Deutsche Erstausstrahlung: AXN
    Free-TV-Erstausstrahlung: arte
    Original-Erstausstrahlung: AMC (Englisch)

    Nach einer niederschmetternden Krebsdiagnose macht sich Chemielehrer Walter White (Bryan Cranston) Gedanken über die Finanzierung seiner Behandlung und die Absicherung seiner Familie im Falle seines Todes. Da sein mickriges Gehalt nie und nimmer für die Kosten reichen würde, kommt Walter auf eine wahnwitzige Idee. Als Chemieexperte verfügt er über ausreichend Wissen, die künstliche Droge Crystal Meth herzustellen. Da er sein Produkt auch auf den Straßen von Albuquerque verkaufen muss, sucht er die Hilfe seines ehemaligen Schülers Jesse Pinkman (Aaron Paul), der inzwischen zum drogenabhängigen Kleinkriminellen geworden ist. Während Walters Schwager Hank (Dean Norris), ein DEA-Agent, ahnungslos ist, wer der geheimnisvolle „Heisenberg“ wirklich ist, der mit seinem exzellenten Meth den Markt erobert, findet Walter zunehmend Gefallen an seinem neuen Leben. Der spießige und ängstliche Lehrer wandelt sich zum skrupellosen Drogenkönig und wird zunehmend zur Gefahr für seine Familie. (Text: MK)

    After Show: Talking Bad

    Breaking Bad auf DVD und Blu-ray

    Breaking Bad – Streams und Sendetermine

    Breaking Bad – Community

    am : #Mitmachen! #Psychologische Studie

    Hello people!

    Welche Persönlichkeitsmerkamle führen dazu, dass wir bestimmte Serien schauen?
    Wie kommt es, dass manche Leute die Serie 'Dexter' genießen, obwohl Dexter Morgan sich nicht nur korrekt, sondern auch skrupellos verhält? Mit unserer Studie wollen wir diese Fragen beantworten.

    Link zur Studie:
    https://www.soscisurvey.de/macs2020/

    Die Studie dauert 30 Minuten. Jede Person darf an der Studie teilnehmen.
    Ihr leistet mit eurer Teinahme einen wichtigen Beitrag zur Forschung im Bereich der Medienpsychologie.
    am : hallo allerseits, weiss jemand wirklich wie das hier weitergeht, ob es tatsächlich noch staffelng bibt. nämlich auf dem stream eine staffel sechs aufgelistet ist welche über videoload zu haben sein sollte. trau dem natürlich nicht ganz. weiss hier jemand genau bescheid? auch schreibt BetterCallMatze - "...kannst du im Sommer sehen wie es weiter geht - in Staffel 6!" der sommer '16 ist vorbei und naja, von einer staffel 6 weit und breit nichts vorhanden...
    am : Tja da bin ich leider reingefallen - gut gemachte Fälschung von abcnews.com, man sollte sich die URL doch lieber genauer anschauen: abcnews.com.co!!
    am : @Devil77
    Wenn das nicht ein ganz blöder Scherz von abcnews ist dann kannst du im Sommer sehen wie es weiter geht - in Staffel 6!
    http://abcnews.com.co/vince-gilligan-announces-breaking-bad-season-6-returns-this-summer/

    Twitter: @BreakingBad_AMC
    am : Was kann man über diese Serie noch sagen, was nicht schon dutzendfach gesagt oder geschrieben worden ist? Nichts. "Breaking Bad" ist einfach ganz großes Kino im Serienformat. Wer sich erst einmal auf die Handlung eingelassen hat, versinkt in ihr und kann sich nicht mehr befreien.
    Produzenten und Autoren schöpfen das Potential voll aus, und was ich als besonders angenehm empfinde: Sie überspannen den Bogen nicht. Es ist aller Wertschätzung wert, dass man diese Frucht nicht bis zum letzten Tropfen ausgepresst hat, sondern auf dem Höhepunkt abgeschlossen hat. Wäre noch mehr drin gewesen? Sicher, Potential für weitere zwei oder drei Staffeln hätte es wohl gegeben. Doch das Risiko eines schleichenden Niedergangs, wie er bei so vielen Serien zu beobachten ist, bleibt dieser erstklassigen Fernsehserie mit ihrem "frühen" Ende gottlob erspart.

    Und so kann "Breaking Bad" heute als Paradebeispiel dafür gelten, wenn es um die Frage geht, warum das visuelle Äquivalent zur Literatur nicht der Film, sondern ganz eindeutig die (gut gemachte) Serie ist.

    Breaking Bad – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Breaking Bad im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …