Der letzte Bulle
    • Der letzte Bulle

      Deutsche Erstausstrahlung: 12.04.2010 Sat.1

      Vor zwanzig Jahren wurde Kommissar Mick Brisgau (Henning Baum) durch einen Kopfschuss schwer verletzt – so schwer, dass er seitdem im Koma lag. Nun erwacht er endlich aus seinem Tiefschlaf. Doch viel hat sich verändert, und für den typischen 80er-Jahre-Macho ist die Anpassung an eine Welt, in der es Frauenfußball und metrosexuelle Männer gibt, nicht gerade leicht. Das sich seine Frau Lisa (Luise Risch) schon vor geraumer Zeit einen neuen Partner gesucht hat und Töchterchen Isabelle vom Baby zur jungen Frau entwickelt hat, wirkt sich ebenfalls nicht unbedingt beruhigend auf den Sonnenbrillenträger aus. Auch solch unbekannte Erfindungen wie Internet, CD oder Handys verursachen Verwirrung bei dem Polizisten. Sein früherer Partner Martin Ferchert (Helmfried von Lüttichau) ist inzwischen sein Vorgesetzter und stellt dem Hitzkopf Brisgau den kühlen, rationalen Andreas Kringge (Maximilian Grill) zur Seite. Zu lernen hat Mick auf jeden Fall Einiges …

      Adaption als Falco

      Der letzte Bulle auf DVD

      Der letzte Bulle – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      Mo
      27.08.20:15–21:10TV25 (CH)414.02Nagel ins Herz
      20:15–21:10
      Mo
      27.08.21:10–22:05TV25 (CH)424.03Der Sinn des Lebens
      21:10–22:05
      Di
      28.08.00:05–01:05TV25 (CH)414.02Nagel ins Herz
      00:05–01:05
      Di
      28.08.01:05–02:00TV25 (CH)424.03Der Sinn des Lebens
      01:05–02:00
      Di
      28.08.20:15–21:15Sat.1383.12Ich sag’s nicht weiter
      20:15–21:15
      Di
      28.08.21:15–22:15Sat.1393.13Die, die vergeben können
      21:15–22:15
      Mo
      03.09.20:15–21:05TV25 (CH)434.04Kein Sterbenswort
      20:15–21:05
      Mo
      03.09.21:05–22:00TV25 (CH)444.05Unsere kleine Straße
      21:05–22:00
      Mo
      03.09.23:50–00:45TV25 (CH)434.04Kein Sterbenswort
      23:50–00:45
      Di
      04.09.00:45–01:30TV25 (CH)444.05Unsere kleine Straße
      00:45–01:30

      Der letzte Bulle – Community

      Fabio Armbruster am 30.07.2018 21:45: Das habe ich alles auch schon mal überlegt
      Auch sagt Andreas in Staffel 1, dass seine Eltern streng katholisch sind und jeden Sonntag in die Kirche gehen und dann sieht man Gaby auf einer wilden Party in Uschis kneipe mit meissner Knutschen...
      Da hätten sich die macher echt mehr Mühe geben können, das fällt den Zuschauern doch auf
      Und Staffel 5 ist ja echt für die Tonne, das ist nicht mehr der letzte Bulle sondern ein SpinOff
      Für mich ist die Sendung nach Staffel 4 zu Ende
      User 1374788 am 06.07.2018 11:24: Weil keine besser zu Mick gepasst hat. Schade war sie bei der letzten Staffel nicht dabei
      User 1374788 am 06.07.2018 11:22: Wie um Himmels Willen hätte es denn nach diesem Staffelfinale weitergehen sollen?? Die letzte Staffel hat alles verunmöglicht. Und Folge 8 aus Staffel 1 fehlt zumindest jetzt nicht mehr
      User 1374788 am 06.07.2018 11:19: Hallo zusammen Ich habe krankheitshalber jetzt in komprimierter Form alle Staffeln durchgeschaut. Komisch sind die Doppelbesetzungen. Der Streifenpolizist, zu dem Mick in Staffel 5 eingeteilt wird, war bereits bei den "Nackttankern" Polizist und Mick hat ihn nicht erkannt, er hiess ja auch anders Dooooooof und Micks Vater aus Staffel 5 war der Chefinstruktor auf der Polizeischule un Staffel 3 oder 4????? Und dazu kommt, dass in Staffel 2 Mick einmal seinen Vater zitiert, der aber leider bereits lange tot ist?????? Schade schade schade. Der Konzeptwandel in der Staffel 5 hat der Sendung den Hals gebrochen. Wie konnte man nur das Intro ändern und vorallem die alten Musikstücke, die quer durch die Serie führten. Und der schlimmste Fehler, Tanja ist weg
      Kartoffelkäfer (geb. 2000) am 28.10.2017 01:16: Und Tanja muss wiederkommen. Oder Micks erste Frau.

      Der letzte Bulle – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der letzte Bulle im Fernsehen läuft.