Zimmer frei!

    zurückFolge 561weiter

    • Erdoğan Atalay

      Folge 561 (60 Min.)

      „Er darf meine Getränke trinken, er darf mein Essen essen, er darf auf meinem Klavier spielen, er darf Christine Westermann anfassen, aber er darf auf keinen Fall in mein Auto steigen!“ So kündet Götz Alsmann mit einem Grinsen den heutigen Gast Erdogan Atalay an, der seit über 15 Jahren als Kommissar der Autobahnpolizei in der RTL-Action-Serie „Alarm für Cobra 11“ regelmäßig über deutsche Highways jagt und dabei schon unzählige Wagen telegen zu Schrott gefahren hat. „Es werden bis heute über 300 Autos gewesen sein“, berichtet der Schauspieler und Action-Star, der mit seinem privaten Wagen nach eigener Aussage durchaus pfleglicher umgeht. Einige Stunts in der Erfolgsserie führt Erdogan Atalay immer noch selbst durch. Obwohl er sich dabei mittlerweile besser als früher absichern lasse: „Der Respekt vor den Stunts wächst, je älter man wird. An ein paar Dinge gewöhnt man sich aber auch. Ich habe inzwischen so oft außen an einem Hubschrauber gehangen, dass ich keine Angst mehr davor habe.“ Durchaus mutig und forsch hatte Erdogan Atalay auch seine Schauspielerkarriere verfolgt. Nach Ende seiner Schulzeit besuchte er einmal eine Inszenierung am Staatstheater Hannover und ging direkt am nächsten Tag zur Intendanz: „Ich sagte, dass ich mitspielen wolle und wurde natürlich weggeschickt. Dann holten sie mich aber noch einmal zurück, weil sie sich wohl über meine Direktheit wunderten und boten mir eine Statistenrolle an.“ So kam er bereits mit 18 Jahren an sein erstes Engagement und begann schließlich 1987 ein Schauspielstudium in Hamburg. Schon nach einigen Theaterrollen spielte er in diversen TV-Serien mit, bevor er 1996 als Hauptdarsteller in die Serie „Alarm für Cobra 11“ einstieg. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.09.2011 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …