Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)

      Eine scheinbar harmlose E-Mail verändert das Leben des Computerspezialisten Chuck: Ein ehemaliger Freund und CIA-Mitarbeiter plündert eine geheime Datenbank namens Intersect und lässt sie – kurz bevor er stirbt – Chuck zukommen. Weil dieser nun sämtliche Informationen der Geheimdienste in seinem Kopf gespeichert hat, wird er fortan von den Agenten Sarah und John beschützt, was für viele Turbulenzen sorgt, denn seine Freunde wissen nichts von seinem Doppelleben als Spion und Agent. Nach seiner misslungenen Geburtstagsparty öffnet Chuck den Anhang einer E-Mail von Bryce, seinem ehemaligen Collegefreund. Dieser hat ihm seinerzeit die grosse Liebe seines Lebens ausgespannt. Chuck ahnt natürlich nicht, das Bryce inzwischen beim CIA arbeitet, wo er den sogenannten Intersect stiehlt, eine Art Datenbank, in der, in schnelle Bildfolgen verschlüsselt, sämtliche US-Geheimdienst-Geheimnisse gespeichert werden. Doch bevor Bryce seine Beute verscherbeln kann, wird er vom NSA-Agenten Casey erschossen. Dieser kann aber nicht verhindern, dass der sterbende Bryce Chuck den Intersect als E-Mail-Anhang zuschickt. Der grossen Intersect-Bilderflut ausgesetzt bricht Chuck erst einmal zusammen, hat sich aber intuitiv alle verschlüsselten Geheimnisse gemerkt, ohne zu wissen, was er da in seinem Kopf mit sich herumträgt. Um Chuck zu beschützen und im Idealfall sogar den Intersect aus ihm herauszubekommen, werden Casey und die CIA-Agentin Sara auf ihn angesetzt, wobei diese sich zur Tarnung als Chucks Freundin ausgibt und Casey als Verkäufer in dem riesigen Supermarkt anfängt, in dem Chuck bei einem Computer-Notdienst namens Nerd Herd arbeitet. Und so gerät Chuck zwischen die Fronten von NSA und CIA, verhindert einen grauenvollen Bombenanschlag und versucht alles, um seine Freunde und seine Schwester Ellie aus all dem herauszuhalten. Die Rolle von Chuck spielt Zachary Levi, bekannt aus der Serie «Office Girl». Major John Casey wird von Adam Baldwin (nicht mit den Baldwin-Brüdern Alec, William und so weiter verwandt) dargestellt, den die Zuschauerinnen und Zuschauer aus den Serien «Firefly», «J.A.G.», «Angel – Jäger der Finsternis» oder «Bones» kennen. Zu sehen ist er auch in der Serie «From the Earth to the Moon», die ab 23.06.2009 jeweils in der Nacht auf SF zwei gesendet wird. Für die Regie zeichnete McG («Supernatural», «Fastlane», «Terminator Salvation»). (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.08.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 24.09.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)

      Chucks Schwester Ellie will unbedingt Sarah kennen lernen, denn um Chuck zu beschützen, gibt sich die Agentin als seine neue Freundin aus. Indes lässt sich Chuck dazu überreden, sich in die Hände des Geheimdienstwissenschaftlers Zarnow zu begeben, der angeblich die geheimen Daten aus seinem Kopf bekommen kann. Doch kurz nach der ersten Kontaktaufnahme wird Doktor Zarnow in die Luft gesprengt, und Sarah gerät ausgerechnet beim geplanten Familienessen bei Ellie in Lebensgefahr. Während Ellie darauf besteht, endlich die neue Freundin ihres Bruders Chuck bei einem Familiendinner kennen zu lernen, lässt sich Chuck von seiner vermeintlichen neuen Freundin Sarah dazu überreden, sich in die Hände des Geheimdienstwissenschaftlers Zarnow zu begeben, der vielleicht in der Lage sein könnte, sämtliche US-Geheimdienstgeheimnisse aus Chucks Kopf wieder herauszubekommen. Allerdings wird Doktor Zarnow gleich nach der ersten Kontaktaufnahme mit einem fiesen Sprengsatz in seinem Auto in die Luft gejagt. Aber noch tödlicher als dieser Sprengsatz ist das Misstrauen, dass nach dem feigen Attentat zwischen Sarah, Casey und Chuck entsteht, und durch das Sarah, ausgerechnet am Abend des Familiendinners bei Ellie, ernsthaft in Lebensgefahr gerät. Genauso wie Chuck, dessen Versuch, Sarah zu retten, in einem Helikopter endet, dessen Pilot von ihm versehentlich ausser Gefecht gesetzt wurde. Am Ende steht Chuck vor der nahezu unlösbaren Aufgabe, das Fluggerät zu landen, das Vertrauen zwischen sich und Sarah wieder aufzubauen und das Familiendinner irgendwie nachzuholen. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.08.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 01.10.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)

      Chuck hat eigentlich alle Hände voll zu tun, denn er will sich für den Job als stellvertretender Manager bei seinem Arbeitgeber namens Buy More bewerben. Wie so oft kommt jedoch alles anders: John und Sarah bitten ihn, mittels seines Wissens einen gefährlichen Waffenhändler bei einem Eröffnungsball einer Auktion zu identifizieren. Weil sich Chuck deshalb nicht um seine reguläre Arbeit kümmern kann, muss sein Freund Morgan für ihn einspringen. Die Turbulenzen sind damit vorprogrammiert. Eigentlich müsste Chuck mit seinem Nerd-Herd-Team und seinem Kumpel Morgan auf Anweisung von Big Mike jede Menge liegen gebliebener Computerreparaturen erledigen, um seine Bewerbung für den Job des stellvertretenden Managers voranzubringen. Nur wird er zur selben Zeit von Casey und Sarah gebraucht, um beim Eröffnungsball einer Auktion den gefährlichen Waffenhändler La Ciudad zu identifizieren. Dieser hat die Angewohnheit, jeden, von dem er erkannt wurde, auf der Stelle umzulegen. Und so bleibt die Frage, ob Morgan es in Chucks Abwesenheit schafft, das Nerd-Herd-Team zu einer wahren Spitzenleistung zu motivieren, und ob Chuck es schafft, die Identifizierung von La Ciudad lange genug zu überleben, um dessen wahre Identität Casey und Sarah noch mitteilen zu können. Auf jeden Fall versucht sich Chuck auf diese Aufgabe gut vorbereitent, indem er für den Eröffnungsball noch schnell Tango-Unterricht erhält – allerdings lernt er dabei nur den weiblichen Part. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.09.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 08.10.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)

      Sarah, John und Chuck sollen der CIA-Agentin Carina dabei helfen, einen Drogenbaron aufzuspüren. Die Agentin erweist sich jedoch alles andere als teamfähig, was nicht nur Sarah und Chuck in grosse Lebensgefahr bringt, sondern auch Misstrauen zwischen ihnen schürt, weil Carina es auf Chuck abgesehen hat. Einzig Morgan scheint sich über die Anwesenheit der Agentin zu freuen, denn damit ihre Tarnung nicht auffliegt, geht Carina eine kurze Affäre mit Chucks Freund ein. Sarah, Casey und Chuck erhalten den Befehl, der DEA-Agentin Carina dabei zu helfen, dem Drogenbaron Peyman einen Diamanten zu stehlen. Da Peyman, der über eine massive Oberkörperbehaarung verfügt, neben seinem Drogengeschäft auch noch afghanische Terroristen unterstützt, macht eine Zusammenarbeit von CIA, NSA und DEA durchaus Sinn. Allerdings bewahrheiten sich die Zweifel von Casey und Sarah bezüglich Carinas Teamfähigkeit. Das wiederum bringt Sarah und Chuck in grosse Lebensgefahr. Und auch das Misstrauen, das Carina zwischen Sarah und Chuck sät, indem sie ihm erzählt, dass Bryce und Sarah mehr als nur Arbeitskollegen waren, ist für die Diamantenmission nicht unbedingt hilfreich. Doch immerhin kommt Morgan in den Genuss einer kurzen Affäre mit Carina, die sich aber nur aus Tarnungsgründen auf ihn einlässt. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.09.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 15.10.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)

      Damit sich Morgan und Sarah näher kennen lernen, kann Chuck seinen Freund dazu überreden, einen Abend zu dritt zu verbringen. Morgan schlägt vor, in Chinatown sein Lieblingsgericht Sizzling Shrimps zu probieren. Im Restaurant hat Chuck jedoch beim Anblick einer Kellnerin einen Geistesblitz: Die Frau entpuppt sich als Spionin Mei-Ling, die versucht, ihren entführten Bruder in Los Angeles zu finden. Weil Chuck die Lage völlig falsch einschätzt, missglückt der Rettungsversuch von Mei-Lings Bruder. Chuck überredet Sarah, mit Morgan einen Abend zu dritt zu verbringen, damit sich sein bester Freund und seine beste Freundin beide näher kennen lernen. Die Planung des Abends übernimmt Morgan, der Chuck und Sarah in Chinatown sein Lieblingsgericht präsentieren will: Sizzling Shrimps. Doch weil Chuck beim Anblick einer Kellnerin im Chinarestaurant einen seiner Intersect-Geistesblitze hat, läuft schon bald nichts mehr nach Plan. Denn die Kellnerin ist in Wahrheit eine chinesische Topspionin namens Mei-Ling, die auf eigene Faust versucht, ihren von den Triaden in Los Angeles entführten Bruder zu retten. Allerdings scheitert ihr erster Rettungsversuch, weil Chuck die Lage falsch eingeschätzt hat. Chuck fühlt sich danach so schuldig, dass er es tatsächlich schafft, Sarah und Casey zu überreden, Mei-Ling zu helfen, falls diese bereit ist, als Spionin die Seite zu wechseln. Das alles kostet Chuck jede Menge Zeit, die er eigentlich bräuchte, um Morgans Arbeitsplatz zu retten, und um mit seiner Schwester Ellie, wie jedes Jahr, eine ganz persönliche Form des Muttertags zu feiern. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.09.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 22.10.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6 (45 Min.)

      Halloween steht vor der Tür, und Chuck und Morgan wollen sich als grosser Sandwurm verkleiden. Es kommt zum Streit zwischen den Freunden. Das endet damit, dass sich Morgan beleidigt zurückzieht. Während er noch immer schmollt, sollte sich Chuck eigentlich auf sein Bewerbungsgespräch als stellvertretender Manager vorbereiten und nebenbei noch den durchgeknallten Exagenten Laszlo davon abhalten, eine Spielhalle in die Luft zu jagen, in der er einst von der CIA angeheuert wurde. Eigentlich wollten Chuck und Morgan sich für Halloween gemeinsam als gigantischer Sandwurm verkleiden. Ellie hält das aber für relativ kindlich und möchte es Chuck gerne ausreden. Das wiederum führt zu einem Streit zwischen Chuck und Morgan, an dessen Ende Morgan zutiefst beleidigt ist, weil ihm Unreife vorgeworfen wird. In seiner Verzweiflung lässt Morgan es sogar zu, dass Captain Abgefahren ihm Tipps zum Thema «Wie werde ich ein reifer Mann?» gibt. Und während Morgan schmollt, müsste Chuck sich eigentlich auf sein Bewerbungsgespräch als stellvertretender Manager vorbereiten und ganz nebenbei den durchgeknallten CIA-Geheimwaffenentwickler Laszlo davon abbringen, eine Spielhalle am Meer in die Luft zu jagen, in der er als kleiner Junge vom CIA angeheuert wurde. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.09.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 29.10.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7 (45 Min.)

      Chuck findet heraus, dass sein ehemaliger Professor Fleming eigentlich ein CIA-Agent ist, der plötzlich spurlos verschwindet. Der Computerspezialist verweigert zunächst, sich bei der Suche zu beteiligen, weil Fleming für seinen Rausschmiss von der Universität verantwortlich war. Doch dann überwiegt seine Neugierde: Chuck will herausfinden, was damals wirklich geschehen ist, und macht sich auf die Suche. Allerdings bringt er damit Fleming erst recht in Gefahr. Chucks Stanford-Professor Fleming entpuppt sich als CIA-Mitarbeiter, der dazu auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Da Fleming dafür verantwortlich war, dass Chuck Stanford verlassen musste, weigert sich Chuck zunächst, bei der Suche nach Fleming zu helfen. Doch irgendwann überwiegt Chucks Neugier, durch Fleming eventuell herauszufinden, was damals wirklich geschah. Und so kommt es für Chuck zu einem unverhofften Wiedersehen mit Stanford, bei dem er Flemings Leben sowohl in Gefahr bringt als auch rettet, und am Ende sogar erfährt, warum sein Freund und Kommilitone Bryce ihn seinerzeit bei Fleming denunziert hat. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.10.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 05.11.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8 (45 Min.)

      Ein atomares Disaster droht der Welt, ein nicht minderes Chucks Schwester Ellie, und schliesslich ein weiteres Chuck, der sich in zwei Frauen verliebt hat. Weil der gescheiterte Profiturner Payne sich mit Hilfe eines tödlichen Wahrheitsserums die Geheimcodes für den Zugriff auf alle US-amerikanischen Atomwaffenarsenale verschaffen will, gerät Ellie in grosse Lebensgefahr. Um ihr Leben zu retten, muss Chuck die Atomcodes finden, um sie Payne im Tausch gegen das für Ellie lebensrettende Gegengift anzubieten. Chuck, Casey und Sarah geraten dabei aber ebenfalls unter den Einfluss der tödlichen Wahrheitsdroge – und das ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, an dem Chuck sich endlich Klarheit darüber verschaffen will, ob seine Liebe zu Sarah überhaupt eine Zukunft haben kann oder er sich nicht doch lieber auf die süsse Sandwichmacherin Lou einlassen sollte, in die er sich ebenfalls spontan verliebt hat. Und so geht es am Ende für Chuck darum, diverse Leben zu retten und ganz nebenbei auch noch mit etwas mehr Wahrheit umzugehen, als er eigentlich vertragen kann. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.10.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 12.11.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9 (45 Min.)

      Chucks neue Liebe hat eine Vergangenheit, die sie einholt und Chuck und Sarah in Gefahr bringt. Während es Sarah sehr zu schaffen macht, dass Chuck die vorgetäuschte Beziehung mit ihr beendet hat, schwebt Chuck – frisch verliebt in Lou – die Sandwichmacherin, auf Wolke sieben. Allerdings befindet sich der Ex von Lou, der Nachtklubbesitzer und Schmuggler Stavros, im Zusammenhang mit einer hochbrisanten Schmuggelware im Intersect, weshalb Chuck von Casey und Sarah überredet wird, sein zweites Date mit Lou ausgerechnet in Stavros’ Nachtklub zu verbringen. Doch alles, was Casey und Sarah über die von Chuck dort platzierte Wanze erfahren, erweist sich als falsche Fährte. Und als Chuck beweisen will, dass seine grosse Liebe Lou nichts mit den Machenschaften von Stavros zu tun hat, ertappt er sowohl Lou als auch Stavros auf frischer Tat. Damit bringt er Sarah und sich in Lebensgefahr. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.10.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 19.11.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 10 (45 Min.)

      Liebt Sarah immer noch Bryce, und wieso lebt dieser eigentlich wieder? Was hat ein Pferdeapfel im Elektronikgeschäft zu tun? Und was soll Chuck tun? Der wiederbelebte Bryce besteht im CIA-Gewahrsam darauf, Chuck zu sehen. Ein Wunsch, den Sarah und Casey ihm in der Hoffnung erfüllen, dass Chuck Informationen aus Bryce herauslockt. Doch Bryce benutzt Chuckleider als Geisel, um sofort zu fliehen. Als er am Rande von Ellies grossem Thanksgiving-Diner Kontakt mit Sarah aufnimmt, erkennt Chuck, das sich Sarah und Bryce immer noch sehr nahestehen. Das verleitet ihn zu einer Dummheit, die Bryce ein weiteres Mal das Leben kosten könnte. Unterdessen bereitet man sich im Buy More auf den Käuferansturm am Schwarzen Freitag nach Thanksgiving vor, ohne zu ahnen, dass es hier am Ende der Folge zum grossen Showdown zwischen Casey, Sarah, Bryce, Chuck und einer mysteriösen Organisation namens Fulcrum kommen wir. Dabei verhindert ein Pferdeapfel das Schlimmste. (Text: DRS SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 31.10.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 26.11.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 11 (45 Min.)

      Als Chuck im Auftrag vom Buy More an Bord der Jacht des Unternehmers Lon Kirk ein Fernbedienungssystem installiert, fällt ihm dort eine Dollarnote vor die Füsse, die ihm dank Intersect klarmacht, das der vermeintliche Wohltäter und Taiwanfreund Lon Kirk in Wahrheit als Falschgeldschmuggler unterwegs ist. Doch der Versuch, Kirk seiner finsteren Machenschaften zu überführen, erweist sich als schwierig, zumal Chuck sich nicht damit abfinden kann, dass Sarah dafür mit Lon flirten muss. Unterdessen stellt Anna Morgan ihren aus Taiwan angereisten Eltern vor, was aber in einer Beinahekatastrophe endet. Denn Morgan versucht dabei, über sich selbst hinauszuwachsen. Aber vielleicht kommt es ja doch noch spätestens bei der Betriebsweihnachtsfeier im Buy More zu einer Art Happy End für fast alle – bis auf Casey, der gezwungen war, die grosse Liebe seines Lebens für eine gute Sache zu opfern. (Text: SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.11.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Mo 03.12.2007 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 12 (45 Min.)

      Durch einen Geistesblitz erfährt Cuck nicht nur, dass sehr viele hochrangige russische Kriminelle in einem Hotel in Los Angeles abgestiegen sind, sondern auch, dass Caseys totgeglaubte Exfreundin Ilsa ebenfalls dort wohnt und plant, den Waffenhändler Victor Fedorov zu heiraten. Chuck versucht alles, um Ilsa und Casey wieder zusammenzuführen. Sie riskiert dabei sogar sein Leben, genauso wie das von Casey und Ilsa, denn auch sie ist nicht frei von Geheimnissen. Unterdessen wollen Ellie und Captain Abgefahren ihren Jahrestag mit einem grossen Geschenk feiern. Das führt dazu, dass Ellie in Morgans Armen einschläft und Captain Abgefahren mit den Kollegen im Buy More Strippoker spielt. (Text: SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 14.11.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 24.01.2008 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 13 (45 Min.)

      Als Chuck eine Abhörwanze im Buy More entdeckt, hat er sofort Casey in Verdacht, ohne zu ahnen, dass das Buy More längst unter der Überwachung einer CIA-Verschwörergruppe namens Fulcrum steht. Ausgerechnet jetzt vertraut Captain Abgefahren Chuck den Diamantring seiner Urgrossmutter an, der eigentlich als Verlobungsring für Ellie gedacht war. Chuck versteckt den Ring in seinem Buy-More-Schliessfach, ohne zu ahnen, dass Casey und Sarah auf der Suche nach Fulcrum-Wanzen das gesamte Buy-More-Inventar plündern werden.

      Doch bevor es dazu kommt, veranstalten Lester, Jeff und Morgan noch allerlei Unfug im nachts leerstehenden Buy More. Dies führt dazu, dass am Ende niemand mehr so genau weiss, wer gerade wen um was betrügt. Allerdings könnte Chuck dadurch enttarnt und für immer von der CIA aus dem Verkehr gezogen werden. Und Captain Abgefahrens Heiratsantrag an Ellie droht in einer Niederlage zu enden. (Text: SF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 21.11.2009 ProSieben
      Original-Erstausstrahlung: Do 24.01.2008 NBC
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Chuck im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …