Sharp Objects
    • Sharp Objects

      Deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2018 Sky Atlantic
      Deutsche Online-Premiere: 09.07.2018 Sky Ticket
      Original-Erstausstrahlung: 08.07.2018 HBO U.S. (Englisch)

      HBO-Serienadaption des gleichnamigen Romans von US-Bestsellerautorin Gillian Flynn. Im Mittelpunkt steht die Reporterin Camille Preaker, die nach einem Aufenthalt in der Psychiatrie in ihren Heimatort zurückkehrt, um über die Morde an zwei kleinen Mädchen zu berichten. Nebenbei muss sie sich mit ihrer neurotischen Mutter und ihrer Halbschwester, die sie kaum kennt, herumschlagen und das „psychologische Puzzle“ ihrer eigenen Vergangenheit lösen. (Text: GR)

      Sharp Objects – Kauftipps

      Sharp Objects – Streams und Sendetermine

      So
      06.01.18:10–19:15Sky Atlantic11.01Vanish
      18:10–19:15
      So
      06.01.19:15–20:15Sky Atlantic21.02Dirt
      19:15–20:15
      So
      06.01.20:15–21:10Sky Atlantic31.03Fix
      20:15–21:10
      So
      06.01.21:10–22:00Sky Atlantic41.04Ripe
      21:10–22:00
      So
      06.01.22:00–22:55Sky Atlantic51.05Closer
      22:00–22:55
      So
      06.01.22:55–23:50Sky Atlantic61.06Cherry
      22:55–23:50
      So
      06.01.23:50–00:45Sky Atlantic71.07Falling
      23:50–00:45
      Mo
      07.01.00:45–01:40Sky Atlantic81.08Milk
      00:45–01:40
      Mo
      14.01.21:10–22:15Sky Atlantic11.01Vanish
      21:10–22:15
      Mo
      21.01.21:10–22:10Sky Atlantic21.02Dirt
      21:10–22:10
      Mo
      28.01.21:10–22:10Sky Atlantic31.03Fix
      21:10–22:10
      Mo
      04.02.21:10–22:05Sky Atlantic41.04Ripe
      21:10–22:05

      Sharp Objects – Community

      User_766212 am 01.11.2018 13:02: Westworld hat mich vom Inhalt her nicht interessiert und hab ich daher nicht gesehen. Zufällig kam aber im Anschluss an eine der Folgen etwas das ich sehen wollte und ich hab zu früh umgeschaltet. Ca. 5 Minuten haben gereicht um mich zu fragen, was an Westworld so sensationell sein soll, ich dachte, die Zeit wäre stehen geblieben, so lange ist mir das vorgekommen.
      Ich habe beide Staffeln von True Detectives gesehen, kann mich aber nicht mehr wirklich an die Handlung erinnern. Mir sind nur die endlosen Autofahrten aus der 1.Staffel in Erinnerung geblieben und wie langweilig ich das empfunden habe. Trotzdem werde ich mir auch die 3.Staffel ansehen, möglicherweise wird man auch einmal positiv überrascht.
      Rainer (geb. 1964) am 31.10.2018 07:45: Für mich ist die Serie "WESTWORLD" die grösste Serien-Enttäuschung der letzten Zeit. Ebenfalls zäh, esoterisch und grottenlangweilig. "TRUE DETECTIVES" war gut, wenn wahrlich auch mit Schwächen: In der 1. Staffel fand ich die Auflösung zu simpel im Verhältnis zur 3-Zeit-Ebenen-Vorgeschichte und in der 2. Staffel war die Handlung zu komplex. Man kam mit den Personen nicht hinterher, WER denn nun WER ist. Freue mich aber schon auf die angekündigte 3. Staffel von TRUE DETECTIVES.
      User_766212 am 31.10.2018 01:51: Soweit ich informiert bin, wurde für die Serie ein Roman verfilmt. In einem Serien Podcast war zu hören, dass das Buch sehr spannend sein soll. D.h. es bleibt die Frage, ob ein spannendes Buch sehr schlecht verfilmt wurde, oder ob aus einem schlechten Buch eine schlechte Serie gemacht wurde. Am Ende ist es natürlich auch immer eine Geschmacksfrage, was jemand gefällt oder nicht. Ich persönlich kann mit einigen der in den letzten Jahren sehr hoch gelobten Serien nicht viel anfangen, mir hat z.B. auch True Detectiv nicht wirklich gefallen, viel zu langatmig und wie jetzt auch in Sharp Objects endlose Autofahrten durch ebene Südstaaten Landschaften und erst in den letzten Folgen kommt endlich Spannung auf. Ich will auch von Mordgeschichten unterhalten werden und mich nicht folgenlang langweilen oder raten müssen was gerade im Dunkeln oder Halbdunkeln passiert, weil man kaum was sieht. Leider kommt man oft erst im Verlauf der Serie drauf, dass es im Prinzip Zeitverschwendung ist, sich die anzusehen und wenn ich einmal begonnen habe, bleibe ich fast immer bis zum Ende dran, immer in der Hoffnung , es könnte doch noch besser werden.:)
      Rainer (geb. 1964) am 29.10.2018 07:53: Achtung SPOILER !!

      Ja, ich hatte die ergänzende Szene, die im Abspann zusätzlich eingebaut war, gesehen. Denn ich habe mir gedacht, dass vielleicht nochwas kommt. Und richtig. Aber man erkennt in diesen zusätzlichen Szenen wirklich nicht viel. Nur auch soviel, dass wohl auch mehrere "Mädels" in den Morden involviert waren, aber wohl Emma die "Front-Frau" von allem gewesen ist. DAS schliesse ich aus diesen zusätzlichen Szenen im Abspann. Aber ich bleibe dabei: Diese Serie ist und bliebt für mich ein Ärgernis.
      User_766212 am 28.10.2018 23:24: Danke fürs spoilern, ich bin stark kurzsichtig und habe das trotz Brille nicht sehen können. Nur dass Camille einen Zahn im Haus findet. Vielleicht haben Sie die Schluss Sequenz gar nicht gesehen. Die wurde nämlich perfiderweise mitten im Abspann gezeigt (wo ich nur zufällig gesehen habe, dass da noch was außer der Schrift zu sehen ist)und ich musste mir dann eigens eine der Wiederholungen aufnehmen, habe dann aber trotzdem kaum etwas erkennen können, weil diese Sequenz eben ähnlich wie bei big little lies (daher der Vergleich) total zerhackt und sehr schnell geschnitten war. Da ist dann kurz die kleine Schwester zu sehen, die hassverzerrt über einen Zaun, ein Gebüsch oder ähnliches sieht und dann sieht man noch jemand (keine Ahnung ob vielleicht Camille oder doch eines der zuvor getöteten Mädchen) am Boden liegen. Möglicherweise war das im Haus, ich glaube ich habe undeutlich eine Art dunklen Parkettboden gesehen. Es ist auf jeden Fall ärgerlich, dass man aus nicht nachvollziehbaren Gründen kaum Details sieht und das tatsächliche Ende im Abspann versteckt wird.

      Sharp Objects – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sharp Objects im Fernsehen läuft.