Star Wars: Ahsoka
USA 2023–
  • Abenteuer
  • Action
  • Science-Fiction
Deutsche Streaming-PremiereDisney+OriginalspracheEnglisch
Füge Star Wars: Ahsoka kostenlos zu deinem Feed hinzu, um keine Neuigkeit zur Serie zu verpassen.
Alle Neuigkeiten zu Star Wars: Ahsoka und weiteren Serien deiner Liste findest du in deinem persönlichen Feed.
Ahsoka Tano (Rosario Dawson), Anakin Skywalkers ehemaliger Jedi-Padawan, hat in der Zeit nach der Zerstörung des zweiten Todessterns und des Falls des Galaktischen Imperiums Wind davon bekommen, dass der geniale, imperiale Militärstratege Grand Admiral Thrawn aus der Versenkung aufgetaucht ist und im Verborgenen daran arbeitet, Streitkräfte für einen Militärcoup zu sammeln.
Um den Fortbestand der Neuen Republik zu sichern, macht sich Ahsoka mit ihren alten Gefährten Sabine Wren (Natasha Liu Bordizzo) und Hera Syndulla (Mary Elizabeth Winstead) daran, Thrawn und seine Mitverschwörer ausfindig zu machen, ihnen endgültig das Handwerk zu legen und dabei auch ihren Mitstreiter Ezra Bridger (Eman Esfandi) zu finden, der einst zusammen mit Thrawn im Hyperraum verschollen war. (Text: bmk)

DVD-Tipps von Star Wars: Ahsoka-Fans

fernsehserien.de-Kritik

Bild: Disney+
„Star Wars: Ahsoka“: Die Rückkehr der Jedi-Ritterin
Die "Star Wars"-Live-Action-Serien bei Disney+ schwankten zuletzt zwischen Licht und Schatten: Der düstere Widerstands-Thriller "Andor" schwang sich im Lauf seiner zwölf Episoden zum unerwarteten Meisterwerk empor, "The Mandalorian" riss in der dritten Staffel dagegen diverse selbst aufgestellte Hürden. Nun geht mit "Ahsoka" bereits die fünfte Live-Action-Serie an den Start. Sie stellt eine Heldin in den Mittelpunkt, die zu den beliebtesten Figuren des gesamten Franchise zählt. Die ersten …

Star Wars: Ahsoka – Streaming

Star Wars: Ahsoka – Community

  • (geb. 1961) am

    Mir hat die Serie überhaupt nicht gefallen - kein Vergleich mit "The Mandalorian" zu viel "Frauenpower" und kein vernünftiges Ende
  • am

    Einfallslose und langatmig wird immer die gleiche Geschichte erzählt.
    Ich weiß, Star Wars ist Science Fiction - und hat sich noch nie an physikalische Gesetze gehalten. Aber Laserschüsse, die Explosionen mit Rauch im Weltraum, wie Fliegerabwehr-Geschosse auf der Erde im Krieg erzeugen ist mir dann doch zu viel. Genauso unmöglich finde ich den Lidschlag bei Roboteraugen.
  • am

    Ich fand die Serie bei weitem nicht so gut, wie z.B. The Mandalorian oder Das Buch von Boba Fett. Klar, Ahsoka ist ein weiblicher Charakter, aber ich fand die Besetzung zu weiblich. Die Generalin, die Hexe, Kanzlerin Mon Mothma usw. Irgendwie kam mir das zu gewollt vor. Mir ist bewusst, dass Disney sehr auf der woke und divers Welle reitet, aber mir fehlte das Star Wars Feeling dabei. 2 von 5.
  • am

    Durchaus gelungene Serie, wenngleich ich die 8 Folgen als zu wenig empfinde, zumal die Handlungstiefe insgesamt doch recht begrenzt ist und sich die Handlung in wenigen Sätzen zusammenfassen ließe. Letztlich lebt die Serie von Referenzen auf frühere Vorkommnisse und Personen. Die diesbezüglichen Schlagzeilen mancher Artikel, wonach Fans Tränen in den Augen hätten, weil da bspw. Anakin auftrat, etc. finde ich aber doch etwas überzogen und manchmal schon etwas albern. Wobei ich das davon abgesehen dennoch für ein interessantes Stilmittel halte. 
    Wer, wie ich, ein Star Wars Rebels-Fan ist, für den ist Ahsoka ein Muss, als quasi Realfilmfortsetzung genannter Serie. Wer diese Serie nicht kennt, der sollte sich diese zum besseren Verständnis der handelnden Figuren unbedingt anschauen. Der Serienauftakt schließt an eine Folge aus dem Mandalorianer an, worin Ahsoka diese Morgan Elsbeth verhaftet. Ansonsten gibt es Verweise zur Serie The Clone Wars, die ich selber jedoch nicht gesehen habe, lediglich diese andere Clone Wars-Zeichentrickserie, wo Ahsoka auch vorkam. Als Tipp zum Verständnis des Finales, wo Baylan Skoll auf den Figuren steht, werden die Folgen 15 bis 17  aus der dritten Staffel The Clone Wars empfohlen.

    Insgesamt hoffe ich auf eine Fortsetzung, da die bisherigen 8 Folgen eher ein Auftakt waren. Vielleicht tauchen auch noch weitere Figuren aus Rebels auf. Allerdings finde ich diese Shin Hati auch recht cool.
  • (geb. 1982) am

    👍Tolle 1 staffel da das Ende so offen ist hoffe ich kommt noch eine 2 Staffel 😊🤗

Star Wars: Ahsoka – News

Cast & Crew

Erinnerungs-Service per E-Mail

TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Star Wars: Ahsoka online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

Auch interessant…