Staffel 3, Folge 5

    • 17. Der unsichtbare Feind

      Staffel 3, Folge 5
      Romy Heiland (Christina Athenstädt, l.) erfährt, dass ihr Vater Paul Heiland (Rüdiger Kuhlbrodt, r.) Kritik an seinem neuen Buchmanuskript ertragen muss, obwohl die Lektorin seine neue Freundin ist. – Bild: ARD/​Rudolf Wernicke
      Romy Heiland (Christina Athenstädt, l.) erfährt, dass ihr Vater Paul Heiland (Rüdiger Kuhlbrodt, r.) Kritik an seinem neuen Buchmanuskript ertragen muss, obwohl die Lektorin seine neue Freundin ist.
      Jens Stuckmann, ehemaliger Leistungsschwimmer im DDR-Kader, attackiert Marcel Reber, den Schwimmtrainer seines Sohnes. Der mögliche Straftatbestand reicht von Körperverletzung bis versuchtem Totschlag. Die Aussagen der beiden Männer widersprechen sich, für den Vorfall gibt es keine Zeugen. Romy, die Stuckmann verteidigt, erfährt, dass Reber mit seiner Exfrau und dessen Sohn Carlo zusammenlebt. Die beiden Männer kennen sich seit Jahren, sie haben gemeinsam im Schwimmkader Erfolge errungen. Sind aus den einstigen Jugendfreunden Rivalen geworden? Romys Mandant macht es ihr nicht leicht. Jens bricht nachts in Marcel Rebers Büro in der Schwimmhalle ein, dabei wird er von der Polizei überrascht. Er wollte Ampullen mit Dopingmitteln sicherstellen.
      Jens scheint von der
      Idee besessen zu sein, dass Marcel Reber seinem Sohn Carlo ohne dessen Wissen Dopingmittel verabreicht. Doch als Carlo bei der Staatsanwaltschaft aussagt, nimmt der Fall eine unerwartete Wendung: Er behauptet, er habe die Attacke von Jens gegen Marcel gesehen. Damit belastet er seinen Vater schwer. Warum? Ben und Nayong laden Romy und Rudi anlässlich ihrer Verlobung zum Essen ein. Romys Begeisterung hält sich in Grenzen: Natürlich freut sie sich für Ben, aber zu viel freundschaftliche Nähe zu dem Paar will sie nicht. Bei einer Familienfeier treffen Ada und Ringo ihre Cousine Tilly, die sie seit Jahren nicht gesehen haben. Tilly, frisch aus Portugal zurückgekehrt, sprüht vor Elan; Ada hat fast das Gefühl, ihr eigenes Leben sei uninteressant. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 30.11.2021Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 23.11.2021ARD Mediathek

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Mi 01.12.2021
    00:55–01:40
    00:55–
    Di 30.11.2021
    20:30–21:15
    20:30–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Heiland: Wir sind Anwalt online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…