zurückFolge 16weiter

    • 16. Die Mörderfalle

      Folge 16

      Wenn es um sein liebes altes Auto geht, fühlt sich Abel bei „seinem“ Kfz-Meister, Peter Salewsky, gut aufgehoben. Der Mann versteht sein Handwerk und ist zudem ein engagierter Rennwagenspezialist. Doch der letzte Werkstatt-Besuch zeigt dem Anwalt, daß der Meister ein persönliches Problem hat: Es heißt Rick, der gerade aus der Psychiatrie entlassen worden ist und sich im brüderlichen Betrieb nützlich machen will. Nur wenig später konfrontiert die Kriminalkommissarin Annabelle ihren alten Freund Abel mit einem bösen Verdacht: einer der Brüder Salewsky hat offenbar eine junge Frau überfallen. Dummerweise ist nicht mit Sicherheit zu sagen, wer von den beiden die Tat begangen hat, und so müssen beide auf freien Fuß gesetzt werden. Da sich aber weitere ähnliche Untaten wiederholen, sind alle Beteiligten interessiert, Licht in das Dunkel um die Salewskys und ihre Vergangenheit zu bringen. Da auch die Polizei nicht weiter weiß, stellt Jean Abel mit Hilfe seiner Assistentin Jane eine Falle …  (Text: ZDFtheaterkanal)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.04.1999 ZDF
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
      5. Staffel auf DVD

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Staffel auf DVD und Blu-ray

      Sendetermine

       Fr 23.10.2009
      19:40–21:10
      19:40–ZDFtheaterkanal
       So 18.10.2009
      19:40–21:10
      19:40–ZDFtheaterkanal
       Di 13.10.2009
      19:40–21:10
      19:40–ZDFtheaterkanal
       Do 01.10.2009
      19:40–21:10
      19:40–ZDFtheaterkanal
       Fr 17.08.2001
      23:45–01:15
      23:45–ZDF
       Sa 24.04.1999
      20:15–21:45
      20:15–ZDF NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Anwalt Abel im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …