Staffel 9, Folge 1–6

    • Staffel 9, Folge 1 (93 Min.)
      Lt. Columbo (Peter Falk, li.) beobachet, wie Max Barsini (Patrick Bauchau) sich mit Julie (Isabel Lorca) amüsiert, obwohl er gerade erfahren hat, dass seine Ex-Frau Louise tot am Strand aufgefunden wurde. – Bild: RTL Die Verwendung des Materials von RTL Deutschland ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung unter Angabe der Credits/​Quellenangabe und Beachtung der unter https:/​
      Lt. Columbo (Peter Falk, li.) beobachet, wie Max Barsini (Patrick Bauchau) sich mit Julie (Isabel Lorca) amüsiert, obwohl er gerade erfahren hat, dass seine Ex-Frau Louise tot am Strand aufgefunden wurde.
      Maler Max Barsini (Patrick Bauchau) spielt in seinem Strandhaus den Pascha: Seine Frau Vanessa (Shera Danese), seine Ex Louise (Fionnula Flanagan) und das Model Julie (Isabel Lorca) residieren bei ihm. Als sich Louise in ihren Psychologen verliebt, geht Maler Max die Wände hoch und ermordet seine Ex-Gattin. Columbo ermittelt. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDi 04.06.1991RTLplusOriginal-TV-PremiereSa 25.11.1989NBC
    • Staffel 9, Folge 2 (98 Min.)
      Lt. Columbo (Peter Falk) hat von Scotland Yard den Auftrag erhalten, die auf mysteriöse Weise verschwundene Verlegerin Diane Hunter zu finden.
      Dian Hunter (Deidre Hall) und Sean Brantley (Ian Buchanan) sind Ex-Geliebte und Herausgeber eines Männermagazins. Dian plant, ihren mehrheitlichen Firmenanteil dem Medienmogul Sir Harry Matthews (Sir Harry Matthews) zu verkaufen. Als sie sich auf den Weg zu den Verhandlungen macht, verschwindet sie spurlos. Columbo ist ratlos. (Text: Premiere)
      Deutsche TV-PremiereDi 16.04.1991RTLplusOriginal-TV-PremiereSa 20.01.1990NBC
    • Staffel 9, Folge 3 (98 Min.)
      Frank Staplin (Louis Zorich) ahnt nicht, dass sein Tod geplant ist…
      Hat Frank Staplin sich umgebracht? Columbo hat seine Zweifel. Staplin, ein kleiner Gauner, schien alles andere als lebensmüde. Kurz vor seinem Tod sandte er ein Fax an seine Frau, in dem er fröhliche Scherze machte. Und außerdem gehörte die Tatwaffe nicht ihm selber. Staplin, ein Waffennarr, muss sich demnach mit einer fremden Kanone erschossen haben. Sehr unglaubwürdig. Columbo wittert einen Mord, der als Selbstmord getarnt werden soll. Doch wer steckt dahinter? Es stellt sich heraus, dass Staplin kurz vor seinem Tod ein Telefonat mit dem Star-Anwalt Oscar Finch geführt hat. Columbo geht der Sache nach. Finch behauptet, Staplin habe ihn als Verteidiger verpflichten wollen, denn er sah sich einer erneuten Anklage gegenüber.
      Doch Columbo glaubt dem Anwalt nicht und entdeckt, dass Finch ein guter Freund von Staatsanwalt Paul Mackey, einem aussichtsreichen Kandidaten für die Wahl zum Vize-Präsidenten, ist. Und hier scheint der Schlüssel zu dem Verbrechen zu liegen: 20 Jahre zuvor ließen Finch und Mackay zur Verteidigung ihres Mandanten Staplin belastendes Beweismaterial aus der Staatsanwaltschaft verschwinden. Damit waren sie für Staplin erpressbar. (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereDi 14.05.1991RTLplusOriginal-TV-PremiereSa 10.02.1990NBC
    • Staffel 9, Folge 4 (92 Min.)
      Peter Falk als Inspektor Columbo
      Seit ihr Mann Pete im Gefängnis gestorben ist, denkt Vivian nur an Rache. Sie macht Petes Partner Chambers und Inspektor Columbo für seinen Tod verantwortlich. Chambers wird ermordet. Vivian kann für die Tatzeit ein perfektes Alibi vorweisen. (Text: ORF)
      Deutsche TV-PremiereDi 23.04.1991RTLplusOriginal-TV-PremiereSa 31.03.1990NBC
    • Staffel 9, Folge 5 (98 Min.)
      Peter Falk als Lt. Columbo.
      Aus Liebe zu seiner Tochter Lydia hat Horace Sherwin seinen Schwiegersohn Wesley als Teilhaber seiner gut gehenden Zahnarztpraxis akzeptiert. In Wirklichkeit hält Horace nichts von Wesley und dessen Fähigkeiten. Als Lydia eines Tages eröffnet, sie wolle sich scheiden lassen, ist Horace erleichtert. Er sieht seine Stunde gekommen: Wesley soll endlich aus dem Geschäft aussteigen. Außerdem soll er seine hohen Schulden bei Horace begleichen. Doch es kommt anders. Lydia, die bereits einen neuen Partner hat, meldet sich eines Nachts bei Wesley und bittet ihn um Hilfe. Ihr neuer Freund ist gestorben. Und Lydia ist in heller Panik, da sie mit ihm alleine ist – und nicht weiß, woran er gestorben ist. Wesley und ein Freund fahren sofort zu ihr. Um sie aus den polizeilichen Ermittlungen herauszuhalten, nehmen die Männer den Leichnam mit und „entsorgen“ ihn. Lydia ist Wesley dankbar. Nicht ahnend, dass der die Situation ausnutzt, um nun seinerseits Horace zu erpressen… (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereDi 28.05.1991RTLplusOriginal-TV-PremiereSa 28.04.1990NBC
    • Staffel 9, Folge 6 (93 Min.)
      Lt. Columbo (Peter Falk, re.) zeigt Lt. Schulz (Floyd Levine) den wahren Mörder von Teresa Goren.
      Teresa Goren ist eine beliebte Roman-Autorin. In einer TV-Show verkündet sie, dass sie plant, den Gigolo und Tennisspieler Wayne Jennings zu ehelichen. Noch am selben Abend wird sie ermordet. Wayne nimmt die Schuld auf sich. Doch so einfach ist der Fall nicht, denn der Schuss, den Wayne abgegeben hat, war nicht tödlich. Die Obduktion ergibt, dass Teresa schon lange vorher tot war. Nun wird ihre Schwester Jess verdächtigt, da sie als Alleinerbin ein ausgezeichnetes Tatmotiv hätte. Zudem war sie immer gegen die Heirat der beiden. Columbo findet jedoch Indizien, die Waynes Geständnis in einem anderen Licht erscheinen lassen. (Text: SuperRTL)
      Deutsche TV-PremiereDi 21.05.1991RTLplusOriginal-TV-PremiereMo 14.05.1990NBC

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Columbo online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Staffel 9 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant…