Zimmer frei!

    zurückFolge 503weiter

    • Lavinia Wilson

      Folge 503 (60 Min.)

      Ihren Beruf liebt Lavinia Wilson sehr, obwohl sie sich manchmal doch wundert. „Wer macht so einen Job?“, frage sie sich, „man liefert sich aus, man lässt sich aussaugen und macht sich total verfügbar. Ich habe extreme, intensive Arbeitsphasen und seltsame Arbeitszeiten.“ Einen Ausgleich aber hat sie längst gefunden, seit einigen Jahren ist sie bei der Fernuniversität Hagen eingeschrieben und steht kurz vor der Magisterprüfung in den Fächern Philosophie, Geschichte und Soziologie. „Das wird natürlich kein zweites Standbein geben, da wird man höchstens arbeitsloser Schöngeist. Aber man gewinnt Abstand zu dieser merkwürdigen Filmwelt“, meint sie. Ihren endgültigen Durchbruch feierte die 29-Jährige im Jahr 2004 mit der Hauptrolle im Kinofilm „Allein“. Darin spielt sie eine junge Frau, die am Borderline-Syndrom erkrankt ist. Für ihre überzeugende Darstellung wurde sie mit dem Max Ophüls Preis als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet. „Klar, war es riskant“, sagt sie über ihre Rolle, „ein Debütprojekt, sehr nackt und karg von der Ästhetik her. Aber ich mache den Job ja nicht, um immer auf der sicheren Seite zu sein.“ Lavinia Wilson stellt sich bei Christine Westermann und Götz Alsmann vor. Und passend zur Adventszeit hat sie sich für ihr Vorstellungsgespräch in der WG ein Essen gewünscht, das bei Familie Wilson traditionell zu Weihnachten serviert wird: Thanksgiving-Turkey und dazu Eggnog, ein Mixgetränk mit Ei, Zucker, Rum und Milch. Dann mal Prost und gesegnete Mahlzeit! (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.12.2009 WDR
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zimmer frei! im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …