NEWSBOX mit „Hollywood Game Night“, „Awkward“ & Co.

    Die internationalen Kurznachrichten der Woche

    NEWSBOX mit "Hollywood Game Night", "Awkward" & Co. – Die internationalen Kurznachrichten der Woche

    „Hollywood Game Night“ geht in die Verlängerung: NBC hat eine zweite Staffel seiner im Juli gestarteten Sommershow bestellt. In der von Jane Lynch moderierten Sendung treten Schauspieler in ebenso albernen wie amüsanten Partyspielen gegeneinander an. Zu Gast in der ersten Staffel waren bisher unter anderem Kristen Bell, Kristin Chenoweth, Minnie Driver, Lisa Kudrow, Matthew Perry, Martin Short, Amy Poehler und Aubrey Plaza. Gedreht werden zehn neue Folgen.

    Der Starttermin zur zweiten Staffel von „China, IL“ steht fest. Die schräge Animationsserie von Adult Swim kehrt am 22. September zurück auf die US-Bildschirme. Die Episoden sind ab sofort halbstündig. Staffel 2 von „The Heart, She Holler“ steht bereits ab 10. September auf dem Sendeplan von Adult Swim.

    „Kickin’ it“ alias „Karate-Chaoten“ bleibt weiter auf Sendung. Disney XD hat eine vierte Staffel der Live-Action-Comedy bestellt. Seit ihrer Premiere im Sommer 2011 gehören die Wasabi Warriors zu den erfolgreichsten Protagonisten des Kindersenders. Gedreht werden die neuen Folgen ab November.

    Die Disney Channel-Sitcom „Hund mit Blog“ startet in den USA am 20. September in die zweite Staffel. Zu den Gaststars der neuen Folgen zählen Leigh-Allyn Baker („Meine Schwester Charlie“) und Peyton Meyer („Girl meets World“).

    „Awkward“ wird nach der Sommerpause ab 22. Oktober fortgesetzt. MTV zeigt die noch ausstehenden zehn Folgen der insgesamt 20-teiligen dritten Staffel. Der US-Sender hat bereits eine vierte Staffel der Comedyserie geordert. Chris Alberghini und Mike Chessler sind die neuen Showrunner.

    „Love Thy Neighbour“, die erste eigenproduzierte Sitcom von Oprah Winfreys TV-Sender OWN, erhält weitere 26 Episoden. Die Comedyserie über eine Familie, die gemeinsam ein Diner betreibt, startete Ende Mai mit ordentlichen Quoten. Staffel 1 wird damit nun 52 Episoden umfassen. Zugleich wurde auch die erste Staffel der wöchentlichen Soap „The Haves and the Have Nots“ ausgedehnt. Sie umfasst nun 36 Episoden.

    „Bigfoot“ ist der Titel eines animierten Comedyprojekts von Seth Rogen, das in dieser Woche eine Pilotfilmbestellung des US-Senders FX erhalten hat. Die geplante Serie über die affenähnliche Kreatur, die der Legende nach in den Wäldern Nordamerikas leben soll, basiert auf den Graphic-Novels von Graham Roumieu.

    CASTING-TICKER: +++ Jessica Stroup aus „90210“ hat eine feste Rolle bei „The Following“ ergattert. Sie spielt in der zweiten Staffel die Nichte von Ryan Hardy. Für die neuen Folgen wurden zuvor bereits James McDaniel, Connie Nielsen und Sam Underwood gecastet. +++ Melanie Griffith übernimmt eine Gastrolle in der vierten Staffel von „Hawaii Five-0“. Sie spielt Danny Williams’ Mutter. +++ Zur zweiten Staffel bekommt „Rogue“ einen neuen männlichen Hauptdarsteller: Cole Hauser wird im kommenden Jahr an der Seite von Thandie Newton zu sehen sein. Im September beginnen die Dreharbeiten in Vancouver. +++ „Justified“-Hauptdarsteller Timothy Olyphant übernimmt eine Gastrolle in „The Mindy Project“. In einer der ersten Folgen von Staffel 2 verkörpert er einen Profi-Skater, an dem Mindy Gefallen findet. +++ Henry Simmons und Sophina Brown spielen im „Pretty Little Liars“-Spin-Off „Ravenswood“ die Eltern von Remy (Britne Oldford). Die beiden Neuzugänge sind auch im wahren Leben verheiratet. +++ Kathleen Munroe („CSI: New York“) übernimmt eine größere wiederkehrende Rolle in „Resurrection“. Das ABC-Drama startet im März 2014. +++ „Orange is the New Black“ meldet zur zweiten Staffel zwei Neuzugänge: Stephen O’Reilly spielt Christopher, den Verlobten von Lorna. Kimiko Glenn verkörpert eine Serienfigur namens Brooke Soso. +++ Joshua Gomez („Chuck“) übernimmt eine Gastrolle in „Castle“. In Folge 5 von Staffel 6 wird er einen Mordverdächtigen mimen, der behauptet, aus der Zukunft zu kommen. +++ „Suburgatory“-Fans werden in der dritten Staffel den Vater von George kennenlernen. Er wird gespielt von Geoff Pierson („Dexter“). +++ Navid Negahban (alias Abu Nazir in „Homeland“) übernimmt in Episode 5 der zweiten „Arrow“-Staffel eine Schurkenrolle. +++

    25.08.2013, 09:01 Uhr – Michael Brandes/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen