Abenteuer Erde
    D 1993–
    Deutsche ErstausstrahlungWest 3
    Die Reihe des WDR zeigt seit 1993 deutsche und internationale Dokumentationen über Tiere, Pflanzen und Umwelt. Hier erfahren naturinteressierte Zuschauer, wie Igel und Tiger, Haie, Adler, Löwen, Schmetterling, Erdhörnchen, aber auch Schleimpilze leben, wieso Dünen wandern und wie es sich in den dunklen Tiefen des Meeres lebt. Dabei wird auch immer wieder auf die Rolle des Menschen eingegangen und angespornt, selbst auf Entdeckungsreise in der Natur zu gehen. (Text: mm)

    DVD-Tipps von Abenteuer Erde-Fans

    Abenteuer Erde – Streams & Sendetermine

    Abenteuer Erde – Community

    • am

      Die Bären in den Himmelsbergen (2015 ?)

      Eigentlich ist die Welt sehr ungerecht. Da müssen Tiere, wie hier z.B. Bären-Mamas (gilt auch für andere tierische alleinerziehende Mütter), die ihre Jungen (in der Regel zw. 1-3 Jungen) alleine aufziehen müssen. Sie müssen, wenn sie jagen, ihre Jungen alleine lassen.
      Kein Vater, kein Babysitter, kein Unterhalt, keine staatlichen Zuwendungen.
      Kein Wunder, dass dann die Jungen von anderen Bären oder Raubtieren getötet werden.

      Wieviel leichter es doch sein könnte für Mama-Bär, wenn auch Papa-Bär bei der Familie wäre. Die Jungen wären immer in Sicherheit wenn ein Elternteil am jagen wäre.
      Hier hat die Natur einen Fehler gemacht ...

      So grausam ist unsere Welt.

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Abenteuer Erde im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…