Deutsche Online-Premiere: 06.10.2017 Netflix
    Originalsprache: Italienisch
    Alternativtitel: Suburra: Blood on Rome

    Eine kleine Küstengemeinde in der Nähe von Rom soll nach dem Willen einiger Mächtiger zu einem Paradies für Spieler werden. Der daraufhin entfachte Kampf involviert ein korruptes Parlamentsmitglied, Filippo Malgradi (Pierfrancesco Favino), das Oberhaupt einer einflussreichen örtlichen Familie mit dem Tarnnamen Nummer 8 (Alessandro Borghi) und Sebastiano (Elio Germano), einen jungen Veranstaltungsmanager, sowie zwei seiner Freunde.

    Außerdem kommen noch religiöse Führer und rivalisierende Mafiosi ins Spiel, darunter der „Samurai“ (Claudio Amendola), der die meist gefürchtete Fraktion der römischen Mafia vertritt. Hinter allem steht ein System von Korruption und brutalem Verbrechen mit internationaler Reichweite, wie man es auch schon aus vorhergehenden Mafia-Serien kennt. (Text: bmk)

    Suburra – Streams

    Suburra – Community

    Tralala am 13.07.2017 23:42: Das klingt ja Hamma, ist genazú mein Beuteschema.

    Suburra – News

    Dies und das

    Das Projekt begann mit einem italienischen Film. Der Sender RAI und Netflix bestellten gemeinsam als Nachfolgeprojekt eine Serie.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Suburra im Fernsehen läuft.