zurückStaffel 3, Folge 1–17weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (30 Min.)

      Mark, eine ehemaliges musikalisches Wunderkind, zieht in die Stadt seines Vetters Sly. Seit Kinderzeiten haßt Mark seinen Cousin abgrundtief. Einst hatte Sly dem aufstrebenden Kinderstar während eines Klavierkonzerts in der Carnegie Hall bis auf die Knochen blamiert. Verzweifelt suchen Slys Freunde einen Erstatzmann für Matt, der die Band verlassen hat. Es gäbe da auch einen idealen Kandidaten – aber Mark weigert sich hartnäckig in der Band seines hinterhältigen Vetters mitzuspielen. Die Bandmitglieder versuchen mit allen möglichen Tricks, das Herz des Tastenzauberers zu erweichen … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 10.09.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 2 (30 Min.)

      Die Schule führt eine Berufsberatung mit Eignungstest durch. Außerdem steht für alle eine obligatorische Praxiswoche und ein abschließender Erfahrungsbericht an. Sly nutzt die Gelegenheit, um sich an die widerspenstige Lorena heranzumachen. Klammheimlich kopiert er ihren Fragebogen und prompt wird beiden die gleiche Berufseignung attestiert und sie landen für eine Woche beim Modedesigner. Mit seiner „Lorena-Kollektion“, einem gekauften Leopardenbikini, Blumen und einem schwülstigen Liebesbrief versucht er das Herz der spröden Schönheit zu erobern. Jakes Träume von einer Musikkarriere werden herb enttäuscht. Der Berufsberater läßt sich von seinem Flehen nicht erweichen und verdonnert ihn zu einem Praktikum als Blumenverkäufer. Jake erduldet dornige Rosen, hämische Freunde und eine überdrehte Chefin. Aber als er einen Geburtstagsstrauß für eine verhätschelte Katze binden soll, reißt sein Geduldsfaden. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 17.09.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 3 (30 Min.)

      Im Volkswirtschaftslehre-Unterricht sollen die Schüler Gruppen bilden und sich ein Produkt oder eine Dienstleistung ausdenken, die sie mit Hilfe einer cleveren Marketingstrategie und einem Startkapital von 5000 Dollar auf dem Markt einführen sollen. Sly, Tony, Sam, Tiffani und Lorena kommen auf die Idee, den Erkältungstee, den schon Sams Ururgroßmutter an alle Dorfbewohner verabreichte, neu zu vermarkten. Sam sträubt sich zunächst, weil seine Ururoma das heilende Getränk immer gratis ausschenkte. Doch der unerwartete Erfolg bei den erkälteten Mitschülern und die Aussicht darauf, sich vom ersten Geld einen Ferrari kaufen zu können, läßt seine Skepsis verfliegen. Doch als die Gruppe Ausgaben und Einnahmen gegenüberstellt, müssen sie feststellen, daß die Hauptzutat des Tees einfach zu teuer ist. Kurzerhand beschließt die Crew, die teuren mongolischen Lotusblüten gegen simple Nelkenblüten auszutauschen. Das jedoch erweist sich als gravierender Fehler … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 24.09.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 4 (30 Min.)

      Sly hat einen neuen Weg aufgetan, mit der holden Weiblichkeit in Kontakt zu kommen: Er flirtet neuerdings per Computer im Cyberspace. Auch seine Freund nutzen die neuartigen Möglichkeiten der virtuellen Rendezvous. Doch irgendwann kommen sie alle an den Punkt, an dem sie ihre „Cyber-Babes“ auch persönlich kennenlernen wollen, und so verabreden sie sich mit den Mädels. Die Blind-Dates erweisen sich als ziemliche Überraschungen, vor allem für Sly: Seine Auserwählte entpuppt sich als blindes Mädchen. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.10.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 5 (30 Min.)

      Der alljährliche Wettkampf der Bands steht an. Im letzten Jahr konnten die „Dreams“ diesen Contest souverän für sich entscheiden, doch in diesem Jahr haben sie ernsthafte Konkurrenz in Gestalt der Rap-Band „Total Defiance“, die zumindest verbal keinen Zweifel daran aufkommen läßt, daß ihr niemand das Wasser reichen kann. Bei einem Wortgefecht wird Lorena von den Rappern als Band-Groupie bezeichnet. Dieser Schlag gibt ihr sehr zu denken, und sie verlangt von Jake, daß sie bei den „Dreams“ vorsingen darf. Es kommt tatsächlich zu dem Termin, doch außer Jake, den die Liebe offenbar taub gemacht hat, sind alle der Meinung, daß Lorena gerade im Gesangsbereich erhebliche Defizite hat. Aber wie sollen die das Jake und Lorena bloß beibringen? Sly bekommt derweil kalte Füße, weil er mit der Managerin von „Total Defiance“ eine Wette auf die „Dreams“ abgeschlossen hat. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 08.10.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 6 (30 Min.)

      Sly hat sich unsterblich in die blinde Allison verliebt. Umso härter trifft es ihn, als seine große Liebe ihm eröffnet, daß sie die Stadt wegen eines Schulwechsels verlassen will. Sly fühlt sich verraten und im Stich gelassen, verdrängt seinen Schmerz jedoch und versucht, Allison in den letzten Wochen konsequent aus dem Weg zu gehen. Doch nun leidet Allison unter der Mißachtung durch Sly, und sie versucht, ihn zur Rede zu stellen. Auf Allisons Abschiedsparty kommt es schließlich zur Aussprache. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 15.10.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 7 (30 Min.)

      Sly hat die Band beim großen Wettbewerb eines Senders angemeldet. Die Wettbewerbssieger dürfen bei der Music Award-Verleihung des Senders neben den ganz großen Stars auftreten, und deshalb legt sich die ganze Band auch mächtig ins Zeug. Jake und Mark treffen sich bei Lorena zum Songschreiben, doch das führt zu ungeahnten Problemen, als Mark plötzlich durch ein Mißverständnis glaubt, Chancen bei Lorena zu haben. Als er ihr einen Kuß gibt, macht sie ihm unmißverständlich klar, daß sie nur in Jake verliebt sei. Mark hat nun ein schlechtes Gewissen und will Jake seinen Fehltritt offenbaren. Doch damit fangen die Probleme erst richtig an, denn Jake kündigt Mark eiskalt die Freundschaft. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 22.10.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 8 (30 Min.)

      Die „Dreams“ verbringen gemeinsam eine Woche im Skihotel von Lorenas Vater mitten in Colorado. Dort hat Mr. Costa mit massivem Publikumsschwund zu kämpfen, seit ein Yeti in der Gegend sein Unwesen treiben soll. Auch Tony ist diese Nachricht alles andere als geheuer, aber die anderen können ihn davon überzeugen, nicht zu fliehen, weil es den Yeti schließlich bekanntermaßen nicht gibt. Zu dumm nur, daß der sagenumwobene Schneemensch beim ersten Auftritt der „California Dreams“ persönlich erscheint und alle gehörig erschreckt. Tony rennt voller Panik in den Wald und landet prompt in einer Yeti-Falle. Die anderen machen sich auf die Suche nach ihm und lernen in einer Berghütte den alten Mr. Guthrie kennen. Den will Lorenas Dad aus seiner Hütte vertreiben, weil an dieser Stelle eine neue Piste gebaut werden soll. Als die Gang bei Mr. Guthrie ein Yeti-Kostüm entdeckt, wird die Geschichte plötzlich allen klar. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 29.10.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 9 (30 Min.)

      Tony und Sly produzieren in einem Medienkurs an der Schule einen kleinen Unterhaltungsspot und begeistern damit den Fernsehchef des Lokalsenders. Er räumt den beiden eine eigne Show ein, die wider Erwarten ein absoluter Hit wird. Doch der Erfolg steigt den beiden schnell zu Kopf, und so beginnen sie sich gegenseitig zu bekriegen. Als sie sich schließlich vor laufender Kamera prügeln, werden sie rausgeworfen und ihre Sendung abgesetzt … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 12.11.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 10 (30 Min.)

      Tiffani befürchtet, daß sich ihr Vater einsam fühlt. Weil sie ihn abgöttisch liebt, beschließt sie, ihm eine Partnerin zu besorgen. Tatsächlich gelingt es ihr, für ihren Vater – von Beruf Meeresbiologe – eine Partnerin zu finden, die dessen maritime Interessen begeistert teilt. Doch damit kommt Tiffani vom Regen in die Traufe, denn die neue an Vaters Seite nimmt ihn dermaßen in Beschlag, daß er kaum noch Zeit für seine Tochter hat. In Tiffani kocht nun eine haßerfüllte Eifersucht hoch, und mit allen Mitteln versucht sie, Vaters neue Flamme wieder auszubooten. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 19.11.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 11 (30 Min.)

      Im Sozialkundeunterricht erhalten die Kids die Aufgabe,. ihre Familienstammbäume zu recherchieren. Dabei stoßen die meisten auf ziemlich interessante Verwandtschaftsverhältnisse zu teils recht berühmten Persönlichkeiten. Nur Tony kommt mit seinen Nachforschungen einfach nicht weiter. Bei ihm endet jeder Rechercheansatz mit der Erkenntnis, daß es über seine Familie keinerlei Aufzeichnungen aus der Zeit vor der Sklaverei gibt. Doch damit will er sich einfach nicht abfinden, und so erfindet er seine eigene Geschichte, derzufolge er der Nachkomme eines legendären afrikanischen Stammeshäuptlings ist. Nur Jake durchblickt das Lügengebäude und apelliert an Tonys Ehrlichkeit. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 26.11.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 12 (30 Min.)

      Jake rechnet sich gute Chancen aus, bei der diesjährigen Biker-Show mit seiner Maschine so richtig abräumen zu können. Sein Onkel Frank, den er seit seiner Kindheit bewundert, hilft ihm dabei, die Maschine so richtig in Schuß zu bringen. Doch Onkel Frank ist starker Raucher, und durch den ständigen Kontakt mit ihm gewöhnt sich auch Jake das Laster an. Die Gang reagiert darauf mit großem Unverständnis und stellt ihn schließlich vor die Wahl: Entweder das Rauchen oder die Gang! Zwar entschließt sich Jake für seine Gang, aber vom Nikotin wegzukommen, entpuppt sich als weit schwerer, als zunächst angenommen. Auch Aufklärungsvideos und Broschüren helfen nicht. Doch da kommt die Nachricht, daß Onkel Frank an Lungenkrebs erkrankt ist … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 03.12.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 13 (30 Min.)

      Die Highschool darf auf einen Eintrag ins Guninnes-Buch der Rekorde hoffen, weil sich seit fast 1000 Tagen kein Unfall mehr auf dem Schulgelände ereignet hat. Damit das auch so bleibt, hat der Direktor Tony, Jake und zeitweilig auch Sly zu Ordnern der Sicherheitspatrouille ernannt. Doch die Lage wird brenzlig, als der neue Schüler Tommy Keating Anspruch auf Jakes Position als „coolster Typ der Schule“ erhebt und Jake bei jeder Gelegenheit lächerlich machen will. Jakes Selbstbewußtsein bekommt zudem einen leichten Knacks, weil er sich zweimal hintereinander mit seiner Maschine hinlegt und beide Male ausgerechnet in Sharkey’s Restaurant crasht. Tommy nutzt das natürlich bösartig aus und fordert seinen Kontrahenten schließlich zu einem Motorradrennen heraus. Zunächst will Jake kneifen, doch dann läßt er sich auf das Duell ein und schlägt als Austragungsort die brandgefährliche „Coolman’s Curve“ vor … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 10.12.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 14 (30 Min.)

      Es herrscht Ebbe in der Kasse der Dreams. Weil ihr nächster Gig erst im nächsten Monat anliegt, versuchen sie sich als Telegrammboten über Wasser zu halten. Im Gegensatz zu den anderen räumt Sly, der seine Telegramme in einem dümmlichen Clownskostüm zustellt, jede menge Trinkgeld – und daraus ziehen die anderen den Schluß, daß der Erfolg im Job offenbar von der Dümmlichkeit des Outfits abhängt. Doch da sind sie leider völlig falsch gewickelt. Unterdessen bekommt Tony Besuch von seinem alten Freund Warren, der ihm erzählt, daß ihr gemeinsamer Freund J.R. in dubiosen Kreisen verkehrt. Warren bittet Tony deshalb, J.R. ins Gewissen zu reden. Als sich Tony an J.R.s Mutter wendet, erfährt er, daß sein Freund von seinen neuen Kumpels zusammengeschlagen wurde und bewußtlos im Krankenhaus liegt. Daraufhin will Warren umgehend zurück, um J.R. zu rächen, doch es gelingt Tony, ihn von diesem Rachefeldzug abzubringen. Aber dann erhalten sie die Nachricht, daß J.R. aus dem Koma erwacht ist und vermutlich für immer gelähmt bleiben wird. Nun will auch Tony Rache nehmen … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 17.12.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 15 (30 Min.)

      Im Rahmen eines Schulprojektes will die Crew den legendären Erkältungstee von Sams Ururgroßmutter gewinnbringend vermarkten. Allerdings unterläuft ihnen dabei ein folgenschwerer Fehler. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 24.12.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 16 (30 Min.)

      Es scheint sich ein erster größerer Erfolg für die „California Dreams“ anzubahnen. In dieser Situation wettet Lorena mit Jake, daß plötzlicher Reichtum Freundschaften massiv gefährdet – und auch die Freundschaft der „Dreams“ wäre da keine Ausnahme. Um das im Versuch zu testen, denken sich die beiden einen fiktiven versteckten Schatz aus und hetzen ihre Freunde auf die Suche nach den verborgenen Reichtümern. Es kommt, wie es kommen muß: Die netten Jungs und Mädels verwandeln sich plötzlich in gierige, skrupellose Schatzjäger. Um ein Haar scheint die alte Freundschaft zwischen ihnen zu zerbrechen … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 31.12.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 3, Folge 17 (30 Min.)

      Tiffani ist die erfolgreichste und talentierteste Volleyballspielerin in der Schulmannschaft. Ihr großes Ziel ist es, bei den Ausscheidungskämpfen den Sprung in die Nationalmannschaft zu schaffen und mit dem Team einmal eine Goldmedallie zu gewinnen. Gerade vor dem entscheidenden Spiel sackt sie in ein Konditionstief. Um ihr hochgestecktes Ziel nicht aufgeben zu müssen, greift sie zu Dopingmitteln. Nicht weniger verbissen kämpfen Tony, Sly und Mark in einer ganz anderen Disziplin. Sie veranstalten einen hitzigen Wettkampf um den Titel des erfolgreichsten Frauenlieblings. Der Sieger darf sich mit dem Titel „Mister Aufreißer“ schmücken. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 07.01.1995 NBC
      1. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn California Dreams im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …