12 Monkeys

    Staffel 1, Folge 1–13weiter

    • Staffel 1, Folge 1
      Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) und Aaron Marker (Noah Bean) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.
      Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) und Aaron Marker (Noah Bean) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.

      Im Jahre 2043 ist die Erde verwüstet. Die Menschheit wurde bereits 2017 durch ein Virus nahezu ausgerottet. Doch eine Gruppe von Wissenschaftlern versucht, die Zeit zurückzudrehen, um so den Ausbruch der Seuche zu verhindern. Man hat damals einen Funkspruch von einer gewissen Dr. Cassandra Railly (genannt Cassie) aufgefangen, die sich im Gebäude der C.D.C, der Seuchenschutzbehörde, verschanzt hatte und die einen gewissen Leland Frost als ‚Architekten des Virus‘ nennt. Deshalb wird Cole auf eine Zeitreise in das Jahr 2013 geschickt. Sein Auftrag ist es, Frost zu finden und ihn zu liquidieren. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 16.01.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 2
      Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: RTL NITRO / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.
      Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: RTL NITRO / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.

      Cole reist erneut ins Jahr 2015, um in der psychiatrischen Klinik die Patientin 248 nach der Armee der „12 Monkeys“ zu befragen. Nachdem er zunächst irrtümlich in Nordkorea landet, gelingt es ihm, selbst als Patient in die Anstalt eingeliefert zu werden. Die Patientin 248 ist Jennifer Goines, die Tochter von Leland Goines. Sie erzählt Cole von den Stimmen in ihrem Kopf und von Experimenten mit zwölf Schimpansen im Labor ihres Vaters, die sie freigelassen hat. Sie bezichtigt sich selbst des Mordes an Unschuldigen und leidet unter dieser Schuld. Aber sie erzählt auch, damals sei ein Mann, der nach Jasmin und nach Lavendel roch, anwesend gewesen. Weiter erwähnt sie ein Geheimlabor Ihres Vaters, dass sich in einem ‚Nachtzimmer‘ befindet und nach dem auch die Twelve Monkeys suchen. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 23.01.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 3
      Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.
      Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.

      Wieder reist Cole ins Jahr 2015 zurück und sucht mit Cassie nach ‚dem Mann, der entkommen ist‘, von dem ihnen Jennifer erzählt hat. Als Cassie bei der Polizei zu Jennifers Entführung verhört wird, kehrt ihre Erinnerung plötzlich zurück. Es ist Henri Toussaint, ein Haitianer, mit dem sie 2014 in Haiti eine kurze Affäre hatte. Doch leider lebt Henri nicht mehr, sondern er wurde kurz nach Cassies Abreise erschossen. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 03.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 30.01.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 4
      James Cole (Aaron Stanford) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.
      James Cole (Aaron Stanford) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network Television LLC. All Rights Reserved.

      Im Jahre 2032 schließen sich Cole und Ramse, getrieben von Hunger und Verzweiflung, den West Seven (WS) und ihrem Anführer Deacon an. Die junge Frau Max bekommt den Auftrag, sich um Cole zu kümmern und schon bald haben die beiden ein Verhältnis miteinander. Doch Ramse fühlt sich nicht wohl bei den WS und wirft Deacon dessen Brutalität bei den Raubzügen gegen andere Überlebende vor. Als Deacon im Jahr 2035 Cole den Auftrag gibt, Ramse zu erledigen, fliehen die beiden aus dem Lager, ohne Max davon zu unterrichten oder sie gar mitzunehmen … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 06.02.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 5
      James Cole (Aaron Stanford) – Bild: RTL NITRO / © 2015 Universal Network
      James Cole (Aaron Stanford) – Bild: RTL NITRO / © 2015 Universal Network

      Nicht alle in der Zeitmaschinen-Anlage sind begeistert von Coles Mission. Denn ihr Gelingen wäre gleichbedeutend mit dem Auslöschen der Existenz aller Menschen, die bis 2043 überlebt haben. Auch Max und Ramse zeigen sich nicht mit allem einverstanden. Sie misstrauen Jones, der Leiterin der Zeitreisen, und versuchen hinter ihr Geheimnis zu kommen. Ramse bricht dazu in ihre Privaträume ein und stößt auf schockierende Fotos von Experimenten mit Menschen. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 13.02.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 6
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network

      Gerade in dem Moment, als Cole mit Cassie und Jennifer das Nachtzimmer verlassen, wird Cole in die Gegenwart zurückgeholt. Das Letzte, was er noch sieht, ist, dass Cassie von den Monkeys verschleppt wird. Doch die Welt 2043 hat sich verändert. Jones ist nicht mehr die Leiterin der Zeitmaschinen-Anlage, stattdessen ist nun Ramse dort der Boss und an Cole erinnert sich niemand. (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 20.02.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 7
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network

      Nachdem die CIA den Virenstamm M-Fünf-Zehn, den Leland Goines aus sterblichem, menschlichem Gewebe im Himalaja extrahiert hat, zu einer tödlichen Waffe umfunktioniert, will sie es gegen Adam Wexler, einen ehemaligen Analysten der CIA, der strenggeheime Informationen über die CIA preisgegeben hat und der sich aktuell in Tschetschenien versteckt hält, einsetzen. Da das Virus nicht nur innerhalb weniger Stunden zum Tod führt, sondern es sich selbst auch sofort wieder vernichtet, sieht die CIA keine Gefahr einer Epidemie. Als Cassie und Cole herausfinden, dass sich das Virus in Tschetschenien befindet und die 12 Monkeys davon wissen, lässt sich Cole dorthin schicken. Es gelingt ihm, einen Handlanger Wexlers aufzuspüren, der einen Koffer zu Wexler bringen soll. Dieser glaubt jedoch, dass sich in dem Koffer eine große Summe Geld befindet und ahnt nicht, dass sich darin das tödliche Virus befindet, mit dem die CIA ihn ausschalten will. Cole schafft es, den Koffer an sich zu reißen und den 12 Monkeys zu entkommen, die ihm dicht auf den Fersen sind. Er wägt sich in Sicherheit und kontaktiert Cassie telefonisch, um von ihr zu erfahren, wie er das gefährliche Virus endgültig vernichten kann. Just in diesem Moment wird Cole jedoch von Wexlers Männern gefangengenommen und zu Wexler gebracht. Obwohl Cole diesen davor warnt, den Koffer zu öffnen, schenkt er Coles Geschichte keinen Glauben. Nur wenige Stunden nach Öffnen des Koffers sterben die ersten Menschen an dem Virus. Die überlebenden Männer haben derweil das russische Militär um Hilfe gebeten: Wenn sie ihnen Hubschrauber schicken und sich um ihre medizinische Versorgung kümmern, händigen sie im Gegenzug Wexler aus. Als Cassie und Aaron, die in der Zwischenzeit die CIA kontaktiert haben, erfahren, dass die russische Mafia auf dem Weg zu dem Territorium ist und sich das Virus dadurch immer weiter ausbreiten würde, entscheidet die CIA, das Gebiet mit einer Rakete in die Luft zu jagen – wodurch auch Cole sterben würde … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 27.02.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 8
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network

      Die Tatsache, dass sich im Jahr 2043 nichts verändert hat, zeigt, dass der Ausbruch des Virus’ durch die Explosion in Tschetschenien im Jahre 2015 nicht verhindert werden konnte. Jones beschließt daraufhin, Cole zurückzuholen, doch der Stabilisator ist instabil, was dazu führen könnte, dass Cole in der Zeit verloren geht. Sie schickt Whitley und Ramse nach Spearhead, wo ein religiöser Forscher namens Foster seit Jahren an einem Impfstoff gegen das tödliche Virus sucht. Neben Jones besitzt Foster den einzigen noch existierenden Reaktorkern und ist somit Jones’ einzige Hoffnung. Foster glaubt jedoch nicht an die Zeitmaschine und lehnt jegliche Hilfe ab. Als Jones daraufhin versucht, Cole mit dem instabilen Kern zurückzuholen, geht die Maschine in Flammen auf und die Rückholaktion bleibt erfolglos. Jones macht sich daraufhin höchstpersönlich auf den Weg zu Foster, um diesen umzustimmen. Sollte ihr dies nicht gelingen, wäre die Situation aussichtslos und Cole könnte nie wieder ins Jahr 2043 zurückkehren. Da Ramse in Spearhead Elena, seine große Liebe, die nun als Laborantin für Foster arbeitet, wiedertrifft, verliert er die Reparatur der Zeitmaschine aus den Augen. Elena war jahrelang im Glauben, Ramse wäre vor fünf Jahren von den West Seven getötet worden, und nutzt nun das spontane Wiedertreffen, um Ramse ihren gemeinsamen Sohn Sam vorzustellen. Cassie fällt es nach der Explosion in Tschetschenien schwer zu akzeptieren, dass nun alles vorbei sein soll. Sie fragt sich immer wieder, ob das Virus tatsächlich vernichtet wurde und ob Cole möglicherweise noch am Leben ist, da dessen Leiche niemals gefunden wurde. Sie reist schließlich mit der Zustimmung der CIA nach Tschetschenien, um sich vor Ort ein Bild der Lage zu machen und sicherzustellen, dass keine Gefahr mehr besteht. Als sie an den Ruinen ankommt, sind diese jedoch verlassen und von Cole fehlt jede Spur. Daher muss sie sich langsam mit dem Gedanken anfreunden, dass Cole bei der Explosion ums Leben gekommen ist – nichtsahnend, dass dessen Leichnam nie gefunden wurde, weil er durch Jones misslungenen Splinterversuch zwei Jahre in der Zeit gesprungen ist und von den Russen gerettet werden kann … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 06.03.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 9
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network

      Cole erlebt 2017 in Tschetschenien hautnah den Ausbruch der Seuche mit. Er verfolgt dort zufällig im Fernsehen eine internationale Mitteilung der amerikanischen CDC, die von Cassie gesprochen wird. Cassie berichtet, dass sie in Baltimore an einem Impfstoff forscht und sich um die Einrichtung von Quarantänezonen kümmert. Nur wenig später kontaktiert eine Soldatin der US-Army in Tschetschenien Cole, die auf der Suche nach ihm war und den Auftrag hat, ihn zurück in die USA zu bringen, wo er schließlich Cassie wiedersieht. Während Cole nach wie vor immun gegen das Virus ist, ist Cassie mittlerweile auch erkrankt und bricht in Coles Armen zusammen. Kurz bevor sie stirbt, erklärt sie ihm, dass sie ihn zurück in die USA hat holen lassen und gibt ihm einen Zettel mit einer Adresse, die für ihn überlebenswichtig sein wird. Als Jones 2043 erkennt, dass Foster vollkommen gegensätzliche Vorstellungen hat als sie und es ihr niemals gelingen wird, ihn zur Mitarbeit an der Zeitmaschine zu bewegen, erschießt sie ihn eiskalt. Ihr ist jedes Mittel recht, um an Fosters Reaktorkern zu kommen – auch wenn das bedeutet, dass sie jeden von Fosters Männern, der sich ihr in den Weg stellt, tötet, wodurch sie in Spearhead ein regelrechtes Blutbad anrichtet. Für Ramse hat es oberste Priorität, Elena und Sam zu beschützen. Er versucht Elena davon zu überzeugen, dass Foster sie jahrelang angelogen hat und es unmöglich ist, je einen Impfstoff zu entwickeln. Doch Elena nimmt Foster in Schutz und versucht Ramse klarzumachen, dass Foster möglicherweise Recht hatte und er vielmehr sein Vertrauen in Jones in Frage stellen sollte. Nachdem Jones die Zeitmaschine repariert und Cole zurückgeholt hat, sucht Ramse unverzüglich das Gespräch mit ihm. Während Ramse allmählich nicht mehr daran glaubt, dass es ihnen gelingen wird, die Vergangenheit zu verändern, stößt er damit bei Cole nach Cassies Tod auf Unverständnis, der alles dafür tun würde, damit Cassie nicht stirbt … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 13.03.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 10
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network

      Falls es Cole und Jones eines Tages gelingen sollte, die Vergangenheit zu ändern, hätte dies fatale Folgen für die Gegenwart: Ramse und Elena würden sich niemals kennenlernen und auch Sam würde nicht geboren werden. Um dies zu verhindern, stiehlt Ramse aus Jones Forschungslabor ein Serum, das für Coles Zeitsprünge unerlässlich ist. Ramse hält sich daraufhin mit seiner Familie in einem stillgelegten Freizeitpark versteckt. Als er sich eine Menschengruppe dem Park nähern sieht, glaubt er zunächst, es handle sich um Plünderer, allerdings ist es tatsächlich eine Gruppe von überlebenden Frauen, die sich selbst die „Daughters“ nennt und die von der in die Jahre gekommenen Jennifer Goines angeführt wird. Ramse spricht mit Jennifer über die Armee der 12 Monkeys, die ihm daraufhin ein Amulett schenkt und ihm sagt, dass er bald eine wichtige Funktion im Kampf gegen die 12 Monkeys haben wird. Im Glauben, das Virus sei endgültig vernichtet worden, versuchen Cassie und Aaron im Jahr 2015 zur Normalität zurückzukehren – als Cole plötzlich in der Buchhandlung vor ihnen steht und ihnen mitteilt, dass es noch nicht vorbei sei. Er braucht ihre Hilfe, um einen gewissen Oliver Peters aufzuspüren, der an der Herstellung des tödlichen Virus beteiligt war. In Peters Wohnung finden Cassie und Cole eine mit Blütenblättern bedeckte Leiche – allerdings nicht die von Peters, sondern die von dessen Ehemann. Cassie und Cole wird bewusst, dass ihnen die 12 Monkeys wieder einmal einen Schritt voraus waren. Cassie findet in Peters Haus jedoch ein Tagebuch, das Hinweise auf das Jahr 1987 gibt und in dem der japanische Nachtclub White Dragon erwähnt wird. Als Cole spürt, dass Jones ihn zeitnah wieder zurück ins Jahr 2043 holen wird, bittet er Cassie, die Suche nach Peters nicht einzustellen. Gemeinsam mit Aaron findet sie den Gesuchten, der ihnen erklärt, dass die 12 Monkeys das Virus nach Fertigstellung an sich gerissen haben. Da die vielen Zeitsprünge bei Cole körperliche Folgen hinterlassen haben, soll er sich nach seiner Rückkehr ins Jahr 2043 unverzüglich einem Rekonsolidierungsprogramm unterziehen. Whitley macht sich währenddessen auf die Suche nach Ramse, um das Serum zurückzuholen und spürt Elena im Freizeitpark auf. Bei einer Auseinandersetzung mit Whitleys Männern wird Elena versehentlich erschossen. Ramse ist daraufhin so außer sich vor Wut, dass er nun erst recht Jones Mission boykottieren und ein Eingriff in die Vergangenheit verhindern möchte. Nachdem er sich Zutritt zu Jones Labor verschafft hat, zwingt er Dr. Adler dazu, ihn ins Jahr 1987 zu schicken. Jones hat daraufhin keine andere Wahl, als Cole aufzuwecken und ihn ebenfalls ins Jahr 1987 zu schicken. Sollte er dort auf Ramse treffen, wird dieser jedoch mit allen Mitteln versuchen, ihn an seinem Vorhaben zu hindern … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 20.03.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 11
      (v.l.): José Ramse (Kirk Acevedo), Nakano ( Denis Akiyama) Leland Goines (Zeljko Ivanek) und James Cole (Aaron Stanford) – Bild: RTL NITRO / © 2015 Universal Network
      (v.l.): José Ramse (Kirk Acevedo), Nakano ( Denis Akiyama) Leland Goines (Zeljko Ivanek) und James Cole (Aaron Stanford) – Bild: RTL NITRO / © 2015 Universal Network

      Leland Goines trifft sich in Tokio in dem Nachtclub „White Dragon“ mit einem japanischen Geschäftsmann, um Verhandlungen über den Kauf einer über 1.000 Jahre alten Leiche aus dem Himalaya zu führen, welche die Markridge-Gruppe zu Forschungszwecken benötigt. Cole taucht dort auf und versucht einen Geschäftsabschluss zwischen den beiden Männern zu verhindern und somit die Ursprünge des Virus aufzuhalten. Ramse stellt sich ihm dabei jedoch in den Weg und es kommt zu einem Kampf zwischen ihm und Cole, bei dem letzterer eine lebensgefährliche Stichverletzung erleidet. Während Jones aus dem Jahre 2043 erkennt, dass Cole 1987 zu sterben droht und ihn unverzüglich ins Jahr 2015 splintern will, wird Ramse verhaftet. Im japanischen Gefängnis erhält er über die Jahre immer wieder Briefe von einer jungen Frau namens Olivia, ein wichtiges Mitglied der 12 Monkeys. Mit ihren Briefen hat Olivia einen großen Einfluss auf Ramse und kann dadurch dessen Persönlichkeit verändern. Als er 1995 entlassen wird, lässt Olivia Ramse zurück nach Amerika holen, wo er Zeuge eines Paradoxons wird, das dazu führt, dass alle Pflanzen ihre grüne Farbe in rot verwandeln. Olivia steht nicht nur in regem Kontakt mit Ramse, sondern auch mit Jennifer Goines, die aus der psychiatrischen Anstalt geflohen ist. Olivia versucht ihr einzureden, dass sie ihr – im Gegensatz zu Leland Goines – glaubt, dass sie nicht für den Tod der Markridge-Mitarbeiter verantwortlich ist und möchte für Jennifer von nun an die Mutter sein, die Leland seiner Tochter immer vorenthalten hat. Senator Royce verkündet, 2016 für das Präsidentenamt zu kandidieren, allerdings kündigt er Aaron, da dieser zu einer Gefahr im Wahlkampf werden könnte. Als Aaron erneut das Gespräch mit ihm sucht, bietet Royce ihm an, Leiter eines Forschungsprojektes zu werden, das Überlebensprogramme für Katastrophensituationen entwickelt und für das auch Olivia arbeitet. Cassie bekommt von all dem nichts mit, da plötzlich Cole blutüberströmt auf dem Boden der Buchhandlung liegt. Durch seine Zeitreise nach Tokio weiß er nun, wer der Zeuge ist und warum die Monkeys ihnen immer einen Schritt voraus sind … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 27.03.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 12
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network

      Als Cole nach den häufigen Zeitreisen im Jahr 2015 im Sterben liegt, reist Cassie nach New York zu einer Adresse, die sie zwei Jahre später selbst Cole geben wird. Dort trifft sie die junge, schwangere Katharina Jones, die sie in Bezug auf Cole um Hilfe bittet. Die Physikerin schenkt Cassies Geschichte jedoch keinen Glauben – bis Cassie ihr Unterlagen über den Prototyp von Seuchen gibt, die Katharina selbst erstellt hat. Katharina lenkt daraufhin ein und begleitet Cassie zu Cole. Katharina ist sich sicher, dass die einzige Möglichkeit, Coles Leben zu retten, darin besteht, ein Paradoxon herbeizuführen, wodurch Coles jetzige DNA auf seine ursprüngliche treffen muss. Cassie und Katharina machen sich unverzüglich auf den Weg zu einem Mann namens Matthew Cole, den Vater des 5-jährigen Cole. Als Cassie die 12 Monkeys erwähnt, vor denen Matthews tote Ehefrau Marianne ihn immer gewarnt hat, kooperiert er sofort. Dem kleinen Cole wird Blut abgenommen, doch bevor der erwachsene Cole es sich spritzen kann, taucht plötzlich der alte Mann mit der Narbe im Gesicht auf. Während Cassie und Katharina mit dem kleinen Cole die Flucht gelingt, wird Matthew vor den Augen seines Kindes erschossen. Der große Cole kann sich in letzter Sekunde das Blut spritzen, was zu einer Explosion in der Buchhandlung führt, die ihm das Leben rettet und den alten Mann vertreibt. Das Paradoxon ist zwar erfolgreich, allerdings kann Cole von nun an nicht mehr durch die Zeit reisen. Im Jahr 2043 hat Katharina das Peilsignal von Cole verloren und weiß daher nicht, ob er überhaupt noch lebt. Nachdem sie an der Zeitmaschine rotes Efeu entdeckt hat, analysiert sie es sofort: Sie ist verwundert, denn es handelt sich um eine Pflanze aus einer anderen Zeit. Ihr bleibt aber nicht viel Zeit, darüber nachzudenken, weil plötzlich Deacon, der jetzt eine Gruppe von Zombies anführt, die Anlage angreift … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 03.04.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 1, Folge 13
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network
      1. Staffel: James Cole (Aaron Stanford) und Dr. Cassandra Railly (Amanda Schull) – Bild: MG RTL D / © 2015 Universal Network

      Seitdem Cassie und Cole wissen, dass Aaron sie an den alten Mann verraten hat, können sie ihm nicht mehr vertrauen. Cole prügelt so lange auf Aaron ein, bis dieser ihm verrät, dass er für eine Frau namens Olivia arbeitet, die Hauptinvestorin von Markridge. Aaron erzählt ihnen außerdem, dass sie in das Projekt „Colorado“ verwickelt ist, das von einem gewissen Ethan Seki finanziert wird, bei dem es sich in Wahrheit um Ramse handelt. Cole und Cassie besuchen daraufhin einen Vortrag von Jennifer, die mittlerweile die Geschäftsführerin von Markridge ist, da sie über sie an Olivia herankommen wollen. Jennifer hat angeblich vor, alle Fehler ihres Vater wiedergutzumachen und mit Hilfe von Genmanipulation ausgestorbene Tiere wieder zum Leben zu erwecken und der Erde dadurch das zurückzugeben, was ihr gehört. Wird sie dieses Vorhaben tatsächlich in die Tat umsetzen oder hat sie möglicherweise noch andere geheime Pläne? Deacon und die Zombies versuchen im Jahre 2043 noch immer, sich Zutritt zu der Anlage zu verschaffen. Cassie und Cole versuchen genau dies im Jahr 2015. Während Cassie sich in der Anlage umschaut, trifft Cole auf Ramse, der gerade seine Rückreise ins Jahr 2043 vorbereitet und behauptet, dass es die Zeitmaschine ohne ihn überhaupt nicht geben würde. Um seinen Sohn zu retten, möchte er die Zeitmaschine zerstören, was Cole mit allen Mitteln zu verhindern versucht, denn durch die Zerstörung wäre Cassies Todesurteil unterzeichnet. Schließlich kommt es in der Anlage zu einer Schießerei, bei der sowohl Ramse als auch Cassie lebensgefährlich verletzt werden. Da Ramse erkennt, dass für ihn jede Hilfe zu spät kommt, übergibt er Cassie seinen Platz in der Zeitmaschine. Cole splintert Cassie daraufhin ins Jahr 2043, wo sie genau in dem Moment in der Zeitmaschine aufwacht, in dem Jones aufgibt und die Anlage Deacon überlassen will … (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Fr 10.04.2015 Syfy U.S.
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn 12 Monkeys im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …