Staffel 4, Folge 4

    • 51. Eine böse Überraschung

      Staffel 4, Folge 4 (46 Min.)
      Die Brüder Hordt und Werner Weihmann, zwei Kleinganoven, drehen zum ersten Mal ein grösseres Ding: Sie überfallen eine kleinere Bankfiliale und hoffen, dort möglichst viel Bargeld erbeuten zu können. Obwohl bei dem Überfall so einiges schief geht, können die Brüder mit ihrer Beute entkommen. In ihrem Versteck, einer entlegenen Anglerhütte, zählen sie das Geld und erleben eine riesige Überraschung: Sie haben über 1,5 Millionen Mark erbeutet. Werner, der etwas einfältigere der beiden Brüder, führt einen Freudentanz über so viel Geld auf, aber Horst, dem Intelligenteren der beiden, ist klar, dass hier etwas nicht stimmen kann: Wieso war in der kleinen Filiale eine solch grosse Summe Geld vorhanden? Was die Brüder Weihmann nicht ahnen konnten: Anton Reiser, der Filialleiter der Bank, arbeitet mit der Mafia zusammen und wäscht deren Drogengelder.
      Die Brüder
      haben ausgerechnet das Geld gestohlen, dass der Mafioso Ziegler Reiser anvertraut hatte. Reiser informiert seinen Kumpanen, dass die Bank überfallen wurde und das Geld weg ist. Ziegler beschliesst, seinen besten Mann, den Profikiller Baumann auf die Bankräuber anzusetzen. Gleichzeitig ermitteln Tom und Semir in dem Banküberfall. Semir ist allerdings nicht ganz bei der Sache, denn er muss eine wichtige Entscheidung treffen: Ihm liegt ein lukratives Angebot vor, zum LKA zu wechseln. Die unklare Situation über Semirs Zukunft belastet das Arbeitsverhältnis der beiden Autobahn-Cops, und so kommen die beiden nicht so recht voran. Erst als eine Zeugin angibt, dass das Verhalten der beiden Bankräuber darauf hindeutet, dass die beiden Brüder sind, machen sie Fortschritte.
      Doch auch Baumann hat mittlerweile herausgefunden, wer das Geld der Mafia erbeutet hat… (Text: 3+)
      Deutsche TV-PremiereDo 20.01.2000RTL

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Staffel 4 auf DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Di 19.10.2021
    00:05–01:05
    00:05–
    Sa 14.02.2015
    12:30–13:20
    12:30–
    Do 12.02.2015
    11:45–12:35
    11:45–
    Mi 11.02.2015
    21:05–21:55
    21:05–
    So 04.08.2013
    00:55–01:40
    00:55–
    Sa 03.08.2013
    20:15–21:10
    20:15–
    Do 07.06.2012
    10:25–11:15
    10:25–
    So 22.04.2012
    00:20–01:05
    00:20–
    Sa 21.04.2012
    20:15–21:00
    20:15–
    Sa 14.05.2011
    02:40–03:25
    02:40–
    Mo 30.08.2010
    09:45–10:35
    09:45–
    Mo 30.08.2010
    06:30–07:20
    06:30–
    So 11.04.2010
    09:40–10:30
    09:40–
    So 11.04.2010
    06:35–07:20
    06:35–
    Sa 10.04.2010
    17:50–18:40
    17:50–
    So 10.01.2010
    04:25–05:10
    04:25–
    Sa 09.01.2010
    01:35–02:20
    01:35–
    Fr 05.06.2009
    05:30–06:15
    05:30–
    Do 04.06.2009
    07:05–08:00
    07:05–
    Mo 01.09.2008
    00:15–01:00
    00:15–
    Sa 30.08.2008
    03:25–04:15
    03:25–
    Fr 29.08.2008
    08:10–08:55
    08:10–
    Do 28.08.2008
    11:25–12:15
    11:25–
    Mi 27.08.2008
    16:10–17:00
    16:10–
    Di 26.08.2008
    20:15–21:05
    20:15–
    Sa 27.10.2007
    17:05–17:55
    17:05–
    Do 15.05.2003
    00:40–01:30
    00:40–
    Do 19.12.2002
    20:15–21:15
    20:15–
    Do 10.05.2001
    21:05–21:55
    21:05–
    Do 20.01.2000
    20:15–21:15
    20:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Alarm für Cobra 11 online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…