Take Me Out
    D 2013–
    Deutsche ErstausstrahlungRTL
    Alternativtitel: Take Me Out XXL
    In der Single-Show stellt sich ein Mann 30 attraktiven Damen und muss diese in drei Runden von seinem Typ überzeugen. Die Frauen, die der vermeintliche Traumprinz nicht überzeugen kann, drücken den Buzzer und scheiden somit freiwillig aus. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker. Er wählt sich seine zwei Favoritinnen aus und stellt diesen eine entscheidende Frage, um sich dann für seine Herz-Dame zu entscheiden.
    Ralf Schmitz moderierte bis 2021 die RTL-Adaption einer englischen Spielshow, die 2010 bereits einmal im Bayerischen Fernsehen getestet wurde. Anschließend übernahm Jan Köppen die Moderation.

    Take Me Out – Streams & Sendetermine

    Take Me Out – Community

    • (geb. 1967) am

      Take Me Out XXL mit Jan Köppen?😱😭😭😭
      echt jetzt?... das geht absolut garnicht, da fehlt einfach der Spaß Effekt 🤷‍♀️ 
      Die Sendung kann einfach definitiv 
      nur Ralf Schmitz 🙂👍✌❤ 
      Also nichts gegen Jan Köppen, die Sendung mit Ihm, Buschi und Laura Wontorra.... 
      Ninja Warrior einfach Mega 👍👍👍👍 aber wie gesagt Take Me Out XXL mit Ihm 
      Never ever 🙄🤷‍♀️ Sorry
    • am

      Stimme dir voll zu. Hotel verschmitzt war/ist ein Schmarrn, hat mich nie interessiert. Hab ihn noch bei "Klein gegen Groß" gesehen, da kommt eben sein normal üblicher Charme zum Vorschein und daß er halt einfach witzig ist. Aber der Neue ist nix ...Werde mir seine 1. Schau anschauen und dann seh ich schon. Aber nicht nur der neue Moderator, auch ein paar der Tussy s waren zum Aussortieren ..... 😉
      Manche einfach dooooooof .....
    • (geb. 1999) am

      Nee, sorry, die Sendung hat er ausgezeichnet gemacht, da stimme ich zu, das war sein Baby, da wird Jan Köppen wohl nicht rankommen, abseits davon habe ich ihn nicht gerne gesehen, ob in seiner eigenen Comedysendung oder bei Hotel Verschmitzt ... das war alles nicht meins. Ähnlich ist es mit Mario Barth („... deckt auf“) und Oliver Pocher („5 gegen Jauch“), die abseits ihrer Aushängeschilder nicht wirklich unterhaltsam sind, dort aber richtig aufblühen. 
    • am

      Also so genau konnte man nicht erkennen, daß dies das Ende war...... Ich finde es schäbig von RTL, daß man eine Sendung gemeldet oder angezeigt bekommt, und dann sitzt man da und wartet und dann kommt der andere Schmarrn! Das war bisher eine der wenigen Sendungen, die ich wirklich gerne gesehen habe. Nun eben wieder nichts! Na ja, dann muß man eben wieder mehr auf die Mediathek zurück greifen. Warum hat man Ralf Schmitz gehen lassen? Warum hat mann sich nicht bemüht, ihn zu behalten und ist ihm entgegen gekommen??? Schade und dumm von RTL. Schmitz ist ein großartiger Entertainer ... da gibt s nicht viele von!!!!!!!!!!
    • am

      Aber der Nachfolger, der das übernehmen soll, den finde ich überhaupt nicht lustig. Habe ihn schon des öfteren bei den Ninja Warriors gesehen als Begleilter und Conferenciers neben einem zweiten Mann und da find ich ihn dermassen kindisch und garnicht interessant oder auch nur ansatzweise witzig. Ich schätze, das wird ein Reinfall mit dem. Ralf Schmitz war einzigartig.
      Allerdings muß ioch auch sagen, daß mir die Show mit Schwulen auch nicht doll gefallen hat.

    Take Me Out – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Take Me Out im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…