zurückFolge 773weiter

    • Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen

      Folge 773 (90 Min.)

      Ein Todesfall erschüttert die Berliner Kunstszene: Hanns Helge (Max von Thun), ein Künstler von Weltrang, ist in seiner Kunst-Installation von herabstürzenden Panzerglasplatten erschlagen worden. Die Frage Selbstmord oder Mord gestaltet sich kompliziert, es könnte auch ein Unfall gewesen sein. Obwohl von dem jungen Künstler indirekt angekündigt – der Tod als wahre Vollendung des Werkes – gibt es einige Menschen, deren Profit am Tod des Künstlers im zweistelligen Millionenbereich liegt, besonders seine Galeristin Oona von Wilm (Karoline Eichhorn) und ein privater Sammler. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.09.2010 Das Erste
      RBB - Ritter & Stark
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Mo 24.04.2017
      20:15–21:45
      20:15–rbb
       Do 05.05.2016
      21:45–23:15
      21:45–hr-Fernsehen
       Mo 13.04.2015
      20:15–21:45
      20:15–rbb
       So 24.08.2014
      20:15–21:45
      20:15–ORF 2 (Österreich)
       So 15.06.2014
      21:45–23:15
      21:45–hr-Fernsehen
       Di 28.01.2014
      20:15–21:45
      20:15–SWR Fernsehen
       Fr 27.12.2013
      03:25–04:55
      03:25–MDR
       Do 23.05.2013
      20:15–21:45
      20:15–WDR
       Do 09.05.2013
      21:45–23:10
      21:45–hr-Fernsehen
       Sa 24.11.2012
      00:40–02:10
      00:40–einsfestival
       Fr 23.11.2012
      22:00–23:30
      22:00–Das Erste
       Sa 09.07.2011
      22:15–23:45
      22:15–rbb
       Sa 01.01.2011
      20:15–21:45
      20:15–rbb
       So 26.09.2010
      23:45–01:15
      23:45–einsfestival
       So 26.09.2010
      21:45–23:15
      21:45–einsfestival
       So 26.09.2010
      20:15–21:50
      20:15–ORF 2 (Österreich)
       So 26.09.2010
      20:15–21:45
      20:15–Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …