Sunset Beach
    USA 1997–1999
    Deutsche Erstausstrahlung: RTL
    Original-Erstausstrahlung: NBC (Englisch)

    Weil ihr Verlobter sie unmittelbar vor der Hochzeit schamlos betrügt, beschließt Meg Cummings ihre Heimat Kansas zu verlassen und in das kleine kalifornische Sunset Beach zu ziehen. Dort wohnt „S.B.“, den sie per Internet kennengelernt hat. Von ihm weiß sie nichts – außer, daß er in Sunset Beach lebt. „S.B.“ ist Ben Evans – der Besitzer des Internet-Cafés und des Clubs „The Deep“. Als Meg „S.B.“ ankündigt, daß sie auf dem Weg nach Sunset Beach ist, schickt er eine Warnung – doch die kommt nicht an …  (Text: Redaktion Soapsworld)

    Sunset Beach – Kauftipps

    Sunset Beach – Community

    • am

      Könnte "Melrose Place" oder "Reich und schön" gewesen sein.
    • am

      Noch jemand hier aktiv ?
    • am

      Hast du für mich auch die Folgen von sunset beach ? Jennisteinbach1312@gmail.com wäre dir mega dankbar
    • am

      Auf super rtl lief damals sunset beach von 2000 bis 2001 davor oder nach der Sendung lief eine ähnliche soap weiß bitte jemand wie diese sendung hieß ?
    • (geb. 1981) am

      hi Torben...hast du die deutschen Folgen noch? Wäre interessiert!

      Email: dallas2011@gmx.de

    Sunset Beach – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    260 tlg. US-Daily-Soap von Charles Pratt, Jr., Robert Guza, Jr. und Josh Griffith (Sunset Beach; 1997–1999).

    Liebe, Leben, Intrigen und Affären im romantischen Städtchen Sunset Beach in Kalifornien. Zu den Hauptdarstellern gehörten Susan Ward, Lesley-Anne Down, Randy Spelling, Sam Behrens, Vanessa Dorman, Kam Heskin, Carol Potter und John Martin.

    Aaron Spelling war der Produzent, der wie auch in seiner Serie Beverly Hills, 90210 einem seiner Kinder eine Rolle im Fernsehen verschaffte, diesmal seinem Sohn Randy. Die 45-Minuten-Folgen liefen im werktäglichen Vormittagsprogramm.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sunset Beach im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …