Tatort

    Kommentare 1–10 von 135weiter

    • Trobanerin am 06.08.2017 21:18

      Was für eine Schande?!!! So ein Tatort ist eine Zumutung für jeden Zuschauer. Wenn unsere Polizisten und Kommissare solche Irren wären - dann armes Deutschland! Die ersten 30 Jahre war der Tatort ein Ereignis mit tollen Schau- spielern und guten Handlungen. Das schafft ihr heute leider nicht mehr. Stellt den Schei. .. ein, wenn euch nichts besseres einfällt.
        hier antworten
      • Dr_Hell am 05.07.2017 11:45

        Almila Bagriacik spielt die neue Ermittlerin Mila Sahin an der Seite von Klaus Borowski (Axel Milberg) im Kieler NDR-"Tatort". Sie folgt auf Sibel Kekilli, die den "Tatort" auf eigenen Wunsch verlässt. Das neue Duo wird vom 27. Juni 2017 an für den Fall "Borowski und das Haus der Geister" vor der Kamera stehen. Quelle: Das Erste:, Link: http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/specials/almila-bagriacik-neue-ermittlerin-mila-sahin-kiel100.html
        • Thinkerbelle (geb. 1964) am 06.07.2017 15:20

          Ich hoffe, dass Borowski dann wieder normal ist. Es war ja kaum auszuhalten, wie er sich in der letzten Folge benommen hat.
        hier antworten
      • captaine_future (geb. 1971) am 18.06.2017 23:12

        Der heutige (18.06.17) Tatort ist der schlechteste den ich seit langem gesehen habe ! Da tut man den Til Schweiger Folgen fast schon unrecht. Für Sibel Kekilli hätte ich mir einen besseren Abgang als wie im Streit mit Axel Milbergs Borowski auseinander zu gehen vorgestellt. Schade,schade.....!!!! P.S.: Auch der letzte "impro" Tatort von Ulrike Folkerts war dagegen gesehen viel besser.
        • ReCon am 19.06.2017 08:20

          Ich erst den Anfang gesehen, aber was sollte denn Borowskis Auftritt in der Kneipe? So primitiv ist er doch sonst nicht!
        hier antworten
      • Sana_1955 am 03.03.2017 11:38

        Kein Wunder hören immer mehr der besseren Tatort Kommissare auf, was in letzter Zeit an drehbüchern geschrieben wurden ist dermassen grotenschlecht dass ich umgeschaltet habe.....immer mehr privates... unsympathische Kommissare.... Frauen die sich immer männlicher geben....Fälle dermassen langweilig....Handlungen die nicht mehr nachvollziehbar sind.....
        • Heike63 (geb. 1963) am 06.03.2017 10:10

          ...und ich dachte, es liegt an mir. Sehe es genau so. Anscheinend reicht den Machern ein "normaler" Tatort nicht mehr. Den Anfang machte der Münster-Tatort, die Beiden finde ich ja noch lustig. Aber durch die Beliebtheit, dachten die Macher wohl, dass bei jedem Tatort etwas "Besonderes" reingehört. Viel Psyche und Auffälligkeiten bei den Kommissaren. Ich möchte einfach nur einen Fall lösen und nicht die Kommissare analysieren. Mag Tatort bald nicht mehr, dann lieber Polizeiruf 110, da werde noch Fälle normal gelöst.
        • Kavuron am 17.05.2017 22:39

          Dem einen gefällt es, der anderen nicht. Der Eine will bierernste Ermittler, der andere hat auch Freude an menschlichen Unzulänglichkeiten. That's life! Jede (Krimi-)Serie bedient eben eine Schnittmenge des potentiellen Publikums und muss erfolgreich sein. So lange die von mir sehr geschätzten Beamten 'Hubert und Staller' nicht als regelmäßige TATORT- Ermittler laufen, ist die Welt noch in Ordnung. Tatort ist und bleibt Mainstream.
        hier antworten
      • serieone am 05.12.2016 13:20

        In der letzten Woche lief ja bekanntlich der 1000. Film der «Tatort»-Reihe in der ARD. In diesem Zusammenhang war wieder viel vom all-sonntäglichen Ritual des Krimis die Rede. Aber seit wann kommt der «Tatort» eigentlich an (fast) jedem Sonntag einer Saison? Die Folgenanzahl deutet ja darauf hin, dass es früher größere Abstände zwischen den einzelnen Filmen gegeben haben muss. Richtig, die Abstände waren tatsächlich größer. In seinen Anfängen in den 70er Jahren wurde der «Tatort» einmal im Monat ausgestrahlt. Eine wirkliche Änderung fand erst etwa Mitte der 80er Jahre statt, wo hin und wieder zwei Episoden der Reihe pro Monat gesendet wurden. Dieser Trend setzte sich in den 90ern fort und Mitte der 90er ging man langsam dazu über, fast jede Woche eine neue Episode zu zeigen. Heute haben die «Tatort»-Fans fast jeden Monat vier neue Fälle, bei denen sie sich vergnügen oder über die sie sich ärgern können.
          hier antworten
        • Kunigunde am 27.10.2016 20:07

          Manfred Krug ist tot, RIP lieber Manfred !
            hier antworten
          • Kunigunde am 27.08.2016 14:10

            Hallo, ist hier bei den Tatort-Fans keiner, der ebenfalls um den großartigen Darsteller Götz George mittrauert? Ich jedenfalls vermisse den wunderbaren "Kommissar Scheisse", der natürlich auch in unzähligen anderen Rollen ein wunderbarer Schauspieler war!
              hier antworten
            • Kunigunde am 05.07.2016 11:04

              RIP lieber Schimmi, daß Du nicht mehr da bist ist voll S C H E I S S E !!!!!
                hier antworten
              • Discostewart (geb. 1976) am 20.04.2016 14:41

                RIP Karl-Heinz von Hassel (aka Kommissar Brinkmann) Quelle: http://www.spiegel.de/kultur/tv/karl-heinz-von-hassel-der-tatort-kommissar-mit-der-fliege-ist-tot-a-1088260.html
                  hier antworten
                • Lilli_ am 11.01.2016 18:39

                  Mir hat der gestrige Tatort vom 10.01.2016 aus Konstanz sehr gut gefallen! Dies sehen wohl auch viele Zuschauer so, denn dieser Tatort hatte eine Traumquote von über 10 Mio. Zuschauer! Davon ist Til Schweiger mit seinem Rumgeballere weit entfernt; da hat auch der ganze Werberummel für ihn im Vorfeld nichts genützt! Und dieser Tatort aus Konstanz mit dieser Traumquote und dem super Team Klara Blum und Kai Perlmann, die von Eva Mattes und Sebastian Bezzel hervorragend dargestellt werden, soll nun eingestellt werden?! So etwas ist doch nicht mehr nachvollziehbar!
                    hier antworten

                  Erinnerungs-Service per E-Mail

                  Wir informieren Sie kostenlos, wenn Tatort im Fernsehen läuft.

                  Tatort auf DVD

                  DVD-News: Tatort - Kommissar Haferkamp Komplettbox (20 DVDs) erscheint am 22.09.2017 hier bestellen