zurückFolge 4weiter

    • 4. Hot oder Schrott Spezial (4)

      Folge 4

      In dieser Spezialausgabe von Hot oder Schrott gibt es ein Ranking der besten Szenen aus dem Bereichen Fit und fertig, Enthaarung, Die größten Produkte, Outdoor und Geduldsprobe. Zu sehen gibt es die Allestester um Detlef Steves & Co in den verrücktesten Produkttests aller Zeiten. Gekrönt werden die Top Drei aus jeder Kategorie. Am Ende entscheidet wie immer das Urteil: Hot oder Schott? KATEGORIE „Fit und fertig“

      In der Kategorie „fit und fertig“ macht Otto auf einem Trainingsgerät als Wackeldackel eine gute Figur, begibt sich Hubert mit innovativen Schuhen auf wackliges Terrain und in Moers arbeitet Detlef an einer TV-Karriere im Teleshopping.

      „Crazy Fit Massage“

      Abnehmen durch Vibration, so die Idee hinter dem Produkt „Crazy Fit Massage“. Die Vibrationsplatte soll in korrekter Anwendung laut Hersteller die Fettverbrennung steigern, Muskeln aufbauen und die Koordination verbessern. Die Allestester in Berlin, Krefeld und Hammelburg werden ordentlich durchgeschüttelt, bis es bei Matthias und Hubert plötzlich zum unerwarteten Stopp kommt.

      „Dynair Walker Comfort“

      Ein neues Sporthighlight wartet auf die Allestester. Beim „Dynair Walker Comfort“ handelt es sich nicht etwa um ein Fitnessgerät für Bauch, Beine oder Po, sondern um eines für die Füße! Mit den innovativen „Sportschuhen“ soll nämlich ein reaktives Training zur Stabilisierung der viel belasteten Sprunggelenke möglich sein. Was sich zunächst leicht anhört, endet für die Allestester auf ziemlich wackligen Füßen.

      „AB Rocket Twister“

      Nicht nur trainieren, sondern auch massieren – Das prophezeit die Beschreibung des „AB Rocket Twister“. Neben einem effektiven Training der Bauchmuskulatur, soll mit diesem Gerät gleichzeitig auch der Rücken massiert werden, mittels Rotation der Polster. Welchen Allestester haut das Produkt um? Wer beweist Bauchmuskeln aus Stahl? Und wer könnte den „AB Rocket Twister“ im Teleshopping am besten vermarkten?

      KATEGORIE „Enthaarung“

      In der Kategorie „Enthaarung“ will WG-Mitbewohner Arne seinem Rückenhaar mittels Enthaarungsspray an den Kragen, Kathrin rückt ihrem Andreas mit einer Epilier-Spirale zu Leibe und Detlef wird in Moers gezuckert bis er schreit.

      „Velform Hair Erase“

      Keine Lust mehr aufs Rasieren? Dann kommt das „Velform Hair Erase“ Haarentfernungsspray wie gerufen, denn das Produkt verspricht die schnelle und effektive Haarentfernung aus der Sprühflasche. Blitzschnell aufgetragen und mit nur wenigen Minuten Einwirkzeit bietet es die ultimative Alternative zu Kaltwachsstreifen und Co. Doch ist das tatsächlich so? Die Allestester gehen der Sache auf den Grund.

      „Beauty-Piler Gesichtsepilierer“

      Lästige Härchen im Gesicht adé! Der „Beauty-Piler Gesichtsepilierer“ ist die revolutionäre Erleichterung, verspricht zumindest der Hersteller. Ohne Spiegel, ohne Strom und mit ein wenig Fingerfertigkeit soll es möglich sein, schnell und einfach unerwünschte Härchen samt Wurzel zu entfernen. Egal ob daheim im Bad, vor dem Fernseher oder unterwegs. Doch hält das kleine Enthaarungswunder, was es verspricht?

      „Beauty Sugar Strong Zuckerpaste“

      Die „Beauty Sugar Strong Zuckerpaste“ verspricht eine sanfte und dauerhafte Haarentfernung. Die Paste ist zu hundert Prozent natürlich, verursacht keine Allergien und ist auch für empfindliche Haut bestens geeignet. Doch auch für empfindliche Allestester? Die Männer machen mutig den Test und geraten an ihre Schmerzgrenzen.

      KATEGORIE „Die größten Produkte“

      In der Kategorie „Die größten Produkte“ sind bei Otto und Ingrid die Hühner los, die Juniortester reisen und telefonieren in die Vergangenheit und Hubert und Matthias bauen im Sommer ein Iglu in ihrem Garten.

      „Eglu Cube Omlet Hühnerstall“

      Wie schön wäre es, wenn das Frühstücksei zukünftig von den Hühnern im eigenen Garten gelegt würde? Ein Gedanke, mit dem sich Otto und Ingrid durchaus anfreunden könnten, nachdem der Hühnerstall „Eglu Cube Omlet“ in ihrem Garten steht. Denn dieser mobile Hühnerstall ist die moderne und unkomplizierte Lösung, um mehrere Hühner im eigenen Garten zu halten. Ausgestattet mit Futtertrog, Wassertränke, Allwetter-Cover und Eierboxen bietet der Stall alles, was das Hühnerherz begehrt. Doch was das Huhn begehrt, gefällt noch lange nicht jedem Allestester.

      „Telefonzelle“

      Wie telefonierten die Menschen unterwegs bevor es Mobiltelefone gab? Die Juniortester staunen nicht schlecht, als plötzlich ein großes gelbes Häuschen vor ihnen steht. Doch wie telefoniert man damit und warum liegen in der Telefonzelle Nummernbücher aus? Die Nachwuchstester begeben sich auf Entdeckungstour und fällen am Ende ihr Urteil: Hot oder Schrott?

      „Garden Igloo“

      Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – mit dem „Garden Igloo“ zum Selberbauen kann man bei jedem Wetter Zeit in seinem Garten genießen. Laut Hersteller ist der Selbstaufbau komplett ohne Werkzeug möglich, da es sich um ein Stecksystem ohne Schrauben handelt, und soll mit zwei Personen nicht länger als zwei Stunden dauern. Eine Geduldsprobe für ungeduldige Allestester.

      KATEGORIE „Outdoor“

      In der Kategorie „Outdoor“ testet die Kölner Studenten-WG ein Discobett ganz ohne Musik, Roland und Steffi gehen baden statt aufrecht paddeln und den Juniortestern stinkts gewaltig, nachdem sie auf dem Schulhof eine Bombe platzen lassen.

      „Disc-O-Bed XL Feldbett“

      Schlafen auf Isomatte, Luftmatratze und Co beim Campen ist für viele ein Graus. Das „Disc-O-Bed XL Feldbett“ verspricht hier Abhilfe mit komfortablen wie vielseitigen Schlafmöglichkeiten. Und das sogar für zwei Personen gleichzeitig! Denn je nach Nutzungswunsch, lässt es sich als doppelstöckiges Etagen-Feldbett, als zwei einzelne Feldbetten nebeneinander oder als Sitzbank umbauen und verwenden. Kann dieses Produkt selbst Camping-Feind Detlef überzeugen?

      „Hydro Force Wave Edge stand up paddle board“

      Sportlicher Wasserspaß oder nasser Reinfall? Dieses Produkt soll nicht nur als Stand Up Paddle Board, sondern auch als Kayak einsetzbar sein. Zwei große, sperrige Sportgeräte sollen durch die aufblasbare Kombination von Paddelbrett und Kayak ersetzt werden. Doch hält das Brett jedem Gewicht stand oder endet der Test für die Allestester im kühlen Nass?

      „Stinkbomben“

      Wenn man früher einen richtigen Streich plante, kam man an diesem Scherzartikel nicht vorbei. „Klein aber oho“ trifft es auf den Punkt, wenn das unscheinbare Fläschchen zerplatzt. Stinkbomben sind inzwischen etwas aus der Mode gekommen, doch ihre Wirkung haben sie nicht verloren. Ob der Scherzartikelklassiker auch heute noch für einen guten Streich zu gebrauchen ist, finden die kleinen Tester heraus.

      KATEGORIE „Geduldsprobe“

      In der Kategorie „Geduldsprobe“ zieht in Hammelburg eine Gewitterfront auf, während Matthias und Hubert gemeinsam ein Sonnensegel aufbauen, in Berlin kreiert Familie Hopf die Remo-Nudel und in Moers platzt Detlef beim Zeltaufbau nicht nur der Kragen, sondern auch die Hose.

      „Sonnensegel für Autos“

      Beim nächsten Ausflug mit Auto schnell mal eine kleine Pause oder ein Picknick an der frischen Luft machen, ohne nass oder von der Sonne gegrillt zu werden? Mit dem „Sonnensegel für Autos“ angeblich kein Problem. Nach Herstellerangaben schützt das Sonnensegel vor aggressiven Sonnenstrahlen, starkem Wind und Regen. Mit Saugnäpfen und Zeltstangen soll das Segel problemlos und schnell montiert sein. Was in Krefeld bei Otto und Ingrid komplikationslos klappt, wird in Moers bei Detlef und Nicole und in Hammelburg bei Matthias und Hubert zur Geduldsprobe.

      „Pasta maker“

      Frische selbstgemachte Pasta in nur 10 Minuten? Der vollautomatische „Pasta maker“ soll’s möglich machen. Kein Kneten, kein Formen und keine dreckige Küche mehr, die Maschine erledigt alles von selbst. Inklusive unterschiedlicher Aufsätze für verschiedene Nudelsorten, 25 Rezeptideen und einem digitalen Display. Ob es am Ende auch wie beim Italiener schmeckt, finden Detlef und Nicole, Matthias und Hubert und Familie Hopf beim Test heraus.

      „The Cave Tent“

      Ausrollen, aufpumpen, willkommen zu Hause – beim „The Cave Tent“ gibt es kein Gestänge, das mühsam aufgebaut werden muss. Für dieses aufblasbare Zelt reicht laut Hersteller eine Handpumpe und in weniger als einer Minute soll dieUnterkunft für zwei bis drei Personen fertig stehen. Was einfach klingt, wird in Moers für Allestester Detlef zur lautstarken Odyssee. Für ihn gleicht der Zeltaufbau einer abenteuerlichen Reise in die Welt vieler Knoten. (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 28.06.2020 VOX
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Streams
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Streams und Mediatheken

      TVNOW de

      Sendetermine

       So 28.06.2020
      20:15–23:20
      20:15–VOX NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Hot oder Schrott: Die Allestester im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …