Arrow

    Arrow

    Kommentare 1–10 von 111weiter

    • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 16.02.2017 12:10

      Die fünfte Staffel der DC-Serie Arrow wird im April im deutschen Fernsehen Premiere feiern. Im April läuft die neue Staffel, in der es zurück zu den Wurzeln gehen wird, bei RTL Crime. Darin gibt es sehr viele neue Gesichter zu sehen. Ab Dienstag, den 11. April um 21 Uhr zeigt RTL Crime die Deutschlandpremiere der fünften Staffel der US-Serie „Arrow“. 23 neue Folgen stehen davon an, darunter die 100. Folge, die ein Teil des großen Invasion-Crossovers ist, das hierzulande, aber wahrscheinlich nicht entsprechend ausgestrahlt wird, denn „Supergirl“, „The Flash“ und „Legends of Tomorrow“ laufen bei ProSieben ;)
        hier antworten
      • piepserli am 02.02.2017 15:36

        Weiss jemand, wann die 5. Staffel im Free-TV kommt?
        • Peter123 am 02.02.2017 20:54

          Da sie noch nicht im Pay-TV gelaufen ist, würde ich vor 2018 nicht damit rechnen!
        • Nighthawk am 08.02.2017 20:05

          Bei der dritten und vierten Staffel erfolgte die Free-TV-Premiere bereits wenige Wochen nach der Pay-TV-Ausstrahlung. Die fünfte Staffel ist für die erste Jahreshälfte 2017 im Pay-TV angekündigt, so dass die Chancen für eine Ausstrahlung im Free-TV vor 2018 durchaus bestehen dürften.
        hier antworten
      • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 08.01.2017 19:24

        The CW verlängert DC-Serien Der amerikanische TV-Sender The CW hat anlässlich seines Auftritts bei der Television CRITICS ASSOCIATION Winter Press Tour am Sonntag die Verlängerung von sieben Serien für weitere Staffeln verkündet. Neben der gesamten DC-Comics-Linie ("Supergirl" für Staffel drei; "Arrow" für Staffel sechs, "The Flash" für Staffel vier, für Staffel drei Während vier der Serien klare Verlängerungs-Kandidaten waren überraschte der Sender mit den Verlängerungen des in die Jahre gekommenen "Arrow", des nie ganz vom Boden gekommenen und vor LEGENDS OF Tomorrow allem des quoten-anämischen Kritikerlieblings ;)
          hier antworten
        • User 1209209 am 08.01.2017 00:27

          Nach der miserablen 4. Staffel schaue ich die 5. Staffel sehr gerne.Vor allem WildDog Gefällt mir sehr.Was ich von Prometheus halten soll?keine Ahnung.Er er erinnert mich zusehen an den dark archer aus Staffel 1.Mal sehen was sich da entwickelt. Die rückblenden machen jtz auch wieder Sinn.Ausserdem gefällt mir besser dass Arrow wieder tötet,denn dieser "ich töte nie wieder Oliver " passte nicht zu arrow/Green Arrow.Was auch auch gelungen ist,ist dass flash point zwar Auswirkungen hat (siehe Johns Sohn)aber nicht einfach die Serie umgeschrieben wurde.Alles im allen sehr gute Staffel 5
          • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 08.01.2017 10:49

            die fünfte Staffel ist der Hammer & alles gut kommt sie im März auf RTL Crime hoffentlich wird sie verlängert ;)
          hier antworten
        • Swamei_23 am 26.11.2016 11:34

          Wie kommt es eigentlich das John Diggle in der neuen Staffel plötzlich einen 2-jährigen Sohn hat? Bisher bin ich immer von einer Tochter "Sara" ausgegangen. Habe ich irgend etwas nicht mitbekommen? Oder haben die Macher ganz plötzlich aus einem Mädchen einen Jungen gemacht?
          • USS_Discovery am 28.12.2016 12:08

            ACHTUNG, SPOILER ZUR DRITTEN STAFFEL VON "THE FLASH": Barry Allen hat im Finale der 2. Staffel von "The Flash" eine Zeitreise gemacht und dadurch in Staffel 3 die Flashpoint-Zeitlinie in Gang gesetzt. Er und der Reverse-Flash haben daraufhin versucht, die alte Zeitlinie wiederherzustellen, aber einige Ereignisse in der Gegenwart wurden dadurch verändert. Unter anderem hat Sara Diggle nie existiert weshalb das Baby jetzt ein Junge ist und John Diggle Jr. heißt.
          hier antworten
        • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 03.11.2016 11:07

          Wollen es die Macher überhaupt verleugnen, dass Arrow im Grunde eine Batman-Serie ist? Nicht wirklich. Die beiden Superhelden Batman und Green Arrow sind sich auch in der Print-DC-Comicwelt nicht so unähnlich und teilen sich auch dort einen Teil der DC-Schurkenriege. Die Serienschöpfer Andrew Kreisberg, Greg Berlanti und Marc Guggenheim haben auch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie gern reichlich Batman-Elemente in Arrow einfließen lassen möchten. Das ist ihnen Staffel für Staffel auch immer mehr gelungen. Eine der großen Einführungen war natürlich Ra´s al Ghul inklusive Tochter Nyssa mit der League of Assassins. Für Ra´s auch aus der Christopher Nolan-Batman-Filmreihe bekanntere Tochter Talia al Ghul war in Arrow bisher noch kein Platz, Marion Cotillard spielte Talia in The Dark Knight Rises. Doch sie tauchte in junger Ausgabe immerhin schon in einer Folge von DC’s Legends of Tomorrow auf. Und nun wird sie auch in Arrow Staffel 5 eingeführt! Die Besetzung steht auch schon fest, Lexa Doig (Continuum) wird die prominentere Schurkentochter spielen. Für Arrow wird sie so beschrieben: Talia ist weltgewandt und kultiviert, eine Elitekriegerin, die sich nicht für eine bestimmte Seite entscheidet, sondern ihre eigene Seite erschafft. Ihren ersten Auftritt wird Doig als Talia in Episode 10 von Arrow Staffel 5 haben. Und dann für mehrere Episoden an Bord bleiben. In den DC-Comics tritt Talia nicht nur in die Fußstapfen ihres Vaters, sie ist auch die Mutter von Batmans Sohn Damjan Wayne. Batman selbst wird vielleicht niemals in Arrow auftauchen, aber vielleicht ja irgendwann sein Sohn? Die Erlaubnis bekommt The CW sicher eher als für den beliebten Dunklen Ritter... Freut ihr euch auf Talia oder ist es euch langsam doch zu viel Batman in Arrow? ;)
            hier antworten
          • serieone am 30.09.2016 18:00

            Wie nun bekannt wurde werden "Arrow", "The Flash", "Legends of Tomorrow" und "Supergirl" zusammen gegen die Dominators antreten.
              hier antworten
            • Stefan_G (geb. 1963) am 02.09.2016 21:16

              "TNT Serie" wiederholt ab 11. Oktober erneut Staffel I. Wird da auch Staffel II wiederholt?
                hier antworten
              • serieone am 29.08.2016 18:11

                Vox 2016/2017 Nicht angekündigt sind hingegen neue Staffeln von "Arrow", "Grimm", "Bates Motel" und "Suits", die so mancher Serienfan vermissen wird. Allerdings lief es für all diese US-Serien aus Quotensicht zuletzt alles andere als gut, weshalb eine Fortsetzung der Ausstrahlung bezweifelt werden darf.
                  hier antworten
                • Peter123 am 14.08.2016 17:02

                  Laut der News über Crossover, wird die 6. Staffel die letzte Staffel sein...stimmt das? Ende von Staffel 5 hat mir auch nicht gefallen, alles schön eine Staffel aufgebaut und dann das Ende in EINE Folge gequetscht...hätte man besser lösen können/müssen!
                    hier antworten