zurückStaffel 4, Folge 1–13weiter

    • Staffel 4, Folge 1
      Gerät in eine Falle, die Mick (Henning Baum, r.) für nervende Ex-Kollegen gelegt hat: Andreas (Maximilian Grill, l.). Doch dann erfährt Mick von Andreas, dass mit der Waffe, die ihn einst ins Koma beförderte, nun ein Mord begangen wurde. Sein Bulleninstinkt erwacht wieder ... – Bild: SAT.1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      Mick hat den Polizeidienst quittiert und lebt in einer Waldhütte. Seine Kollegen vermissen ihn, vor allem Andreas, der sich mit Micks streberhaftem Nachfolger herumschlagen muss. Doch Mick will auf keinen Fall zurückkehren, zu enttäuscht ist er von seinen ehemaligen Freunden und Kollegen. Das ändert sich, als Andreas den Mord an einem Taxifahrer klären muss und dabei feststellt: Die Mordwaffe ist dieselbe Waffe, mit der Mick ins Koma geschossen wurde! (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.01.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 2
      Als Mick (Henning Baum, l.) und Andreas' (Maximilian Grill, r.) auf den Ort stoßen, an dem der Privatdetektiv mit dem Druckluftnagelgerät beschossen wurde, ist die Jagd nach dem Mörder schon bald beendet ... – Bild: SAT.1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      Drei vollbeladene Lieferfahrzeuge werden gestohlen. Bei seinen Ermittlungen kommt der Detektiv Jan Schreck ums Leben: Ein unbekannter Täter jagt dem Privatschnüffler einen neun Zentimeter langen Nagel ins Herz – mit einem Druckluftnagelgerät. Die Tatwaffe wird an Bord eines der gestohlenen Fahrzeuge gefunden, der Paketdieb und der Mörder des Privatermittlers könnten identisch sein. Aber geht die grausame Tat wirklich auf das Konto des barmherzigen Ulrich Huberty? (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.01.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 3
      Trotz ihrer vielfältigen Differenzen sind Mick (Henning Baum, M.) und Meisner (Robert Lohr, r.) sich einig darin, dass der werdende Vater Andreas (Maximilian Grill, l.) nur noch nervig ist ... – Bild: SAT.1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      In einer Autowerkstatt wird eines Nachts der Junggeselle und Lebenskünstler Sascha König erschossen. Eine erste Spur führt Mick und Andreas in die Kinderwunschklinik von Dr. Matthias Schatz. Doch der Chefarzt wiegt sich in Unschuld und Unwissen. Sascha hatte in letzter Zeit häufig Kontakt mit der hübschen Ina Richter. Das ist auch seiner Freundin Leonie nicht entgangen … Was ihr jedoch entgangen ist, ist, das Ina glücklich verheiratet ist – mit einer Frau. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.02.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 4
      Stoßen auf eine Hütte im Wald, in der ein Haufen Medikamente und auch Morphium gelagert sind: Mick (Henning Baum, r.) und auch Andreas (Maximilian Grill, l.) ... – Bild: SAT. 1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      Als an einer Bushaltestelle in einem Essener Vorort der Sprengsatz eines vermeintlichen Schläfer-Terroristen detoniert, steht das BKA umgehend auf der Matte und übernimmt das Kommando in Micks Revier. Was dem letzten Bullen nicht passt – er lässt sich ungern Vorschriften machen und sieht den Fall zudem ganz anders als die Wichtigtuer aus Wiesbaden. Mick und Andreas beginnen, Fragen zu stellen und irritieren nicht nur Freunde und Witwe des Explodierten, sondern auch das BKA. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.02.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 5

      Nach einer Rangelei mit einem Anwohner geht der Obdachlose Benno auf einem Spielplatz in einer ruhigen, kleinen Straße zu Boden und ist tot. Mick und Andreas finden dank Meisner schnell heraus, dass Benno mit Rattengift getötet wurde und nicht durch den Sturz starb. Doch wer vergiftete den Obdachlosen? (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.02.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 6
      Müssen einen neuen Mordfall aufdecken: Mick (Henning Baum, r.) und Andreas (Maximilian Grill, l.). – Bild: ORF 1

      Ausgerechnet an Micks Karre macht sich ein lang gesuchter Serienbrandstifter zu schaffen. Der Täter entpuppt sich als minderjähriges Mädchen: Julia Brinkmann. Für Zündeleien sind Mick und Andreas nicht zuständig – bis sie in einem ausgebrannten Autowrack auf eine Leiche stoßen. Es handelt sich um Greta Gerlach, die Ex-Frau eines Baulöwen, auf dessen Hochzeit sein Ex Greta ordentlich Schampus getankt und dann ein Nickerchen in ihrem geparkten Wagen gemacht hatte. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.02.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 7
      Zur Kasse, Schätzchen (Staffel 4, Folge 7) – Bild: TV25

      Seine letzten Stunden in einem Tempel der Liebe verbringen – für manche eine wunderbare Vorstellung. Für den Finanzbeamten Martin Trabert ist es ein Alptraum. Er stirbt nicht in den Armen einer schönen Frau, sondern wird in der Sauna gegrillt. Für Mick und Andreas ist es ein delikater wie verzwickter Fall: Während die Verdächtigen sich als unschuldig erweisen, kommt Pfeffer in die Ermittlungen: Auch ein Kollege aus dem Präsidium vergnügte sich in der Mordnacht in dem Bordell. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.03.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 8

      Mick und Andreas ermitteln in der Polizeiakademie Essen, auf der sie beide – natürlich zu unterschiedlichen Zeiten – ihre Ausbildung genossen haben. Dort wurde die junge Polizistin Silke Dresbach ermordet, die unbedingt als erste Frau ins Essener Sondereinsatzkommando wollte. Haben „konservative Kräfte“ an der Akademie Silke an diesem Karriereschritt hindern wollen? Laut der Akademiekommandantin Thea Kiesling ist Micks Vermutung völlig absurd. (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.03.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 9
      Mick (Henning Baum, l.) ist sich sicher, dass Körting (August Schmölzer, r.), der damals den Auftrag gab, ihn zu erschießen, etwas mit der Entführung von seiner Tochter Isa zu tun haben könnte. Doch hat er Recht? – Bild: SAT.1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      Bei einem Banküberfall in Essen wird eine junge Angestellte erschossen und Micks Tochter Isa als Geisel genommen. Mick und Andreas eilen zum Tatort. In einem gewagten Alleingang, der ihm natürlich Ärger einbringt, kann Mick Isa aus dem Fluchtfahrzeug befreien, ehe der Bankräuber unerkannt davonrast. Es stellt sich heraus, dass der Täter Isa kannte und der Überfall möglicherweise nur ein Ablenkungsmanöver war, um sie zu entführen …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 18.03.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 10
      Während die Ermittlungen in einem neuen Fall auf Hochtouren laufen, sucht Steffi (Franziska Weisz, l.) wegen Mick Rat bei Tanja (Proschat Madani, r.). Doch wird sie ihr weiterhelfen können? – Bild: SAT.1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      In einer Zeche, 1000 Meter unter der Erde, hat der Bergmann Horst Lubczeck einen gewaltsamen Tod gefunden. Er wurde erschlagen und hinterlässt eine Ehefrau und eine Tochter. Immerhin lässt sich der Kreis der möglichen Täter stark eingrenzen. Dann machen Mick und Andreas jedoch eine Entdeckung, die sie stutzen lässt und die Belegschaft des Bergwerks in Aufregung versetzt. In der Tasche von Horst Lubczecks Bergarbeiterkluft findet sich ein Goldnugget! Gold im Kohlestollen? (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.03.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 11
      Da Uschi in U-Haft ist, droht die Kneipenschließung. Es gibt nur eine Chance, sie vor dem Ruin zu retten: Mick (Henning Baum, l.), Ferchert (Helmfried von Lüttichau, r.) und die anderen müssen selber ran und den Betrieb aufrechterhalten ... – Bild: SAT.1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      Uschi erwacht in einer fremden Wohnung mit einem Filmriss. Neben ihr liegt eine Leiche: ihr Vermieter Wilhelm Inck – erschlagen in einer riesigen Blutlache. Mick und Andreas bleibt nichts anderes übrig, als ihre alte Freundin Uschi festzunehmen. Während ihre Kollegen an Uschis Unschuld glauben, sieht das ein ehrgeiziger junger Staatsanwalt anders: Sie war am Tatort, ist von dort geflohen und hatte hohe Mietschulden bei dem Toten. Ein potenzielles Mordmotiv …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.04.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 12
      Ein bisschen Spaß muss sein: (v.l.n.r.) Andreas (Maximilian Grill), Meisner (Robert Lohr) und Mick (Henning Baum) – Bild: SAT.1 / Martin Rottenkolber Eigenproduktionsbild frei

      Mick bemerkt eine junge Frau, Annika, die zusammengekauert und aufgelöst vor dem Präsidium sitzt. Sie schaut Mick mit Tränen in den Augen an und behauptet, ihre Mutter getötet zu haben. Kurz darauf sind Mick und Andreas in Annikas Wohnung. Von einer Leiche keine Spur! Allerdings fällt unseren Ermittlern auf, dass die Küche, im Gegensatz zum Rest der Wohnung, blitzblank geschrubbt ist. Ein recht seltsamer Fall für Mick und Andreas. Lebt die Mutter noch? (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.04.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 4, Folge 13 (43 Min.)
      Gefährliches Spiel (Staffel 4, Folge 13) – Bild: TV25

      Mick Brisgau, ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wird in den 80-er Jahren angeschossen und wacht erst nach 20 Jahren Koma wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd, doch seine Sprüche kommen bei den Frauen immer noch genauso gut an wie früher. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren. Zudem sind seine Verräter noch immer nicht gefasst …  (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.04.2013 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der letzte Bulle im Fernsehen läuft.

    Staffel 4 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …