SOKO Kitzbühel

    SOKO Kitzbühel

    A/D 2001–
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.01.2003 ZDF

    Das Tiroler Unterland mit seinen herausragenden sportlichen und touristischen Angeboten ist der Schauplatz des Polizeiteams um Kriminalbeamtin Karin Kofler (Kristina Sprenger) und ihren auf Kriminalpsychologie spezialisierten Kollegen Lukas Roither (Jakob Seeböck), die mit viel Sachverstand und Einfühlungsvermögen den örtlichen Verbrechern das Handwerk legen.

    Dabei werden die Ermittler von Karins Vater Hannes (Heinz Marecek) unterstützt, der das legendäre Gasthaus ‚Pochlarner Stuben‘ betreibt und mit ähnlichem kriminalistischen Spürsinn gesegnet ist wie seine Tochter. Und schließlich ist da noch Gräfin Schönberg (Andrea L’Arronge), die sich mit ihren Kontakten zum Kitzbüheler Jetset immer wieder als wertvolle Hilfe für die Beamten erweist. Die beiden Hobbydetektive tragen mit ihren Tipps wesentlich zum Erfolg der SOKO bei, auch wenn sie die Staatsdiener mit ihren unkonventionellen und gelegentlich auch nicht ganz legalen Methoden manchmal zum Verzweifeln bringen.

    siehe auch SOKO München

    SOKO Kitzbühel auf DVD

    SOKO Kitzbühel im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    Mo
    23.01.16:10–17:00ZDF716.11Roter Wein
    16:10–17:00
    Di
    24.01.04:20–05:05ZDF716.11Roter Wein
    04:20–05:05
    Di
    24.01.16:10–17:00ZDF726.12Ein Bombengeschäft
    16:10–17:00
    Mi
    25.01.04:10–04:55ZDF726.12Ein Bombengeschäft
    04:10–04:55
    Mi
    25.01.16:10–17:00ZDF736.13Vera Z.
    16:10–17:00
    Do
    26.01.04:20–05:05ZDF736.13Vera Z.
    04:20–05:05
    Do
    26.01.16:10–17:00ZDF746.14Vogelspinnen
    16:10–17:00
    Mo
    30.01.16:10–17:00ZDF756.15Betrogen!
    16:10–17:00
    Di
    31.01.04:10–04:55ZDF756.15Betrogen!
    04:10–04:55
    Di
    31.01.16:10–17:00ZDF766.16Eine Tote aus Berlin
    16:10–17:00
    Mi
    01.02.04:05–04:50ZDF766.16Eine Tote aus Berlin
    04:05–04:50
    Mi
    01.02.16:10–17:00ZDF77a6.17aTödliche neue Welt (1)
    16:10–17:00

    SOKO Kitzbühel – Community

    Ulizikid54 (geb. 1952) am 16.12.2016 16:47: Ohne Christina Sprenger ist die Serie tot! Sie war das Anker-woman, die Serie in Person. Alles was nach ihr kommt, ist unpersönlich und kalt! Oifach nemme dees!
    Lorelai am 22.08.2016 14:54: Muss euch leider recht geben, ohne Karin ist Soko Kitzbühel nicht mehr ,dass was es einmal war, echt Schade, dass Christina S. nicht wieder mitspielen will. )-: )-:
    SOn021008 (geb. 1956) am 23.03.2016 13:41: ja wie lange müssen wir uns dann die neue Kommisarin noch anschauen, mit der "Karin Kofler" habe ich wirklich alle Folgen gesehen, aber jetzt ist es mir egal wenn ich eine verpasse. Ist schade.
    User_1146718 am 15.01.2016 18:43: Soko Kitzbühel? Ja das war einmal! Die neuen Folgen sind gelinde gesagt totaler Mist und werden hoffentlich bald eingestellt! Die schauspielerische Leistung der Julia Cencig ist gelinde gesagt Mist! Da erinnert man sich sehr gerne an die alten Serien die aktuell im deutschen Fernsehen gezeigt zurück!
    lena am 11.12.2015 17:57: Ein bisschen schräg isse schon, die Neue aber gefallen tut sie mir- von der ehemals verdeckten Ermittlerin zu jemandem im Team ist interessant. Die Konflikte zwischen ihr und den Kollegen finde ich manchmal ein bisschen überzeichnet, hoffe, das wird noch anders aber J. Cencig ist eine gute Schauspielerin (ganz anders als die Neue der Soko Köln) und wenn das Drehbuch stimmt, dann werden sich viele an das neue Gesicht gewöhnen - von den Kollegen wie auch von der Community ;). Ich fand diese Soko vorher oft ein wenig betulich, jetzt finde ich sie spannender.

    SOKO Kitzbühel – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2003. Dt. österr. Krimiserie. Dritte Serie unter dem „SOKO“-Dach.

    Karin Kofler (Kristina Sprenger) und Andreas Blitz (Hans Sigl) leiten das Kommissariat Kitzbühel und ermitteln in verschiedenen Kriminalfällen. Sie werden dabei regelmäßig von Vera Gräfin Schönberg (Andrea L’Arronge), einer Dame aus gehobenen Kitzbüheler Kreisen, und Kristinas Vater Hannes Kofler (Heinz Marecek) unterstützt. Hannes ist hauptberuflich ein hervorragender Koch, dessen „Pochlarner Stuben“ das berühmteste Restaurant am Platz sind.

    Die einstündigen Folgen liefen auf dem etablierten Sendeplatz der Originalserie SOKO 5113 mittwochs um 18.00 Uhr, bisher rund 30 mal.

    Auch interessant …