Third Watch

    zurückStaffel 2, Folge 1–22weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (43 Min.)

      Sully und Davis verfolgen ein Auto, ohne zu ahnen, dass die Insassen einen Mann verschleppt haben und in einem Erdloch gefangen halten. Die Verfolgungsjagd gipfelt in einem schweren Verkehrsunfall, bei dem einer der Entführer ums Leben kommt. Sein Komplize kann zwar gerettet werden, fällt jedoch ins Koma. Lediglich die im Kofferraum gefundenen Grabwerkzeuge und eine Videoaufnahme des Opfers liefern der Polizei einen Hinweis auf das Verbrechen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Suchtrupp kann auch nach Stunden nicht die geringste Spur finden.

      Sully, der in seiner Einsamkeit durchaus Parallelen zu dem im Erdloch gefangenen Mann sieht, erhält die Nachricht, dass seine an Alzheimer erkrankte Mutter Irene aus ihrem Pflegeheim verschwunden ist. Unterdessen versorgen Carlos und Doc einen Obdachlosen und werden dabei von dessen Kakadu angegriffen. Im Tierheim erfahren sie später, dass der Vogel eingeschläfert werden soll. Doc tut das Tier leid, und er fasst den Entschluss, es bei sich aufzunehmen. Doch als er den Kakadu am Abend abholen will, ist ihm Carlos bereits zuvorgekommen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.09.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 02.10.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2 (43 Min.)

      Fred ist überglücklich, als Faith ihm endlich von ihrer Schwangerschaft erzählt. Faith sieht die Zukunft indes weniger rosig: Die laufenden Kosten scheinen ihnen schon jetzt über den Kopf zu wachsen, wie sollen sie da ein weiteres Kind ernähren? Sie spielt mit dem Gedanken, das Kind abtreiben zu lassen und sucht eine Frauenklinik auf. Bosco macht ihr daraufhin schwere Vorwürfe und überzeugt sie davon, dass sie eine derart schwerwiegende Entscheidung mit Fred absprechen muss.

      In seinen eigenen Privatangelegenheiten tut Bosco sich allerdings recht schwer: Als ein Kollege keinen Zweifel daran lässt, dass auch er mit Nicole geschlafen hat, wird Bosco rasend eifersüchtig und macht Nicole eine Szene. Nicole denkt aber gar nicht daran, sich für ihre Vergangenheit zu rechtfertigen. Der Gedanke, dass sie vor ihm mit Dutzenden von Männern geschlafen hat, zermürbt Bosco jedoch so sehr, dass er sich von ihr trennt.

      Unterdessen kommt es in einer Wohngegend im nördlichen Manhattan zu einer Serie von Vergewaltigungen. Als der Täter wieder zuschlägt, wird er vom Ehemann des Opfers überrascht, kann jedoch entkommen. Faith entdeckt ihn schließlich in einem U-Bahnhof, wird von ihm aber mit einer Eisenstange niedergeschlagen. Daraufhin wird die werdende Mutter sofort ins Kranhaus gebracht, wo man feststellt, dass ihrem Baby nichts passiert ist. Ihrem Mann erzählt Faith jedoch, sie habe das Kind verloren. Am nächsten Tag macht sie sich auf den Weg in eine Abtreibungsklinik, um den Schwangerschaftsabbruch vornehmen zu lassen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.09.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 09.10.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3 (43 Min.)

      Bei einer Gang-Schießerei in einem Schnellrestaurant werden drei Menschen getötet, darunter auch eine beliebte Lehrerin. Doc und Carlos, die am Tatort Erste Hilfe geleistet hatten, sind entsetzt über die Fernsehberichterstattung: In den Beiträgen der Reporterin Hayley Friend ist fast ausschließlich von der weißen Lehrerin die Rede, die anderen Opfer – beide schwarz – werden lediglich in einem Nebensatz abgehandelt.

      Bei der Fahndung nach den Schützen – zwei Schwarzen – kommt es zu einer Schießerei, bei der drei junge Männer durch einen Kopfschuss getötet werden. Ein Vierter kann verletzt entkommen. Wie sich herausstellt, handelt es sich dabei um Gang-Mitglied Puppet, das schon des Öfteren in Schießereien verwickelt war.

      Nicht nur Doc fühlt sich durch das brutale Vorgehen der Polizei an rassistische Hetzjagden erinnert: Vor dem Revier haben sich Menschen versammelt, die gegen die willkürlichen Massenverhaftungen ihrer schwarzen Mitbürger demonstrieren. Plötzlich kommt eine junge Frau auf Doc und Carlos zu, bittet sie um Hilfe und führt sie zu Puppet, der sich mit seiner Schusswunde noch immer vor der Polizei versteckt hält. Doc verständigt Morales und bittet sie, auf keinen Fall die Polizei einzuschalten. Dann bestellt er die Reporterin Friend zur Klinik. Als dort aber doch die Polizei auftaucht und Puppet vor laufenden Kamera festnimmt, steht Doc vor aller Welt als Verräter da. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.09.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.10.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4 (43 Min.)

      Nach einer zehnwöchigen Verletzungspause tritt Firefighter Jimmy Doherty wieder zum Dienst an. Er will seinen Kollegen unbedingt beweisen, dass er wieder voll einsatzfähig ist, muss aber feststellen, dass Joe Lombardo seinen Posten als Löschtruppführer eingenommen hat. Zudem will ihn sein Chef Lieutenant Johnson schonen und gibt ihm nur niedere Aufgaben wie das Ausrollen des Feuerwehrschlauchs. Tief in seinem Stolz gekränkt, will Jimmy beweisen, dass er bereits zu viel mehr in der Lage ist. Er übernimmt sich jedoch derart, dass er selbst an den einfachsten Aufgaben scheitert. Dadurch bringt er nicht nur seine Kollegen, sondern auch die Bewohner eines brennenden Hauses in Lebensgefahr. Jimmy erkennt, dass er noch nicht diensttauglich ist und lässt sich beurlauben.

      Noch am selben Tag tritt die Feuerwehrfrau Alex Taylor ihren Dienst auf der 55. Wache an. Sie ist unter ihren Kollegen keine Unbekannte: Auf ihrer alten Arbeitsstelle hatte sie einen Kollegen wegen sexueller Belästigung angezeigt und damit einen Rechtsstreit provoziert. Die Feuerwehrleute lassen keine Gelegenheit aus, Alex zu demonstrieren, wie unwillkommen sie auf der Wache ist. Doch dann bekommt Alex die Gelegenheit, ihr Können als Brandbekämpferin unter Beweis zu stellen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.09.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 23.10.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 5 (43 Min.)

      Kim und Jimmy werden zum Schulleiter geladen, weil Joey beim Kokeln in der Jungentoilette erwischt wurde. Der Schulleiter empfiehlt den beiden einen Kindertherapeuten und ermahnt sie, sich mehr um den Jungen zu kümmern. Kim sieht in der Aussage eine Bestätigung, dass Joey in einer normalen Familie aufwachsen sollte. Bei einem gemeinsamen Abendessen soll das Problem mit Joey besprochen werden, doch Kim nutzt den Abend, um Jimmy einzugestehen, dass sie ihn immer noch liebt. Kim entwickelt ein Bild von der perfekten Familie und steigert sich vollkommen hinein. Sie belagert Jimmy mit nächtlichen Besuchen und Anrufen und will ihren Traum einer glücklichen Beziehung trotz aller Bemühungen ihrer Freunde und Verwandten einfach nicht aufgeben. Erst als sie Jimmy und Brooke gemeinsam sieht, erkennt sie, dass ihre Wiederbelebungsversuche zwecklos sind.

      Auch ihre Wiederbelebungsversuche bei einem schweren Autounfall kommen zu spät. Ein betrunkener Autofahrer hat einen Unfall verursacht, und seine Frau stirbt noch im Auto. Kim stellt jedoch fest, dass die Frau schwanger war und das Kind noch am Leben ist. Doch es muss mit einem Kaiserschnitt auf die Welt gebracht werden, um zu überleben. Obwohl die Frau im Auto eingeklemmt ist, versucht Kim, das Baby zu retten, und handelt gegen den Willen des Unfallarztes: Sie amputiert der Frau ein Bein und befreit sie somit aus dem Auto. Das Kind überlebt, doch Kim muss sich für ihr Verhalten verantworten. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 06.10.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 30.10.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 6 (43 Min.)

      Davis ist der Held des Tages. Nachdem er eine Reporterin aus einem abgestürzten Hubschrauber gerettet hat, gehen die Bilder seiner heldenhaften Tat durch alle Medien. Deswegen wundert er sich nicht, als ihn eine gut aussehende Frau anspricht und ihn auf ein Glas Wein einlädt. Zu seinem Entsetzen entpuppt sich die Frau jedoch als seine Halbschwester, von der er nichts wusste. Tatsächlich stellt sich heraus, dass sein Vater mit der Einwilligung seiner Frau eine zweite Familie hatte. Davis ist geschockt und verärgert, vor allem weil offenbar jeder außer ihm davon wusste. Er zieht daraus seine eigenen Konsequenzen.

      Währenddessen sucht die Polizei nach einem offensichtlich gestörten Mann, der Autofahrer und Fußgänger von Brücken aus mit Backsteinen bewirft. Bei solchen Aktionen hat er bereits viele Menschen zum Teil lebensgefährlich verletzt. Der Mann versetzt die ganze Stadt in Angst und Schrecken und ist einfach nicht zu fassen. Doch als er einen Stein auf einen Autobus schleudert, gibt es Zeugen für die Tat. Davis verfolgt den Täter, und als er ihn endlich gefasst hat, entlädt sich seine aufgestaute Wut: Er schlägt den Mann brutal zusammen. Das wird Konsequenzen für ihn haben … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.10.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 06.11.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 7 (43 Min.)

      Die 55. Wache wird zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen, bei dem ein voll besetztes Auto Feuer gefangen hat. Als Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Unglücksort ankommen, müssen sie hilflos zusehen, wie die vier Jugendlichen im Wagen verbrennen. Niemand hat jetzt Lust, nach Hause zu gehen, und so schließen sich die Rettungskräfte zusammen und ziehen durch die Stadt. Doc, Faith und Sully setzen sich in ein Café und reden sich den Frust von der Seele, als eine junge Frau nach dem Bus fragt. Doc bietet ihr an, sie nach Hause zu fahren. Da das Mädchen namens Shannon aber noch gar nicht nach Hause möchte, spazieren alle zusammen noch eine Runde durch den Central Park. Dort sehen sie, wie ein Obdachloser zusammengeschlagen wird und schreiten ein.

      Davis, Bobby und Alex Taylor kehren in ein Kneipe ein. Anschließend muss sich Davis auf der Rückfahrt übergeben und ein junger Mann namens Darren taucht auf und bietet seine Hilfe an. Unterdessen enden Kim, Jimmy und Carlos auf einer Bowlingbahn, wo sie von einem Pärchen – Gary und Chelsea – zu einem Spiel eingeladen werden. Am Ende treffen sich alle auf Coney Island wieder und betrachten in der Wärme eines Lagerfeuers den Sonnenaufgang über dem Meer. Nur langsam wird dabei klar, dass die vier Jugendlichen – Shannon, Darren, Gary und Chelsea – mehr als nur zufällige Begegnungen waren … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 20.10.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 13.11.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 8 (43 Min.)

      Die Rettungskräfte der 55. Wache werden zu einem Unfall gerufen. Ein Lastwagen mit Flüssigseife ist mit einem Omnibus kollidiert. Dass dieser Omnibus ein Gefangenentransport ist, bemerken die Anwesenden erst, als schon einige der Häftlinge geflüchtet sind. Unter ihnen ist auch ein Sexualtriebtäter, der es auf kleine Kinder abgesehen hat. Faith setzt es sich in den Kopf, ihn zu fassen, und nimmt dafür einige Überstunden in Kauf. Doch diese Zeit sollte sie lieber in ihre Familie investieren, denn dort liegt einiges im Argen.

      Es stellt sich heraus, dass Faiths Mann Fred schon seit Monaten nicht mehr bei den Treffen der anonymen Alkoholiker war. Er beteuert zwar, dass er trocken sei, doch Faith befürchtet, dass er bald wieder mit dem Trinken anfangen könnte. Ein Ehestreit bricht aus, und im Eifer des Gefechts gesteht Faith ihrem Mann, dass sie eine Abtreibung hinter sich hat. Fred ist auf tiefste verletzt und schmeißt Faith aus der Wohnung. Als sie daraufhin bei ihren Eltern übernachtet, erkennt sie, dass sie Fred Unrecht getan hat.

      Heute zu Gast bei „Third Watch“: Woody Allens ehemalige Partnerin Mia Farrow („Rosemaries Baby“, „Ehemänner und Ehefrauen“). Sie spielt Faiths Mutter Mona. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 27.10.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 27.11.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 9 (43 Min.)

      Auf dem Polterabend von Jimmy und Brooke entdeckt Alex den Bräutigam beim Liebesspiel auf der Damentoilette. Doch es ist nicht Brooke, mit der Jimmy dort herumturtelt, sondern Lisa, die Freundin seines Trauzeugen Joe Lombardo. Alex ist so geschockt, dass sie Bobby davon erzählt. Dank diesem macht die Neuigkeit schnell die Runde auf der 55. Wache. Alex ist das sehr peinlich, zumal Jimmy sie um absolute Diskretion gebeten hat. Wirklich in Verlegenheit gerät sie jedoch erst, als Brooke und Jimmy getraut werden und der Pfarrer die Frage stellt, ob jemand einen Grund gegen die Ehe wisse.

      Währenddessen erlebt Sully einen sonderbaren Fall. Der alte Stan Brandolini soll auf Wunsch seines Sohnes in ein Altersheim ziehen. Doch Stan wehrt sich und will das bevorstehende Weihnachtfest mit seiner Frau zu Hause verbringen. Sully unterstützt ihn darin, doch dann muss er selbst feststellen, dass Stan nicht unbedingt dazu fähig ist, sich und seine Frau zu versorgen. Eines Tages brennt das Haus der Brandolinis ab. Während Stan im letzen Moment gerettet werden kann, kommt für Mrs. Brandolini jede Hilfe zu spät. Angeblich war die Brandursache ein Kurzschluss in einer Lichterkette, doch den wahren Grund erfährt Sully später von Stan … 

      Heute zu Gast bei „Third Watch – Einsatz am Limit“: Jack Klugman. Der „Quincy“-Star spielt den senilen Stan Brandolini, der nicht einsehen will, dass er sich nicht mehr alleine versorgen kann. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.11.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 04.12.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 10 (43 Min.)

      Beverly, eine ehemalige Schulfreundin von Doc, taucht unerwartet auf der 55. Wache auf. Sie lebt in Detroit und ist nach New York gekommen, um ihren kranken Vater zu besuchen. Doc ist alles andere als begeistert und versucht, ihr aus dem Weg zu gehen. Der Grund dafür liegt weit in seiner Vergangenheit: Im Alter von 15 Jahren hatte er im Streit um Beverly einen Freund erschlagen. Beverly fühlt sich deswegen seit Jahren schuldig und bittet Doc, sie zur Mutter des Toten zu begleiten, um ihr die ganze Wahrheit zu beichten. Doch Doc lehnt ab. Er will mit der alten Geschichte nichts mehr zu tun haben.

      Carlos büffelt unterdessen für die Zulassung zum Medizinstudium. Die Voraussetzung für einen Studienplatz ist ein erfolgreich absolvierter Kurs in Genetik, doch Carlos scheitert mit seinem Taufliegen-Experiment kläglich. Verzweifelt ergreift er den letzten Strohhalm, der sich ihm bietet: Er schläft mit einer Studentin, um ihre Versuchsdaten zu stehlen. Im letzten Moment regt sich jedoch sein Gewissen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.11.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 18.12.2000 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 11 (43 Min.)

      Unter den Polizisten des 55. Reviers ist das Lottofieber ausgebrochen. Während Faith in der Warteschlage steht, um sich auch ein Los zu kaufen, verhaftet Bosco einen Kleinkriminellen. Kaum sitzt dieser im Streifenwagen, trifft ihn eine Kugel in den Kopf – eine Kugel, die eigentlich Bosco galt. Ein Zeuge sieht den Täter gerade noch auf einem Fahrrad entkommen. Kurze Zeit später schießt derselbe Täter auf zwei Streifenpolizisten, darunter Greg Richardson, der zusammen mit Davis die Polizeiakademie besucht hatte. Richardson ist sofort tot, und seine Witwe Mary Jane, die annimmt, Greg und Davis seien enge Freunde gewesen, bestimmt Davis zum Sargträger.

      Unterdessen hat der Fahrradschütze weitere Anschläge angekündigt. Wie viele ihrer Kollegen spielt auch Faith deshalb mit dem Gedanken, sich krank zu melden, überlegt es sich dann aber doch anders. Und ihr Engagement wird noch am selben Tag von Erfolg gekrönt: Zusammen mit Bosco gelingt es ihr, den Attentäter festzunehmen. Bosco bekommt dennoch Ärger, weil der neue Sergeant Jason Christopher seine ständige Unpünktlichkeit nicht akzeptieren will. In Wahrheit gibt es jedoch einen anderen Grund dafür, dass Christopher nicht gut auf Bosco zu sprechen ist … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 17.11.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 15.01.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 12 (43 Min.)

      Boscos Mutter Rose wird mit blauen Flecken und Prellungen im Gesicht im Krankenhaus behandelt. Den Ärzten erzählt sie, sie sei gegen eine Tür gerannt, doch ihrem Sohn kann sie nichts vormachen. Er weiß genau, dass sie wieder von ihrem Freund Steve geschlagen wurde. Rose versichert jedoch, es sei alles ihre Schuld gewesen und bittet ihn, Steve in Ruhe zu lassen. Doch Bosco, der schon als kleiner Junge mit ansehen musste, wie Rose von seinem Vater grün und blau geschlagen wurde, kann sich nicht mehr beherrschen: Er sucht Steve auf und schlägt ihn krankenhausreif.

      Auf der Wache kommt es fast zu einer Schlägerei zwischen Joe Lombardo und Jimmy Doherty. Lombardo hat erfahren, dass Jimmy auf seiner eigenen Verlobungsfeier ein Techtelmechtel mit Lombardos Freundin Linda hatte. Für Jimmy bedeutet das, dass er Brooke die Wahrheit gestehen muss – bevor sie sie von jemand anderem erfährt. Unterdessen fasst sich Sully ein Herz und bittet seine Nachbarin Tatiana um ein Rendezvous. Zu seiner Überraschung sagt sie sofort zu. Als sie jedoch hinterher darauf besteht, ihn in seine Wohnung zu begleiten, fühlt sich Sully ein wenig überfordert … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.11.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 22.01.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 13 (43 Min.)

      Nach seiner ersten Nacht mit Tatiana beginnt Sully den Dienst zum ersten Mal seit langem wieder mit guter Laune. Doch der Tag nimmt für ihn schon bald eine unangenehme Wendung: Er erfährt, dass die Dienstaufsichtsbehörde gegen ihn ermittelt. Ein ehemaliger Kollege, der wegen Unterschlagung und Betäubungsmittelbesitz ins Visier der Ermittler geraten ist, belastet ihn schwer: Bei einer Hausdurchsuchung soll Sully Beweismaterial auf nicht legale Weise sichergestellt haben. Sully muss seine Dienstmarke abgeben und ist bis auf weiteres vom Dienst suspendiert.

      Bobby behandelt seine alte Lehrerin Francine Bradley, die damals großen Einfluss auf ihn hatte. Sie ist todkrank und bittet Bobby um Sterbehilfe. Bobby lehnt zunächst ab, schafft dann aber doch heimlich Morphiumampullen beiseite. Kim beobachtet ihn dabei und glaubt nun, Bobby sei drogenabhängig. Rat suchend vertraut sie sich Bosco an … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.12.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 29.01.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 14 (43 Min.)

      In Begleitung von Faith und Bosco steigen Doc und Carlos in ein unterirdisches Gewölbe. Dort wollen sie einen Obdachlosen versorgen, doch der Mann ist bereits tot. Ganz umsonst sind sie trotzdem nicht hinuntergestiegen, denn der Keller wird von zwei Ganoven als Rauschgiftversteck genutzt. Es kommt zu einem Schusswechsel, wobei Doc in den Bauch getroffen wird. Die Ganoven können entkommen und verriegeln die Kellertür von außen. Da keine Funkverbindung zustande kommt, können die Einsatzkräfte keine Hilfe anfordern. Verzweifelt suchen Bosco und Faith nach einem zweiten Ausgang, während Carlos seinen Kollegen versorgt, dem es zunehmend schlechter geht.

      Auf dem Polizeirevier bleibt das Verschwinden der Kollegen weitgehend unbemerkt. Reservesergeant Christopher vermutet, dass Bosco irgendwo eine ruhige Kugel schiebt und macht sich gemeinsam mit Sully und Davis auf die Suche nach ihm. Weil das Verschwinden zweier Polizisten kein gutes Licht auf seine Wache werfen würde, lehnt er es jedoch ab, offiziell Meldung zu machen. Auf der Feuerwache ist unterdessen so wenig zu tun, dass man sich die Zeit mit Renovierungsarbeiten vertreibt. Dabei lädt Bobby seine Kollegin Alex zu einem Rendezvous in seine Wohnung ein. Alex ahnt, dass dieses Date unweigerlich auf Sex hinauslaufen würde, möchte aber keine Affäre mit einem Kollegen beginnen. Doch statt Bobby eine klare Absage zu erteilen, speist sie ihn mit Ausreden ab. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.12.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 05.02.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 15 (43 Min.)

      Bobbys erste große Liebe Gina Fuentes taucht bei ihm auf der Wache auf und bittet ihn, sich um ihren Bruder und seinen ehemals besten Freund Paulie zu kümmern. Der ehemalige Boxprofi ist in den Teufelskreis von Heroinsucht und Beschaffungskriminalität geraten. Obwohl Paulie bereits eine Therapie abgebrochen hat, bringt Bobby ihn ins Krankenhaus und versucht, ihm einen Therapieplatz zu besorgen. Doch Paulie will sich nicht helfen lassen und hängt nach wenigen Stunden schon wieder auf der Straße herum. Als Paulies Mutter am nächsten Tag den Diebstahl ihrer Wertsachen meldet, ist klar, wer der Täter ist. Bobby fährt zu Paulie, doch der hat die Sachen längst an einen Pfandleiher verscherbelt und von der Erlös Heroin gekauft. Als Bobby ihm die Drogen wegnimmt, richtet Paulie eine Waffe auf ihn und schießt. Schwer verwundet bricht Bobby zusammen.

      Sully ist völlig perplex, als er in Tatianas Wohnung eines Morgens einem jungen Mann begegnet. Tatiana beruhigt ihn und stellt den Jungen als ihren Sohn vor. Sully ist trotzdem verärgert und vermutet zu Recht, dass seine neue Freundin noch mehr Geheimnisse vor ihm hat. Zum Beispiel, dass sie sich illegal in den USA aufhält. Aber das lässt sich schnell in Ordnung bringen – das meint zumindest Tatiana … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.12.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 12.02.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 16 (43 Min.)

      Bobby wird mit einer schweren Schussverletzung ins Krankenhaus gebracht. Während die Ärzte um sein Leben kämpfen, begegnet Bobby seinem verschollenen Vater und begibt sich mit ihm auf eine Reise zu einem entscheidenden Augenblick seiner Kindheit: Nachdem er einen Boxkampf verloren hatte, war sein Vater abgehauen, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Seitdem glaubt Bobby, sein Vater habe die Familie aus Enttäuschung über diese Niederlage verlassen. Doch jetzt versichert ihm der alte Mann, dass es andere Gründe für diesen Schritt gab.

      Während Kim, Doc und Carlos im Krankenhaus auf Neuigkeiten warten, sucht die Polizei nach Paulie Fuentes, der durch die Straßen irrt, um sich neuen Stoff zu beschaffen. Ein Hinweis von Gina bringt Sully schließlich auf die richtige Spur. Unterdessen überbringt der behandelnde Chirurg Bobbys Mutter die Nachricht vom Tod ihres Sohnes. Apathisch verfolgt Kim, wie ihren Kollegen die Sterbesakramente gespendet werden. Erst als ihre besorgte Mutter in die Klinik kommt, bricht sie weinend zusammen. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.12.2003 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 26.02.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 17 (43 Min.)

      Nach einem Verkehrsunfall stirbt ein altes Ehepaar, dessen Wohnmobil von einer Brücke in die Tiefe stürzt. Vergeblich hatten Carlos und Doc zuvor versucht, die beiden aus ihrem Fahrzeug zu befreien. Damit sie dieses Erlebnis besser verarbeiten können, schickt Chief Johnson die beiden Rettungskräfte zur psychologischen Nachbetreuung. Carlos hält herzlich wenig von dieser Maßnahme, doch als er der attraktiven Psychologin Jennika Gafarabi gegenübersteht, ändert er seine Meinung. Um Eindruck zu schinden, spielt er ihr den einfühlsamen Menschenfreund vor, doch Jennika lässt sich davon nicht beeindrucken. Sie teilt ihm mit, dass sie herzlose und egozentrische Männer bevorzuge.

      Nun offenbart Carlos sein wahres Ich und behauptet, der Tod der beiden Alten lasse ihn kalt, und den Sanitäterjob sehe er sowieso nur als Sprungbrett in den Arztberuf. Das scheint zu wirken: Jennika erhört ihn und geht mit ihm ins Bett. Wenig später hat Carlos allerdings ein vernichtendes Gutachten auf dem Tisch. Jennika hat ihm schwere emotionale und charakterliche Defizite diagnostiziert und ein Sensibilitätstraining inklusive Nachhilfe in Mitmenschlichkeit angeraten. Bosco, der in diesem Kurs Dauergast ist, verrät Carlos sein Geheimnis: Immer schön das sagen, was der Kursleiter hören will. Doch Carlos stellt fest, dass er tatsächlich emotional verkrüppelt ist und nimmt sich vor, die wahre Bedeutung des Wortes Mitgefühl zu ergründen … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.01.2004 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 19.03.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 18 (43 Min.)

      Jimmy Doherty hat sich vorgenommen, sein Leben zu ordnen und sich mit Brooke auszusöhnen. Doch Brooke ist noch immer so verletzt, dass sie nichts mehr von ihm wissen will. Einen weiteren Rückschlag erlebt Jimmy, als Joe Lombardos Freundin Linda auftaucht und ihm mitteilt, dass er möglicherweise der Vater ihres Kindes ist. Sollte Joe das erfahren, würde er ihm endgültig die Freundschaft kündigen, da ist sich Jimmy sicher. Aber Jimmy ist ein ganzer Kerl, und so schafft er es trotz allem, sich voll und ganz auf die Vorbereitungen zum Footballspiel gegen die Feuerwehrmänner von der 86. Wache zu konzentrieren. Allerdings völlig umsonst: Die Mannschaft um Jimmys Erzfeind Knowlins hat das Traditionsmatch der Einsatzkräfte bereits viermal in Folge gewonnen und gewinnt nach einem harten Kampf auch dieses Mal.

      Bei einem Brand am East River begegnen sich die Feuerwehrleute beider Wachen wieder. Ein leer stehendes Fabrikgebäude ist in Brand geraten, und das Feuer breitet sich rasend schnell aus. Im letzten Moment gelingt es, eine obdachlose Familie aus den Flammen zu retten. Mehrere Feuerwehrleute lassen in dem Inferno jedoch ihr Leben. Auch Knowlins hat es getroffen: Er wird von Doherty schwer verletzt aus dem Gebäude geborgen, stirbt aber auf dem Weg ins Krankenhaus. Unterdessen eilt Lombardo in das Gebäude, um seinen besten Freund Jimmy zu retten, erleidet dabei aber selbst schwere Verbrennungen und eine lebensgefährliche Rauchvergiftung. Später am Krankenbett besteht er darauf, sofort mit Linda getraut zu werden. Er möchte, dass sein Baby seinen Namen trägt … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.01.2004 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 16.04.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 19 (43 Min.)

      In der New Yorker Drogenszene ist ein neues Produkt namens China Red aufgetaucht. Es besteht zu 70 Prozent aus Heroin und hat bereits zu zahlreichen Todesfällen aufgrund von Überdosierung geführt. Davon betroffen sind weniger die Drogenabhängigen auf der Straße als viel mehr Künstler und Geschäftsleute, das Stammklientel für qualitativ „hochwertige“ Drogen. Da bereits eine große Menge China Red in Umlauf gebracht worden ist, gilt es nun vor allem, die Konsumenten zu warnen. Bosco hält jedoch herzlich wenig von dieser Maßnahme und will die Junkies lieber ihrem Schicksal überlassen. Wie sinnvoll solche Warnungen sind, wird ihm erst klar, als er Faith dabei hilft, einen 13-jährigen Konsumenten wieder zu beleben.

      Kim, die seit Bobbys Tod beurlaubt ist, erscheint auf der Wache und teilt ihren Kollegen mit, dass sie wieder arbeiten möchte. Doch obwohl ein akuter Mangel an Sanitätern herrscht, schickt Doc sie wieder nach Hause. Dort versucht Kim, sich mit einer Überdosis Schlaftabletten das Leben zu nehmen, wird aber glücklicherweise rechtzeitig gefunden und ins Krankenhaus gebracht. Während ihre Kollegen sich um Kim sorgen, zeigt sich Jimmy einmal mehr von seiner unsensiblen Seite: Er findet, dass Kim unverantwortlich gegenüber Joey gehandelt hat und nimmt sich vor, sich mehr um seinen Sohn zu kümmern … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.01.2004 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 23.04.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 20 (43 Min.)

      Doc fast sich ein Herz und macht seiner Freundin Sarah Morales einen Heiratsantrag. Sarah lässt sich nicht lange bitten, doch sie hat völlig andere Vorstellungen, was die gemeinsame Zukunft angeht. Zwar will auch sie eine Familie gründen, aber auf keinen Fall in New York. Sie macht sich Hoffnungen auf einen hoch dotierten Chefarztposten in ihrer Heimatstadt Philadelphia. Doc soll sie zu dem Vorstellungsgespräch begleiten, doch seine Unterstützung fällt eher halbherzig aus. Er hängt eben an seiner Heimatstadt New York, wo er dringend gebraucht wird. Zum Beispiel von der Obdachlosen Shirley und ihrem autistischen Sohn Bart. Shirley hat eine Lungenentzündung und muss stationär behandelt werden, will ihren Sohn aber nicht allein auf der Straße zurücklassen. Doc setzt sich für sie ein und erreicht, dass Bart in die Psychiatrie des Angel Of Mercy-Krankenhauses aufgenommen wird. Dort soll er an einer klinischen Studie über autistische Kinder teilnehmen und bekommt die Medikamente, die sich seine Mutter nicht leisten kann.

      Bei ihrem Bewerbungsgespräch hat Sarah den Vorsitzenden der Berufungskommission so beeindruckt, dass er sie vom Fleck weg engagieren möchte. Inzwischen hat sich auch Doc in Philadelphia umgesehen und festgestellt, dass er dort ohne Probleme einen Job als Sanitäter bekommen könnte. Trotzdem bittet er Sarah, ihren Traumjob nicht anzunehmen und mit ihm in New York zu bleiben. Das hat vor allem etwas mit seinem männlichen Stolz zu tun: Er will auf keinen Fall bloß das Anhängsel einer Karrierefrau sein. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.02.2004 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 30.04.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 21 (43 Min.)

      Faith freut sich auf ein freies Wochenende. Die Kinder sind bei den Großeltern untergebracht, und Faith kann drei volle Tage allein mit ihrem Mann Fred verbringen. Doch der hat schon ganz andere Pläne: Bei einem Ausdauerwettbewerb gibt es einen Pick-up-Truck in Luxusausführung zu gewinnen, und Fred will sich die Gelegenheit auf keinen Fall entgehen lassen. Auch Bosco ist scharf auf den Truck und nimmt an dem Wettbewerb teil. Seine Strategie besteht darin, seine Konkurrenten systematisch zu beleidigen und so zur Aufgabe zu bewegen.

      Verärgert hat sich Faith geweigert, Fred zu diesem Wettbewerb zu begleiten. Sie beschließt, sich allein zu amüsieren und trifft dabei auf einen jungen Mann, der sich ihr als Fotograf vorstellt. Faith gibt vor, eine reiche Erbin zu sein und lässt sich von ihm zu einer Galerie führen, die seine Arbeiten ausstellt. Es handelt sich von Porträtaufnahmen von verkrachten Existenzen und ganz normalen Menschen. Auch Faith will der junge Mann fotografieren … (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.02.2004 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 14.05.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 22 (43 Min.)

      Ein 14-Jähriger stiehlt die Pistole seines Vaters und schmuggelt sie durch Sicherheitsschleusen und Metalldetektoren in seine Schule. Dort richtet der schmächtige Junge ein Blutbad an. Ziel seines brutalen Angriffs sind vor allem die kräftigen Sportskanonen und die sie umschwärmenden hübschen Mädchen. Die Polizisten Faith, Bosco, Davis und Sully sind als Erste am Tatort, wo sich ihnen ein Bild des Grauens bietet. Allein in der Umkleidekabine liegen sechs Tote und Schwerverletzte. Ein Sondereinsatzkommando durchkämmt das Schulgelände, doch der Täter ist unauffindbar. Erst am Abend wird er in einem leer stehenden Haus gestellt – nachdem er einen weiteren Jungen erschossen hat.

      Nach Bobbys Tod und ihrem Selbstmordversuch leidet Kim noch immer unter schweren Depressionen. Sie bittet Jimmy und die Erlaubnis, sich wieder um den gemeinsamen Sohn Joey kümmern zu dürfen. Faith unterzieht sich unterdessen einem Routinecheck beim Arzt. Dabei wird auf der Röntgenaufnahme ihrer Brust ein dunkler Fleck gefunden. Nun muss der Arzt eine Gewebeprobe nehmen und untersuchen, ob es sich um eine harmlose Zyste oder einen Tumor handelt. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 16.02.2004 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Mo 21.05.2001 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Third Watch im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …