Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (30 Min.)

      Matt hat eine neue Verehrerin, die so gar nicht zu ihm paßt: Angela ist nicht gerade das hübscheste Mädchen auf dem College, außerdem ist sie Klassikfan. Zur gleichen Zeit läuft ein Bandwettbewerb, bei dem die California Dreams mit ihren Erzrivalen „Bradley And The Millionaires“ gleichauf liegen. Es kommt zu einem Stechen, und die entscheidende Stimme in der Jury hat ausgerechnet Angela. Die Freunde bestürmen Matt, jetzt doch endlich mit Angela essen zu gehen. Er gibt sich einen Ruck und lädt das Mädchen ein. Doch der Abend geht völlig daneben. Als Matt dann auch noch gesteht, daß er Angela nur eingeladen hat, weil sie als Jurorin wichtig für ihn ist, scheint das Rennen für die Dreams gelaufen … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 19.09.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 2 (30 Min.)

      Die Band bereitet sich auf ihren großen Auftritt im „Sharkey’s“ vor. Doch kurz bevor es losgehen soll, steigt Tony plötzlich aus. Um es seinem Vater recht zu machen, hat er sich entschlossen, ab jetzt nur noch Football zu spielen. Sein Daddy ist Football-Trainer und kann mit den musikalischen Ambitionen seines Sohnes absolut nichts anfangen. Die California Dreams brauchen jetzt schleunigst einen neuen Schlagzeuger. Der ist auch bald zur Stelle, doch Sheldon, ein echter Heavy Metal-Drummer, paßt einfach nicht zu ihnen. Da schaut Tony zufällig bei einer Probe vorbei und setzt sich nur so zum Spaß noch mal ans Schlagzeug. Ob das mit dem Football wirklich eine so gute Idee war? (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 26.09.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 3 (30 Min.)

      Matt bekommt Besuch von Ted, einem alten Kumpel aus Musik-Camp-Tagen. Ted war dort nicht sonderlich beliebt. Erstens, weil er unglaublich dick war, und zweitens, weil er ständig den Mädchen nachstellte. Jetzt ist er kaum wiederzuerkennen. Rank und schlank ist er, und Jenny und Tiffani fahren total auf ihn ab. Beide schließen einen Pakt und machen sich unabhängig voneinander an Ted ran. Die jeweiligen Rendezvous werden jedoch von der Rivalin massiv gestört, so daß sich die beiden Mädchen bald ziemlich verkrachen. So sehr, daß sie aus der Band aussteigen. Matt nimmt sich seinen Kumpel zur Brust: Ted soll sich endlich für eine der beiden entscheiden. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 03.10.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 4 (30 Min.)

      Die Jungs aus der Band halten sich selbstverständlich für absolut unwiderstehlich. Um so schlimmer, daß ihre Auserwählten nichts von ihnen wissen wollen. Sly kommt bei Jenny einfach nicht weiter, und Tony wird ein ums andere Mal von Jasemine abgewimmelt. Warum nur? Die beiden Jungs beschließen, die Mädchen zu belauschen. So erfährt Sly, wie sich Jenny ihren Traummann vorstellt: romantisch, frankophil, gebildet und in elegante italienische Maßanzüge gewandet. Aus diesem Wissen zieht Sly seine Konsequenzen, und ändert sich entsprechend. Zumindest äußerlich. Und das Unmögliche geschieht: Jenny verknallt sich in ihn. Doch da taucht ihr kleiner Bruder Dennis auf und petzt, er habe Sly in das Zimmer seiner Schwester geführt, damit der sie belauschen kann. Jetzt wird Jenny einiges klar. Sie stellt dem Pseudo-Romantiker eine Falle. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 10.10.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 5 (30 Min.)

      Seit gut zwei Jahren proben die California Dreams nun schon beinahe täglich in der Garage der Garrisons. Doch noch nie haben sie vor Publikum gespielt. Da werden die Freunde von Randi Jo, der Tochter eines reichen Unternehmers, aufgefordert auf ihrer Fete aufzutreten. Die Freude über diesen ersten Gig wird jedoch jäh unterbrochen: Papa Garrison verkündet, daß es ihm endlich gelungen sei, die ersehnten Flugtickets zum Grand Canyon zu ergattern. Da müsse natürlich die ganze Familie mit. Das dumme ist nur, daß der Flug ausgerechnet am Tag des ersten Gigs stattfinden soll. Matt und Jenny müssen sich entscheiden. Sly bemüht sich um einen Kompromiß. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 12.09.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 6 (30 Min.)

      Sly kann einen Auftritt der Band in Santa Barbara organisieren – nur das Transportmittel für das Equipment fehlt. Endlich findet sich eine alter VW-Bus aus den guten alten Sechzigern. Über eine Woche versuchen sie vergeblich, die Schrottkiste flott zu machen. Nachdem es zu einem Riesenkrach mit Matts Eltern kommt, deren Garage sie mit dem Vehikel blockieren, gelingt die Reparatur – der „Schaden“ war mit einem Tank voll Benzin zu beheben. Eric bemüht sich wieder um Jenny, gibt wegen ihr sogar einer anderen Frau den Laufpaß. Keiner von Jennys Freunden mag Eric. Ständig prahlt der aufgeblasene, eitle Pfau mit seiner Hauptrolle in einer Theateraufführung der Schule. Um ihn bei den Proben zu bewundern, schwänzt Jenny die Proben der Band. Deshalb verkracht sie sich mit ihrem Bruder und Jenny weigert sich, mit auf Tournee zu gehen. Bei Erics Premierenparty kommt es zwischen Jenny und ihm zum Eklat, weil der aufgeblasene Fatzke sich wieder zu wichtig tut. Jenny bricht endgültig mit ihm und geht doch noch mit ihren Freunden auf Tour. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 17.10.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 7 (30 Min.)

      Tony ist mit Kimberly, einem weißen Mädchen aus gutem Hause zusammen. Als sie ihn zum Brunch zu sich nach Hause einlädt, hat er zunächst kein gutes Gefühl. Zunächst scheinen Kimberlys Eltern jedoch gegen alle Erwartungen sehr nett und erfrischend vorurteilsfrei zu sein. Doch als Kimberly zusammen mit ihrer Mutter für kurze Zeit den Raum verläßt, macht ihr Vater Tony ein deutliches Angebot: Mit gezücktem Scheckbuch verlangt er von dem farbigen Jungen, die Finger von seiner Tochter zu lassen. Wütend verläßt Tony das Haus, doch als er Kimberly von dem Angebot erzählt, will sie ihm nicht glauben … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 24.10.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 8 (30 Min.)

      Sly und Tony sind Machos wie sie im Buche stehen. Sie sind überzeugt, daß keine Frau ihnen widerstehen kann. Das nervt Tiffani und Jenny gewaltig. Um den beiden eine Lektion zu erteilen, erfinden sie kurzerhand Monique, das heiße Topmodel aus Paris, das keinen größeren Wunsch kennt, als einmal mit Tony und Sly auszugehen. Matt kommt bald dahinter, daß „Monique“, die immer eine lange Rothaarperücke trägt, abwechselnd von Jenny und Tiffani dargestellt wird. Er hält diese Information jedoch diskret zurück, weil auch er findet, daß seine Freunde einen Denkzettel verdient haben. Tony und Sly streiten sich um die Gunst der faszinierenden Fremden und sie glauben, das Recht auf das erste Rendezvous nur in einem Boxkampf, Mann gegen Mann, erkämpfen zu können … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 31.10.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 9 (30 Min.)

      Seit zehn Jahren lebt Tiffani alleine mit ihrem Vater. Ihre Mutter hat die Familie verlassen, als sie das Angebot bekam, in einer Broadwayshow zu tanzen.Die immer fröhliche und optimistische Tiffani gerät völlig aus der Fassung, als ihre Mutter plötzlich vor der Tür steht und die Beziehung zu ihrer Tochter wiederaufnehmen möchte. Zunächst freut Tiffani sich riesig. Als ihre Mutter ihr aber das Angebot macht, für ein Jahr nach New York zu kommen, kommt Tiffani in ernsthafte Konflikte mit ihrem bisherigen Leben … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 07.11.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 10 (30 Min.)

      Sly hat eine neue Masche gefunden, um Mädels anzubaggern: Er verkleidet sich als Surfer und macht sich so an die sportlichen, jungen Mädchen ran. Tiffani, die begeisterte Surferin ist, findet diesen Trick empörend und bietet Sly an, im zumindest die Grundbegriffe des Surfen beizubringen. Bei dieser Gelegenheit kommen sich die beiden näher und verlieben sich. Zur großen Überraschung ihrer Freunde beschließen sie, sich in einer traditionellen Zeremonie der Surfer an der Pazifikküste zu verloben. Keiner kann es fassen, aber die Verlobung findet tatsächlich statt, bis Tiffani in allerletzter Sekunde doch noch Zweifel kommen … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 14.11.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 11 (30 Min.)

      Ein lokaler Fernsehsender hat einen Wettbewerb für Amateurbands ausgelobt. Teilnahmebedingung ist ein selbstgedrehtes Video. Sly gelingt es, seine Freunde davon zu überzeugen, bei der Aktion mitzumachen und die Dreharbeiten beginnen. Als Matt dafür allerdings ein Groupie küssen soll, greift seine Freundin Randi Jo ein und so platzt Slys Traum vom großen Sieg. So schnell läßt er sich allerdings nicht entmutigen, denn immerhin winkt eine Prämie von 10.000 Dollar. Er spannt den kleinen Dennis als Kameramann ein, der heimlich bei einer Probe der Band mitdreht. Und tatsächlich schaffen es die California Dreams bis ins Finale. Der Schritt aufs Siegertreppchen gelingt allerdings nicht und Matt ist der einzige Gewinner der Aktion, denn der Glückspilz schafft es, sich wieder mit Randi Jo zu versöhnen. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 21.11.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 12 (30 Min.)

      Sharkey fährt übers Wochenende zum Angeln und überläßt seine Kneipe der Obhut von Tony. Sly wittert sofort seine Chance: Am Samstagabend will er ein hawaiianisches Luau-Fest veranstalten, bei dem die Dreams spielen. Zur Vorfinanzierung wird Sharkeys Kasse geplündert. Am gleichen Tag feiert Debbie, Randie Jo’s Schwester, ihre Hochzeit und wird von der Band versetzt, die aufspielen sollte. Randi Jo bekniet Matt, mit den Dreams einzuspringen. Nun stehen Tonys gegen Matts Interessen. Sly ist dafür, den Gig anzunehmen, der mehr Geld in die Kasse bringt, aber die beiden Kontrahenten stellen ihre persönlichen Interessen über die materiellen. Da hilft nur eins: Bei beiden Veranstaltungen zu spielen … (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 28.11.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 1, Folge 13 (30 Min.)

      Die Eltern von Jenny, Matt und Dennis besuchen übers Wochenende einen Historikerkongreß. Die Kinder sind alles andere als begeistert als sie erfahren, daß ihre Großmutter sich in der Zeit um sie kümmern soll. Kurzerhand erklärt sich Matt bereit, auf die jüngeren Geschwister aufzupassen. Doch just an diesem Wochenende hat Sly einen dicken Gig an Land gezogen. Zunächst sagt Matt, ganz verantwortungsvoller Bruder, für das Konzert ab. Seine Freunde bestürmen ihn und schließlich erklärt Matt sich bereit, die Party im elterlichen Haus stattfinden zu lassen. (Text: RTL II)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 05.12.1992 NBC
      1. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn California Dreams im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …