Californication

    zurückStaffel 4, Folge 1–12weiter

    • Staffel 4, Folge 1 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      Vom Regen in die Traufe (Staffel 4, Folge 1) – © ORF eins

      Hank wird nach 72 Stunden aus dem Gefängnis entlassen. Als er daraufhin zu Hause auftaucht, wird er von Karen achtkantig rausgeworfen. Während eines Termins bei Charlies ehemaliger Agentur lernt Hank Sasha Bingham, die potentielle Hauptdarstellerin für die Verfilmung seines Buches „Fucking and Punching“, kennen und landet mit ihr im Bett. Am Tag darauf erhält Hank eine gute und eine schlechte Nachricht von seiner Anwältin. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.10.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 09.01.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 2 (30 Min.)
      Bild: AXN
      Edel in Gedanken, erbärmlich im Handeln (Staffel 4, Folge 2) – © AXN

      Hanks Film schreitet voran, anders als sein Privatleben: Karen untersagt Hank den Kontakt zu Becca. In einem Gitarrenladen möchte Hank Becca ein teures Versöhnungsgeschenk machen, das Vorhaben scheitert aber. Daraufhin schreibt Hank seiner Tochter einen sehr reumütigen und sensiblen Brief, in der Hoffnung, alles wieder gut machen zu können. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 13.10.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 16.01.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 3 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      "Californication", "Das Märchen vom Selbstmord." Nach seinem Tabletten und Alkohol Exzess wacht Hank im Krankenhaus auf. Nicht zuletzt aufgrund des Briefes an Becca, glaubt Karen, dass er sich umbringen wollte und kümmert sich liebevoll um ihn. Als Becca ihn jedoch später auf seinen Selbstmordversuch anspricht, gesteht er, dass es lediglich ein Unfall war. Daraufhin reagiert Karen wütend.Im Bild (v.li.): Evan Handler (Charlie), David Duchovny (Hank Moody). – © ORF eins

      Hank erwacht nach seiner Alkohol- und Tablettennacht im Krankenhaus, wo ihm der Arzt erklärt, dass er extremes Glück gehabt hat, das überhaupt überlebt zu haben. Karen und Becca besuchen Hank besorgt im Krankenhaus, dort erklärt er den beiden, dass er in der besagten Nacht nicht vor gehabt hat, sich umzubringen. Zwischenzeitlich holt sich Stu das Okay von Charlie, sich mit Marcy verabreden zu können, allerdings nur für eine Gegenleistung. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.10.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 23.01.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 4 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      "Californication", "Affenmord." Marcy macht einen Schwangerschaftstest und hadert mit den möglicherweise eintretenden Konsequenzen. Hank, Charlie, der Filmproduzent und der Regisseur treffen sich mit einem Millionär, um ihn für das Filmprojekt zu gewinnen. Doch bei einer Party in dessen Haus, kommt es zu unvorhergesehenen Turbulenzen, die das Projekt und auch Hank in Schwierigkeiten bringen könnten.Im Bild (v.li.): Pamela Adlon (Marcy Runkle), Natascha McElhone (Karen). – © ORF eins

      Hank stellt das Drehbuch zu seinem Film fertig. Zu Hause bei seinem Investor Zig kommt es zu diversen Sexspielchen bei denen auch Charlie involviert ist. Die Party endet unglücklich mit zwei Todesopfern, einem davon waren die Lustspielchen zum Verhängnis geworden. Zwischenzeitlich macht Marcy einen Schwangerschaftstest und wartet zusammen mit Karen auf das Ergebnis. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 20.10.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 30.01.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 5 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      Kahlschlag (Staffel 4, Folge 5) – © ORF eins

      Hank lässt seine Anwältin während eines gemeinsamen Abendessens sitzen, um sich Beccas Auftritt in einer Bar anzusehen. Dort wird er mit Karens neuem Lover Ben konfrontiert. Wieder zu Hause angekommen, wird er von Sasha geholt, die ihm von einem Problem von Mia berichtet. Sasha und Mia wollen sich auf einer Party über Hank hermachen, was nicht unentdeckt bleibt. In der Zwischenzeit schneidet sich Charlie mit einem Rasierer und wird von Marcy ins Krankenhaus gebracht, wo sich der behandelnde Arzt über Charlies fehlgeschlagene Sterilisation lustig macht. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.10.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 06.02.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 6 (30 Min.)
      Bild: Showtime 2010
      Rollenstudium (Staffel 4, Folge 6) – © Showtime 2010

      Nachdem Abby, Hanks Rechtsanwältin, das Foto von Hank mit Sasha und Mia zufällig sieht, legt sie ihr Amt nieder, da sie sich völlig von Hank verarscht fühlt. Sasha sagt die Rolle für Hanks Film ab. In der Zwischenzeit treffen sich Marcy und Stu, zwischen beiden bahnt sich was an. Hank und Charlie treffen sich mit Eddy Nero, dem Hauptdarsteller für die Verfilmung von „Punching and Fucking“. Eddy will sich richtig in die Rolle von Hank einfinden und dackelt ihm auf Schritt und Tritt hinterher. Karen gelingt es, Abby davon zu überzeugen, Hanks Mandat wieder aufzunehmen. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.10.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 13.02.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 7 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      Sexuelle Befangenheit (Staffel 4, Folge 7) – © ORF eins

      Nachdem Hank mit seiner Anwältin Abby im Bett landet, kann diese nicht mehr ihre juristische Tätigkeit für Hank aufrechterhalten, und stellt ihn ihrem Chef Lloyd vor, der in Zukunft seinen Fall übernehmen soll. Zwischenzeitlich kommt es zu einer ersten intensiveren Begegnung zwischen Hank und Ben, dem neuen Freund von Karen. Gleichzeitig haben Stu und Marcy eine Präsentation bei „Showtime“, in der sie ein neues Sendeformat, bei dem Marcy die Hauptrolle spielen soll, vorstellt. Mit Charlies Hilfe gelingt es, die Verantwortlichen beim Sender für die Sendung zu interessieren. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.11.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 20.02.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 8 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      Der letzte Glockenschlag (Staffel 4, Folge 8) – © ORF eins

      Nachdem Marcy von ihrer Schwangerschaft erfahren hat, macht sie sich zusammen mit Karen auf den Weg um eine Abtreibung durchführen zu lassen, allerdings bekommt sie in letzter Minute kalte Füße. Nach dem gescheiterten Verkauf von Charlies und Marcys Haus, landet Charlie mit der Maklerin im Bett. In der Zwischenzeit ist Hank damit beschäftigt für Sasha sämtliche Texte für die Verfilmung von „Punching and Fucking“ mundgerecht umzuschreiben. Am Abend lernt Hank an der Hotelbar eine Frau kennen und landet mit ihr im Bett, daraufhin taucht Sasha im Hotel auf und es stellt sich heraus, dass die Frau Sashas Mutter Julia ist. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.11.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 27.02.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 9 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      Die Sehnsucht nach dem perfekten Tag (Staffel 4, Folge 9) – © ORF eins

      Hank kann die Schulden in Höhe von 25.000 Dollar für sein Hotelzimmer nicht begleichen und übernachtet völlig heruntergekommen in seinem Auto vor Karens Haus, wo er am Morgen von Becca vorgefunden wird. Auf Beccas Bitte hin, nimmt ihn Karen auf und alle drei verbringen einen perfekten Tag wie früher. Am Abend passt Hank auf Becca und Pearl auf, während Ben und Karen ausgehen. Hank schläft währenddessen ein, als Becca und Pearl sein Auto klauen und es kaputt fahren. Während eines gemeinsamen Abendessens mit Stu, Marcy, und seiner Maklerin Peggy, erfährt Charlie von der Schwangerschaft von Marcy. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.11.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 06.03.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 10 (25 Min.)
      Bild: ORF eins
      Die Verhandlung (Staffel 4, Folge 10) – © ORF eins

      Hank wird von Karen zu seiner Gerichtsverhandlung begleitet.

      Während der Vernehmung der Zeugen geht hervor, dass Hank Mia definitiv vorher schon einmal begegnet ist. Allerdings kann er sich aufgrund seines Alkoholpegels nicht mehr dran erinnern. Desweiteren kommt heraus, dass Mia gezielt auf der Suche nach Ärger war, und die zufällige Begegnung mit Hank im Buchladen, sprich: der Tag, der den Geschlechtsverkehr mit der Minderjährigen zur Folge hatte, ihr genau recht kam. Karen lässt Hank nach der Gerichtsverhandlung unter lauten Beschimpfungen stehen. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.11.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 13.03.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 11 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      Wie in alten Zeiten (Staffel 4, Folge 11) – © ORF eins

      Hank wurde schuldig gesprochen, und versucht mit allen Mitteln, der Realität zu entfliehen. Er versucht sich zusammen mit Becca abzulenken, doch diese rastet aus und äußert den Wunsch nach einem „normalen“ Vater. Hank begegnet in der Bar seines Hotels Trixie, die ihn auf die Idee bringt, abzuhauen. Als er den Plan in die Tat umsetzen will, bekommt er einen Anruf von Marcy und dreht sofort um. An dem Abend wird er von Karen, Becca, Marcy und Charlie zu einer Überraschungsparty empfangen. Alle fünf verbringen einen gemeinsamen Abend wie in alten Zeiten. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.11.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 20.03.2011 Showtime
    • Staffel 4, Folge 12 (30 Min.)
      Bild: ORF eins
      Unbequeme Wahrheiten (Staffel 4, Folge 12) – © ORF eins

      Hank muss nicht ins Gefängnis sondern bekommt lediglich eine Bewährungsstrafe plus Geldstrafe und Sozialarbeit aufgebrummt. Er fährt zusammen mit Abby zu Stu und Marcy, dort begegnet er Karen, die ihm mitteilt, dass sie zusammen mit Becca und Ben in den Urlaub fährt. Während des großen Essens bei Stu und Marcy kommen einige Wahrheiten ans Licht. Marcy teilt allen Anwesenden mit, dass das Kind nicht von Stu sondern von Charlie ist. Unterdessen kommt es auch zur Aussprache zwischen Hank und Ben, nachdem Ben Hank das Leben gerettet hat, da dieser völlig betrunken in den Pool gefallen ist. Abschließend bestätigt Hank der Schauspielerin, die Karen spielen soll, einmal mehr seine Liebe zu Karen. (Text: AXN)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 17.11.2011 AXN
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 07.02.2013 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 27.03.2011 Showtime

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Californication im Fernsehen läuft.

    Staffel 4 auf DVD und Blu-ray