zurückStaffel 1, Folge 11–20weiter

    • Staffel 1, Folge 11a (12 Min.)

      Katis Geburtstag ist Anlass, in einer Rückschau zu zeigen, wie sich Arthur mit der Ankunft eines Babys auseinandersetzt. Dieses Baby ist eine kleine Schwester, von der er behauptet, sie von Anfang an gemocht zu haben. Doch bis es dazu kommt, muss er einen schwierigen Weg zurücklegen. Kati fängt jedes Mal, wenn Arthur sich ihr nähert, furchtbar an zu schreien, so dass er langsam anfängt zu verzweifeln. Er versucht alles, ihre Zuneigung zu gewinnen. Und schließlich gelingt es ihm, ihr ein Bäuerchen zu entlocken. Fortan ist die Welt in Ordnung. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.12.2001 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 11b (12 Min.)

      Auch Dora-Wilma behauptet, Kati vom Tag ihrer Ankunft an sehr gemocht zu haben. Tatsächlich hat sie sich über deren Ankunft auch sehr gefreut, doch schon kurz darauf wird sie eifersüchtig auf Arthur, der bei der kleinen Schwester Erfolg hat, und darüber hinaus böse auf Kati, weil die sich anders verhält, als sie sich das vorgestellt hat. Sie versucht sie sogar auf dem Flohmarkt zu verkaufen, doch ohne Erfolg. Da beschließt sie, auf einer einsamen Insel mit Affen ein glückliches und sorgenfreies Leben zu führen. Oma Dora soll sie dort hinbringen. Aber die kann Dora-Wilma klarmachen, dass Kati eine große Schwester braucht, wenn sie größer wird. Mit einem Schlag erkennt Dora-Wilma, dass nur sie ihrer kleinen Schwester die wichtigen Dinge des Lebens beibringen kann und kehrt nach Hause zurück. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 21.12.2001 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 12a (12 Min.)

      Herr Rattenmeier hat Arthurs Klasse eine besondere Hausaufgabe gegeben. Die Schüler sollen eine Geschichte schreiben, die sie vor der Klasse vorlesen sollen. Es kann eine Geschichte sein, die sich tatsächlich abgespielt hat oder die in der Vorstellung der Kinder spielt. Arthur möchte die beste Geschichte der Klasse schreiben. Aber sein erster Entwurf findet vor Dora-Wilma keine Gnade. Sie findet ihn langweilig und prophezeit ihm einen totalen Reinfall. Arthur wollte darüber schreiben, wie er seinen kleinen Hund bekommen hat. Aber auf Dora-Wilmas Intervention hin macht er aus dem Hund zuerst einen Elefanten, dann einen Elefanten, der auf einem Planeten in einer anderen Galaxis lebt. Und als er hört, dass Brunhilde im Jahr zuvor für ein Lied, das sie statt einer Geschichte geschrieben hat, eine Eins plus bekam, schreibt er ebenfalls ein Lied. Doch das kommt bei seinen Klassenkameraden und Herrn Rattenmeier leider nicht an. In seiner Verzweiflung erzählt er dann doch, wie er seinen kleinen Hund bekommen hat. Und siehe da, Herr Rattenmeier und seine Mitschüler sind begeistert. Zur Belohnung erhält Arthur einen Aufkleber. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.12.2001 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 12b (12 Min.)

      Auf dem alljährlichen Straßenfest in Elmwood sieht Kati einen Clown, der Luftballons an die Kinder verteilt. Natürlich will sie auch einen haben. Doch sie kann sich nicht verständlich machen und fängt an zu weinen. Arthur, seine Familie und seine Freunde versuchen vergeblich herauszufinden, was der Grund für Katis Trauer ist. Die hört einfach nicht mehr auf zu schreien, so das die Familie nach Hause fährt, weil man befürchtet, dass sie ernsthaft krank ist. Nur Arthurs kleiner Hund hat erkannt, was Kati haben will. Er kann sich von seiner Leine, die Dora-Wilma halten sollte, losmachen und läuft weg, um dem Clown einen Ballon für Kati zu stibitzen, was er nach einigen Aufregungen auch schafft. Arthur, der ihn nach langem Suchen endlich findet, glaubt, dass sein Hund ihn nicht mehr mag, weil der ihm ein zweites Mal entwischt. Doch als er mit dem Ballon nach Hause kommt, ist die Welt für Arthur, Kati und die ganze Familie wieder in Ordnung. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.12.2001 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 13a (12 Min.)

      Dora-Wilmas Wellensittich, Spatzi, ist gestorben. Natürlich ist die Kleine sehr traurig. Arthurs Versuch, ihr ein neues Haustier zu kaufen, scheitert. Da macht sich eine kleine Kröte in Spatzis Sachen breit. Dora-Wilma versucht vergeblich, sie loszuwerden. Und als sich die Kröte auch noch in Spatzis Käfig setzt, ist Dora-Wilmas Geduld am Ende. Sie jagt die Kröte durch das ganze Haus und versucht, sie zu fangen. Allerdings ohne Erfolg. Doch ihre Haltung ändert sich, als sie glaubt, dass die Kröte zusammen mit ihrer Wäsche in der Waschmaschine durchgeschleudert wird. Sie macht sich große Vorwürfe und bezeichnet sich sogar als Haustiermörderin. Glücklicherweise hat Dora-Wilma sich geirrt. Sie rettet das Tier sogar noch davor, von einem Rasenmäher überfahren zu werden. Nach so vielen überstandenen Gefahren wird die Kröte nun als Nachfolgerin von Spatzi Dora-Wilmas neues Haustier. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.12.2001 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 13b (12 Min.)

      Arthur und Boris sollen zusammen an einem Physikprojekt arbeiten, doch Boris hat wenig Zeit. Seit er einen neuen Freund namens Mike hat, ist er nur noch mit dem unterwegs. Er vergisst sogar seine Verabredungen, die er mit Arthur getroffen hat. Außerdem versetzt er alle seine anderen Freunde, so dass die beschließen, etwas dagegen zu unternehmen, sie schweigen Boris an. Doch der merkt es nicht einmal. Arthur entschließt sich, das Physikprojekt allein zu Ende zu bringen und die Freundschaft mit Boris zu beenden. Doch als Boris sich bei Arthur dafür entschuldigt, dass er ihn im Stich gelassen hat, und sich auch noch herausstellt, dass Mike so eine Art großer Bruder von Boris ist, der sich als Älterer ein bisschen um ihn kümmern soll, ist die Welt wieder in Ordnung. Das Physikprojekt kann nun mit Hilfe von Mike zu Ende geführt werden. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.12.2001 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 14a (12 Min.)

      Arthur hat von Schlauwi ein wahnsinnig aufregendes Computerspiel bekommen, bei dem man angeblich ganz tolle Dinge gewinnen kann. Er spielt es auf dem Computer seiner Mutter. Als er kein Ende finden kann, schicken ihn seine Eltern ins Bett. Am nächsten Tag will er zusammen mit Boris weiterspielen, doch seine Mutter muss ihn enttäuschen, sie braucht den Computer für die Steuererklärung und verbietet den Jungs, das Spiel weiterzuspielen. Als sie kurz ins Büro muss, gehen Arthur und Boris trotz des Verbots an den Computer mit dem Erfolg, dass der plötzlich nicht mehr funktioniert. Verzweifelt versuchen sie, ihn zu reparieren, doch er bleibt stumm. Arthur versucht seine Mutter, als sie zurückkommt, erfolglos daran zu hindern, weiter am Computer zu arbeiten. So bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Wahrheit zu beichten. Seine Mutter ist enttäuscht, dass er sie hintergangen hat, und verbietet ihm für eine Woche die Benutzung des Computers. Sie spielt das Computerspiel weiter, doch genau an der spannenden Stelle ist der Film zu Ende, sodass dem Zuschauer die Auflösung des Spiels verborgen bleibt. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 14b (12 Min.)

      Während eines Wahrheitsspiels behauptet Mellie, noch nie in ihrem Leben gelogen zu haben, aber Franziska kann ihr das Gegenteil beweisen. Als nämlich Mellie in der zweiten Klasse an die Schule von Arthur und Franziska und deren Freunden kam, hatte sie Franziskas Gutmütigkeit reichlich ausgenutzt. Während einer Mathematikarbeit schreibt sie bei Franziska ab und behauptet, dass Franziska geschummelt habe. Zur Strafe soll Franziska eine Woche lang nachsitzen. Aus diesem Grunde kann sie auch nicht an einem Softball-Match gegen die Riesenberg-Schule teilnehmen. Mellie, die behauptet hat, die beste Softballspielerin überhaupt zu sein, entpuppt sich als Nichtkönnerin. Doch sie macht ihren Fehler wieder gut, sie beichtet Herrn Marco, dass sie bei Franziska abgeschrieben hat. Dafür muss sie nun zwei Wochen lang nachsitzen. Aber Franziska kann jetzt, wenn auch verspätet, am Match teilnehmen und ihrem Team ein einigermaßen erträgliches Ergebnis verschaffen, wenn auch keinen Sieg. Mellie und Franziska sind von nun an gute Freundinnen, und das Team nimmt Mellie sogar als Punktezählerin auf. Allerdings unter zwei Bedingungen: Sie soll Addieren lernen und in Zukunft immer die Wahrheit sagen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 15a (12 Min.)

      Arthur möchte gerne wieder ins Ferienlager fahren, doch seine Eltern haben beschlossen, dass die Familie diesmal zusammen in die Ferien fährt, und zwar ans Meer. Arthur versucht vergeblich, seine Eltern umzustimmen. Und nach einer hindernisreichen Autofahrt kommen sie endlich an. Doch die Familien-Spaß-Suite, die die Familie gebucht hatte, ist leider vergeben, da sie zu spät angekommen sind. Sie müssen mit einem schäbigen Zimmer weitab vom Meer vorlieb nehmen. Auch das versprochene Hummeressen wird ein grandioser Misserfolg. Außerdem regnet es ununterbrochen. Doch trotz dieser misslichen Umstände werden die Ferien wunderschön. Die Familie unternimmt viele Dinge, die allen großen Spaß machen. Und als dann endlich die Sonne scheint, ist das Vergnügen perfekt. Boris hingegen hat im Ferienlager keinen großen Spaß, da das Wetter und andere Unbilden einen dicken Strich durch die Ferienrechnung machen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 15b (12 Min.)

      Arthur verlebt am liebsten die Ferien bei seinem Opa Olaf. Dort gibt es eine Menge Tiere, einen herrlichen See, einen tollen Jahrmarkt und viele andere Dinge, die Stadtkindern Freude machen. Außerdem kümmert sich Opa Olaf aufopferungsvoll um seine Enkel. Doch diesmal ist alles ein bisschen anders. Der Hof ist in einem bedauernswerten Zustand, das Haus ist verfallen, der Hühnerstall nur noch eine Ruine, die Hühner leben in Dora-Wilmas Zimmer. Opa Olaf ist aufgrund seines Alters nicht mehr in der Lage, den Hof allein instand zu halten. Er lehnt jede Hilfe ab, auch die seines Nachbarn und Freundes Erich. Er will sich viel lieber um seine Enkelkinder kümmern. Doch die können den verlotterten Zustand des Hofes nicht länger ertragen und überreden ihren Opa dazu, gemeinsam den Hühnerstall zu reparieren. Nach getaner Arbeit ist der Großvater so zufrieden und glücklich, dass er sich entschließt, die Hilfe von Erich anzunehmen und den Hof wieder auf Vordermann zu bringen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 16a (12 Min.)

      Arthur möchte ein Werbelied für die Cornflakes-Sorte Crunch-Flakes schreiben. Als Preis ist ein Jahresvorrat der Crunch-Flakes ausgesetzt. Außerdem soll das Gewinnerlied in der Werbesendung für die Flakes vorgestellt werden. Es ist jedoch gar nicht so einfach, die perfekte Kombination von Text und Melodie zu finden. Nach vielen vergeblichen Versuchen, hört Arthur eines Tages Dora-Wilma ein Lied vor sich hin singen, das ihm so gut gefällt, dass er es als das seine ausgibt und einschickt. Aber weil er ein schlechtes Gewissen hat, hat er das Schreiben letztlich mit Dora-Wilmas Namen unterschrieben. Tatsächlich gewinnt sie den Preis für das Lied, findet es aber, als sie es im Werbefernsehen hört, gar nicht so gut. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 16b (12 Min.)

      Dora-Wilma hat im Fernsehen eine Turnerin am Schwebebalken gesehen, die bei den Olympischen Spielen die Goldmedaille gewinnt, und ist davon so begeistert, dass sie unbedingt Turnunterricht nehmen will, um auch am Schwebebalken glänzen zu können. Obwohl ihre Mutter daran zweifelt, dass Dora-Wilma die nötige Ausdauer hat, gibt sie schließlich nach. Aber der Unterricht ist überaus anstrengend, und Dora-Wilma erkennt, dass der Weg zur Goldmedaille sehr weit ist. Ernüchtert steigt sie trotz des Verbots der Turnlehrerin eines Tages auf den Schwebebalken, um dort ein Rad zu schlagen und allen zu beweisen, wie gut sie ist. Doch sie droht herunterzufallen und kann gerade noch von ihrer Mutter vor einem Sturz bewahrt werden. Nach diesem Erlebnis hat Dora-Wilma kein Interesse mehr am Turnen. Doch als sie auf dem Heimweg ein Pferd sieht, versucht sie sofort ihre Mutter zu überreden, reiten lernen zu dürfen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 03.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 17a (12 Min.)

      Franziska, die beste Sportlerin der Klasse, ist manchmal unausstehlich. So lässt sie beim Hockey niemanden ihrer Mitspieler an den Ball und kritisiert die anderen ununterbrochen. Als Melly dennoch versucht, ein Tor zu schießen, geht der Ball verloren, und das gegnerische Team gewinnt. Franziska ist darüber sehr wütend, aber auch Melly ist über ihre Freundin Franziska verärgert. Schließlich hat sie die Idee, mit ihr eine Wette abzuschließen. Wenn es Franziska gelingen sollte, eine Woche lang lieb und freundlich zu ihren Freunden zu sein, gewinnt sie Mellys schöne Armbanduhr. Franziska geht darauf ein und ist auf einmal von so penetranter Freundlichkeit, dass sie ihren Freunden bald auf die Nerven geht. Die versuchen deshalb alles, um Franziska aus der Fassung zu bringen, haben aber nie Erfolg. Selbst beim Hockeyspiel ist sie zu den gegnerischen Spielerinnen so nett, dass diese kurz vor einem Sieg stehen. Aber als Binky die Uhr, die Melly ihrer Freundin vorzeitig geschenkt hat, um sie umzustimmen, aus Versehen lässt sie diesmal auch ihre Mitspieler Tore schießen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 17b (12 Min.)

      Aufgrund eines Gerüchts wird auf einmal von Arthur behauptet, er sei der größte Dieb der Schule. Als die Bande der berüchtigten Schüler davon hört, macht sie Arthur zu ihrem Mitglied. Franziska ist darüber so verärgert, dass sie Arthur die Freundschaft kündigt. Arthur wird es in seiner neuen Rolle langsam unheimlich, weil ihm alle Mitschüler plötzlich völlig stört, gerät Franziska in Wut und spielt so perfekt wie gewöhnlich. Jedoch anders begegnen, manche scheinen gar Angst zu haben. Als ihn Melly sogar bezichtigt, ihr Funktelefon gestohlen zu haben, wird er zu Direktor Heinz zitiert, der ihn davor warnt, etwas Schlechtes zu tun. Die Bande befürchtet, er habe sie bei Heinz verraten. Um das Gegenteil zu beweisen, soll er die Eisvorräte aus der Küche der Cafeteria stehlen. Doch bei dem Versuch gerät er in ein Gespräch mit Frau Müller-Köchel, das ihm klar macht, dass er nicht zum Dieb taugt. Die Bande bestraft ihn und erklärt ihn zum Lügner. Aber dies kann Arthur verschmerzen, denn Franziska bietet ihm dafür wieder ihre Freundschaft an. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 04.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 18a (12 Min.)

      Arthur ist krank, er hat die Windpocken. Das bedeutet, dass er nicht in den Zirkus gehen kann, der in wenigen Tagen in die Stadt kommt und auf den er und Dora-Wilma sich sehr gefreut haben. Doch die Krankheit hat auch ihre Annehmlichkeiten. Arthur wird von Oma Dora liebevoll gepflegt und total verwöhnt. Das macht Dora-Wilma natürlich eifersüchtig. Sie malt sich rote Flecken ins Gesicht, so dass Oma Dora denkt, die hätte sich angesteckt. Als sie bemerkt, dass Dora-Wilma sie reingelegt hat, ist sie sehr enttäuscht von ihr. Dank der Pflege seiner Großmutter wird Arthur schnell wieder gesund, so dass dem Zirkusbesuch nichts im wege steht. Doch wie es der Zufall will, bekommt nun Dora-Wilma die Windpocken. Doch statt traurig zu sein, weil sie nun nicht in den Zirkus gehen kann, ist sie glücklich. Sie wird von Oma Dora genauso liebevoll gepflegt werden wie Arthur. Der Zirkus kommt jedes Jahr in die Stadt, aber die Windpocken hat man nur einmal im Leben. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 18b (12 Min.)

      Arthurs kleiner Hund, Partner, wird eines Tages krank, weil er von Arthur das falsche Futter , nämlich Pfannkuchen und Süßigkeiten, bekommen und außerdem Dora-Wilma ein Würstchen mit Senf stibitzt hat. Da Dora-Wilma in ihrer verständlichen Empörung Partner eine Lektion angedroht hat, die er nie ’vergessen wird, kommt Arthur auf die Idee, dass sie ihn vergiftet habe. Doch der Tierarzt stellt die richtige Diagnose und kann den Hund über Nacht kurieren. Arthur entschuldigt sich kleinlaut bei seiner Schwester, dass er sie verdächtigt hat. Die akzeptiert die Entschuldigung, will aber in Zukunft Partner selbst dressieren, damit er der Hund wird, den sie schon immer haben wollte. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 19a (12 Min.)

      Der diesjährige Fahrradmarathon steht vor der Tür. Dora-Wilma, die noch ein Dreirad fährt, möchte natürlich daran teilnehmen, doch mit dem Dreirad hätte sie wohl keine Chance. So bekommt sie, nachdem sie ihre Eltern inständig darum gebeten hat, endlich ein Fahrrad. Doch wer soll ihr Unterricht geben? Arthur muss daran glauben. Aber er scheitert, obwohl er von seinen Freunden unterstützt wird. Die Unterrichtsmethoden aller sind zu unorthodox. Dora-Wilma scheint allein gelassen, doch mit all ihrer Energie schafft sie es, sich über alle Hürden hinwegzusetzen und am Fahrradmarathon teilzunehmen. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 19b (12 Min.)

      Für den diesjährigen Baseballwettbewerb wird Franziskas Vater als Trainer von Arthurs Baseballteam bestimmt. Sein Motto lautet Teamwork. Jeder muss auf jeder Position spielen können. Und so versucht er, alle Spieler mit grenzenloser Geduld zu motivieren. Am schwersten tut sich Arthur, der nicht gut fangen kann und deswegen von Franziska gehänselt wird, obwohl auch sie Fehler beim werfen macht. Das erste Spiel geht verloren, weil Arthur den entscheidenden Ball nicht fangen kann. Franziska verlangt daraufhin von ihrem Vater, dass er Arthur aus der Mannschaft nimmt. Aber der hat eine bessere Idee, er macht Franziska zur Assistenztrainerin. Sie soll sich besonders um Arthur kümmern. Die beiden trainieren nun zusammen, und jeder kann den Fehler des anderen beseitigen. Das entscheidende Spiel kann gewonnen werden, doch diesmal unterläuft Boris ein fehler. Aber niemand macht ihm daraus einen Vorwurf. Das Motto Teamwork hat dazu geführt, dass alle freundlicher zueinander sind. Boris wird in Zukunft mit Franziska trainieren. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 20a (12 Min.)

      Arthur und seine Freunde bekommen von Herrn Rattenmeyer eine eigentlich nicht sehr schwierige Hausaufgabe über das Wochenende. Die Kinder sollen einen kurzen Aufsatz über das, was sie am Wochenende erleben werden, schreiben. Aber Arthur weiß absolut nicht, worüber er schreiben soll. Da es regnet, kann er nicht mit Boris in den Park gehen, und so bleibt ihm nichts anderes übrig, als mit Dora-Wilma kindische Spiele zu spielen, ihr ein Buch vorzulesen oder Bilder zu malen. Soll er etwa darüber einen Aufsatz schreiben? Die beiden streiten sich unentwegt, und so werden sie von ihren Eltern zu Oma Dora geschickt, damit zu Hause endlich in Ruhe gearbeitet werden kann. Oma Dora will mit ihren Enkeln den Dachboden aufräumen, was bei denen zuerst ein Gähnen hervorruft, doch es gibt erstaunlich viel Interessantes zu entdecken. Während die anderen Kinder sich am Wochenende Ringkämpfe im Fernsehen angesehen und darüber total langweilige Aufsätze geschrieben haben, kann Arthur mit Oma Doras Hilfe einen für alle hochinteressanten Bericht darüber liefern, wie die kleine Stadt Elwood und ihre Schule in der Vergangenheit ausgesehen haben. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 20b (12 Min.)

      Oma Dora ist absolute Spitzenklasse, nur eines kann sie leider nicht, Kochen. Ihr Essen schmeckt abscheulich. Und ausgerechnet zum diesjährigen Backwaren-Basar der Schule will sie ihre in der Familie berüchtigten Kekse backen. Arthur und Dora-Wilma überlegen, wie sie verhindern können, dass diese Kekse verkauft werden. Arthur hat schließlich die zündende Idee. Sie werden mit dem Geld, dass er von Opa Olaf zum Geburtstag bekommen hat, alle Kekse aufkaufen und so die anderen Menschen davor beweahren, sie zu essen. Vorläufig verstecken sie sie im Schrank des Hausmeisters Motzko, doch als der ihn öffnet, fallen ihm die Kekse auf eins seiner Beine. Dabei verletzt er sich immerhin so sehr, dass er ins Krankenhaus muss, doch das Bein ist Gott sei Dank nicht gebrochen. Arthur und Dora-Wilma beichten Oma Dora, was sie und warum sie es getan haben. Und als Frau Müller-Köchel ihr sagt, dass sie auf anderen Gebieten ein As ist und deswegen ihre Kochkünste zu kurz kommen müssen, ist sie nicht mehr traurig, sondern glücklich darüber, dass man ihr endlich die Wahrheit gesagt hat. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.01.2002 Junior
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Erdferkel Arthur und seine Freunde im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …