zurückStaffel 2, Folge 1–18weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (30 Min.)

      Ein neuer Schüler kommt in die Schule. Um Jake, der als in Leder gewandeter Rocker daherkommt, ranken sich die wildesten Gerüchte. Er soll an seiner alten Schule einen Lehrer zusammengeschlagen haben. Andere behaupten, er hätte den Direktor krankenhausreif geschlagen. Wieder andere wollen wissen, daß er das Lehrerzimmer der alten Schule in die Luft gesprengt hat. Jedenfalls wird es Matt und seinen Freunden ganz anders, als dieser wilde Bursche sich nach Schulschluß mit Matt treffen will – alleine. Nur mit der Schützenhilfe seiner Bandmitglieder wagt sich Matt zum Treffen. Doch statt Prügel gibt es Poesie: Jake hat einen Text zu einem besonders sentimentalen Song geschrieben, den Matt komponiert hat. Obwohl der Text wunderschön ist und Jake auch noch ein toller Gitarrenspieler ist, wollen ihn die Dreams nicht in ihre Band aufnehmen. Erst als sich die neue Nummer als der große Hit herausstellt, überlegt es sich die Band anders … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 11.09.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 2 (30 Min.)

      Sly hat von seinem Vetter ein altes Sendegerät geerbt, mit dem man Radiowellen aussenden kann. Matt und Jake spielen mit dem Ding herum und müssen am nächsten Tag in der Schule feststellen, daß sie mit ihren Spielereien auf die ganze Zeit Sendung waren. Viele Mitschüler hatten den vermeintlichen neuen Piratensender eingestellt und waren von der Musik begeistert. Die Songs stammten angeblich von der englischen Band Dirty Dogs, doch in Wirklichkeit hatten Matt und Jake nur Material von den California Dreams gespielt. jeder in der Schule interessiert sich nur noch für die Dirty Dogs und will Neues über die geheimnisvolle Supergruppe erfahren. Die California Dreams haben natürlich mächtig Spaß an der Sache und setzen den Sendebetrieb fort. Das ändert sich, als ein Beamter von der staatlichen Rundfunkbehörde auftaucht und den Betreibern mit einer Gefängnisstrafe droht. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 29.01.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 3 (30 Min.)

      Jake ist schwer getroffen, als er erfährt, daß seine Freundin Jenny sich für ein Stipendium beworben hat, das sie an ein Musikkonservatorium nach Rom entführen könnte. In seiner Not wendet er sich an Sly, der prompt mit einem verrückten Trick aufwartet. Er will Jenny hypnotisieren und ihr eingeben, daß sie, sobald ein bestimmtes Wort fällt, während der Prüfung die Juroren beschimpft. Doch dieser Trick geht nach hinten los … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 18.09.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 4 (30 Min.)

      Weil Jenny auf dem Konservatorium in Rom ist, brauchen die „California Dreams“ eine neue Sängerin. Doch alle Kandidaten, die Sly zu den Auditions anschleppt, erweisen sich schlicht als unfähig. Doch dann entdecken die Jungs Sam, eine Austauschschülerin aus Hongkong, die bei Jennys Eltern lebt. Nicht nur, daß Sam den Jungs sofort den Kopf verdreht, sie kann obendrein auch sehr gut singen und füllt Jennys Platz in der Band mehr als gut aus. Da die Jungs sich nicht einigen können, wer sich zuerst an Sam heranmachen darf, schließen sie eine Wette ab, derzufolge, derjenige, der Sam zuerst küßt, eine Menge Geld gewinnen soll. Als Sam von dieser Wette Wind bekommt, will sie den Jungs den Laufpaß geben … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 25.09.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 5 (30 Min.)

      Jake will seine gehegte und geplfegte Harley auf einer Motorrad-Oldtimer-Show ausstellen. Trotz strengstem Verbot kann Sly es nicht lassen, auf Jakes Maschine zu klettern. Dabei baut er prompt einen Unfall und überfährt Tony. Die Maschine ist nur noch ein Haufen Schrott, und Tony liegt mit einem Gipsbein im Krankenhaus. Aus Angst vor Jakes Rache versucht Sly zu retten, was noch zu retten ist und verheddert sich dabei nur noch in weitere Schwierigkeiten. Um Ersatz für die defekten Teile an Jake Maschine zu bekommen, bedient sich Sly ausgerechnet an den heißen Öfen einer Rockerbande – was ihm ebenfalls ein Gipsbein einbringt … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 02.10.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 6 (30 Min.)

      Sly ist verzweifelt: Weil seine Eltern verreisen, haben sie ihn bei seiner Großmutter einquartiert. Um dem zu entgehen, schmuggelt sich Sly bei Den Garrison ein, wo er gleichzeitig den unschätzbaren Vorteil genießt, in Sams Nähe sein zu können. Mit diversen Handreichungen schmeichelt er sich bei Sam ein, und als er sich sogar anbietet, ihren umfangreichen Geschichtsaufsatz abzutippen, hat er fast ihr Herz gewonnen. Doch dann fällt Slys Lügengeschichte auf einmal wie ein Kartenhaus in sich zusammen – und er landet doch noch bei seiner ungeliebten Oma. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 09.10.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 7 (30 Min.)

      Die Bandmitglieder stehen vor der Gewissensfrage, welche freiwilligen Kurse sie in der Schule belegen sollen. Schlaukopf Sly belegt den Kochkurs, weil er darauf spekuliert, daß dort nur Mädchen sind. Matt und Tony schließen sich Schlitzohr Sly an. Im Gegenzug belegen Sam und Tiffani einen Kurs in der Autowerkstatt, wo das Fachmännische Reparieren von Autos geübt werden soll – häuptsächlich von Jungs natürlich. Doch die hormonell gesteuerten Spekulationen gehen leider nur bei Tiffani auf. Sie lernt in dem süßen Jake ihren absoluten Traummann kennen und schwebt fortan auf Wolke sieben. Ihre Freunde sind von der Verbindung weniger begeistert und lassen keine Gelegenheit aus, um das neue Liebespaar auseinanderzubringen. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 16.10.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 8 (30 Min.)

      Samanthas Freunde sind in heller Panik – in der Schule stehen Zwischenprüfungen bevor. Sie ist die beste Matheschülerin und jeder will von ihr Nachhilfestunden. Sly wittert das große Geschäft und managt ihren Unterrichtsplan. Es kommt zum Krach zwischen den beiden, weil die verliebte Samantha sich weigert, ihren charmanten Nachilfeschüler Darrin abzukassieren. Als Samantha dem vermeintlichen Verehrer aber auf die Schliche kommt, der sich nur kostenlose Stunden erschleichen wollte, schwöre sie Rache. Gemeinsam mit ihren Freunden verkauft sie dem ahnungslosen Gigolo „geklaute“ Prüfungsaufgaben. Darrin rasselt mit Pauken und Trompeten durch die Prüfung … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 23.10.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 9 (30 Min.)

      Tony, ein Fan alter Wildwestfilme, geht mit seiner neuen Flamme ins Kino. Es gefällt ihm gar nicht, daß Jackie sich nicht von ihm küssen lassen will. Sie hat nämlich Angst, daß ihr Ex-Freund Bo – ein riesiger, schlagkräftiger Kerl – den armen Tony aus Eifersucht in die Mangel nehmen könnte. Plötzlich steht Bo wie ein Baum im Kinosaal. Tony fällt in Ohnmacht und erlebt seinen schlimmsten Alptraum. Er findet sich in einer typischen Wild-West-Städtchen wieder. Im Saloon verknallt er in das Freudenmädchen Miss Jackie, das Flittchen des gefährlichen Halunken Big Bad Bo, der die ganze Stadt terrorisiert. Um Miss Jackie zu imponieren, läßt er sich zum Sheriff ernennen und wird gnadenlos von Big Bad Bo gejagt. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 30.10.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 10 (30 Min.)

      Tiffani hat hohe romantische Ansprüche an Jake. Sie möchte möglichst jede Woche ihrer erst jungen Liebesbeziehung mit einem Jubiläum begehen. Und zu einem richtigen Jubiläum gehört auch ein Geschenk. Als das „Zweimonatige“ ansteht, schwant Jake übles. Um seine Liebste nicht zu enttäuschen, nimmt er einen Job in einer Plattenhandlung an. Wie ein Marktschreier soll er die Kunden anlocken und begrüßen. Das ist ihm so peinlich, daß er Tiffani nicht verrät, was er in seiner Freizeit so treibt. Die vermutet prompt, daß er sie betrügt. Nach vielen Mißverständnissen klärt sich dann aber doch noch alles auf. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 06.11.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 11 (30 Min.)

      Jakes großer Bruder Kyle kommt zu Besuch. Das Verhältnis zwischen den Brüdern ist nicht gerade das beste. Kyle ist ein Musterstudent, ein erfolgreicher Sportler und absoluter Frauenliebling. Jake stand schon als Kind in seinem Schatten. Um Kyle zu imponieren, beschließt er als Schulsprecher zu kandidieren, und er gewinnt schließlich die zunächst aussichtslose Wahl. Doch schon am ersten Tag kündigt er den eigentlich ungeliebten Posten. Zwischen Jake und Kyle kommt es zu einer Aussprache. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 13.11.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 12 (30 Min.)

      Aus Anlaß des chinesischen Neujahrsfestes erhält Sam von ihren Eltern ein Flugticket nach Hong Kong. Vorher wollen die California Dreams einen lukrativen Auftritt in Burbank absolvieren. Dafür brauchen sie allerdings einen Bandbus. Das Gefährt der Freunde hat zwar Platz genug für Instrumente und Verstärkeranlage, doch der Wagen ist ansonsten völlig kaputt. Eine Reparatur würde 700 Dollar kosten. Jetzt suchen die Dreams jemanden, der „zufällig“ diese Summe zu Hause rumliegen hat. Sie überreden Sam, ihr Flugticket zu verhökern. Der Erlös beträgt exakt 700 Dollar. Die wandern direkt in die Tasche eine windigen Mechanikers, und am Ende ist der Bus natürlich immer noch kaputt. Der Gig platzt, und somit gibt’s auch keine Gage, mit der die Band eigentlich ein neues Flugticket kaufen wollte. Schließlich läßt sich Tiffani mit dem Mechaniker auf ein Pokerspiel ein, bei dem es ihr wirklich gelingt, das Geld zurückzubekommen. Doch zu spät. Alle Flüge nach Hong Kong sind ausgebucht. Die Freunde organisieren selber ein echt chinesisches Neujahrsfest mit Überraschungsgästen. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 20.11.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 13 (30 Min.)

      Die neue stellvertretende Schuldirektorin ist ein echter Drachen und versucht mit militärischem Drill Disziplin in die Schule zu bringen. Jeder der ihr in die Quere kommt, muß nachsitzen. Viele Opfer findet die „Bulldogge“ auch bei den ‚Clog Dancer‘, die an der Schule ihre Meisterschaft austragen und mit ihren Spezialschuhen lärmend über die Flure trippeln. Auch Matt und Tiffani müssen nachsitzen und ein Termin der „California Dreams“ zum Vorspielen bei einem wichtigen Produzenten droht ins Wasser zu fallen. Die beiden werden rausgepaukt und es kommt doch noch zu dem geplanten Vorspielen, das die Clog Dancers aber mit einer Showeinlage ins totale Chaos stürzen. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 27.11.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 14 (30 Min.)

      Sharkey hat das Sharkey’s verkauft! Aber entgegen aller Bedenken, scheint der neue Besitzer sehr großzügig zu sein. Er macht Tony sogar zum Geschäftsführer, was bedeutet, daß die „Dreams“ jeden Tag im Sharkey’s auftreten. Dann erfahren die Bandmitglieder jedoch, was wirklich mit ihrem Stammlokal geplant ist: Bauunternehmer Nick Stone will das Gebäude abreißen lassen und an derselben Stelle einen Apartmentblock errichten. Die „Dreams“ sind verzweifelt! Wie können sie diese Katastrophe noch verhindern? Matt kommt auf die Idee, man könne den Jugendtreff zum Nationaldenkmal erklären lassen – doch dazu braucht es einen gehörigen Anlaß … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 04.12.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 15 (30 Min.)

      Als Matt und Tony Büsten für eine Schulausstellung anfertigen sollen, stellen sich Tiffanie und Samantha freiwillig als Modelle zur Verfügung. Das führt zwangsläufig zu Spannungen. Dann wird Tonys Kunstwerk durch ein Unglück auch noch völlig demoliert … Außerdem fiebert die Band einem Auftritt in einer Disco entgegen. Leider ist der Zutritt erst ab 21 gewährt. Doch Sly kommt auf die glorreiche Idee, gefälschte Ausweise zu besorgen. Schade, daß sich eine neue Schülerin als verdeckte Ermittlerin der Polizei entpuppt. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 25.12.1993 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 16 (30 Min.)

      Die Schule braucht eine neue Spielstandsanzeige für den Sport, hat aber kein Geld. Ein unkonventionelle Aktion soll’s richten. Schüler lassen sich freiwillig für eine Woche als Sklaven und Dienstboten an andere Kommilitonen meistbietend versteigern. Für die Lakaien beginnt schon bald eine harte Zeit. Sklave Jake wird von drei liebestollen Mädels bedrängt, Samantha triezt die arme Tiffany, und der liebeshungrige Tony, der eigentlich von einer Verehrerin ersteigert werden wollte, muß jetzt Matt zu Diensten sein. Sly hat es sich in den Kopf gesetzt, die beliebteste Schülerin zu ersteigern. Die Dame haßt ihn jedoch von ganzem Herzen, trotzdem will Sly will sie wenigstens für diese eine Woche besitzen und sich gefügig machen. Die Frage ist nur: Kann man Liebe wirklich kaufen? (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 08.01.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 17 (30 Min.)

      Die Geschichtslehrerin Miss Hess und Sly können sich auf den Tod nicht ausstehen und tragen ihre Feindschaft offen vor der Klasse aus. Um so erstaunlicher für seine Freunde, daß Sly sich eines schönen Tages hinsetzt, um für Geschichte zu lernen. Er hat sich fest vorgenommen, in der nächsten Arbeit, die Miss Hess der Klasse wegen Slys schlechtem Benehmen aufgebrummt hat, eine Eins zu schreiben. Doch als Slys mit seinen Leistungen tatsächlich den Sprung vom Sechser- zum Einserkandidaten schafft, wird Miss Hess jedoch mißtrauisch und befürchtet unlautere Manipulation. Schließlich schaltet sie sogar den Disziplinarausschuß der Schule ein. Sly läßt sich von Jake vor dem Ausschuß vertreten, aber den beiden gelingt es nicht, die Lehrer zu überzeugen: Slys Arbeit wird mit einer sechs bewertet! Aber selbst nach einem offiziellen Schulverweis gib sich Sly nicht geschlagen, beim großen Frühlingsfest der Schule taucht er als Benjamin Franklin verkleidet auf und fordert Miss Hess zum großen Geschichtsduell auf! (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 15.01.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 2, Folge 18 (30 Min.)

      Die Suche nach der obligatorischen Begleitung für den Schulball entpuppt sich als Tortur: Samantha muß mit Mookie vorliebnehmen, der tatsächlich im Affenfell zum Ball erscheint, während der tanzfaule Matt seiner entnervten Partnerin die Füße wundtrampelt. Den mißtrauischen Tony schließlich trifft es besonders hart: Seine Tanzpartnerin entpuppt sich als ausgesprochen schrille und nervtötende Emanze. Nur das Paar Tiffani und Jake scheint von all dem unbeeindruckt, bis sich herausstellt, daß Jake Bälle mit geschniegeltem Publikum haßt und sich strikt weigert, mit Tiffani hinzugehen. Da bietet sich der steinreiche Glenn, ein ehemaliger Patient von Tiffani, an, mit ihr zum Ball zu gehen. Jake ist das alles andere als recht, doch das Unglück nimmt seinen Lauf: Als Jake aus lauter Unruhe doch noch auf dem Ball vorbeischaut, sieht er, wie sich Glenn und Tiffani küssen … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 05.02.1994 NBC
      1. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn California Dreams im Fernsehen läuft.

    Staffel 2 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …