SOKO Wien

    SOKO Wien

    A/D 2005–
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.10.2005 ZDF
    Alternativtitel: SOKO Donau

    „SOKO Wien“ (in Österreich „SOKO Donau“) ist eine humorvolle, urbane Krimiserie, die alle Facetten der Großstadt Wien und seiner Umgebung zeigt. Spannend, authentisch und mit einer ordentlichen Portion Wiener Schmäh erzählen die Episoden vom Alltag einer österreichischen Sonderkommission.

    Für Action, zu Wasser und zu Land, ist gesorgt, aber auch die zwischenmenschlichen Töne kommen in der in über 20 Ländern ausgestrahlten Krimiserie nicht zu kurz.

    Denn die seit 2005 von Oberst Dirnberger umsichtig geführte Sonderkommission ist eine zusammengewürfelte Truppe von eigensinnigen Charakteren.

    Da kommt es immer mal wieder zu kleinen Reibereien, und vor allem die Deutschen, zuerst Christian Hennig, später Carl Ribarski, müssen sich von ihren österreichischen Kollegen einiges gefallen lassen.

    Standen in der ersten Staffel noch Elisabeth Wiedner (Pia Baresch), Anti-Terror-Spezialistin und alleinerziehende Mutter sowie ihr etwas besserwisserischer deutscher Kollege Christian Hennig (Bruno Eyron) im Mittelpunkt der Serie, übernimmt ab 2006 der stets zu einem guten Spruch aufgelegte Oberstleutnant Helmut Nowak (Gregor Seberg) Wiedners Stelle.

    Ab Staffel 3 stößt der von einem BND-Einsatz auf dem Balkan kommende Dortmunder Carl Ribarski (Stefan Jürgens) zur Truppe und löst damit Hennig ab.

    Wie schon sein Vorgänger muss Carl sich als Deutscher zuerst einmal an Sprache und Wiener Schmäh seiner Kollegen gewöhnen.

    Bereits seit der ersten Folge sorgen neben dem ungleichen Ermittlerduo der Chef Otto Dirnberger (Dietrich Siegl) und Penny Lanz (Lilian Klebow) dafür, dass das Verbrechen in Wien keine Chance hat.

    Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck (Maria Happel) und Spurensicherer Franz Wohlfahrt (Helmut Bohatsch) komplettieren die Spezialeinheit. (Text: Ötztalmann/SRF)

    siehe auch SOKO München

    SOKO Wien auf DVD

    SOKO Wien im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Di
    06.12.20:15–21:05ORF eins (A)15812.03Hangover
    20:15–21:05
    Mi
    07.12.02:50–03:35ORF eins (A)15812.03Hangover
    02:50–03:35
    Mi
    07.12.09:50–10:35ORF eins (A)15812.03Hangover
    09:50–10:35
    Fr
    09.12.18:00–19:00ZDF14611.07Stiller Abgang NEU
    18:00–19:00
    Di
    13.12.20:15–21:05ORF eins (A)15912.04Auf ewig
    20:15–21:05
    Di
    13.12.21:05–21:50ORF eins (A)16012.05Außer Kontrolle
    21:05–21:50
    Mi
    14.12.02:45–03:30ORF eins (A)15912.04Auf ewig
    02:45–03:30
    Mi
    14.12.03:30–04:15ORF eins (A)16012.05Außer Kontrolle
    03:30–04:15
    Mi
    14.12.10:35–11:20ORF eins (A)15912.04Auf ewig
    10:35–11:20
    Mi
    14.12.11:20–12:05ORF eins (A)16012.05Außer Kontrolle
    11:20–12:05
    Fr
    16.12.18:00–19:00ZDF14711.08Becks Blues NEU
    18:00–19:00
    Di
    20.12.20:15–21:05ORF eins (A)1219.14Patuschek
    20:15–21:05

    SOKO Wien – Community

    gerard1953 am 10.09.2016 20:56: Wieso erscheint jetzt im Herbst die Staffel 10, obwohl die Staffeln 6 bis 9 immer noch fehlen. Hat jemand Infos darüber.
    Perle am 23.08.2016 13:11: Also wer wissen will, so jetzt Dreharbeiten sind - ja ich weiss das. Sie sind in Linz. Ausgestrahlt wird es 2017.
    Jolan am 19.02.2016 17:20: Das Beste an dieser Serie ist die Tatsache, dass sie absolut unrealistisch ist, denn wenn solche affektgesteuerten, inkompetenten, arroganten und nicht teamfähigen (Dorf-)Polizisten für die Sicherheit der Bürger zuständig wären, sähe es gefährlich für unseren Staat aus. Übrigens, nur ein Trottel stellt sich (ohne kugelsichere Weste) zwischen ein SEK und einen Geiselnehmer! Platons Höhlengleichnis lässt grüßen.
    Zloti am 18.02.2016 09:36: Kann mir jemand Tipps zu Drehorten geben von Soko Wien bzw wo man Seeberg und co treffen kann ,bin im juni in Wien. Vielen Dank Tanja
    Thorsten (geb. 1966) am 25.10.2015 11:53: Auch ich finde die SOKO Wien/Donau super und habe gelesen, dass seit April 2015 an der 11. Staffel ( 15 Folgen & ein Spielfilm) gedreht wird (http://kundendienst.orf.at/aktuelles/soko_donau.html)

    SOKO Wien – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Die Serie beruht auf realistischen Kriminalfällen.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2005. Österr.-dt. Krimiserie.

    Elisabeth Wiedner (Pia Baresch) und Christian Hennig (Bruno Eyron) sind die Köpfe einer Spezialeinheit der Wiener Wasserschutzpolizei. Beide sind in ihren 30ern und waren vorher Agenten, Elisabeth für SKAT (kein Kartenklopperclub, sondern das „Spezialkommando Anti-Terror“), Christian für Europol. Zur SOKO Wien gehören außerdem ihr Kommandant Major Otto Dirnberger (Dietrich Siegl) und dessen grantige Sekretärin Ernie Kremser (Mona Seefried), die jungen Polizisten Penny Lanz (Lilian Klebow) und Martin Patuschek (Manuel Witting) sowie der Bootsmechaniker Schubi (Cornelius Obonya). Mit schnellen Booten lösen sie Fälle auf der Donau in Wien und im nahen Ausland.

    Variante der Küstenwache unter der Dachmarke der „SOKO“. Noch vor dem Start dieser sechsten „SOKO“-Serie kündigte das ZDF bereits eine siebte für 2006 an, angesiedelt im Rhein-Main-Gebiet.

    Auch interessant …