Kommentare 1–10 von 195weiter

    • am melden

      Hey Leute,
      mal nh Frage klingt komisch aber in welchem Tatort wurde eine Person getötet die von einer Theaterbühne aus heruntergefahren wurden also so mit ner Hebebühne herabgelassen.
      Wenn jemand zufälligerweise weiß welchen ich meine würde ich mich über einen Kommentar freuen
      • am melden

        Hallo Theo, an sowas kann ich mich leider nicht erinnern, weißt Du vielleicht noch bissl was anderes dazu ???
        Aber wenn es jemand weiß, dann Janny. Sie ist besser als jedes Lexikon und google zusammen 🙂🙂🙂
      • am melden

        nee, leider, 50 Jahre !!!! "Tatort" Ich hab´ sie bestimmt alle gesehen, aber in meinem Oberstübchen sind so manche wieder "gelöscht" 🤔🤔🤔
      hier antworten
    • (geb. 1962) am melden

      Heute hab ich in der Tageszeitung die Vorschau zum nächsten Tatort gelesen, hmmm, dann doch lieber Voice of Germany... 
      • am melden

        Ich bestelle schon mal ´ne Haxe 🍗🤣🤣🤣
      • am melden

        Die Nachricht ist mir entgangen, Resi. Dann ist es wohl doch keine so gute Idee mit der Haxe.
        😧
      • am melden

        Nee, die hat der Lehrer schon aufgegessen.
        Aber etwas anderes, in Hör zu ist dieses mal eine 60 Seiten Beilage über Tatort. Auch Boerne, Alberich und Thiel sind dabei 🙂
      • am melden

        Hör zu, Resi, dann kauf´ ich mir mal die "Hör Zu". Klingt interessant ... wegen der Beilage 👍😊
      • am melden

        So, ich mache mich jetzt fertig für den Tatort. Die Haxe bekommt jetzt Monsieur Murot serviert. 🍗 😂😂
      • am melden

        Na, wer so etwas als Alternative sieht.....
      • am melden

        Ich sicher nicht !!! Meine Alternative war der Schlaf, weil sonst auch nichts gefunden, und jetzt???
        Warten auf morgen ……… senile Bettflucht ……..
      • am melden

        na, Resi, schon aus dem Bett geflüchtet ?? Tatort "Kuscheltiere" mit Schimmi ... läuft 😁
      • am melden

        Guten Morgen Janny, danke, aber ich war schon im Koma 🙂, vielleicht schaffe ich es nächstes mal.
        Liebe Grüße aus dem Nebelland!
      • am melden

        Hach, Resi, haste was verpasst. Schimmi war damals (1982) so verdammt jung und 6y (wir auch 😀😀😀) ... der Mann macht mich wuschig 🤣🤣🤣
      • am melden

        Janny, damals waren wir 30, jung, hübsch und lustig 🙂🙂🙂🙂🙂🙂 !!!
        Aber …….. lustig sind wir noch immer 🤣,oder?
      • am melden

        nix ... oder ????? so ist es 😉😉😉😉
        na, ja ... jung ??? is ´ne Weile her 😀😀😀
        hübsch ???? ist relativ relativ 😋😋😋
      hier antworten
    • am melden

      Abgekupfert von The Sixt Sence, etwas abgeändert, die Drehbuchautoren ließen sich offenkundig "inspirieren" bzw. Schrieben ab
      • am melden

        War auch mein erster Gedanke, Corknot, ... aber gruselig war es trotzdem 👻 💀💀💀💀💀
        Also, ich habe auch nur Farbbüchsen gesehen 😂😂
      • am melden

        Was ich inzwischen vergessen habe ... wer war eigentlich der Tote ???? der den schwarzen Mann überrascht bzw. gestört hat 🤔
      • am melden

        Der Tote war ein Handwerker, der das Zimmer renovieren wollte und den Zorro wahrscheinlich überraschte, dabei ist mir der Schauspieler des Mörders sehr sympathisch in der Serie mit der autistischen Anwältin. Boerne und Thiehl wracken leider immer mehr ab, was war das einst spannend und humorig, jetzt "experimentell" und Klamauk, sehr traurig, schlichtweg mies.
      • am melden

        Ach, so, ein Handwerker also. Danke Corknot für die Info 😉
      • am melden

        Die Darsteller sind der Meinung, dass man sich von Folge zu Folge steigern müsse. Aus anfänglichem Humor wird dann schnell Klamauk 😖😖
      • am melden

        Der Anwalt, in dessen Kanzlei Ella arbeitet, trägt sogar die selbe Brille 👓
      • am melden

        Der Mörder in "Limbus" ist der selbe Schauspieler wie der väterliche Anwalt mit Hosenträger in "Ella Schön". Jetzt klar?🤪
        Liebe Resi, ein kleiner Schritt zur Seite, dann stehst du nicht mehr auf der Leitung 🙃
      • am melden

        Liebe(r) Corknot, Du überzeugst mich bald, dass ich irre bin. Der Anwalt heißt Reiner Reiners und spielt NICHT im Tatort Limbus. ODER Bin ich schon ganz dement 😱😱😱😱😱😱😱😱😱😱 ?
      • am melden

        Resi, jetzt will ich dich mal gänzlich verwirren 🤣 ... Corknot meint nicht Fr. Dr. Berger, Dr. Althaus aus RR oder Doc Niederbrüll aus SdL, sondern Prof. Dr. Jacobi (der Mörder) aus dem Tatort Limbus ...

        Aber ich kenne die Serie oder Film "Ella Schön" nicht 🤔 Da spielt selbiger Darsteller wohl einen Anwalt !?

        Alle Klarheiten beseitigt ??🤣🤣
      • am melden

        Alles zurück, jetzt war ich auch etwas wirre und bitte um Vergebung für die neue Verwirrung. Im Tatort "Parasomnia" war der Mörder der selbe Schauspieler wie der Anwalt in Ella Schön.
        Ich wollte euch nur mal testen..🤗...Quatsch. Aber Limbus fand ich auch blöd. Ich mag klassische Krimis und keine Experimente. Die skandinavischen Krimis sind oft viel besser, Tatort schaue ich nur Boerne regelmäßig, das aber auch bald nicht mehr, den Rest kann man schon lange vergessen
      hier antworten
    • am melden

      Hallo zusammen. Was ist mit den Schimanski Tatorten? Sollten die nicht alle gesendet werden? Dienstag kommt keiner mehr. Schönes Wochenende 
      • am melden

        Euch kann geholfen werden, 😂😂😂 Dieser Tatort wird am 5.12.2020., 21.40 Uhr von WDR gesendet.
        Schimmi damals ... sooo goil und 6y 😍😍😍

        Es ist der erste Fall für den Tatort-Kommissar Horst Schimanski (Götz George): Im Binnenhafen von Duisburg wird die Leiche des Binnenschiffers Heinz Petschek gefunden. Die Gerichtsmedizin stellt fest, dass der Mann zuerst verprügelt und dann mit einem Messer erstochen wurde. Gemeinsam mit seinem Kollegen, Hauptkommissar Christian Thanner (Eberhard Feik), führt Schimanski fortan die Ermittlungen im Tatort „Duisburg Ruhrort“.
      • am melden

        ... und am 23.11. um 22.15 Uhr von RBB kommt Tatort "Kuscheltiere" (1982). Da spielt auch Häschen mit.

        Den Tatort hab´ ich vor ein paar Wochen gesehen.
      • am melden

        Korrektur: ... da spielt HÄNSCHEN .. mit 😯
      hier antworten
    • (geb. 1957) am melden

      Zitat: - Der ARD-Fernsehfilmkoordinator Jörg Schönenborn will weiterhin Experimente beim „Tatort“ zulassen. „Wir müssen den Mut haben zu irritieren und zu strapazieren, denn sonst wird der „Tatort“ irgendwann etwas fürs Museum“, sagte der 56-Jährige der Deutschen Presse-Agentur anlässlich des Fünfzig-Jahr-Jubiläums der beliebtesten TV-Reihe
      der Deutschen. „Wir brauchen eine bestimmte Zahl von Filmen, die
      ausprobieren, die Kreativen die Chance geben, sich zu verwirklichen –
      auch wenn das manchmal vielleicht ungewollte Folgen hat: Mal irritiert
      es oder man versteht den Sinn, den Text nicht, wenn es zu mundartlich
      wird.“ Kritik daran müsse die ARD dann auch aushalten.


      Wenn also Schriftsteller ihre von Blödsinn strotzenden Drehbücher nirgends mehr los bekommen - ab zur ARD - in Tatort wird alles gedreht.
      • (geb. 1956) am melden

        Ist es wirklich so schwer einen ganz normalen Krimi zu drehen? Das was am Sonntag beim Tatort aus Münster gezeigt wurde, hat nichts mehr damit zu tun ... also kann man sich in Zukunft das auch sparen zum Glück habe ich Netflix, Prime und eine tolle DVD Sammlung
      hier antworten
    • am melden

      Was war denn das gestern für ein Tatort aus Münster? Drehen die Drehbuchautoren jetzt vollkommen durch? Das hat doch nichts mehr mit Kriminalfällen zu tun, das ist nur Humbug! Vertaene Zeit des Lebens.
      • am melden

        Resi in Münster 😊 Dieser Tatort war nicht von dieser Welt ... aber Vaddern war ganz der Alte 🤣🤣🤣
      • am melden

        Ich kann nur sagen ... der Münster-Tatort war nicht gerade der ... "Boerner" 😖😖😖
      • am melden

        jo, Resi, die Staatsanwältin mit der rauchigen Stimme 👍 und Alberich 👍
        Ich mag auch die Tatorte mit dem von Meuffels (komme jetzt nicht auf den Namen des Darstellers) .Wen ich nicht mag ist Til Schweiger 😒Ansonsten ... ohne Krimi geht die Janny nicht ins Bett 😂
        Wird wohl keiner mehr kommen ,,, die schreiben doch bei SdL 🤔
      • am melden

        uuiiii, Resi, da hab´ ich mich jetzt aber vertan ... es war "110" und nicht "Tatort" 😯😯😯 ... ich glaub´ ich werde wohl alt 😢
      • am melden

        Alles klar, Resi, ich schaue ja beides ... da kann man schonmal was verwechseln 😯😊😊
      hier antworten
    • am melden

      Ich faends ganz gut wenn oefters mal Teams zusammen ermitteln wuerden.
      Wenn die Storys stimmen koennte das wirklich was besonderes werden. Ich
      finde es nur schade das meistens die die ich gerne sehe die Tatortwelt
      verlassen. Also muss dort auch was nicht stimmen
        hier antworten
      • (geb. 1971) am melden

        50 Jahre TATORT, und online dürfen Zuschauer mitvoten, welche ältere Folgen gezeigt werden.

        Fast alle Orte dabei, nur Duisburg samt Schimanski, Thanner & Co fehlt!

        Laut einer n-tv-Umfrage liegt grad der emotionale Rüpel-Kommissar ganz weit oben in der Zuschauer-Gunst, aber die "Guten" beim ÖR mögen den anscheinend überhaupt nicht, oder?
          hier antworten
        • am melden

          Am 30.06 habe ich den Tatort 'Undercover Camping' im NDR gesehen.
          So fantastisch wie damals schafft man heute keinen Tatort mehr.
          Das liegt hauptsächlich an das Duo Stöver/Brockmöller, so hervorragend dargestellt durch Manfred Krug und Charles Brauer. Schade, leider Vergangenheit.😒
            hier antworten
          • am melden

            Der Münchener Tatort am 07.06.20 war seit langem mal wieder ein Top-Krimi. Spannende und bedrückende Geschichte und saustarke Darsteller, angefangen bei den Ermittlern bis hin zu den Tatverdächtigen und letztendlich Täter/Mitwisser. Es geht also doch noch. Toller Tatort! Weiter so!
            • (geb. 1956) am melden

              Ja, das war mal wieder ein toller Tatort, tolles Team, hervorragende Schauspieler und was mir am meisten gefallen hat, ohne Gebrüll und Klamauk, so kann es weitergehen
            hier antworten

          Erinnerungs-Service per E-Mail

          Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort im Fernsehen läuft.

          Tatort auf DVD

          DVD-News: Tatort - Thiel & Boerne ermitteln - Die Fälle 2018-2019 (4 DVDs) erscheint am 11.12.2020 hier bestellen

          Auch interessant …