20 Folgen, Folge 1–20

    • Folge 1

      Jean Abel ist einer, der das Leben kennt. Er ist überaus charmant, pflegt einen eher ungewöhnlichen Lebensstil und ist eben nicht der Prototyp des weltmännischen Anwalts, dem prominente und zahlungskräftige Klienten die Kanzleitür einrennen. Er beweist vielmehr: Es gibt sie noch, die Rechtsbewahrer, die sich ohne materielle Interessen und ohne Stargehabe für die Gerechtigkeit stark machen. Jean Abel ist stets auf der Seite der Schwachen, besonders dann, wenn er von deren Unschuld überzeugt ist. Dabei geht er nicht den Weg des geringsten Widerstandes sondern wendet oft auch sehr unorthodoxe Mittel an um zum Ziel zu kommen. Seine Berufsbiographie ist nicht nur von Erfolgen gekrönt, und seine Erfahrungen als Strafverteidiger lassen ihn die Frage, ob der Gerechtigkeit vor Gericht stets zum Siege verholfen werden kann, eher skeptisch beurteilen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.12.1988 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.07.1991 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 3

      Auf Vermittlung von Abels Freund Paloff kommt Professor Albert Reissler von Montevideo nach Deutschland. Er interessiert sich für eine alte Erbschaft, die er hier 1979 angetreten hat. Zu seiner großen Überraschung hat er erfahren, dass die Firma, die er zu einem Drittel geerbt hatte, nunmehr mit einem viele Millionen umfassenden Kapital an die Börse gegangen ist. Seinerzeit hatte man ihn mit 100000 Mark abgefunden, da sich das Unternehmen angeblich in einer Krise befand und vor dem Ruin stand. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.10.1991 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 4

      Die junge Zahnärztin Sabine Schneider wird auf der Rückreise aus der Schweiz am Stadtrand von München in einen Verkehrsunfall verwickelt. Die verblüffte Polizei findet in ihrem stark beschädigten Auto, einem Mietwagen, eine erhebliche Menge Barrengold, das sie, wie es scheint, geschmuggelt hat. Sie wird festgenommen. Die Beschuldigung lautet: Steuerhinterziehung in Höhe von mindestens 100000 Mark. Auto und Gold werden beschlagnahmt. Während in der Schweiz beim Kauf von Gold keine Mehrwertsteuer zu zahlen ist, wird das Metall bei uns nur mit dieser Steuer gehandelt. Die Goldbarren kann man problemlos zu „Altgold“ umschmelzen oder schroten und bei der Scheideanstalt einliefern, die die Mehrwertsteuer zum Tageskurs dazubezahlt. Gerade Zahnärzte haben oft mit Altgold zu tun. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.12.1992 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 5

      Professor Martin Runge ist Lehrstuhlinhaber für Naturwissenschaften und Technik. Als Institutsvorstand ist er Chef bedeutender Versuchsanlagen und Labors. Er ist extrem ehrgeizig, unverheiratet und ein gefürchteter Opportunist. Seine wissenschaftliche Qualifikation hingegen steht außer Zweifel. Es ist kein Geheimnis, dass er neben seinen dienstlichen Verpflichtungen auch privaten Forschungen nachgeht. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.06.1993 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 6

      Jean Abel, ebenso engagierter wie unbequemer Strafverteidiger, wird diesmal mit einer ungewöhnlichen Aufgabe konfrontiert, die eigentlich ganz außerhalb seines Wirkungskreises liegt. Er soll eine junge Frau bei der Abfassung ihres Testaments beraten. Doch wird daraus zu seiner eigenen Überraschung sehr schnell ein komplizierter Kriminalfall. Nach schwierigen Anfängen hat Käthe Grohn als Malerin Karriere gemacht. Sie ist fachlich anerkannt und verdient mit ihren Bildern viel Geld. Als sensible Künstlerin bezahlt sie allerdings den Erfolg mit Alkoholproblemen und einer unglücklichen Ehe. Mehr und mehr fühlt sich Käthe von ihrem Mann bedroht, ja sie fürchtet, dass er ihr insgeheim nach dem Leben trachtet, um ihr beachtliches Vermögen endgültig in seine Hand zu bringen. In der Absicht, sich vor dieser Gefahr zu schützen, will Käthe ihren Mann enterben und lässt sich von ihrem Jugendfreund, Rechtsanwalt Jean Abel, ein entsprechendes Testament aufsetzen. Ihre ursprünglich uneheliche, später von ihrem Ehemann adoptierte, inzwischen 17-jährige Tochter Rita nimmt, wie es scheint, an den familiären Auseinandersetzungen wenig Anteil. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.01.1994 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 7
      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 31.01.1994 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 8

      In seinem jüngsten Fall kämpft Rechtsanwalt Abel (Günther Maria Halmer) ums berufliche Überleben. Sein Fehler war es vielleicht, dass er für seinen Mandanten Anstrutter nicht auf Freispruch plädiert hatte, da er dessen Geschichte von einem Doppelgänger, auf den jeder Verdacht abgewälzt werden konnte, so wenig glauben mochte wie die Richter. Auch der Umstand, dass er ihn dann doch als Unschuldigen aus der Haft herausgeholt hat, ändert nichts mehr am Hass des Journalisten, der nun seine Rechnung mit Abel begleichen will. Mit einer gegen die Justiz gerichteten Enthüllungsserie will Anstrutter letztlich seinen ehemaligen Anwalt zu Fall bringen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.11.1994 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 9

      Jean Abel soll einer witzigen wie eleganten Dame aus der Patsche helfen, die gewohnheitsmäßig und keineswegs auf legale Weise gepeinigte Hunde aus einer tierquälerischen Situation befreit. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.01.1996 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 10 (84 Min.)

      Jean Abel hat einen neuen Fall, den er partout nicht hatte übernehmen wollen. Da niemand die Verteidigung des Angeklagten wahrnehmen möchte, ist sie ihm vom Gericht als Pflicht zudiktiert worden. Es geht um Richter Crusius, den strengsten, unerbittlichsten, allerdings auch unanfechtbarsten aller Amtsrichter, mit dem sich auch Abel erst kürzlich angelegt hatte. Gehasst von den einen, gefürchtet von den anderen und ganz sicher von kaum jemandem geachtet oder geliebt, steht der verschlossene Jurist unter dem Verdacht, eine Prostituierte ermordet zu haben.

      Staatsanwalt Reuss vertritt die Anklage. Ihm hat Crusius einmal einen Strich durch die Karriere gemacht; nun kann er sich rächen, und er tut dies offensichtlich nicht ohne Genugtuung, – bis ihm nachgewiesen wird, den Fortgang der kriminalpolizeilichen Untersuchungen manipuliert zu haben.

      Die Vorsitzende Richterin hat alle Mühe, das Verfahren im Griff zu behalten. Auf jeden Fall aber möchte sie sich nicht vorhalten lassen, den Kollegen Crusius bevorzugter zu behandeln als andere Angeklagte. Sie lässt die Erörterung des Intimbereichs nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit vornehmen.

      Abel hat einen schweren Stand. Die Beweislage ist für seinen Mandanten erdrückend; der einzige Freund des Angeklagten hat den erhofften Befreiungsschlag zugunsten des Beschuldigten nicht führen können. Nach wie vor hält sich das Gerücht von einer homosexuellen Beziehung zwischen Crusius und dem befreundeten Balletttänzer. Doch hat der psychiatrische Gutachter dem sensationshungrigen Publikum keine Nahrung geliefert und manches Positive zugunsten der Verteidigung vorbringen können.

      Die von Abel mit Hilfe seiner Assistentin Jane gelegte Fährte zum Zuhälter der Ermordeten geht ins Leere.

      Da präsentiert der ins Verfahren eingetretene Oberstaatsanwalt Crusius’ Freund Olaf überraschend als Zeuge der Anklage, und der junge Mann gibt dem Verfahren eine neue, von ihm selbst nicht beabsichtigte Wendung. Abel kann ein schreckliches Desaster nicht mehr verhindern. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 06.04.1996 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 11

      Abel verteidigt den jungen Musiker Dave Pollok, der eines besonders brutalen Raubüberfalles angeklagt wird. Die vor ihm mit dem Fall betraute Anwältin ist unter etwas zweifelhaften Umständen aus dem Verfahren ausgeschieden. Auch Jean Abel hat es mit dem Angeklagten nicht leicht. Vor allem aber dessen Bruder, der an den Rollstuhl gefesselte Bandleader Ken Pollok, wird zu einem großen Problem. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.03.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 12

      Anwalt Abel erhält den Auftrag, die Kanzlei des verstorbenen Kollegen Nußbaumer aufzulösen. Ihm kann es nur recht sein, mit einer Routinesache seine ewig schmale Kasse ein wenig auffüllen zu können. (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.04.1997 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 13

      Das kann man von der Kronzeugin gegen die Rotlicht-Mafia in der heutigen Folge leider nicht sagen. Kriminalkommissarin Annabelle (Saskia Vester) ist jedoch um Ersatz bemüht und schleppt ihrem Ex-Freund Jean Abel eine entlaufene Dirne ins Haus, Lena (Karoline Eichhorn). Sie will an Stelle der Toten aussagen. Dummerweise kommt Lena nicht ins Zeugenschutzprogramm. Abel muss die beherzte Prostituierte verstecken und hat wenig später nicht nur den Rotlicht-Mob sondern auch den Staatsanwalt (Peter Sattmann) am Hals …  (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 07.03.1998 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 14

      Ein junges Mädchen, fast noch ein Kind, ist im Park ermordet worden, und die Untat erregt als letzte einer Serie die Öffentlichkeit ganz besonders. Daniel Henninger, Ende 20, wird auf der Flucht vom Tatort gefaßt und verhaftet. Sein Vater, Victor, dem Jean Abel seit der gemeinsamen Studienzeit verpflichtet ist, bittet um die Hilfe des Anwalts, der die alles andere als rosige Familiengeschichte seines Klienten kennt. (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 14.03.1998 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 15

      Anwalt Abel will seine neue Mandantin Fanny möglichst schnell auf freien Fuß bekommen, denn die Ärmste leidet in ihrer engen Zelle unter heftiger Klaustrophobie. Doch soeben ist der Mann, auf den sie geschossen hatte, seinen Verletzungen erlegen; schlechte Karten also für Abel. Nun nimmt Fanny ihr Schicksal in die eigene Hand, entreißt einer Polizistin die Waffe und bringt Abels Assistenin Jane in ihre Gewalt …  (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.04.1999 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 16

      Wenn es um sein liebes altes Auto geht, fühlt sich Abel bei „seinem“ Kfz-Meister, Peter Salewsky, gut aufgehoben. Der Mann versteht sein Handwerk und ist zudem ein engagierter Rennwagenspezialist. Doch der letzte Werkstatt-Besuch zeigt dem Anwalt, daß der Meister ein persönliches Problem hat: Es heißt Rick, der gerade aus der Psychiatrie entlassen worden ist und sich im brüderlichen Betrieb nützlich machen will. Nur wenig später konfrontiert die Kriminalkommissarin Annabelle ihren alten Freund Abel mit einem bösen Verdacht: einer der Brüder Salewsky hat offenbar eine junge Frau überfallen. Dummerweise ist nicht mit Sicherheit zu sagen, wer von den beiden die Tat begangen hat, und so müssen beide auf freien Fuß gesetzt werden. Da sich aber weitere ähnliche Untaten wiederholen, sind alle Beteiligten interessiert, Licht in das Dunkel um die Salewskys und ihre Vergangenheit zu bringen. Da auch die Polizei nicht weiter weiß, stellt Jean Abel mit Hilfe seiner Assistentin Jane eine Falle …  (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.04.1999 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 17

      Ein verletztes Kind wird von der verzweifelten Mutter in eine Klinik eingeliefert. Ein sicher nicht unüblicher Vorfall in einem Krankenhaus – doch dann schaltet der Arzt die Kriminalpolizei ein. Das Kind ist tot, und mit Sicherheit ist es Opfer einer Gewalttat gewesen. Einen Verdächtigen hat die Polizei sehr schnell im Visier: Claudius, den derzeitigen Freund der Kindesmutter. Dieser befindet sich bereits in Polizeigewahrsam – wegen Volltrunkenheit am Steuer. Sein Anwalt heißt Abel. Vom Beschuldigten kann der Rechtsanwalt keine Hilfe erwarten, ein totaler „Filmriss“ hindert jenen, von der Tatzeit irgendetwas Bestimmtes auszusagen. Was Abel nun mit Hilfe seiner treuen Assistentin Jane mühsam recherchiert, scheint seinen Mandanten nur zu belasten. Keine leichte Situation für den Verteidiger, der zunehmend zur Zielscheibe der die Mutter unterstützenden Presse wird! Nur der Fairness und dem Rechtsbewusstsein seines Anwalts hat es der Angeklagte zu verdanken, dass er nicht hängen gelassen wird: Und schließlich wittert Abel Unstimmigkeiten im Verhalten Claudias, der klagenden Mutter. Er wäre nicht der gewiefte Strafverteidiger, für den er zurecht gehalten wird, wenn er nicht die Blößen der Nebenklägerin ausnutzen würde, um sie langsam in die Enge zu treiben – doch damit löst er nur eine Katastrophe aus. (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.04.2000 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 18

      Anwalt Abel bereitet sich auf ein paar schöne Tage in Paris vor, und Jane fiebert einem Urlaub in Amerika entgegen. Derweil soll ihre Patentochter die Wohnung hüten. Doch nach der Heimkehr wird Karoline tot in Janes Wohnung aufgefunden. Die Todesursache kann nicht einwandfrei geklärt werden – doch ist kürzlich schon einmal eine junge Frau unter ähnlichen Umständen ermordet aufgefunden worden. Abel ahnt, an wessen Spuren er sich heften muss …  (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 13.05.2000 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 19

      Mit einer gescheiterten Ehe und einem Haufen Schulden stehen die Sterne für Jürgen Nowack und sein schäbiges Elektrogeschäft am Rande Münchens nicht gerade günstig. Aber sollte er deshalb einen Betriebskindergarten in die Luft sprengen? Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass Nowack der Täter ist, der mit der Androhung weiterer Anschläge einen Großkonzern um eine Millionensumme erpresst hat. Für Anwalt Jean Abel, der als Pflichtverteidiger einspringt, ist die Angelegenheit dagegen nicht ganz so eindeutig …  (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.04.2001 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Folge 20

      Gezeichnet durch jahrelangen Alkoholmissbrauch, kommt die als Mörderin ihres Mannes rechtskräftig verurteilte Marla Siloff vorzeitig frei. Viel Zeit, weiß sie, bleibt ihr nicht mehr, doch das bisschen Leben wenigstens will sie nutzen, um die Wahrheit über den Tod ihres Mannes herauszufinden, dessen Vermögen seinem arglistigen Bruder Leopold zugefallen war. Aber wer schenkt einer heruntergekommenen, trunksüchtigen Obdachlosen schon Glauben? Wer, außer Jean Abel..? (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.05.2001 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Anwalt Abel im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …