Agatha Christie’s Poirot
    GB 1988–2013 (Agatha Christie's Poirot)
    Deutsche Erstausstrahlung: DFF2
    Original-Erstausstrahlung: ITV (Englisch)
    Alternativtitel: Hercule Poirot

    Der exzentrische Hercule Poirot löst dank seines messerscharfen Verstands selbst die kniffligsten Fälle – manchmal auf durchaus unkonventionelle Art. Scotland-Yard-Inspektor Japp lässt sich durch diese schrullige Art des öfteren aus dem Konzept bringen, ist aber jedes Mal wieder froh, Poirot dabei zu haben. (Text: Sony Entertainment Television)

    gezeigt bei Mystery!

    Agatha Christie’s Poirot auf DVD und Blu-ray

    Agatha Christie’s Poirot – Streams und Sendetermine

    Agatha Christie’s Poirot – Community

    • am

      Hallo 👋. wie heißt denn das Klavierstück im letzten Teil der Serie ? Bin kein Klassikfan, aber das hat mir gefallen
    • (geb. 1957) am

      Eine fantastische Serie über 25 Jahre (!), sie hebt sich wohltuend von der amerikanischen Meterware ab. Die Briten habe es einfach drauf. David Suchet hat sich damit einen Lebenstraum verwirklicht. Seine Doku "Ich war Poirot" ist auch sehr sehenswert.


      Bin mal gespannt, ob bei der ab nächster Woche (26.08.20) erneuten Ausstrahlung aller Folgen dieses Mal auch die Folge 43 "Hercule Poirots Weihnachten" dabei ist. Das ist die einzige Folge, die im letzten Zyklus nicht gesendet wurde.
    • am

      St.13 T 5 Vorhang: Poirots letzter Fall

      Armer gutmütiger Hastings, erst wird er übelst von Poirot angegangen und beleidigt. Dann wird er ebenfalls von seiner Tochter angegangen. Er wird in seinem Alter von der eingebildeten Madame Franklin zum "Kofferträger" degradiert. Einfach respektlos. Das hat er nicht verdient.

      Wäre Hastings wirklich nicht intelligent, er wäre nie Captain geworden. Er ist eine liebe und gutmütige Seele.

      Ich mag Hastings.

      Und wär hätte gedacht das Poirot zum Mörder wird?

      Schade das es Poirots letzter Fall war ...
    • am

      Ich mag diese Reihe. Mich verwirren aber die Fälle, die bereits Miss Maple zugeordnet wurden. Interessante Neuinterpretation.
    • am

      BSt.10 T.1  --> Der blaue Express GB 2005

      Am schwarzen Jackett trägt Poirot seine Reversnadel nicht. Am grauen, hellbraunen oder weißen Anzug war eine seiner Blumenanstecknadeln wieder da.

      Welcher Vater, dessen Tochter eben gerade ermordet wurde und schwer trauert und leidet, geht am nächsten Tag zu einer Party? Jeder würde sich in solch einer Situation zurückziehen.

    Agatha Christie’s Poirot – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Der britische Fernsehsender LWT (London Weekend Television) produzierte 1989 die erste Staffel mit zehn Folgen der Reihe. Darsteller des Hercule Poirot war David Suchet (* 02. Mai 1946 London). Die Reihe sticht hervor durch liebevolle Ausstattung in allen Details. Die Reihe war so erfolgreich, dass weitere Staffeln folgten. Im deutschen Fernsehen waren nur die ersten vier Staffeln mit insgesamt 33 Folgen zu sehen. Am 19. Dezember 2003 fiel die letzte Klappe zur Neuverfilmung des Romans „Death on the Nile“. Dabei handelt es sich bereits um die 51. Verfilmung der Reihe und weitere Verträge zur Fortsetzung wurden bereits unterschrieben.

    (Wilfried Mueller)

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    34-tlg. brit. Krimiserie nach den Büchern von Agatha Christie („Agatha Christie’s Poirot“; 1989–2003).

    Der geniale zwirbelbärtige belgische Detektiv Hercule Poirot (David Suchet) löst in den 30er-Jahren mit seinem freundlichen, aber nicht so hellen Assistenten Captain Hastings (Hugh Fraser) Kriminalfälle in der Londoner Oberschicht. Ihnen dient Miss Lemon (Pauline Moran) als Assistentin; die Aufgabe von Inspektor Japp (Philip Jackson) von Scotland Yard ist es, auf die falschen Fährten hereinzufallen. Am Ende hat Poirot alle Verdächtigen um sich versammelt und erklärt ausführlich, wie es passierte und wer es war.

    Bei DFF 2 liefen zunächst zehn Folgen unter dem Titel Agatha Christies Hercule Poirot, die noch im gleichen Jahr als Hercule Poirot auch im SWR gezeigt wurden. Dann sendete Vox insgesamt 24 Folgen, die meisten in Stundenformat, einige in Spielfilmlänge, samstags nachmittags oder zur Primetime. In Großbritannien trat David Suchet noch ein paarmal mehr auf. Die sorgfältig, mit Liebe zum historischen Detail produzierte Serie verkaufte sich in über 40 Länder.

    David Suchet wurde dank der Fernsehserie der Poirot mit den meisten Einsätzen. Mehr als ein Dutzend Schauspieler hatten die Rolle bereits in diversen Verfilmungen gespielt, darunter sechsmal Peter Ustinov.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Agatha Christie’s Poirot im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …