Der Wien-Krimi: Blind ermittelt
    D / A 2018–
    Deutsche ErstausstrahlungDas ErsteDeutsche Online-PremiereARD Mediathek
    Folge 1-3: Blind ermittelt
    Bei einem Autobombenanschlag kommt die Wiener Staatsanwältin Kara Hoffmann (Anna Rot) ums Leben, während ihr Freund, der damalige Wiener Chef-Inspektor Alexander Haller (Philipp Hochmair) dabei erblindet. Haller gibt sich die Schuld an Karas tot. Als er sich im nächtlichen Wien das Leben nehmen will, rettet ihn der draufgängerische Berliner Taxifahrer Nikolai Falk (Andreas Guenther).
    Ihn engagiert der gutbetuchte Haller dann auch kurzerhand als Chauffeur und Assistent, als Hallers Erzrivale aus dem Gefängnis ausbricht und ihm mitteilt, dass der Anschlag gar nicht ihm, sondern dessen Freundin gegolten habe. Gemeinsam werden die beiden zu Privatdetektiven und beginnen, Karas letzten Fall noch einmal selbst zu untersuchen. Hallers besonders gut ausgeprägtes Gehör und sein Geruchssinn sind dabei eine große Hilfe – für diesen und weitere Fälle. (Text: mm)

    Der Wien-Krimi: Blind ermittelt auf DVD & Blu-ray

    Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Streams & Sendetermine

    Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – Community

    • am

      Denke eher das haben wir dem sogenannten Nachvertonen zu verdanken!
      Immer lustig wenn Autos auf Pflastersteinen quietschend um die Kurve fahren oder  ABS-Bremsungen genauso unterlegt werden um die Spannung zu steigern.
      Wurde selbst bei den DDR-Polizeiruf 110 Folgen übertrieben.
    • am

      Ich glaube inzwischen das es genug "Regeln" gibt an die sich die Polizei halten muss ... so schwachsinnig sie auch sein moegen
    • am

      Hallo! Sie haben recht, aber man hat am VORTAG gefeiert, und die AUTOREN gekündigt. Die REGIE kann nichts dafür, weil der Film von der obersten Etage genehmigt wurde. Ich war selber KOMPARSE.
    • am

      Das ist doch nur Fiktion zur Unterhaltung! So graße Dinger gibts überall! Erst letztens im Tatort wo der Täter im Rückblick am Ende die Kassenlade ohne Handschuhe über sein Opfer leerte.
      Als Verdächtiger wurden natürlich keine Fingerabdrücke abgeglichen, sonst wäre ja ein 90 min. Tatort nicht mehr möglich gewesen.
      Das gleiche wenn Sekretärin Frau Stockl in Rosenheim schon 2 Stunden nach dem Mord aus dem Fax(!!!) die Kontoauszüge, Verbindungsnachweise und das Testament vom Nachlaßgericht zieht! Per Anruf ohne Staatsanwalt.
      Ich sehe die ganzen Krimis nur noch als Comedy an wofür meist unsere Gebühren verbraten werden um die Schauspieler zu beschäftigen.
    • am

      Seit der Folge hat "Blind ermittelt" den Zusatz "Der Wien-Krimi" vorangesetzt bekommen um die Donnerstagskrimis der ARD einheitlich zu betitteln. So stand das mal in ner Fernsehzeitung.

    Der Wien-Krimi: Blind ermittelt – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Der Wien-Krimi: Blind ermittelt im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…