K 11 – Kommissare im Einsatz

    zurückStaffel 2, Folge 1–24weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (25 Min.)

      Sexskandal am Campingplatz: Zwei Mädchen werden in der Dusche brutal vergewaltigt. Die Opfer verdächtigen den Campingplatzbesitzer – der wird kurze Zeit später ermordet. Die Kommissare vermuten, dass zwei Freunde der Vergewaltigungsopfer hinter dem Mord stecken, schließlich wurden sie mit Messern bewaffnet in der Tatnacht gesehen. Alles deutet auf einen Racheakt, aber Branco Vukovic ermittelt, dass die Verdächtigen ein Alibi für die Tatzeit haben … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 2 (25 Min.)

      Ein Mädchen stirbt nach einer harmlosen Blinddarmoperation auf mysteriöse Weise – die Obduktion ergibt, dass eine Überdosis Schmerzmittel die Todesursache war. Der Verdacht fällt auf den behandelnden Arzt: Die Kommissare decken auf, dass zwei weitere Patienten des Arztes an einer Überdosis des Schmerzmittels gestorben sind … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 3 (25 Min.)

      Nachdem ein treu sorgender Familienvater bestialisch hingerichtet wurde, fällt ein erster Verdacht auf seine Ehefrau. Über eine Treuetest-Agentur hat sie herausgefunden, dass der Tote sie betrogen hat. Doch eine Angestellte der Agentur macht eine überraschende Aussage: Anscheinend hat der Familienvater versucht, sie zu vergewaltigen. Wollte sich die Angestellte rächen? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 4 (25 Min.)

      In der Presse kursieren heimlich gemachte Sexfotos, die in einem Freibad geschossen wurden. Bevor die Kommissare den Spannerfall aufklären können, geschieht ein Mord im Freibad: Die Sexgespielin des Bademeisters wird tot im Becken gefunden. Der Bademeister gerät unter Verdacht, doch seine gehörnte Freundin gibt ihm ein Alibi. Die Kommissare finden allerdings heraus, dass beide lügen. Wurde das junge Mädchen Opfer eines grausamen Eifersuchtsdramas? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 5 (25 Min.)

      In einem Teppichladen wird die blutüberströmte Leiche des Besitzers gefunden. Zunächst gerät seine Tochter unter Verdacht: Sie hatte kurz vor seinem Tod einen heftigen Streit mit ihrem Vater. Das Mädchen wollte sich 5000 Euro leihen, um damit ihren Freund vom Militärdienst in der Türkei freizukaufen. Doch auch die Ehefrau des Ermordeten hatte ein Motiv: Ihr Mann wollte die Scheidung, um für seine Geliebte frei zu sein … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 6 (25 Min.)

      Ein junger Mann liegt tot vor einem Café. Er war vollgepumpt mit Drogen, starb aber an einem Genickbruch. Zwei Tage später stirbt eine junge Frau qualvoll am Tag ihrer eigenen Hochzeit. In ihrem Blut konnte man die gleichen Drogen nachweisen. Einzige Verbindung zwischen den beiden Fällen ist ein junger Afrikaner: Er kannte den Toten vom Café und er war der beste Freund der Braut. Ist er auch ein Doppelmörder? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 7 (25 Min.)

      Die Kommissare werden zu einer Schlägerei auf einem Schulhof gerufen. Ein junges türkisches Mädchen wurde sexuell belästigt, ihr Bruder hat den Täter zur Rechenschaft gezogen und zusammengeschlagen. Fünf Tage später verschwindet die junge Frau und wird wenig später tot aufgefunden. Hat sich der verprügelte Schüler an der Türkin gerächt? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 8 (25 Min.)

      Eine junge Frau verschwindet kurz vor ihren zweiten Flitterwochen spurlos. Am gleichen Tag erhält der verzweifelte Ehemann ein Erpresserschreiben eines skrupellosen Entführers. Auf der Suche nach dem Geiselnehmer finden die Kommissare heraus, dass die Verschwundene eine heiße Sexaffäre mit ihrem Nachbarn hat. Alles deutet darauf hin, dass der Ehemann von der Affäre wusste. Hat er die Entführung nur vorgetäuscht und seine Frau selbst aus dem Weg geräumt? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 9 (25 Min.)

      Ein verheirateter Händler für Kirchenbedarf wird mit Sexfotos erpresst. Er schlägt die Prostituierte nieder, von der er glaubt, dass sie ihn ruinieren will. Diese bestreitet jedoch, der Erpresser zu sein. Um den üblen Machenschaften in dem Bordell auf die Schliche zu kommen, lässt sich Kommissarin Alexandra Rietz dort als verdeckte Ermittlerin einschleusen. Doch ihre Tarnung fliegt auf – sie wird entführt … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 21.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 10 (25 Min.)

      Eine Tochter aus gutem Hause wird gekidnappt, der Entführer fordert erst 1,5 Millionen Euro, lässt dann jedoch die Geldübergabe platzen. Kurz darauf wird die Entführte in einem Waldstück ermordet aufgefunden. Die Spur führt die Kommissare ins familiäre Umfeld der Ermordeten. Sie entdecken mysteriöse Verbindungen zwischen der Entführung und dem Ehemann der Toten … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 22.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 11 (25 Min.)

      An einer Blindenschule trifft der Pfeil aus einer Armbrust einen Erzieher direkt ins Auge. Die einzige Zeugin ist eine blinde Schülerin. Der Ermordete hatte kurz vor seinem Tod Sex. Die Kommissare finden heraus, dass es sich bei dem unscheinbaren Erzieher um ein Sexmonster handelte! Er hatte schon früher blinde Schülerinnen missbraucht und er war im Rotlichtmilieu bestens bekannt. Hat sich eines seiner Opfer grausam gerächt? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 12 (25 Min.)

      Die geheimnisvolle Handleserin Xenia sagt einer Filmstudentin den Tod voraus. Kurz darauf tritt die düstere Vorhersage tatsächlich ein: Die junge Frau liegt ermordet im Schnittraum ihrer Filmhochschule. Am Tatort finden die Kommissare brisantes Video-Material. Auf dem Film streitet sich das Opfer heftig mit der Wahrsagerin. Auf der Suche nach dem Mörder stoßen die Kommissare auf eine mysteriöse Welt der schwarzen Magie … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 13 (25 Min.)

      Eine junge Frau wird als vermisst gemeldet. Vor ihrem Verschwinden hatte sie einen heftigen Streit mit dem Besitzer eines Sonnenstudios. Der Mann hatte versteckte Kameras in den Kabinen installiert und stellt die Nacktaufnahmen ins Internet. Dann wird die Vermisste tot aufgefunden – vergewaltigt und niedergeschlagen. Hat der Sonnenstudiobesitzer die junge Frau umgebracht, damit er nicht der illegalen Spannerei überführt wird? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 14 (25 Min.)

      Ein Großindustrieller wird tot in seiner Villa aufgefunden – offenbar Selbstmord. Doch die Ermittlungen ergeben, dass es Mord war. Die Schwester des Toten beschuldigt ihre Schwägerin, den Industriellen in den Tod getrieben zu haben, damit die aus ärmlichen Verhältnissen stammende Frau an das Geld kommt. Der Anwalt des Opfers bestätigt diese Theorie. Der Industrielle hat ihn kurz vor seinem Tot gebeten die Scheidung einzureichen und seine Frau aus dem Testament zu streichen … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 28.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 15 (25 Min.)

      Die Tochter eines Predigers wird bis zur Bewusstlosigkeit mit einem Gürtel stranguliert. Der Verdacht fällt zunächst auf den Ehemann des Opfers. Er wollte sich von seiner Frau scheiden lassen, aber sie verweigerte angeblich aus religiösen Gründen die Trennung. Doch dann finden die Kommissare heraus, dass die Predigertochter ein Doppelleben führt: Jede Nacht verwandelt sie sich in einen Sexvamp. Steckt hier das Motiv für den heimtückischen Anschlag? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 29.10.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 16 (25 Min.)

      Ein junges Mädchen wird in ihrem Fitnesscenter brutal vergewaltig. Erst als ihre Mutter merkt, dass ihre Tochter schwanger ist, erzählt das junge Mädchen von der Vergewaltigung. Kommissar Naseband ermittelt, dass ein bekannter Vergewaltiger im Fitnessstudio trainiert. Die Kommissare Alexandra Ritz und Branco Vukovic halten den Fitnesstrainer für den Schuldigen. Können sie den wahren Triebtäter ermitteln, bevor dieser sich erneut an einer Frau vergeht? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 17 (25 Min.)

      Der Ehemann einer bekannten Modedesignerin wird an seinem Geburtstag in seiner Villa erschlagen. Unter Verdacht gerät ein Callgirl, mit dem der Mann kurz vor seinem Tod Sex hatte. Die Kommissare finden heraus, dass der Stiefsohn des Opfers die Prostituierte engagiert und den Seitensprung auf Video aufgezeichnet hat. Er wollte seiner Mutter die Untreue seines Stiefvaters vor Augen führen. Musste der Mann sterben, weil er seine Frau betrogen hat? (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 18 (25 Min.)

      Eine junge Frau wird erwürgt in ihrer Wohnung aufgefunden, neben ihr liegt ein zerrissenes Brautkleid. Sie stand kurz vor der Hochzeit mit einem reichen Speditionsinhaber – gegen den Willen ihrer zukünftigen Schwiegermutter. Plötzlich tauchen Fotos vom Opfer auf, die sie als Prostituierte in einem Bordell mit einem Freier zeigen. Die Kommissare ermitteln im Rotlichtmilieu, denn der Bordellbesitzer hatte noch eine Rechnung mit dem Mädchen offen. (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 19 (25 Min.)

      Abtreibungsgegner überfallen eine Frauenärztin und brandmarken sie mit dem Schriftzug ‚Mörderin‘. Sie sind überzeugt, dass die Ärztin in ihrer Praxis illegale Abtreibungen vornimmt, obwohl sie dies vehement bestreitet. Die Kommissare finden heraus, dass es sich bei den Abtreibungsvorwürfen um eine bösartige Hetzkampagne handelt. Sie stehen kurz vor der Klärung des Falls, als der Ehemann der Gynäkologin tot aufgefunden wird … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 20 (25 Min.)

      Die Inhaberin eines Friseursalons wird brutal ermordet. Unter Verdacht gerät ihr Verlobter, weil er sie permanent mit ihren Angestellten betrog. Eine seiner Sexgespielinnen gibt ihm aber für die Tatzeit ein Alibi. Dann finden die Kommissare heraus, dass der Mörder ein Auftragskiller ist. Sie vermuten, dass der Killer von dem Verlobten des Opfers beauftragt wurde … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 21 (25 Min.)

      In einer Werkstatt werden geklaute Autos für den Weiterverkauf nach Osteuropa frisiert, als plötzlich einer der Angestellten tot aufgefunden wird. Der Verdacht fällt auf den Besitzer der Werkstatt. Wollte er den Monteur mundtot machen? Es gibt offenbar Zeugen für den Mord: Die kleinen Stiefsöhne des Werkstattbesitzers waren zur fraglichen Zeit am Tatort – jetzt sind sie verschwunden … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 22 (25 Min.)

      Ein reicher Bauamtsleiter soll mit fünf Millionen Euro bestochen werden. Bei der Schmiergeldübergabe wird der Bote erschossen, und das Geld verschwindet spurlos – angeblich weiß der Bauamtsleiter nicht, wo die fünf Millionen geblieben sind. Seine Frau lenkt den Verdacht auf ihren Mann. Doch die Kommissare stellen fest, dass sie gelogen hat: Sie hat eine Affäre mit einem Angestellten ihres Mannes – für die Tatzeit kann ihr Geliebter kein Alibi angeben. (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 23 (25 Min.)

      Der Reporter einer Tageszeitung verschwindet spurlos – sein letzter Artikel sorgte für großes Aufsehen. Er beschuldigte einen benachbarten Metzger, Menschenfleisch zu verarbeiten und ruinierte damit sein Geschäft. Die Kommissare finden heraus, dass schon seit Monaten ein erbitterter Nachbarschaftskrieg zwischen der Familie des Journalisten und dem Schlachter herrscht. Der Metzger will jedoch mit dem Verschwinden des Reporters nichts zu tun haben … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.11.2004 Sat.1
    • Staffel 2, Folge 24 (25 Min.)

      Ein Ehemann ist außer sich, weil seine Frau ein schwarzes Kind zur Welt bringt. Für ihn gibt es nur eine Erklärung: Sie ist mit ihrem schwarzen Ex-Liebhaber fremdgegangen. Sein Hass wird so groß, dass er seine Frau beschimpft und bedroht. Die Kommissare werden zu dem Familiendrama gerufen und versuchen zu schlichten. Kurz darauf verschwindet die junge Mutter, und ihr angeblicher Liebhaber wird tot aufgefunden … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 10.01.2005 Sat.1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn K 11 – Kommissare im Einsatz im Fernsehen läuft.