Nash Bridges
    Deutsche Erstausstrahlung: RTL 2
    Original-Erstausstrahlung: CBS (Englisch)

    Nash Bridges ist der Kopf einer Eliteeinheit der Polizei von San Francisco. Zusammen mit seinem besonderen Schützling, dem jungen und aufbrausenden Computerfreak Evan Cortez, und dem eigentlich pensionierten Joe Domingez riskiert er sein Leben, um der Unterwelt das Leben schwer zu machen. Bei der Jagd auf Schwerverbrecher halten sich die Cops nicht immer an die vorgegebenen Regeln und Vorschriften, was ihnen gelegentlich größere Reibereien mit ihrem Boss Lieutenant Shimamura einbringt. Aber der Erfolg gibt Nash Bridges und seinen Leuten dennoch immer wieder recht.

    Nur privat verläuft das Leben des Cops reichlich chaotisch: Nach zwei gescheiterten Ehen schlägt er sich nicht nur mit seinen Ex-Frauen Lisa und Kelly herum, sondern trägt auch schwer an der Verantwortung für seine Tochter Cassidy … (Text: Vox)

    Nash Bridges auf DVD

    Nash Bridges – Community

    (geb. 1976) am : An KSM meinte ich natürlich.
    (geb. 1976) am : @gilgrissom1975
    Ich erinnere mich noch, der Pilotfilm von Simon & Simon lief damals in der ARD um 20:15, genau wie bei Baywatch. CSI schaue ich auch gerne...
    am : So ein Mist, das wusste Ich auch noch nicht. Dann kann man das denke Ich abhaken, bei Koch Media wird erst Recht nichts voran gehen. Dort warte Ich seit Jahren das es mit Simon & Simon nach der 2. Staffel mal weiter geht...vergeblich.
    (geb. 1975) am : Jetz wo KSM an Koch Films GmbH verkauft wurde, glaube ich nicht mehr das wir an Staffel 4-6 als DVD bekommen.

    der verkauf der Firma war bestimmt schon lange vorher geplant. so schnell wie das passiert ist
    am : Don Johnson ist für mich einer der Besten. Mit Nash Bridges hat er es nach dem Welterfolg von Miami Vice nochmal geschafft, eine absolut hervorragende Serie auf die Beine zu stellen. Das schafft ja nicht jeder, da sind viele gescheitert. Auch wenn die Serie nicht den ganz großen Erfolg und das Ansehen von Vice bekommen hat, finde Ich dennoch das man Sie unter die TOP 3 der 90er Serien ordnen muss! Traurig ist hier natürlich mal wieder, das nach Staffel 3 der DVD Veröffentlichung in Deutschland Schluss ist. Und Ich denke es wird wie bei Simon & Simon oder Walker Texas Ranger einfach die nächsten Jahre nichts passieren...
    Schade Schade das auf halber Strecke schlapp gemacht wird.
    Die Hoffnung besteht natürlich weiterhin das sich doch in nächster Zeit noch etwas tut. Ich würde mich auch nochmal an KSM bezüglich einer weiteren Veröffentlichung wenden.

    Nash Bridges – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1996–1997 (RTL 2); 1998–2002 (Vox). 124 tlg. US-Krimiserie von Carlton Cuse („Nash Bridges“; 1996–2001).

    Inspector Nash Bridges (Don Johnson) leitet eine Spezialeinheit der Polizei von San Francisco. Sein Partner ist Inspector Joe Dominguez (Cheech Marin), der anfangs als Privatdetektiv arbeitet, dann aber zur Polizei kommt, weil er ohnehin in jeden von Nashs Fällen hineingezogen wird. Eigentlich sucht er aber Wege, schnell reich zu werden. Ihr Vorgesetzter ist zu Beginn Lieutenant A. J. Shimamura (Cary-Hiroyuki Tagawa). Zum Team gehören noch die Inspektoren Evan Cortez (Jaime P. Gomez) und Harvey Leek (Jeff Perry). Beruflich hat Nash Bridges mit seiner sachlichen Art Erfolg, privat weniger. Er hat zwei gescheiterte Ehen hinter sich und lebt mit seinem Vater Nick (James Gammon) zusammen. Nashs Tochter Cassidy (Jodi O’Keefe) stößt Anfang 2002 zum Team ihres Vaters.

    Nach Miami Vice und einer längeren Pause kehrte Don Johnson mit dieser Rolle erfolgreich ins Serienfernsehen zurück. Die einstündigen Folgen liefen zunächst um 20.15 Uhr bei RTL 2. Ab Folge 25, in der Mitte der zweiten Staffel, übernahm Vox die Serie und sendete sie im werktäglichen Nachmittagsprogramm.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nash Bridges im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …