Der letzte Bulle
    D 2010–2014
    Deutsche ErstausstrahlungSat.1
    Vor zwanzig Jahren wurde Kommissar Mick Brisgau (Henning Baum) durch einen Kopfschuss schwer verletzt – so schwer, dass er seitdem im Koma lag. Nun erwacht er endlich aus seinem Tiefschlaf. Doch viel hat sich verändert, und für den typischen 80er-Jahre-Macho ist die Anpassung an eine Welt, in der es Frauenfußball und metrosexuelle Männer gibt, nicht gerade leicht. Das sich seine Frau Lisa (Luise Risch) schon vor geraumer Zeit einen neuen Partner gesucht hat und Töchterchen Isabelle vom Baby zur jungen Frau entwickelt hat, wirkt sich ebenfalls nicht unbedingt beruhigend auf den Sonnenbrillenträger aus. Auch solch unbekannte Erfindungen wie Internet, CD oder Handys verursachen Verwirrung bei dem Polizisten. Sein früherer Partner Martin Ferchert (Helmfried von Lüttichau) ist inzwischen sein Vorgesetzter und stellt dem Hitzkopf Brisgau den kühlen, rationalen Andreas Kringge (Maximilian Grill) zur Seite. Zu lernen hat Mick auf jeden Fall Einiges…

    Der letzte Bulle auf DVD & Blu-ray

    Der letzte Bulle – Streams & Sendetermine

    Der letzte Bulle – Community

    • (geb. 1987) am

      Hallo liebe Serienfreunde,

      ich hoffe einfach mal auf eure Schwarmintelligenz, da ich im Netz einfach nicht fündig werde…

      Kann mir eine(r) von euch sagen, wo sich der See befindet, an den Mick in der Folge „Der verlorene Sohn“ (Staffel 1 Episdoe 6) zuerst allein und dann noch Mal mit seiner (Ex-)Frau Lisa fährt?

      Scheint ein wirklich schöner Ort zu sein mit dem Ausblick recht hoch über dem See…

      Würde mich freuen, wenn jemand weiterhelfen kann.

      Danke und Gruß,

      Der Paul
    • (geb. 1973) am

      Hallöchen Freunde der Sonne! 7 Jahre ist es her seit Mick Brisgau nach 60 Folgen und 5 Staffeln sich in den Ruhestand verabschiedete, für Sat.1 war die Serie in allen 5 Staffeln eine Bank:





      Staffel 1 kam auf 3,03 Mio. Zuschauer und 13,7% Marktanteil

      Staffel 2 kam auf 3,74 Mio. Zuschauer und 16,7% Marktanteil

      Staffel 3 kam auf 3,63 Mio. Zuschauer und 15,2% Marktanteil

      Staffel 4 kam auf 4,08 Mio. Zuschauer und 15,6% Marktanteil

      Staffel 5 kam auf 3,59 Mio. Zuschauer und 14,0% Marktanteil
    • (geb. 1968) am

      Lieber User 1374788, wenn Du das Datum meiner Frage richtig gelesen hättest, hättest Du gesehen dass ich hier von den Wiederholungen gesprochen habe und bei diesen war definitiv die Folge 8 aus Staffel 1 nicht dabei. Also bitte das nächste Mal besser schauen bevor Du so eine Antwort schreibst.
    • am

      Das habe ich alles auch schon mal überlegt
      Auch sagt Andreas in Staffel 1, dass seine Eltern streng katholisch sind und jeden Sonntag in die Kirche gehen und dann sieht man Gaby auf einer wilden Party in Uschis kneipe mit meissner Knutschen...
      Da hätten sich die macher echt mehr Mühe geben können, das fällt den Zuschauern doch auf
      Und Staffel 5 ist ja echt für die Tonne, das ist nicht mehr der letzte Bulle sondern ein SpinOff
      Für mich ist die Sendung nach Staffel 4 zu Ende
    • am

      Weil keine besser zu Mick gepasst hat. Schade war sie bei der letzten Staffel nicht dabei

    Der letzte Bulle – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Der letzte Bulle im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…