Café Meineid

    zurückStaffel 5, Folge 9weiter

    • 61. Zug um Zug
      Staffel 5, Folge 9

      Die junge, hübsche Christine Waldhauser hatte nach ihrer Scheidung eine neue Wohnung für sich und die beiden Kinder gefunden. Der Umzug stürzte sie aber in große Schwierigkeiten, weil sie das Wort „Sofortkasse“ auf dem Vertrag mit der Spedition nicht gelesen hatte. Jetzt ist sie die Wohnung los und der Spediteur klagt auch noch hohe Lagerkosten für die Möbel ein. Da trifft es sich gut, dass Wachtmeister Kogel und Hausmeister Wörndl mit einem Wohnmobil in Urlaub fahren, denn so kann Christine Waldhauser kurzfristig Kogels Wohnung beziehen. Vier Wochen später haben sich die Wogen geglättet und die beiden Urlauber sind wieder zurückgekehrt. Allerdings sind die Stammtisch-Kollegen nicht gut auf sie zu sprechen. Bevor einige Missverständnisse geklärt werden können, muss der Amtsrichter den nächsten Fall verhandeln. Es geht um den Streit zwischen Anton Heindl und den Kellner Brandt in einem ?Fast Food?-Lokal. Heinrich Brandt will das Wort ?Fast? auch für die Geschwindigkeit des Essvorganges verstanden wissen. Als nach einer geschlagenen Viertelstunde Herr Heindl noch immer mit dem Zerteilen seines Brathendls beschäftigt ist, rutscht dem schnellen Herrn Brandt irgendwie ein Messer in Heindls Hand und hinterlässt eine hässliche Wunde. (Text: BR)

      1. Teil der Doppelfolge 23 'Zug um Zug'

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      So
      03.07.201612:00–12:25BR
      12:00–12:25
      Mi
      29.06.201615:35–16:00BR
      15:35–16:00
      So
      21.12.200822:15–23:00Bayerisches Fernsehen
      22:15–23:00
      Do
      02.03.200621:45–22:30Bayerisches Fernsehen
      21:45–22:30
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Café Meineid im Fernsehen läuft.