Staffel 5, Folge 1–12

    • Staffel 5, Folge 1 (60 Min.)

      Sie sind die 10 Schönsten, sie gehören zu den 10 Größten, sie zählen zu den 10 Lustigsten, sie waren die 10 Außergewöhnlichsten. Keine Frage, wenn es um einzigartige Platzierungen geht, sind Sie bei „Die 10… „ genau richtig! Die Themen der fünften Staffel sind: ‚Die 10 witzigsten Karrierestarts‘, „Die 10 größten Soapstars’, „Die 10 spektakulärsten Promischeidungen’, „Die 10 spektakulärsten Castingshows’, ‚Die 10 härtesten Promi-Duelle‘, „Die 10 beliebtesten Kinderserien’, „Die 10 schrägsten Familien’, „Die 10 süßesten Tierbabies’, „Die 10 größten Karriere-Flops, „Die 10 beliebtesten Tanzfilme’, „Die 10 spektakulärsten Hochzeiten“ und „Die 10 witzigsten TV Pannen 2007“. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 13.06.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 2 (60 Min.)

      Wer ist die Nummer eins in der Welt der Seifenopern? Sonja Zietlow gibt heute die Antwort in „Die 10 größten Soapstars“. Abgestimmt haben die Zuschauer im Internet unter vip.de. Die ehemalige deutsche Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko beendete im Jahr 2000 offiziell ihre Eislauf-Karriere. Ab 2002 spielte Tanja Szewczenko in der RTL Daily Soap „Unter Uns“ die Rolle der „Katinka (Kati) Ritter“. Am 5. Dezember 2005 war sie in dieser Serie zum letzten Mal zu sehen. Aktuell spielt Tanja Szewczenko in der RTL Seifenoper „Alles was zählt“ die Rolle der „Diana Sommer“. Reicht das zur Nummer eins bei Sonja Zietlow? Marie-Luise Marjan, die Mutter Beimer aus der „Lindenstrasse“, studierte an der Staatlichen Musikhochschule Hamburg. Selbst ohne eigene Kinder zieht sich die Besetzung als Mutter wie ein roter Faden durch ihre Karriere. Bereits 1959 spielte Marie-Luise Marjan in „Untergang der Freiheit“ (Fernsehfilm, Regie: Hans Fahrenburg) ihre erste Mutterrolle. Die Figur der „Helga Beimer“ ist bisher ihre 25. Mutterrolle. Wie schneidet „Mutter Beimer“ bei Sonja Zietlow ab? Die Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin Yvonne Catterfeld spielte von 2002 bis 2005 die Rolle der „Julia Blum“ in der RTL Erfolgs- und Kultsoap „Gute Zeiten ? Schlechte Zeiten“ und wurde dadurch berühmt. Daneben startete sie 2003 ihre musikalische Karriere mit dem Titel „Für Dich“, produziert von Dieter Bohlen, der direkt von null auf Platz eins der deutschen Singlecharts kletterte. Wie weit schafft es Yvonne Catterfeld bei Sonja Zietlow? Jeanette Biedermann wurde 1998 wurde zur „BILD-Schlagerkönigin“ gewählt. Ein Jahr später nahm sie beim Grand Prix-Vorentscheid teil und belegte mit dem Ohrwurm „Das tut unheimlich weh“ den vierten Platz. Kurze Zeit später darauf bot man ihr die Rolle der „Marie Balzer“ in der RTL Erfolgs- und Kultsoap „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“ an. Dort trat sie von Juni 1999 bis März 2004 auf und wurde sehr schnell zur beliebtesten Darstellerin. Doch reicht das auch für die Top-Ten bei „Die 10 größten Soapstars“? (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 20.06.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 3 (60 Min.)

      Gerade einmal drei Monate waren Britney Spears und Kevin Federline verheiratet, da brodelte es auch schon heftig in der Trennungsgerüchteküche. Die Schlagzeilen über das Aus ihrer Beziehung kamen jedoch nicht von ungefähr. Nachdem der gemeinsame Sohn Sean Preston geboren wurde, zog Federline, der früher als Background-Tänzer mit Britney auf der Bühne stand, lieber mit seinen Kumpeln um die Häuser und verprasste die Millionen seiner Frau, statt ihr bei der Kindererziehung zur Seite zu stehen. Der zweite gemeinsame Sohn Jayden James sollte die Wende in der zerrütteten Beziehung bringen, doch Federlines ausschweifender Lebenswandel wurde nur noch familienunfreundlicher. Britney zog im November 2006 wegen „unüberbrückbarer Differenzen“ die Konsequenzen und reichte die Scheidung ein. Es folgte eine Schlammschlacht vor Gericht, die jedoch relativ glimpflich ausging. Spears und Federline einigten sich auf ein gemeinsames Sorgerecht sowie eine Abfindung für Kevin in Höhe von einer Million Dollar. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 27.06.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 4 (60 Min.)

      Sonja Zietlow präsentiert „Die 10 spektakulärsten Castingshows“. Dabei stehen folgende Shows zur Auswahl: + Deutschland sucht den Superstar (DSDS): Die deutsche Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ ist das Pendant zur britischen Show Pop Idol, einem Konzept, das weltweit erfolgreich lizenziert wurde (z.B. als American Idol in den USA). + Top Dog… Deutschland sucht den Superhund!: In einem 12-wöchigen, bundesweiten Casting suchte VOX Deutschlands Superhund, ein Vierbeiner mit Charisma, Talent und Persönlichkeit. Insgesamt 453 Hundebesitzer hatten sich bundesweit um die Teilnahme bei Top Dog beworben. + America’s Next Top Model by Tyra Banks: America’s Next Top Model, geschaffen und moderiert von Supermodel Tyra Banks, ist eine US-amerikanische Reality Show. Die erste Staffel feierte seine Premiere am 20. Mai 2003 auf dem Fernsehsender UPN und wurde schnell zu einer der meistgesehenen Sendungen. + America’s got Talent: America’s got Talent ist eine amerikanische TV-Talent-Show, die seit dem 21. Juni 2006 auf NBC ausgestrahlt wird und Amerikas Amateur Talente sucht. Die Kandidaten sind Sänger, Tänzer, Zauberer, Comedians, also Talente jeglicher Art und Alters, die in der Sendung ihre besonderen Fähigkeiten zur Schau stellen. + How do you solve a problem like Maria?: Die britische Talent Show, die immer samstagabends auf BBC One lief wurde erstmals am 29.July 2006 ausgestrahlt und endete sieben Wochen später am 16 September 2006. Die Sendung dokumentiert die Suche nach einer Musical-Theater Darstellerin, die die Rolle von Maria von Trapp in dem von Andrew Lloyd Webber und David Ian 2006 produziertem Bühnenstück „The Sound of Music“ spielt. + Rockstar… gesucht!: Bei Rock Star ist die australische Band INXS, die 1987 mit ihrem Song Need you tonight weltweit bekannt wurde, auf der Suche nach einem Nachfolger des 1997 verstorbenen Frontmans Michael Hutchence. Dave Navarro, Ex-Mann von Carmen Electra, fungiert in dieser Show als Moderator und Mentor. Nach insgesamt 11 Folgen der ersten Staffel, konnte sich schließlich der Kanadier Jason Dean Fortune gegen seine Konkurrenten durchsetzen. + The Ultimate Coyote Ugly Search + My Hero… how many roads must a man walk before they call him a man!: Chinas meistgesehene Casting-Show „My Hero“ wurde ab dem 21. Mai 2006 auf Shanghai Dragon TV ausgestrahlt. Ziel der Gesangs-, Tanz- und Spiel – Show ist die Erschaffung eines neuen, charmanten männlichen Idols für weibliche Fans, der vor allen Dingen Courage, Vielseitigkeit und Verantwortungsbewusstsein vereinen sollte. Die Begeisterung der weiblichen Fans ist so groß, dass Leserinnen eines Lifestyle-Magazins beispielsweise zu Geboten für Dates mit den Kandidaten aufriefen. + Stars in their Eyes: Bei „Stars in their Eyes“ handelt sich hierbei um eine Talentshow, in der die Kandidaten einen von ihnen selbst ausgewählten Star imitieren bzw. darstellen. 1990 wurde die Show zum ersten Mal im britischen Fernsehen ausgestrahlt und war von Anfang an ein großer Erfolg: Das sog. live grand final einer jeden Staffel haben im Schnitt 13 Millionen Zuschauer verfolgt. + Mini Playback Show: Die Castingshow für Kinder wurde am 31.12.1990 auf RTLplus erstausgestrahlt. In der einstündigen Abendshow schlüpfen Kinder in die Rolle ihrer Lieblingsstars und singen bekannte Hits als Playback. Im „Mini-Lädchen“ der Moderatorin, erzählen sie, welchen Künstler und welches Lied sie vortragen wollen und wählen dazu das passende Outfit. + (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 04.07.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 5 (60 Min.)

      Es war das Comeback des Jahres, und es glückte: Henry Maske stellte sich nach zehn Jahren seinem Bezwinger Virgil Hill und verließ diesmal als Sieger den Ring. Einen Titel gab es nicht als Belohnung, dafür viel Hochachtung. Eine einzige Niederlage kassierte Henry Maske in seiner Laufbahn als Box-Profi. Doch die hat den ehemaligen Weltmeister nie ruhen lassen und so fordert er seinen alten Widersacher zur Revanche. Die fand am 31. März 2007 in der Olympiahalle in München statt. Maske kann den Kampf über zwölf Runden einstimmig nach Punkten für sich entscheiden. Für Maske war es der 31. Sieg im 32. Profikampf. Doch wie schneidet Henry Maske bei Sonja Zietlow ab? ‚Schamlos, kalt und niveaulos‘, so betitelten die Boulevardblätter im Oktober 2004 das Verhalten von Desiree Nick im RTL-Dschungelcamp. Desiree Nick war plötzlich für alle die „Giftschlange Nick“ und die anderen Dschungelcamp-Teilnehmer wurden für die Öffentlichkeit zu Unschuldslämmern. Vor allem Dolly Buster litt unter den verbalen Schlammschlachten, die sie sich mit Rivalin Desiree Nick lieferte. Es ging solange weiter, bis die Männer die Zicken voneinander trennten. Doch die räumliche Trennung der beiden Wasserstoff- Blondinen änderte nichts: Der Zickenkrieg tobte weiter. Doch wie schneidet der Zickenkrieg im Dschungelcamp bei „Die 10 spannendsten Promi-Duelle“ ab? Sonja Zietlow gibt die Antwort. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 11.07.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 6 (60 Min.)

      Heidi, Biene Maja, Pan Tau oder die Teletubbies? Erinnerungen aus vergangenen Tagen werden wach, wenn Sonja Zietlow heute die Nummer eins der ‚10 beliebtesten Kinderserien‘ kürt. Abgestimmt haben die Zuschauer im Internet unter vip.de. Heidi war der Kultstar für Generationen. Die Zeichentrickserie erzählt die Geschichte der kleinen Heidi, die mit ihrem Großvater in den Schweizer Alpen lebt und entstand 1974 nach der Vorlage des Romans ‚Heidi‘ von Johanna Spyri. Auch das Titellied ‚Heidi‘ von Gitti und Erika ist weltbekannt und kann auch heutzutage noch von fast jedem Kind mitgesungen werden. Thomas Ohrner, der seine Stimme Heidis Freund Peter lieh, ist selbst die Hauptfigur einer unvergessenen Kinderserie: Als Timm Thaler verkauft er dem geheimnisvolle Baron de Lefouet sein Lachen, um seiner Stiefmutter nach dem Tod des Vaters finanziell unter die Arme greifen zu können. Ausgewählt für diese Rolle wurde Thomas Ohrner übrigens eher nach pragmatischen Gründen: Drehbuchautor Justus Pfaue suchte damals keinen talentierten Darsteller, sondern suchte nach jemanden, der diszipliniert genug war, 120 Drehtage am Set zu sein. Trotzdem avancierte die Serie zu einem wahren Straßenfeger und machte Thomas Ohrner zum Kinderstar. Ob es heute für zur Nummer 1 reicht? Bereits seit 48 Jahre gewährt das Sandmännchen Einschlafhilfe für die Kleinsten. Das berühmte Sandmännchenlied komponierte Wolfgang Richter innerhalb dreier Stunden an einem Novemberabend. Kultstatus hat die Sendung auch deshalb, weil Siegmund Jähn eine Sandmännchen- Puppe mitnahm, als er 1978 als erster Deutscher ins Weltall flog. Als Revolution auf der Fernsehcouch kann man die Ausstrahlung der Teletubbies bezeichnen. Dipsy, Lala, Tinky Winky, Po – so lauten die Namen der vier rundlichen mit unterschiedlich geformten Antennen bestückten, lila, pink, gelb und grün-farbenen Stars der englischen Kinderserie Teletubbies, die gemeinsam mit ihrem Staubsauger NooNoo leben – kochen, backen, tanzen und singen. Die trivialen Handlungsfäden und die grammatikalisch stark vereinfachten Sätze führten zu kontroversen Ansichten bei den Kritikern. Wir dürfen gespannt sein, ob sich die Zuschauer bei ‚Die 10 beliebtesten Kinderserien‘ eher für klassische oder modernde Fernsehkunst entschieden haben. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 18.07.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 7 (60 Min.)

      Sonja Zietlow kramt heute das Famlilenalbum hervor und gibt Auskunft über ‚Die 10 schrägsten Familien‘. Abgestimmt haben die Zuschauer im Internet unter vip.de. Klar, dass die Osbournes bei einem solchen Ranking nicht fehlen dürfen. Der Clan – bestehend aus Altrocker Ozzy, seiner Frau Sharon, den Töchtern Aimee und Kelly und dem Sohn Jack erlangte weltweite Aufmerksamkeit durch die Reality-Doku-Soap ‚The Osbournes‘, die zwischen 2002 und 2005 ausgestrahlt wurde. Die Sendung verhalf Ozzy zu einem Comeback als Solokünstler, dessen Karriere als Frontman der Kult-Band ‚Black Sabbath‘ begann. Aus ärmlichen Verhältnissen stammend avancierte der Schock-Rocker innerhalb kürzester Zeit zu einer skandalumwitterten Ikone des Heavy Metal. Die Soap bekam einen Emmy-Award und verhalf auch Kelly und Jack zu medialer Präsenz. Von einem ganz anderen Kaliber ist die Familie Hilton. Allen voran Tochter Paris, die just aus dem Gefängnis entlassen wurde. Die Familie Hilton gilt als eine der reichsten Familien der Welt. Sein Vermögen erwarb der Hilton-Clan durch die Hilton-Hotelkette die Conrad Nicholson Hilton im Jahr 1919 gründete. Heutzutage sorgen vor allem seine Ur-Enkelinnen und Millionen-Erbinnen Paris Whitney Hilton und Nicholai ‚Nicky‘ Olivia Hilton für weltweites Aufsehen – allerdings in eher branchenfremden Bereichen. Beide sind in der Öffentlichkeit bekannt für ihren Jet-Set-Lebensstil. Man sieht sie auf Modenschauen, Filmpremieren und exklusiven Partys. Das Phänomen ‚Paris Hilton‘ geht so weit, dass sie 2006 einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde als ‚am meisten überbewertete Persönlichkeit‘ erhielt. Am 4. Mai 2007 verurteilte sie ein kalifornisches Gericht zu 45 Tagen Gefängnis, weil sie ohne gültige Fahrerlaubnis am Steuer erwischt wurde. Das Drama um ihre Inhaftierung füllte wochenlang die Gazetten rund um den Globus. Gute Aussichten auf den Titel ‚verrückteste Familie‘ darf sich auch die Familie Mountbatten-Windsor machen, denn die englischen Royals benehmen sich manchmal so gar nicht königlich. Über die Eskapaden der diversen königlichen Familienmitglieder in den letzten Jahren zeigte sich Queen Elisabeth ‚not amused‘. Nicht ganz unschuldig daran war in der Vergangenheit ihr Mann Prinz Philip, der seinen eher speziellen Humor besonders gerne bei öffentlichen Auftritten zum Besten gibt. Auch die gescheiterten Ehen der Söhne Charles und Andrew trugen nicht zum Ansehen der Adelsfamilie bei. Heute steht die jüngste Generation der Windsors im Rampenlicht, allen voran die Prinzen Harry und William. Besonders Harry macht seinem Namen als Party Prinz immer wieder alle Ehre, während William nach seiner Trennung von Kate Middleton für Schlagzeilen sorgte. Diese und weitere Familiengeschichten erzählt Sonja Zietlow heute bei ‚Die 10 schrägsten Familien‘. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 25.07.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 8 (60 Min.)

      Eisbär Knut oder Braunbär Bruno? Wer macht das Rennen? Sonja Zietlow präsentiert die ‚Die 10 emotionalsten Tiergeschichten‘. Wer ist die Nummer eins? Sonja Zietlow gibt die Antwort. Abgestimmt haben die Zuschauer im Internet unter vip.de. Eisbär Knut ist der Popstar unter den Tierbabys. Er wurde am 5. Dezember 2006 in Berlin geboren und lebt bis heute im Zoo der Hauptstadt. Seine ebenfalls im Berliner Zoo lebenden Eltern sind die Mutter Tosca und der Vater Lars. Am 23. März wurde Knut im Alter von 15 Wochen und mit einem Gewicht von neun Kilogramm der Öffentlichkeit vorgestellt. Insgesamt erschienen etwa 500 Journalisten aus aller Welt. Schon am folgenden Tag zog er Tausende von Besuchern an. Inzwischen hat Knut rund 500 000 Besucher in den Berliner Zoo gelockt. Doch wo liegt Knut im Ranking von Sonja Zietlow? Braunbär Bruno hielt im Mai 2006 die bundesdeutsche Öffentlichkeit in Atem. J J One, so sein offizieller Name, ist der erste Braunbär der seit mehr als 170 Jahren in freier Wildbahn in Deutschland gesehen wurde. Der Braunbär war offenbar von Tirol in Österreich nach Deutschland gewandert und hielt sich in den Bergen an der deutsch-österreichischen Grenze auf. Normalerweise sind Bären sehr scheu und daher auch keine unmittelbare Gefahr für die Menschen. Aber Bruno erbeutete während seiner Streifzüge mehrfach Haus- und Nutztiere, zum Teil auch innerhalb von Siedlungen oder in deren Nähe. Obwohl ein solches Verhalten bei Braunbären in Europa nicht ungewöhnlich ist, wurde er daraufhin von der Regierung Bayerns als ‚Problembär‘ bezeichnet. In einer mittlerweile legendären Pressekonferenz erklärt Ministerpräsident Edmund Stoiber: ‚Wenn die Experten sagen, dass ist ein absoluter Problembär, da gibt es nur die Lösung ihn zu beseitigen…‘. Bruno wurde als Bedrohung für den Menschen eingestuft und – trotz aufkommender Proteste – schließlich zum Abschuss freigegeben und am 26. Juni 2006 in Bayern erschossen. Die Elefanten-Leitkuh der Herde Thi Ha hat im Kölner Zoo am 9. Mai 2007 ein gesundes Kalb geworfen. Nur 23 Tage zuvor kam der Elefantenbulle Ming Jung zur Welt. Im März letzten Jahres war das geborene Jungtier Marlar ein Besuchermagnet. Ihre Geburt konnte via Webcam weltweit verfolgt werden. Ende vergangenen Jahres musste leider ihre Mutter aufgrund gesundheitlicher Probleme eingeschläfert werden. Aber inzwischen wird Marlar von den Elefantenkühen der Herde umsorgt und gepflegt. Weitere Tierportraits, die das Herz berühren zeigt Sonja Zietlow heute. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 01.08.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 9 (60 Min.)

      Der frühere Telekom-Sprintstar Erik Zabel (gilt mit 192 Siegen als erfolgreichster deutscher Radprofi) hat auf einer Pressekonferenz in Bonn offenbart, gedopt und gelogen zu haben. „Ich habe gedopt, weil es ging“, sagte er bei seiner Beichte, die ihm sichtlich schwer fiel. „Ich habe jahrelang gelogen, und möchte mich dafür entschuldigen“, sagte er, und kämpfte dabei mit den Tränen. Zabel erklärte, er habe während der Tour de France 1996 eine Woche lang EPO verwendet, wegen der Nebenwirkungen aber dann darauf verzichtet. Auf welchem Platz landet Erik Zabel mit seinem Ausrutscher bei Sonja Zietlow? Luxusgöre Paris Hilton wurde am 4.5.2007 wegen mehrfachen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen und Fahrens ohne Führerschein von einem Richter in Los Angeles zu einer mehrwöchigen Gefängnisstrafe verurteilt. Bereits im Sommer vergangenen Jahres machte der amerikanische Sänger und Schauspieler David Hasselhoff wegen eines mutmaßlichen Alkoholproblems Schlagzeilen. Er musste seinen Heimflug von London in die USA verschieben. Dem 54-Jährigen sei auf dem Flughafen Heathrow der Zutritt in eine Passagiermaschine nach Los Angeles verweigert worden, berichteten die britischen Zeitungen „Sun“ und „Daily Mirror“. Zuvor soll Hasselhoff, der bereits eine Entziehungskur hinter sich hat, in der Wartelounge der Ersten Klasse unangenehm aufgefallen sein. Wo landet David Hasselhoff bei Sonja Zietlow? Nur zwei Wochen dauerte ihre Affäre. Jetzt gehen Torwart-Titan Olli Kahn und „Miss Tirol“ Jasmin Molar wieder getrennte Wege. Das gut gebaute Modell (Maße 92–60–90) und der Fußballstar lernten sich Ende März in der Münchner Edel-Disco „P1“ kennen. Natürlich warf man dem Modell vor, die Affäre nur begonnen zu haben, um ihre eigene Karriere anzukurbeln, doch nach der Trennung behauptete sie: „Da ich nie ein Fußball-Freak war, muss ich gestehen, dass ich Oliver gar nicht erkannte, als wir uns im „P1“ kennen lernten. Das ist die Wahrheit.“ Auch von Kahns Dauerfreundin Verena Kerth, wegen ihr verließ der Torwart damals Frau und Kinder, will Miss Tirol laut eigener Aussage nichts gewusst haben. Zwei Wochen zeigten sich die beiden dann in Münchner In-Lokalen. Sonja Zietlow weiß, auf welchem Platz die kurze Affäre landete. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 08.08.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 10 (60 Min.)

      Sonja Zietlow hat sich heute das TV vorgeknüpft und kürt ‚Die 10 beliebtesten Doku-Soaps‘. Abgestimmt haben die Zuschauer im Internet unter vip.de. Bei diesem Ranking dürfen die fröhlichen Landwirte von ‚Bauer sucht Frau‘ nicht fehlen: Ob jung oder alt, Ökobauer oder Schweinezüchter – eines haben viele Landwirte in Deutschland gemeinsam: den unerfüllten Traum von der großen Liebe. Moderatorin Inka Bause spielt Amor und führt einsame Herzen zusammen. Bei einem großen Scheunenfest lernen die Bauern Damen kennen, die sich für sie interessieren und von einem Leben auf dem Land träumen. Direkt nach dem Hoffest geht der Alltag auf dem Lande los. Die Frauen ziehen mit auf die Bauernhöfe. Anpacken ist angesagt: früh aufstehen, Tiere füttern, Stall ausmisten, kochen und putzen. Das ist nichts für zarte Großstadthände. Schnell wird sich herausstellen, wem das Leben auf dem Lande liegt und wer lieber das Weite sucht. Bleibt trotz der Arbeit auf dem Hof noch Zeit für romantische Stunden? Zuschauer und Fans fiebern mit, wenn ein Bauer schließlich doch die Liebe fürs Leben findet. Auch ‚Die Reimanns‘ sorgen für Gekicher auf der Fernsehcouch: Im Sommer 2004 beschloss die vierköpfige Familie Reimann aus Hamburg, nach Texas auszuwandern. Von der ersten gepackten Kiste an hat ein Team des RTL-Magazins ‚EXTRA‘ die Reimanns mit der Kamera bei ihrer abenteuerlichen Auswanderung begleitet. Inzwischen haben die Reimanns Kultstatus erreicht und ihre Geschichte wird bei ‚Goodbye Deutschland! Die Auswanderer‘ auf VOX weitererzählt. Zu nennen sind auch ‚Die Ludolfs‘: In der DMAX-Fernsehserie wird einerseits in dokumentarischer Weise das Leben und Arbeiten der Brüder Ludolf gezeigt, die gemeinsam eine Autoverwertung besitzen. Die Serie bezieht ihren Reiz aus den unterschiedlichen Charakteren der Brüder und aus der oft skurril anmutenden Hingabe zu ihrer Arbeit auf dem Schrottplatz. Auf welchem Platz werden die Gebrüder Ludolf bei Sonja Zietlow landen? (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 15.08.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 11 (60 Min.)

      Natürlich ist jede Vermählung in einem Königshaus ein Ereignis, bei dem weltweit Millionen von Zuschauern mitfiebern. So auch bei Charles und Diana: Diana hatte Prinz Charles bei einer Jagdgesellschaft auf dem Familiensitz der Spencers, Althorp, kennen gelernt. Am 24. Februar 1981 gab der Buckingham Palace die offizielle Verlobung bekannt. Die Hochzeit fand am 29. Juli desselben Jahres in der Saint Paul’s Cathedral in London statt. Die Fernsehübertragung des Ereignisses erreichte mit weltweit mehr als 750 Millionen Zuschauern Rekordeinschaltquoten. Ihr Verlobungsring war ein 85.000 Mark teurer Saphirring. Dianas Brautkleid war ein herrliches Gewand aus elfenbeinfarbiger Seide mit einer fast acht Meter langen Schleppe. Das enge Mieder war mit wertvoller Spitze besetzt, die Ärmel üppig gerafft und mit Schleifchen verziert. Weit weniger festlich ging es bei der Trauung des inzwischen wieder getrennten Ehepaares Britney Spears und Kevin Federline zu. Die Hochzeitszeremonie fand im Haus eines Freundes statt und startete recht feierlich, die Braut im weißen Designer-Kleid, der Bräutigam im Smoking. Doch bei der anschließenden Feier ging es weitaus lockerer zu. Das Ehepaar erschien zum Menü aus Hähnchen-Flügel und Hamburger in Trainingsanzügen. Alle männlichen Gäste mussten in einen weißen Trainingsanzug mit der Aufschrift „Pimps“ (Zuhälter) schlüpfen. Die weiblichen Gäste trugen pinkfarbene Trainingsanzüge aus Velours. Eine Hochzeit darf bei der Top 10 ganz sicher nicht fehlen: Die Schauspielerin und der Fürst von Monaco ? Grace Kelly Und Fürst Rainier: Bei den Filmfestspielen 1955 in Cannes hatten französische Reporter einen Fototermin in Monte Carlo mit Fürst Rainier III. de Grimaldi arrangiert. Während der Dreharbeiten zu Alfred Hitchcocks „Über den Dächern von Nizza“ kamen sich beide näher. Der Junggeselle war so von Grace Kelly hingerissen, dass er zu Weihnachten in die Staaten reiste und bei den Kellys in aller Form um die Hand ihrer Tochter anhielt. Als Grace Kelly in Monaco eintraf, regnete es rote und weiße Nelken vom Himmel. Am 19. April 1956 wurden Grace und Rainier in der St. Nicholas-Kathedrale von Monaco von Erzbischof Gilles Barthe getraut, und aus der amerikanischen Filmprinzessin wurde Fürstin Gracia Patricia, die Fürstin von Monaco. Die Heirat mit Fürst Rainier III. von Monaco wurde die „Hochzeit des Jahrhunderts“ – doch auf welchem Platz landet sie bei unseren Zuschauern? (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 22.08.2007RTL
    • Staffel 5, Folge 12 (60 Min.)

      Sprachlose Reporter vor Ort, Versprecher bei der Wetteransage, Sprach-Kapriolen bei der Sportberichterstattung und fehlschlagende Zaubertricks im Studio: Sonja Zietlow präsentiert ‚Die 10 witzigsten TV Pannen 2007‘. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 29.08.2007RTL

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die 10… im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…