Vienna Blood
    GB / A 2019–
    • Krimi
    Deutsche TV-PremiereZDFDeutsche Online-PremiereZDFmediathekOriginal-TV-PremiereBBC Two (Deutsch)
    Arbeitstitel: Liebermann
    In den goldenen Jahren der Stadt Wien wird in den Kaffeehäusern heftig über Philosophie, Wissenschaft und Kunst diskutiert. Die von Sigmund Freud initiierte Psychoanalyse steckt noch in den Kinderschuhen und wird zugleich aufgeregt und argwöhnisch absorbiert. Als sich der Kriminalbeamte Oskar Rheinhardt (Juergen Maurer) mit einem bizarren und verstörenden Mord auseinandersetzt, kommt er in Kontakt mit Max Liebermann (Matthew Beard), einem brillanten Schüler Freuds. Rheinhardt bittet Liebermann um Unterstützung. Der von Zweifeln geplagte Feingeist und der von privaten Dämonen getriebene Polizist werden zu einem widersprüchlichen, aber erfolgreichen Ermittlerteam. (Text: GR)

    Vienna Blood – Kauftipps

    Vienna Blood – Streaming

    Vienna Blood – Community

    • (geb. 1949) am

      Liebe Doris!
      Schön das es so viele Gleichgesinnte gibt. Das Staffelfinale war wieder sehr packend
      und für mich als Wienerin war es sehr schön so viele bekannte Gesichter zu sehen.
      Von Erwin Steinhauer bis Florian Teichmeister. Großartig!
      Nun denn, bis zur nächsten Staffel,
      Gruß Marianne
    • (geb. 1966) am

      Hallo Marianne,  ich finde die Serie auch toll und habe heute gelesen,  dass Staffel 3 2022 gedreht werden soll.
    • (geb. 1949) am

      Als Auslandsösterreicherin mit, einer Affinität für
      englische Schauspieler /innen, ist diese Serie wie
      ein Sechser im Lotto für mich.
      Abgesehen, von dem wunderbarem Drehbuch, das
      die Geschichten äußerst spannend transportiert, 
      gilt neben der hervorragenden Ausstattung, das größte Lob den Schauspielern. Jede, auch noch so kleinste
      Rolle ist hochkarätig besetzt.
      Was ich auch noch besonders gut finde ist, das die deutschsprachigen Schauspieler sich selbst
      synchronisiert haben, was ja auch nicht selbstverständlich ist.
      Wenn man Jürgen Maurer in "Harri Pinter Decksau"
      erlebt hat, ist es gut zu wissen, das er viele Jahre an der Burg gespielt hat. Seine Synchronisation
      ist erstklassig!
      Bleibt nur zu hoffen, das die Produzenten sich für
      weitere Staffeln entscheiden werden.
    • am

      Das war er nun also, der heiß ersehnte Auftakt zur zweiten Staffel.
      "Die traurige Gräfin" ist schaurig-schön, manch alptraumhafte Szene ist wie aus einem Horrorfilm.
      Sunnyi Melles beeindruckt in der Titelrolle, in ihren gemeinsamen Szenen verblassen Mitspieler zur bloßen Staffage.
      Wieder einmal wird gut aufgezeigt, welches Misstrauen die Menschen damals der Psychologie entgegenbrachten. Die Geschichte spielt im Jahr 1907.
      Nicht selten zeigt sich auch der Wiener Kriminalbeamte Oskar Rheinhardt ( Juergen Maurer ) verständnislos, wenn sein neuer Kumpel, der Psychiater Max Liebermann ( Matthew Beard ) mit seinen Erklärungen kommt. Sein Lösungsansatz für diverse Mordfälle und deren Motive ist für Normalsterbliche einfach zu unglaublich. Am Ende ist Oskar aber jedes Mal beeindruckt. Leiser Humor findet sich auch in dieser mit viel Liebe zum Detail ausgestatteten Serie. Als Zuschauer fühlt man sich direkt in eine andere Zeit versetzt.
      Unbedingt empfehlenswert !
    • am

      Nach aktuellem Planungsstand wird die zweite Staffel dieser Serie im November in unserem Hauptprogramm ausgestrahlt. Verbindliche Sendetermine können wir Ihnen noch nicht nennen.

      Hauptsache nicht mitten in der Nacht! ;-D

    Vienna Blood – News

    Cast & Crew

    Dies & das

    Im englischen Sprachraum wird die Serie „Liebermann“ als „Vienna Blood“ vertrieben.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Vienna Blood online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…