Crossing Jordan
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.04.2003 VOX
    Original-Erstausstrahlung: 24.09.2001 NBC (Englisch)

    Die US-amerikanische Serie dreht sich um die schlagfertige Gerichtsmedizinerin Dr. Jordan Cavanaugh (Jill Hennessy), die von ihrem Vater, einem Ex-Polizisten, gelernt hat, sich in Opfer und Mörder hinein zu versetzen, um Verbrechen aufklären zu können.

    Dementsprechend mischt sie sich auch immer wieder in aktuelle Kriminalfälle ein und bringt ihren Vorgesetzten Dr. Garret Macy (Miguel Ferrer) mit ihren oft unorthodoxen Methoden gegen sich auf. Da ihr der Erfolg aber Recht gibt, hält man ihr letztendlich doch immer den Rücken frei. Nachdem sie als Kind den Mord an ihrer Mutter miterleben musste, versucht sie jeden Fall mit besonders großem Ehrgeiz zu lösen. Da es ihr durch dieses dramatische Ereignis in ihrer Kindheit schwer fällt, selbst dauerhafte Beziehungen einzugehen, kann sie auch lange die Gefühle nicht erwidern, die ihr junger Kollege Detective Woodrow „Woody“ Hoyt (Jerry O’Connell) für sie empfindet, der ab der 4. Staffel zur Stammbesetzung gehört.

    Crossover mit Las Vegas

    Crossing Jordan auf DVD

    Crossing Jordan im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    09.10.06:50–07:45VOX11.01Alles auf Anfang
    06:50–07:45
    Di
    10.10.06:50–07:45VOX21.02Selbstjustiz
    06:50–07:45
    Mi
    11.10.06:50–07:45VOX31.03Im Labyrinth der Beweise
    06:50–07:45
    Do
    12.10.06:50–07:45VOX41.04Kälter als der Tod
    06:50–07:45
    Fr
    13.10.06:50–07:45VOX51.05Verbrannte Erde
    06:50–07:45
    Mo
    16.10.06:50–07:45VOX61.06Die Tote im Park
    06:50–07:45
    Di
    17.10.06:50–07:45VOX71.07Wettlauf gegen die Zeit
    06:50–07:45
    Mi
    18.10.06:50–07:45VOX101.10Die Mauer des Schweigens
    06:50–07:45
    Do
    19.10.06:50–07:45VOX111.11Sicheres Gespür
    06:50–07:45
    Fr
    20.10.06:50–07:45VOX121.12Aus dem Gleichgewicht
    06:50–07:45
    Mo
    23.10.06:50–07:45VOX131.13Zeichen und Wunder
    06:50–07:45
    Di
    24.10.06:50–07:45VOX161.16Auf Droge
    06:50–07:45

    Crossing Jordan – Community

    serieone am 05.09.2016 14:55: Plant KochMedia die Veröffentlichung weiterer Staffeln «Crossing Jordan» auf DVD/BluRay in Deutschland? Staffel 2 war ja schon weltweit ein Novum, kommt da also noch was? Bei KochMedia versicherte man mir, dass man sich intensiv um die Rechte bemüht. Leider ist die Lizenzsituation auch aufgrund der Musik eine äußerst schwierige. Für Wasserstandsmeldungen ist es zu früh, aber man bleibt vorsichtig optimistisch.
    serieone am 15.02.2016 19:23: Super RTL will in Zukunft ohnehin schrittweise von neuen US-Serien verabschieden und stattdessen lieber auf in Deutschland schon bekannte US-Serien wie «Covert Affairs», «Crossing Jordan», «Lie to Me» und «White Collar» setzen. Für alle diese Serien gibt es allerdings noch keinen Sendetermin.
    User_766212 am 19.11.2015 22:50: Vox sollte sich endlich entscheiden,für welche Zuseher das Programm sein soll.Serienfans interessiert der ganze Trash Mist inkl. Doku-Soaps nicht und umgekehrt ist das offenbar genauso.
    serieone am 17.11.2015 11:53: Vox streicht die Serien im Nachmittagsprogramm. Nun werden wieder Doku-Soaps gezeigt. Ich streiche Vox aus meiner TV Liste.
    Wolf am 14.05.2015: Aimée Mann - High on Sunday 51 oder nimm den link: https://www.youtube.com/watch?v=N3ZBzO7uw_U

    Crossing Jordan – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    US-Krimiserie von Tim Kring („Crossing Jordan“; seit 2001).

    Die Gerichtsmedizinerin Jordan Cavanaugh (Jill Hennessy) hilft der Polizei in Boston bei der Aufklärung von Mordfällen – ob die Polizei das will oder nicht. Jordan ist eifrig, manchmal besessen von ihren Fällen und eckt mit ihrer forschen Art oft bei ihrem Chef Dr. Garret Macy (Miguel Ferrer) an. Ihre Mutter wurde einst ermordet, der Täter nie gefunden. Von ihrem Vater, dem Ex-Polizisten Max (Ken Howard), der das Thema am liebsten ruhen lassen würde, holt Jordan sich Rat bei der Aufklärung komplizierter Fälle, die beide oft gemeinsam mit einem der legendären „Cavanaugh-Rollenspiele“ lösen, indem sie fiktiv in die Rollen von Täter und Opfer schlüpfen. Jordans Kollegen sind der Kriminalist Dr. Nigel Townsend (Steve Valentine) und der forensische Insektenkundler „Bug“ (Ravi Kapoor). Er heißt eigentlich Dr. Mahesh Vijayaraghavensatyanaryanamurthy – also doch lieber „Bug“. Lily Lebowski (Kathryn Hahn) ist Macys Sekretärin sowie Trauerberaterin für Hinterbliebene. Trey Sanders (Mahershalalhashbaz Ali) ist ein junger Arzt im Praktikum. Er ist nur in der ersten Staffel dabei, in der zweiten kommen der Polizist Woody Hoyt (Jerry O’Connell), der Jordans Ermittlungen unterstützt, und die Medizinerin Elaine Duchamps (Lorraine Toussiant) dazu, in der dritten ferner die junge Ärztin im Praktikum Devan Maguire (Jennifer Finnigan).

    Hoffentlich flimmern Ihnen die Augen angesichts der langen Namen jetzt nicht allzu sehr. Wir haben noch Glück, dass Dr. Vijayaraghavensatyanaryanamurthy nicht von Mahershalalhashbaz Ali gespielt wurde.

    Nachdem Vox über Jahre dienstags um 22.10 Uhr großen Erfolg mit Ally McBeal hatte, setzte es nach deren Ende die Pathologin mit Profil auf diesen Sendeplatz, wie Ally eine Frau in Boston, und wurde nicht enttäuscht. Ab der dritten Staffel im Januar 2005 wurde die Serie dennoch auf Montag zur gleichen Zeit verlegt. Bisher liefen rund 60 Folgen.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Crossing Jordan im Fernsehen läuft.