Maggie vor dem Zorn ihres Vaters warnt, bestärkt Fran den vorwitzigen Lieferanten Eddie darin, sich nicht einschüchtern zu lassen.

      Tatsächlich gestattet Maxwell, dass Maggie und Eddie sich treffen – allerdings nur, wenn Fran dabei die Anstandsdame spielt. Das Treffen verläuft dann aber ganz anders, als Maggie es sich erträumt hat. Da sie selbst sehr scheu und zurückhaltend ist, meint sie, dass Eddie sich mit Fran viel besser unterhalten habe. Als der junge Mann dann auch noch anruft, um sich mit Fran zu verabreden, ist Maggie tief verletzt. Alle Beteuerungen Frans, kein Interesse an Eddie zu haben, bleiben fruchtlos. Also muss sich die „Nanny“ etwas anderes einfallen lassen, um dem jungen Glück auf die Sprünge zu helfen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 28.05.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 24.11.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5 (23 Min.)

      C.C. ist eifersüchtig auf Frans Beliebtheit bei den Sheffield-Kindern. Als die Nanny ihren freien Tag hat, macht C.C. deshalb mit den Kindern einen Ausflug zum Zoo. Wie zu erwarten, läuft alles schief, und als C.C. den Kindern dann auch noch erzählt, Fran habe sie nur deshalb lieb, weil sie dafür bezahlt werde, ist die kleine Grace völlig verwirrt. Fran macht sich unterdessen für die Hochzeit ihres Cousins fertig und staunt nicht schlecht, als plötzlich Grace, die ausgerissen ist, vor ihrer Haustür steht. Fran benachrichtigt Maxwell, der wenig später auf der Hochzeit erscheint, um seine kleine Tochter abzuholen. Grace erzählt Fran und ihrem Vater von den bösen Äußerungen C.C.’s. Nachdem Fran Grace davon überzeugt hat, dass sie sie auch ohne jede Bezahlung lieb habe, rüstet sie sich für eine ernsthafte Aussprache mit C.C … . (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.06.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.12.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6 (23 Min.)
      Maxwell Sheffield (Charles Shaughnessy) – Bild: Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
      Maxwell Sheffield (Charles Shaughnessy) – Bild: Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten

      Maxwell ist mit den Kindern ins Museum gegangen, Niles bereitet sich auf eine Befragung durch die „Vereinigung professioneller Butler“ vor, und Fran erwartet Besuch von ihrer Mutter Sylvia, Onkel Jack und dessen Tochter Marsha. Zu Frans Erstaunen gesteht Sylvia ihr, dass sie den Verwandten erzählt hat, ihre Tochter sei mit dem reichen Maxwell verheiratet.

      Um ihre Mutter nicht zu blamieren, geht Fran auf das Spiel ein, mimt die Hausherrin und führt die Verwandten durch die Villa. Onkel Jack und Marsha möchten nun aber auch den berühmten „Ehemann“ kennen lernen. Kurzerhand überredet Fran den Butler Niles, in die Rolle von Maxwell zu schlüpfen. Das Ganze geht so lange gut, bis der echte Maxwell plötzlich in der Tür steht. Um das kunstvolle Lügengebäude nicht zu zerstören, muss Maxwell nun seinerseits den Butler spielen. Alle schlagen sich tapfer, doch dann tauchen auch noch die beiden Herren von der Butler-Vereinigung auf, um Maxwell, den sie für Niles halten, auf Herz und Nieren zu prüfen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 09.07.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 08.12.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7 (23 Min.)
      Die eingebildete Freundin (Staffel 1, Folge 7) – Bild: ProSieben Fun
      Die eingebildete Freundin (Staffel 1, Folge 7) – Bild: ProSieben Fun

      Fran ist beunruhigt über Graces intensive Beschäftigung mit ihrer eingebildeten Freundin Imogen, einem Wesen, das nur in der Fantasie des Mädchens existiert. Also beschließt die Nanny, Graces Therapiestunden zu reduzieren und stattdessen dafür zu sorgen, dass die Kleine mehr Spaß und Abwechslung hat. Dann allerdings geschieht ein Unglück: Während sie zusammen Plätzchen backen, wirft Grace Fran plötzlich vor, die unsichtbare Imogen aus Unachtsamkeit getötet zu haben.

      Eine Beerdigung im Familienkreis wird anberaumt und Imogen in einem Schuhkarton feierlich zu Grabe getragen. Mitten in diese Zeremonien platzt ein Anruf von Graces Psychologin Dr. Bort. Sie bittet Grace, Maxwell und Fran zu einem Gespräch. Prompt bricht zwischen Fran und Maxwell ein Streit darüber aus, wer wohl von der Psychologin für die seltsamen Eigenheiten von Grace verantwortlich gemacht werden wird. Doch in der Praxis von Dr. Borth wartet eine Überraschung auf die Streithähne … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.06.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 15.12.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8 (23 Min.)

      Weihnachten steht vor der Tür, und die Sheffield-Kinder sind unglücklich, weil Maxwell am Heiligen Abend nicht bei ihnen zu Hause, sondern bei einer Benefiz-Veranstaltung in Washington sein wird. Das Fest inklusive der Bescherung muss nun einen Tag vorverlegt werden. Da Fran von Niles erfahren hat, dass sie zu Weihnachten einen Extra-Bonus von Maxwell bekommen soll, geht sie für die gesamte Familie teure Geschenke kaufen. Doch die Bescherung endet mit einer bösen Überraschung für Fran: Statt eines Schecks überreicht Maxwell ihr eine ungewöhnliche kleine Vase. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.12.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 22.12.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9 (23 Min.)
      Privatgeschäfte (Staffel 1, Folge 9) – Bild: TV25
      Privatgeschäfte (Staffel 1, Folge 9) – Bild: TV25

      Maxwell und C.C. bereiten ein neues Musical vor und möchten dafür den Seifenopern-Star Brock Storm als Hauptdarsteller gewinnen. Bei einem ersten Vorgespräch in Maxwells Haus begegnet Brock Storm auch Fran, die ein großer Fan von ihm ist und sich zu diesem Anlass ganz besonders herausgeputzt hat. Der Star verfällt der attraktiven Nanny mit Haut und Haaren und macht für einen Vertragsabschluss zur Bedingung, dass er Fran als „Zugabe“ bekommt.

      Maxwell hält dies Ansinnen zwar für höchst unmoralisch, lässt sich aber von C.C. überzeugen, dass sich Frans Schwärmerei für den Fernsehstar in diesem Falle wunderbar mit den Interessen des Produzenten deckt. Also wird eine Verabredung organisiert, die allerdings in einem mittleren Desaster endet, weil Storm sich als aufdringlicher Casanova entpuppt. Fran reagiert auf die plumpen Annäherungsversuche mit einem gezielten Tritt, der die Männlichkeit des Fernsehstars vorübergehend außer Kraft setzt und Maxwell vor die Aufgabe stellt, sich einen neuen Hauptdarsteller für sein Musical zu suchen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.06.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 29.12.1993 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 10 (23 Min.)
      Nachhilfe in Sachen Kindermädchen (Staffel 1, Folge 10) – Bild: ProSieben Fun
      Nachhilfe in Sachen Kindermädchen (Staffel 1, Folge 10) – Bild: ProSieben Fun

      Im Hause Sheffield herrscht große Aufregung: Das ehemalige Kindermädchen von Mr. Sheffield persönlich, Fräulein Müller aus Deutschland, kommt zu Besuch. Leider stellt sich Fräulein Müller als ziemlicher Hausdrachen heraus, der nicht nur die Kinder drangsaliert, sondern auch versucht, Fran beizubringen, wie sich ein „anständiges Kindermädchen“ zu verhalten hat. Natürlich sorgt das für Missstimmung im Hause Sheffield. Fran verlangt von Maxwell die sofortige Abreise von Fräulein Müller. Doch Maxwell tut sich schwer damit, sein altes Kindermädchen, das ihn schließlich aufgezogen hat, so einfach fortzuschicken. Also beschließt Fran, das klärende Gespräch selbst zu führen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 23.07.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 12.01.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 11 (23 Min.)
      Fran (Fran Drescher) – Bild: Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
      Fran (Fran Drescher) – Bild: Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten

      Zu ihrem 30. Geburtstag bekommt Fran von ihrer Mutter Sylvia ein makabres Geschenk: Eine eigene Grabstätte auf dem Friedhof. Der Grund für dieses merkwürdige Geschenk ist, wie sich herausstellt, der junge und besonders gut aussehende Beerdigungsunternehmer Steve, den Sylvia unbedingt mit Fran verkuppeln will. Zur Überraschung aller gelingt dies auch ganz gut, denn Fran und Steve beginnen bald eine Affäre. Daraufhin herrscht im Hause Sheffield helle Aufregung. Jeder fürchtet, dass Fran ihren Job als Nanny nun aufgeben wird. Doch die „gruftige“ Liebesgeschichte entwickelt sich anders als erwartet … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.08.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 19.01.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 12 (23 Min.)
      Bretter, die die Welt bedeuten (Staffel 1, Folge 12) – Bild: Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten
      Bretter, die die Welt bedeuten (Staffel 1, Folge 12) – Bild: Disney © Disney•Pixar © & ™ Lucasfilm LTD © Marvel. Alle Rechte Vorbehalten

      An Gracies Schule soll ein Musical aufgeführt werden. Als sich alle Eltern vor der Verantwortung drücken, die Regie des Stückes zu übernehmen, springt Fran schließlich ein. Doch schon bald merkt die Nanny, dass ihr das ganze Projekt über den Kopf wächst. Neuer Regisseur wird Maxwell Sheffield, der erfahrene Broadway-Produzent. Allerdings geht er die Sache wie eine professionelle Produktion an und setzt damit die unerfahrenen Kinder stark unter Druck. Er ignoriert Frans Warnungen, die Kinder nicht zu überfordern. Schließlich kommt es, wie es kommen muss: Gracie, die die Hauptrolle in dem Stück hat, weigert sich am Abend vor der Aufführung, die Bühne jemals wieder zu betreten. Wird es Fran gelingen, Grace wieder zum Betreten der „Bretter, die die Welt bedeuten“, zu bewegen? (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 20.08.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 26.01.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 13 (23 Min.)
      Maggie, das Fotomodell (Staffel 1, Folge 13) – Bild: TV25
      Maggie, das Fotomodell (Staffel 1, Folge 13) – Bild: TV25

      Maxwells Ex-Freundin, das ehemalige Super-Model Chloe Simpson, wird zum Abendessen im Hause Sheffield erwartet. Fran und Niles sind mehr als skeptisch, was den „hohen“ Besuch angeht, denn Chloe hat Maxwell schon vor vielen Jahren einmal das Herz gebrochen. Nichtsdestotrotz kommt man sich näher, und Chloe überrascht die Familie kurz darauf mit ihrer Ankündigung, aus der hübschen Maggi ein Top-Model machen zu wollen. Erst einmal arrangiert sie Probeaufnahmen für die Sheffield-Tochter. Fran, die die aufgeregte Maggie zu dem Fototermin begleitet, hört durch Zufall, wie Carlo, der Fotograf, sich abfällig über die Qualitäten Maggies äußert. Doch die Versuche, ihren jungen Schützling auf eine mögliche Enttäuschung vorzubereiten, werden Fran als bloße Eifersucht ausgelegt. Erst als Chloe die Nachricht überbringt, dass Maggies Fotos nicht den hohen Anforderungen entsprächen, sind die realistische Bodenständigkeit und das Einfühlungsvermögen der Nanny wieder gefragt … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.09.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 02.02.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 14 (23 Min.)

      Ausgerechnet am Wochenende gibt es im Hause Sheffield einen Wasserleitungs-Schaden. Da kein Klempner aufzutreiben ist, bittet Fran ihren Onkel Irving, die Reparatur durchzuführen. Doch es gibt auch noch ein anderes Problem: Maxwell will Maggie auf keinen Fall zu ihrer ersten Party gehen lassen, weil er fürchtet, ein Junge könnte ihr zu nahe treten. Auch Frans Versuche, ihn umzustimmen, bleiben erfolglos. Als Onkel Irving schließlich erscheint, ist Fran erstaunt, wie alt er geworden ist. Um den Weg zu finden, brauchte er die Hilfe von Frans junger Cousine Tiffany. Dass Tiffany es faustdick hinter den Ohren hat, merkt Fran spätestens, als sie ihre Cousine in enger Umarmung und leidenschaftlich küssend mit Brighton in der Dusche erwischt. Mit den schlimmsten Befürchtungen berichtet die Nanny Maxwell vom früh entwickelten Liebesleben seines Sohnes. Doch zu ihrer großen Überraschung reagiert Maxwell auf Brightons Eskapaden ganz anders, als auf die ersten Freiheitsbestrebungen seiner Tochter Maggie. Mit dieser Doppelmoral will sich Fran auf keinen Fall abfinden … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 10.09.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 09.02.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 15 (23 Min.)
      Abgründe (Staffel 1, Folge 15) – Bild: ProSieben Fun
      Abgründe (Staffel 1, Folge 15) – Bild: ProSieben Fun

      Alle drei Sheffield-Kinder sind erkältet und halten Fran mit ihren Wünschen auf Trab. C.C. ist höchst besorgt, allerdings weniger um das Wohl der Kinder, als um Maxwells Gesundheitszustand. Sie fürchtet, dass er sich anstecken könnte und dann nicht mit zu dem bevorstehenden Klassentreffen gehen könnte, wo sie ihn all ihren erfolgreichen Freundinnen präsentieren möchte.

      Weil Grace sich sehr schlecht fühlt, bringt Fran sie zum Arzt. Der stellt zwar fest, dass Grace auf dem Weg der Besserung ist, will jedoch Fran – nach einem Blick in ihren Rachen – sofort in ein Krankenhaus überweisen: Die Mandeln müssen raus! Vom ganzen Sheffield-Clan ins Krankenhaus geleitet, ist Fran kurz vor der Operation nur noch ein schlotterndes Bündel Angst. Aus Mitleid verspricht Maxwell, ihr bis nach der Operation zur Seite zu stehen. Damit ist C.C. allerdings gar nicht einverstanden, denn es ist der Tag ihres Klassentreffens. Um Fran die Angst zu nehmen, verabreicht man ihr ein Beruhigungsmittel. Maxwell traut seinen Ohren nicht, als die halb betäubte Fran ihm plötzlich ihre Liebe gesteht … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.09.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 02.03.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 16 (23 Min.)
      The Nanny Skiparty bei Pr"sident Clinton Fran (Fran Drescher, 2.v.li.) ist v"llig aus dem H"uschen: Maxwell (Charles Shaughnessy, li.) und sie treffen im Urlaub auf Pr"sident Clinton (Tim Watters) und seine Frau (Darstellerin unbek.). 32a, 17.00 h, A, k, sechste nur digital vorhanden – Bild: ProSieben Fun
      The Nanny Skiparty bei Pr"sident Clinton Fran (Fran Drescher, 2.v.li.) ist v"llig aus dem H"uschen: Maxwell (Charles Shaughnessy, li.) und sie treffen im Urlaub auf Pr"sident Clinton (Tim Watters) und seine Frau (Darstellerin unbek.). 32a, 17.00 h, A, k, sechste nur digital vorhanden – Bild: ProSieben Fun

      Des kalten New Yorker Winters überdrüssig, beschließt Maxwell, mit seinen Kindern und Fran Urlaub in der Karibik zu machen. Auf dem Weg zum Flughafen verirrt sich die Familie allerdings heillos, und Fran schlägt vor, eine kleine Aufwärmpause bei ihrer Mutter einzulegen, um den Reiseantritt dann erneut zu versuchen. Doch Sylvia, Frans Mutter, hat schlechte Nachrichten: Mittlerweile sind wegen des Schneetreibens in ganz New York die Brücken geschlossen, und auch der Flughafen hat den Betrieb eingestellt. Zum Trost tischt Sylvia den enttäuschten Sheffields alles auf, was Kühlschrank und Speisekammer hergeben. Als sich alle gerade so richtig wohl fühlen, kommt die Nachricht, dass Straßen und Flughafen wieder in Betrieb sind. Ein hektischer Aufbruch folgt und Sylvia steht mit all ihren Köstlichkeiten alleine da … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.10.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 09.03.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 17 (23 Min.)
      Die geplatzte Hochzeit (Staffel 1, Folge 17) – Bild: ORF
      Die geplatzte Hochzeit (Staffel 1, Folge 17) – Bild: ORF

      Maxwells Schwester Jocelyn kündigt ihren Besuch an. Allerdings kommt sie nicht allein. Zur Überraschung der ganzen Familie bringt sie einen Mann mit, den sie zu ehelichen gedenkt: Sir Nigel Waters – den Fürst von Salisbury. Fran bietet Jocelyn an, die Hochzeitsfeier zu organisieren. War sie doch früher Brautausstatterin in Danny’s Pariser-Billig-Brautladen, bei dem sie das Lieferantenverzeichnis hat mitgehen lassen. Bei einem Gespräch mit Jocelyn stellt Fran fest, dass die Beziehung der beiden Verlobten eher oberflächlich ist. Von Liebe kann keine Rede sein. Als Fran dahinterkommt, dass Jocelyn eigentlich ihren Chauffeur Lester liebt und Lester Jocelyn, macht sie es sich zur Aufgabe, die Hochzeit platzen zu lassen und die wahren Liebenden zusammenzuführen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.10.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.03.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 18 (23 Min.)
      Kritikerschelte (Staffel 1, Folge 18) – Bild: ProSieben Fun
      Kritikerschelte (Staffel 1, Folge 18) – Bild: ProSieben Fun

      Maxwell hat mit einem neuen Theaterstück Premiere. Wie immer hängen Erfolg oder Misserfolg zum großen Teil vom Wohlwollen der Kritiker ab. Also beschließt C.C., dem Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen und ordnet an, dass Fran und Gracie nachmittags mit Frank jr., dem Sohn des Kritikers, im Park spielen sollen. Weder Gracie noch Fran sind von dieser Anweisung begeistert, denn der kleine Frank ist altklug, unverschämt und unausstehlich. Es kommt wie es kommen muss: Fran reißt der Geduldsfaden, und um den verwöhnten Bengel zur Räson zu bringen, gibt sie ihm einen harmlosen Klaps. Als Frank Bradley sen. aus dieser Mücke einen Elefanten macht, muss Fran sich bei einem Tee-Empfang offiziell bei dem Kritiker und seinem Sohn entschuldigen. Da sie die Entschuldigung auf die ihr eigene Weise vorbringt, ist hinterher alles noch viel schlimmer als zuvor. Nun scheint die gute Kritik von Maxwells Theaterstück in unerreichbare Ferne gerückt zu sein. Doch das Schicksal hat ein unerwartetes Einsehen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.04.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 23.03.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 19 (23 Min.)

      Maggie versucht mit allen Tricks, nicht zum Turnunterricht gehen zu müssen, denn ihre Turnlehrerin ist ihr zutiefst verhasst. Fran zeigt Verständnis und erzählt Maggie von ihrer eigenen früheren Turnlehrerin, die ein echter Drache gewesen sei. Als auch Maxwell mitbekommt, dass Maggie sich zu drücken versucht, verspricht Fran, ein klärendes Gespräch mit der Lehrerin zu führen. Fran staunt nicht schlecht, als sie in Mrs. Stone ihre eigene, nunmehr verheiratete, ehemalige Turnlehrerin Mrs. Wickavich wieder erkennt. Da hilf nur eines: Fran beginnt Maggie nach allen Regeln der Kunst zu coachen, damit sie die Prüfung trotz der schlechten Voraussetzungen besteht. Auch Maxwell braucht den Beistand der Nanny. Er hat wider besseren Wissens die Hauptrolle seines neuen Stückes mit dem tyrannischen und überheblichen Schauspieler Alan Beck besetzt. Nun leidet er unter den immer maßloser werdenden Forderungen des Darstellers und traut sich nicht, Beck seine Meinung zu sagen. Auch hier springt Fran kurzerhand als Coach in die Bresche und trainiert Maxwell im direkten Angriff … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 19.11.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 06.04.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 20 (23 Min.)

      C.C.’s Vater kommt zu Besuch. Das Verhältnis der beiden ist alles andere als herzlich, und C.C. begegnet ihrem Vater Stewart äußerst kühl. Ganz anders Fran, die sofort Gefallen an dem charmanten, herzlichen und humorvollen Stewart findet. Die Sympathie beruht auf Gegenseitigkeit, und Stewart lädt Fran spontan zur Premiere der Barbra Streisand-Tour ein, die er eigentlich mit seiner Tochter besuchen wollte. Fran ist außer sich vor Freude und kann es kaum fassen, dass Stewart ihr auch noch ein teures Designerkleid für den Abend kauft. Doch als der große Abend gekommen ist, befallen Fran plötzlich Skrupel … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.11.1995 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 13.04.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 21 (23 Min.)
      Alte Liebe rostet nicht (Staffel 1, Folge 21) – Bild: TV25
      Alte Liebe rostet nicht (Staffel 1, Folge 21) – Bild: TV25

      Fran erfährt, dass sich ihr Ex-Liebhaber Danny Imperiale von Heather Biblow getrennt hat – der Frau, wegen der er Fran damals vor die Tür setzte. Alte Rachegedanken werden wieder wach, und Fran plant, sich Danny erneut zu nähern, um ihn dann ihrerseits sitzen zu lassen. Doch alles kommt ein wenig anders: Danny macht Fran überraschend einen feurigen Heiratsantrag, und die Braut in spe – völlig geblendet von der Aussicht auf ihr neues Leben – willigt ein. Alle Mitglieder der Sheffield-Familie, mit Ausnahme von C.C., nehmen die Nachricht bedrückt zur Kenntnis. Um Fran nicht zu enttäuschen, bemüht sich aber jeder, Freude zu heucheln. Doch dann steht eines Tages Danny vor der Tür, um Fran für immer abzuholen. Nun gibt es kein Halten mehr für die aufgestauten Gefühle … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 13.04.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mi 27.04.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 22 (23 Min.)

      Weil der Muttertag bevorsteht, plant Maxwell wieder einmal umfassende Familienaktivitäten, um die Kinder von der Erinnerung an ihre tote Mutter abzulenken. Unter anderem steht der Besuch eines Country-Clubs auf dem Programm. Doch dort wird anlässlich des Muttertags gerade ein Mutter-Tochter-Talent-Wettbewerb veranstaltet. Gegen Maxwells Willen möchten Fran und Grace an dem Wettbewerb teilnehmen. Als dann allerdings offenkundig wird, dass Fran gar nicht Graces Mutter ist, kommt es zu einer peinlichen Situation, und die Jury fordert die Disqualifikation der beiden. Grace ist außer sich vor Zorn über diese Ungerechtigkeit. Als Maxwell sie beruhigen will, erklärt ihm Grace zu seiner Überraschung, dass sie nicht begreifen kann, warum nie über ihre Mutter gesprochen wird und alle so tun müssen, als habe es sie gar nicht gegeben.

      Maxwell versucht, ihr sein Verhalten zu erklären und ermutigt sie dann, gemeinsam mit Fran gegen die Disqualifikation zu protestieren. Tatsächlich haben Fran und Grace Erfolg mit ihrem Protest und können schließlich sogar den Sieg im Wettbewerb erringen. Maxwell hat sich währenddessen die Worte seiner kleinen Tochter zu Herzen genommen: Er hat ein Video hervorgeholt, auf dem seine verstorbene Ehefrau zu sehen ist und zeigt es den Kindern. Die Familie stellt fest, dass es einfacher ist, sich gemeinsam zu erinnern, als so zu tun, als habe es die Vergangenheit nicht gegeben.

      Heute zu Gast bei „Die Nanny“: Die Sängerin Patty La Belle („Lady Marmalade“) (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.04.1996 RTL
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.05.1994 CBS
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Nanny im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …