Miss Fishers mysteriöse Mordfälle
    • Miss Fishers mysteriöse Mordfälle

      Deutsche Erstausstrahlung: 07.05.2014 Sony Entertainment Television
      Free-TV-Erstausstrahlung: 15.03.2016 einsfestival
      Original-Erstausstrahlung: 24.02.2012 ABC1 (Englisch)

      Die wohlhabende Aristokratin Phryne Fisher lebt in den wilden 20er Jahren des letzten Jahrhunderts in Melbourne, Australien. Dort löst sie, zusammen mit ihren Angestellten, knifflige und verzwickte Mordfälle.

      Miss Fishers mysteriöse Mordfälle auf DVD

      Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      Mi
      19.12.22:00–22:55One262.13Weihnachts-Mord
      22:00–22:55
      Do
      20.12.02:20–03:15One262.13Weihnachts-Mord
      02:20–03:15
      So
      23.12.01:10–02:05One262.13Weihnachts-Mord
      01:10–02:05
      Mi
      02.01.22:55–23:50One111.11Mord in der Manege
      22:55–23:50
      Do
      03.01.02:30–03:25One111.11Mord in der Manege
      02:30–03:25
      Sa
      05.01.23:45–00:40One111.11Mord in der Manege
      23:45–00:40
      Mi
      09.01.22:50–23:45One121.12Mord im Dunkeln
      22:50–23:45
      Do
      10.01.02:25–03:20One121.12Mord im Dunkeln
      02:25–03:20
      Fr
      11.01.20:15–21:20ServusTV142.01Gentlemen’s Club
      20:15–21:20
      Sa
      12.01.00:50–01:45ServusTV142.01Gentlemen’s Club
      00:50–01:45
      Sa
      12.01.23:30–00:25One121.12Mord im Dunkeln
      23:30–00:25
      Mi
      16.01.21:55–22:50One131.13 Der Fluch von König Memses
      21:55–22:50

      Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Community

      RETROALEX (geb. 1972) am 16.03.2018 15:47: Die Serie scheint wohl wirklich zuende zu sein, also keine Staffel 4.
      Allerdings gibt es Pläne für eine Filmfortsetzung, für die über Kickstarter über 700.000 australische Dollar gesammelt wurden: "Miss Fisher & the Crypt of Tears"
      Wenn da alles klappt sollen die Dreharbeiten 2018 beginnen. :-)
      Thinkerbelle (geb. 1964) am 11.01.2018 14:24: Laut englischer Wikipedia wurde die Todesstrafe in Australien 1973 abgeschafft. Im Staat Westaustralien erst 1984. Es bestand in den 1920ern zumindest die Möglichkeit, dass die Mörder hingerichtet wurden.
      Aber darum geht es in der Serie nicht. Es geht darum, wie die Mörder überführt werden, nicht wie sie bestraft werden. Das ist in den meisten Krimis so.
      Krimis in denen es auch um die Bestrafung geht sind diese Justitzkrimis, wie "die 12 Geschworenen", "Wer die Nachtigall stört" oder "Zeugin der Anklage". Und auch da geht es eher darum die Schuld oder Unschuld des Angeklagten zu beweisen.
      Wenn du dich für Filme über die Todesstrafe interessierst kann ich "Dead Man Walking" und "Lasst mich leben" empfehlen.
      ulbuka (geb. 1939) am 11.01.2018 00:05: Wer weiß, ob es szt. In Victoria für Mord die Todesstrafe gab?
      In keiner Folge wird die Bestrafung der Mörder genannt.
      ulbuka (geb. 1939) am 10.01.2018 23:48: In allen Folgen bleibt offen, wie Mord bestraft wird.
      Gab es szt. In Victoria die Todesstrafe?
      Im Internet kann ich keine Antwort auf diese Frage finden.
      Marubeni (geb. 1961) am 09.11.2017 20:59: Im Gegensatz zu Hollywood-TV-Serien wurde hier eine erfolgreiche Serie nicht endlos weiter produziert, sondern nach der Verwendung aller 20 Romane von Kerry Greenwood als vollständig abgeschlossen betrachtet und beendet. In Australien legt man offenbar mehr Wert auf Qualität als auf Quantität. Was man der Serie auch deutlich ansieht.

      Meines Wissens werden keine weiteren Episoden mehr produziert, zumal weder in IMDB ein Hinweis dazu existiert und auch sonst keinerlei Info zu finden ist - nicht mal ein Hinweis auf eine Pre-Production. Bekanntermaßen werden erfolgreiche Hollywood-TV-Serien solange produziert, bis sie den Leuten wirklich zum Hals heraus hängen.
      Problem: Dies ist keine Hollywood-TV-Serie, sondern eine australische Produktion, die andere Qualitäts-Ansprüche setzt - auch an sich selbst.

      Außerdem hat keine der Personen, die hier von angeblichen weiteren Episoden bzw. Staffeln geschrieben hat, auch nur den geringsten Hinweis darauf gegeben, woher die Info (besser: das Gerücht) stammt. Da wird wohl eher das eigene Wunschdenken kreativ tätig gewesen sein.

      Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Miss Fishers mysteriöse Mordfälle im Fernsehen läuft.