Die Camper

    zurückStaffel 9, Folge 1–13

    • Staffel 9, Folge 1 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Der Ausflug (Staffel 9, Folge 1) – © RTL

      Benno und Lothar sitzen mit Bauer Büttgen im Roten Hahn und geben sich dem Eifel Pils hin. Nicht gut. Denn am nächsten Tag steht eigentlich ein Ausflug mit den Frauen an. Doch es ist zu spät. Die Männer sind biergeschwängert und erleben am nächsten Morgen ein böses Erwachen. Der Kopf dröhnt, die Laune ist im Keller. Als dann noch ein Junge auftaucht und einen Schlüssel übergibt, wird Lothar und Benno Angst und Bange, denn sie hatten ganz vergessen, dass sie Bauer Büttgens Hof für einen Tag hüten wollten. Fällt der Ausflug jetzt ins Wasser? (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.01.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 2 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Frau am Steuer (Staffel 9, Folge 2) – © RTL

      Lothar hat Kummer. Denn seine Stefanie kann nicht Auto fahren. Fahren schon, aber ihr Stil ist dermaßen schlecht, dass Lothar sie am liebsten nie mehr ans Steuer lassen würde. Dass er es doch hin und wieder tut, ist eindeutig ein Fehler. Denn gerade eben wieder hat sich Lothar so sehr über die Gurkerei seiner Frau aufgeregt, dass er Kumpel Benno sein Leid klagen muss. Und das während einer gemeinsamen Autofahrt. Lothar will Benno demonstrieren, wie schlecht Stefanie fährt, da geraten die Herren in eine Autokontrolle. Lothar ist den Führerschein quitt. Das hat er nun von seiner Nachahmerei! Schlimmer noch wird es später auf dem Platz. Stefanie hat beschlossen, sich von Lothar einen besseren Fahrstil beibringen zu lassen. Der darf nun aber nicht mehr ans Steuer – und will natürlich nicht zugeben, was dahinter steckt. Also lehnt er gemeinsame Fahrstunden ab. Und das sorgt für neuen Zoff. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.01.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 3 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Schöner Wohnen (Staffel 9, Folge 3) – © RTL

      Das ist ein Schlag! Benno und Uschi bekommen auf dem Platz Besuch von Tochter Tanja, die den erstaunten Eltern verkündet, sie wolle demnächst Zuhause ausziehen. Vater Benno muss das erst mal verdauen. Derweil lässt sich Uschi von Stefanie trösten. Und dann plötzlich kommt den Damen eine grandiose Idee: Man könnte doch aus Tanjas verlassenem Kinderzimmer ein tolles Hauswirtschaftszimmer machen! Uschi plant bereits im Stillen, wie sie das leere Zimmer einrichten wird. Doch auch Benno hat plötzlich einen Geistesblitz. Wie wäre es, wenn er aus Tanjas ehemaligem Kinderzimmer einen Raum nur für Papa Benno gestalten würde? Spricht da vielleicht irgendetwas dagegen? Ja – Uschi. Denn die meldet ebenfalls Ansprüche an. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.01.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 4 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Der Hütchenspieler (Staffel 9, Folge 4) – © RTL

      Glücksfall für Benno: Als er sich gerade ein ‚Kühlloch‘ in seinem Schuppen graben will, taucht Fiete auf, der seinen Hausstand verkaufen will. Der Grund: Er hat seine gesamte Jahrespacht beim Hütchenspiel verzockt. Nun ist Benno natürlich scharf auf Fietes Kühlschrank. Zusammen mit Lothar zieht er den guten Fiete also ein zweites Mal über Tisch. Für ein Taschengeld luchsen die beiden ihm die Prachtstücke unter seinen Habseligkeiten ab. Das gibt natürlich Ärger mit Uschi und Stefanie. Doch den Jungs kommt eine geniale Idee: Wenn sie sich vom Hütchenspieler das Geld wiederholen, kann Fiete sich neue Sachen kaufen und alle sind wieder glücklich. Gesagt, getan. Doch leider kommt es anders als man sich die Sache gedacht hatte. Der Hütchenspieler nimmt auch Benno und Lothar aus wie Weihnachtsgänse. Also müssen jetzt die Frauen ran. Und die wählen eine ganz andere Vorgehensweise, um das Geld zurück zu bekommen … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.02.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 5 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Der Machtwechsel (Staffel 9, Folge 5) – © RTL

      Nach all den Jahren auf dem Camping-Platz entdecken die Männer um Benno endlich ihre Stammtischleidenschaft. Doch leider ist die Freude nicht von Dauer, denn Platzwart Pröter scheint sich eine unangenehme Magen-Darm-Grippe zugezogen zu haben. Die Folge: Der Kiosk bleibt geschlossen. Schon bald taucht Pröter auf dem Platz der Ewermanns auf, um seinen Vertreter zu benennen. Sowohl Benno als auch Lothar halten sich für den idealen Interims-Platzwart. So ist die Verwunderung groß, als Pröter jemand ganz anderes bittet seine Geschäfte zu übernehmen: Lothars Frau Stefanie! Die fühlt sich natürlich geschmeichelt und übernimmt die Geschäfte sehr gewissenhaft. Nicht mal ihr Lothar, der Schnäppchenhändler, darf im Kiosk helfen. Auch Bennos Fähigkeiten Hilfe wird nicht benötigt. Richtig ernst wird es allerdings erst als die gesamte Männerschaft vom Fußballspielen wiederkehrt: Aus dem Kiosk ist in ihrer Abwesenheit das ‚Cafe de Paris‘ geworden – mit Kaffee, Kuchen und Häkeldeckchen. Das kann und will Benno nicht hinnehmen – obwohl die anderen Männer die Sache eher entspannt sehen. Also ersinnt er mit Lothar einen Plan, wie sie den Kiosk zurückerobern. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.02.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 6 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Der Specht (Staffel 9, Folge 6) – © RTL

      Schon zum Beginn dieses Wochenendes ist der Ärger vorprogrammiert. Lothar ist mit Mückenstichen geradezu übersät und mit seinem Jammern nervt er die gesamte Nachbarschaft. Stefanie sorgt sich unterdessen um einen Vogel, den sie auf dem Platz entdeckt hat. Sie stellt dem Tier sogar Wasser und Nahrung hin – sehr zu Bennos Missfallen. Benno findet, der Mensch solle viel weniger in die Natur eingreifen, denn das führe immer zu Ärger. Bennos Verhältnis zur Natur wird jedoch allzu schnell auf eine harte Probe gestellt, denn in der kommenden Nacht macht er dank des Spechtes, den Stefanie gefüttert hat, kein Auge zu. Schnell wird klar: Der Specht muss weg, nur das ‚Wie‘ ist noch die Frage. Sämtliche Versuche den Specht zu verscheuchen, schlagen fehl. Auch die eilig gebastelte Zwille verfehlt ihren Zweck. Schließlich überzeugt Lothar den guten Benno, dass sich der Specht über kurz oder lang von ganz alleine verziehen werde. Doch der Specht begeht einen folgenschweren Fehler: Er macht dem guten Benno aufs Hemd. Jetzt ist der Luftkrieg kaum noch zu verhindern. Benno ist rasend vor Wut und entwendet einem Jungen den Spielzeughubschrauber … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.02.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 7 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Die Aushilfe (Staffel 9, Folge 7) – © RTL

      Lothar hat seit neuestem eine Aushilfe, die seinen Schnäppchen-Laden schmeißt, wenn er nicht da ist. Die Sache hat allerdings einen Haken: Die Aushilfe ist eine atemberaubende junge Dame und irgendwie hat Lothar wohl vergessen, dies seiner Stefanie mitzuteilen. Dieser Umstand wird umso akuter als sich die Aushilfe Manuela telefonisch auf dem Camping Platz ankündigt, weil sie dringend einen Schlüssel für den Laden braucht. Mit Benno, den er eiligst in seine Misere eingeweiht hat, versucht Lothar nun, Manuela an Stefanie vorbei zu lotsen. Und fast wäre ihm dies auch gelungen. Doch es kommt, wie es kommen muss, und Manuela steht unvermittelt vor Stefanie. Das Ergebnis ist allerdings ganz anders, als Lothar es erwartet hätte: Stefanie ist mitnichten eifersüchtig. Im Gegenteil – sie freut sich sogar, dass Lothar eine so nette Angestellte gefunden hat. Das kann der Gute allerdings so gar nicht verstehen. Warum ist seine Frau nicht eifersüchtig? Traut sie ihm denn gar nichts zu? Ist er nur der liebe Lothilein? Lothar fällt schlagartig in eine tiefe Sinnkrise. Er betrinkt sich hemmungslos und kommt auf eine Idee: Er will in den Puff – und Benno soll ihm helfen einen zu finden. Leichter gesagt als getan. Benno kann seinen verzweifelten Freund nicht bremsen, also verkauft er ihm eine stinknormale Kneipe als geheimes Bordell. Der Plan funktioniert jedoch nur solange, bis die ‚Unterhaltungsdamen‘ das von Benno versprochene Honorar für die Unterhaltung des geknickten Lothar einfordern … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.02.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 8 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Fußballfieber (Staffel 9, Folge 8) – © RTL

      Benno und die Männer sind mit den Vorbereitungen beschäftigt, um spannende Fußballkrimis vor dem Fernseher zu genießen. Die Frauen haben dafür naturgemäß wenig Verständnis. Besonders Stefanie wäre eher nach einer Wanderung zur Talsperre zumute. Doch nicht mit Benno. Er macht den Frauen schnell und unmissverständlich klar, dass auch Vorrundenspiele absolut wichtige Ereignisse sind. Dabeischafft er es sogar, den Frauen ein schlechtes Gewissen einzureden. Beim Krisengespräch am Grillplatz beschließen Uschi, Stefanie, Marga, Karla und Ruthchen, dass es vielleicht doch nicht so schlimm ist, mit den Männern die Spiele anzusehen. Doch damit nimmt der Ärger erst seinen Lauf. Denn während des folgenden Spiels ist Benno derart mit Bewirtung beschäftigt, dass er nichts vom Spiel mitbekommt. Und es kommt noch schlimmer: Die Frauen beschließen, dass sie ab jetzt jedes Spiel sehen wollen, bis hin zum Finale! Das ist zuviel für die Männer. Da sie die Frauen aber nicht ausladen können, verziehen sich Benno, Lothar, Hotte, Fiete und Manni mit einem Fernseher in den Wald. Schnell stellt sich heraus, dass dies nicht die Lösung sein kann, da der Empfang im Wald miserabel ist. Die Männer geben also klein bei und gehen zurück auf den Platz. Alle bis auf Benno. Nur was tun? Einsam streift er über den Campingplatz und landet bei Platzwart Pröter. Der ist zwar nicht begeistert, kann aber nicht verhindern, dass Benno sich bei ihm einnistet, um Fußball zu gucken … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.03.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 9 (30 Min.)
      Bild: RTL
      Unter Dampf (Staffel 9, Folge 9) – © RTL

      Explosive Stimmung auf dem Campingplatz: Uschi zeigt sich ungewohnt gereizt. Kein Wunder also, dass Benno und Lothar sich aus dem Staub machen. Zum Schrottplatz – wo gestresste Männer ihren Frieden finden. Nur dieses Wochenende nicht. Der Schrotthändler veranstaltet ein Rennen mit ausgedienten Autos. Benno und Lothar sind begeistert! Zurück auf dem Platz einigen sich die Männer darauf, den Frauen nichts zu sagen. Schließlich würde Stefanie es niemals dulden, dass ihr Lothar sich in Gefahr begibt. Schwierig wird es, als Uschi mit dem Grund für ihre Gereiztheit herausrückt. Seit einem Jahr raucht sie heimlich und hat für dieses Wochenende beschlossen aufzuhören. Benno ist natürlich einigermaßen überrascht, zeigt sich aber verständnisvoll. Die beiden einigen sich darauf, in Zukunft keine Geheimnisse mehr vor einander zu haben. Doch das beißt sich mit den Rennfahrer-Plänen der Männer. Aber Benno und Lothar finden eine plausible Lösung: Sie ziehen das Rennen einfach durch und sagen es den Frauen hinterher – genau wie Uschi es gemacht hat. Die hat schließlich auch ein Jahr heimlich geraucht und hinterher erst gebeichtet. Gesagt, getan. Die Jungs machen sich auf den Weg zum Schrottplatz. Während dessen versucht Stefanie, die schmachtende Uschi zu beruhigen – was sich als schwieriges Unterfangen herausstellt, denn Uschi ist schrecklich gereizt. Also überredet Stefanie Uschi zu einem kleinen Ausflug auf den Schrottplatz, wo Uschi ihre Aggressionen an den Autowracks ausleben kann. Das hat fatale Folgen … (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.03.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 10 (30 Min.)
      Bild: SuperRTL
      Der Spielcomputer (Staffel 9, Folge 10) – © SuperRTL

      Für Lothar ist dieses Wochenende Vatertag angesagt. Er will sich intensiv um seinen Sohn Max kümmern. Doch zuvor hat er noch eine Überraschung zu besorgen und gibt seinen Max in die Hände von Patenonkel Benno. Der ist gerade mit dem Polieren seiner Radkappen beschäftigt und weckt damit das Interesse des Jungen. Als Lothar dann mit der Überraschung – einem Lerncomputer für Kinder – wieder auf dem Platz erscheint, zeigt sich Max außerordentlich desinteressiert. Er will viel lieber mit Benno auf den Schrottplatz, um dort ‚Schätze zu suchen‘. Dass Benno zudem auch nur Spott für den Lerncomputer übrig hat, verbessert die Lage nicht unbedingt. Lothar ist sauer. Er fühlt sich von seinem eigenen Sohn vernachlässigt und stellt Benno zur Rede. Doch der zeigt sich unverständig. Schließlich kann ein Junge derartige Dinge nicht früh genug lernen. Lothar beschimpft Benno hingegen als Störenfried, der sich in seine Erziehung einmischt – worauf Benno nur entgegnen kann, dass Lothar seinen Sohn zur Memme erziehe. Das ist natürlich zu viel für Lothar. Er zieht wütend davon. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.03.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 11 (30 Min.)
      Bild: SuperRTL
      Der Fremde (Staffel 9, Folge 11) – © SuperRTL

      Ein Fremder treibt sich auf dem Platz herum. Stefanie, die ihn zuerst entdeckt, hält ihn für einen Spanner. Klar, dass Benno ihn bei nächster Gelegenheit zur Rede stellt. Dabei findet er allerdings heraus, dass dieser lediglich Journalist ist, der für das Mückeburger Tageblatt einen Artikel über Camper schreibt. Da ist er bei Benno natürlich genau richtig. Er lädt ihn zu einem Grillabend ein. Um sicherzustellen, dass sich alle ganz natürlich verhalten, und somit die üblichen Camper-Klischees außen vor bleiben, vereinbaren beide, den Artikel zu verheimlich. Das hat fatale Folgen. Am folgenden Tag erscheint ein Schmähartikel über die tumben Camper. Alle peinlichen Intimitäten der letzten Jahre werden haarklein ausgebreitet. Lediglich Benno kommt als ‚König der Camper‘ gut weg. Jetzt ist der Ärger groß. Benno wird von allen nur noch als ‚König‘ hofiert und verspottet. Zudem sind von Pröter bis Ruthchen alle stinksauer auf ihn. Benno bleibt nur ein Ausweg: Er muss sich einfach bei allen entschuldigen. Doch werden alle seine Entschuldigung annehmen? (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.03.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 12 (30 Min.)
      Bild: SuperRTL
      Haarige Sache (Staffel 9, Folge 12) – © SuperRTL

      Armer Benno: Auf dem Campingplatz scheint der Kosmetik-Wahn ausgebrochen zu sein. Nicht nur auf seinem Platz nerven ihn die Frauen mit Cremes, Tinkturen und Wässerchen, auch in den Männer-Duschräumen hält der Shampoo- und Spülungs-Wahn Einzug. Fiete hat eine Kräuterpaste von Ruthchen und Lothar sogar eine ganze Tasche voller Kosmetika. Das ist zu viel für Benno. Ein richtiger Mann braucht so was doch gar nicht. Ein Mann braucht nur eins: Kernseife. Doch da ist Lothar anderer Meinung. Er hat da zum Beispiel ein Haarwasser, das optimal die Haarwurzeln stärkt. Das kann nur eins zur Folge haben: Kammprobe! Doch während Hotte, Fiete, Manni und Lothar kein Haar in ihren Kämmen finden, ist der Schock für Benno groß: Er hat Haarausfall. Natürlich verschweigt er diesen Umstand und zieht sich resigniert zurück. Für den Ärmsten kommt es allerdings noch dicker. Schnell stellt sich heraus, dass seine eigene Frau von seinem Problem gewusst und ihn seit Monaten belogen hat. Für Benno bricht eine Welt zusammen. Kein Wunder also, dass er sich letztendlich doch noch für Lothars Tinkturen zu interessieren beginnt. Und Lothar ist selbstredend die Hilfsbereitschaft in Person. Beide machen einen Ausflug nach Mückeburg, um in der ansässigen Apotheke Abhilfe für Bennos Problem zu erstehen. Doch die garstige Apothekerin ist keine wirkliche Hilfe. Als Benno von den Nebenwirkungen der Haarpräparate erfährt, ist er weinig begeistert. Eine andere Lösung muss gefunden werden. Zurück auf dem Platz läuft ihm Kräuterfee Ruthchen über den Weg. Schnell wird Benno klar, dass sie vielleicht einen gesünderen Weg weiß, seinen Haarausfall zu stoppen. Benno erhält ein Mittel, doch auch das hat ungeahnte Nebenwirkungen. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.04.2006 RTL
    • Staffel 9, Folge 13 (30 Min.)
      Bild: SuperRTL
      Winterzauber (Staffel 9, Folge 13) – © SuperRTL

      Schock für die Camper: Der Winterstellplatz für die Wohnwagen existiert nicht mehr. Eine Lösung ist schnell gefunden. Die Wohnwagen bleiben in Zukunft auch im Winter auf dem Platz. Und wenn schon die Wohnwagen bleiben, können die Camper auch gleich bleiben. Doch man geht sich schneller auf die Nerven als gedacht. (Text: RTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 07.04.2006 RTL

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Camper im Fernsehen läuft.