Burn Notice

    zurückStaffel 3, Folge 9weiter

    • 37. Irisches Blut (Long Way Back)

      Staffel 3, Folge 9 (40 Min.)

      Tom Strickler hat es geschafft, dass die CIA in Washington Michaels ‚Burn Notice‘ noch einmal überprüft. Doch Michaels Glücksgefühl währt nicht lange, denn Fiona macht ernst und packt ihre Sachen. Sie kann nicht länger mit ansehen, wie Michael sich auf die abstrusen Forderungen von Strickler einlässt und will deshalb zurück zu ihrer Mutter nach Irland gehen. Doch noch bevor sie die Stadt verlässt, steht plötzlich ihr Bruder Sean vor der Tür. Er behauptet, Thomas O’Neill, der Teil einer radikalen, irischen Splittergruppe ist und bereits mit zwölf Bombenanschlägen in Verbindung gebracht wird, sei auf dem Weg nach Miami, um seine Schwester zu töten. Denn Fiona hatte einst einen von O’Neill geplanten Bombenangriff vereitelt, wofür dieser schon seit langer Zeit Rache nehmen will. Obwohl Fiona und ihr Bruder auf eigene Faust gegen den alten Feind aus der Heimat angehen wollen, schalten sich Michael und Sam wie selbstverständlich in den Fall ein, um ihrer Freundin zu helfen. Dazu gibt sich Michael gegenüber O’Neill als amerikanischer Waffenhändler aus und bietet zum Schein an, Fiona im Gegenzug für eine Waffenlieferung ausliefern zu wollen. Doch Sean riskiert in einem entscheidenden Moment mit seinem abgrundtiefen Hass für O’Neill nicht nur das Gelingen des gesamten Plans, sondern auch Michaels Leben. Bald stellt sich zudem heraus, dass O’Neill Fiona gar nicht töten will: Sie soll stattdessen nach Irland verschleppt und dort an den Höchstbietenden verkauft werden, der noch eine Rechnung mit ihr offen hat. Tatsächlich gelingt es den radikalen Iren, in einem Moment der Unachtsamkeit Fiona zu entführen. Ihr Bruder Sean wird dabei angeschossen und Michael schwer verletzt. Er erkennt, dass offenbar Tom Strickler mit der Sache zu tun hat und er durch die Zusammenarbeit mit ihm in viel größere Schwierigkeiten geraten ist, als er sich hätte vorstellen können. Um Fiona zu retten, hat Michael deshalb einen hohen Preis zu zahlen …  (Text: VOX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.01.2011 VOX
      Original-Erstausstrahlung: Do 06.08.2009 USA Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
      6. Staffel 3 auf DVD

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Video de en (ov)Kaufen ab 2,99 €
      TVNOW deAbo
      iTunes deKaufen ab 2,99 €
      maxdome Store deKaufen
      Chili Cinema deKaufen ab 1,49 €
      Google Play deKaufen ab 12,99 €

      Staffel 3 auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

       Sa 13.04.2019
      03:00–03:40
      03:00–Nitro.
       Fr 12.04.2019
      09:20–10:00
      09:20–Nitro.
       Do 07.02.2019
      08:40–09:25
      08:40–Nitro.
       Mo 11.06.2018
      05:20–05:55
      05:20–Nitro.
       Fr 08.06.2018
      09:45–10:30
      09:45–Nitro.
       Do 29.03.2018
      09:05–09:45
      09:05–Nitro.
       Mi 09.08.2017
      09:40–10:25
      09:40–Nitro.
       Sa 03.06.2017
      02:35–03:15
      02:35–RTL Nitro
       Fr 02.06.2017
      09:05–09:45
      09:05–RTL Nitro
       Mi 28.12.2016
      22:00–22:50
      22:00–RTL Nitro
       Do 14.11.2013
      04:10–04:50
      04:10–SRF zwei (Schweiz)
       Mi 13.11.2013
      17:15–18:10
      17:15–SRF zwei (Schweiz)
       So 14.07.2013
      05:20–06:00
      05:20–4+ (Schweiz)
       Sa 13.07.2013
      17:48–18:45
      17:48–4+ (Schweiz)
       Di 31.07.2012
      01:50–02:40
      01:50–VOX
       Mo 30.07.2012
      22:10–23:00
      22:10–VOX
       Di 04.01.2011
      00:40–01:20
      00:40–VOX
       Mo 03.01.2011
      21:50–22:30
      21:50–VOX NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Burn Notice im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …