Der Alte

    zurückFolge 66weiter

    • Spuren eines Unsichtbaren
      Folge 66
      Spuren eines Unsichtbaren (Folge 66) – Bild: 3sat
      Spuren eines Unsichtbaren (Folge 66) – Bild: 3sat

      Ein Arbeitskollege aus dem Großmarkt bittet Armin Dobling am Sonntagnachmittag zu einem Treffen. Dobling verabschiedet sich von seiner Frau Inge und fährt mit dem Wagen davon. Einige Zeit später wird eine mit Luftaufnahmen beschäftigte Fotografin vom Flugzeug aus Zeugin, wie ein Mann in einer Kiesgrube zu Tode gehetzt, erschossen und abtransportiert wird. Die Vergrößerung ihrer Bilder erlauben der Polizei die fast lückenlose Rekonstruktion eines Verbrechens. Wenn auch die Unschärfe der Fotos die Gesichter nicht identifizieren lässt, das Nummernschild des Tatfahrzeugs erlaubt keinen Zweifel: Es ist Armin Doblings Wagen. Am nächsten Vormittag holt Dobling sich einen Koffer und einige Kleidungsstücke aus der Wohnung, um unterzutauchen. Kommissar Köster hat die undankbare Aufgabe, Inge Dobling zu erklären, dass alle Indizien darauf hindeuten, dass ihr Mann am Sonntagnachmittag einen Menschen umgebracht hat. Sie traut ihrem Mann eine derartige Tat nicht zu – bis er sich meldet und sie heimlich in einem Café treffen will. (Text: 3sat)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 18.02.1983 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Channels deAbo

      Sendetermine

      Mo
      12.02.200700:25–01:253sat
      00:25–01:25
      Mi
      19.05.199923:00–00:00ZDF
      23:00–00:00
      Mo
      05.12.1994ZDF
      Fr
      18.02.1983ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Alte im Fernsehen läuft.