Die Rosenheim-Cops

    zurückStaffel 17, Folge 20weiter

    • 400. Da fehlt etwas
      Staffel 17, Folge 20 (45 Min.)
      Die Kommissare Christian Bach (Patrick Kalupa, l.) und Anton Stadler (Dieter Fischer, r.) sprechen mit Antiquitätenhändler Dr. Oskar Reinhardt (Günter Barton, M.), der mit dem Toten in geschäftlichem Kontakt stand. – Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick
      Die Kommissare Christian Bach (Patrick Kalupa, l.) und Anton Stadler (Dieter Fischer, r.) sprechen mit Antiquitätenhändler Dr. Oskar Reinhardt (Günter Barton, M.), der mit dem Toten in geschäftlichem Kontakt stand. – Bild: ZDF und Christian A. Rieger - klick

      Der vermögende Franz-Xaver Gottwald ist tot. Er hat scheinbar allein zu Abend gegessen und ist dabei vom Stuhl gekippt. Der Notarzt zweifelt an einem natürlichen Tod. Er verständigt die Pathologin Sandra Mai. Noch am Tatort stellt diese fest, dass Gottwald vergiftet wurde. Im Haus des Opfers findet die Spurensicherung zahlreiche Testamente. Ins Visier der Ermittler Anton Stadler und Christian Bach gerät die Freundin des Toten. Es handelt sich um die ehemalige Opernsängerin Klara Stetter-Mohnscheu. Im aktuellsten Testament tritt sie als Haupterbin auf. Als ein weiteres Testament gefunden wird, gerät Haushälterin Martha Klein unter Druck, die ebenfalls von Gottwald bedacht wurde. Und was hat es mit dem Antiquitätenhändler Dr. Oskar Reinhardt auf sich? Ein spannender Fall für die Kommissare Anton Stadler und Christian Bach, der vom Bereich „Betrug“ zur Mordkommission wechselt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.02.2018 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      TVNOW deAbo

      Staffel 17 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

      Di
      20.02.201819:35–20:25ZDF NEU
      19:35–20:25

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Rosenheim-Cops im Fernsehen läuft.