One Piece

    zurückStaffel 2, Folge 1–19weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (30 Min.)

      Professor Henzo, Ruffy, Zorro, Lysop und Nico Robin sind mit ihrem Schiff im Regenbogennebel gefangen und versuchen verzweifelt herauszukommen. Henzo, der seit 50 Jahren versucht, den Regenbogennebel zu erforschen, weiß nicht mehr weiter und bittet seinen alten Freund Rapa Nui um Hilfe. Der weigert sich, weil er Henzo für einen Verräter hält, einen Handlanger Wettons. Henzo bittet Philips Sohn Wetton ihn und seine Freunde aus dem Regenbogennebel herauszuholen. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.08.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 19.01.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 2 (30 Min.)

      Lysop gelingt es, Rapa Nui davon zu überzeugen, dass Henzo kein Verräter ist. Ruffy startet mit einer Gum-Gum-Rakete von Bord und nimmt versehentlich Rapa Nui mit. Die zwei landen außerhalb des Nebels. Nami macht sich inzwischen mit einem Ruderboot auf den Weg in den Nebel. Als sie dort angekommen ist, schafft es Ian, das Boot in seinen Besitz zu bringen. Er fährt zurück nach Ruruka und berichtet Wetton von den Schätzen im Grab der Galeeren. Der bringt daraufhin den Regenbogenturm zum Einsatz. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.08.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 26.01.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 3 (30 Min.)

      Bürgermeister Wetton hat mit dem Regenbogenturm eine Verbindung in den Regenbogennebel geschaffen, um sich dort alle Schätze unter den Nagel zu reißen. Rapa Nui und Ruffy, die aus dem Nebel in eine andere Sphäre katapultiert wurden, gelingt es, zur Flying Lamb zurückzukehren. Als Wetton den Regenbogenturm explodieren lässt, entsteht ein Nebel-Loch und die Gefangenen können mit Rapa Nuis Hilfe fliehen. Kurz darauf nimmt der Marineoffizier Paskua Wetton und seine Mannen gefangen. Paskua ist eigentlich Rapa Nui, der nach dem Zeitstillstand im Grab der Galeeren gealtert ist. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.08.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 02.02.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 4 (30 Min.)

      Unsere Freunde sind wieder auf der Grand Line unterwegs, als plötzlich ein Schiff vom Himmel fällt. Es handelt sich dabei um die St. Briss aus dem Königreich Briss, die 200 Jahre am Himmel getrieben ist. Robin nimmt an, dass es an Bord der St. Briss Aufzeichnungen gibt, wie man zu den Sky Islands kommt. Ruffy, Sanji und Zorro machen sich mit Taucherglocken auf den Weg, um das inzwischen gesunkene Schiff zu durchsuchen. Plötzlich taucht der Bergungskönig Masira auf, der die St. Briss für sich beansprucht. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.08.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 09.02.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 5 (30 Min.)

      Als Zorro, Sanji und Ruffy wieder an die Oberfläche kommen, werden sie fast von einer Riesenschildkröte verschlungen, gelangen aber trotzdem heil an Bord der Flying Lamb. Ihre Suche in dem Wrack nach Plänen für den Weg zur Himmelsinsel ist erfolglos verlaufen. Bis auf einen einzigen Hinweis: Jaya, die Fleischinsel. Ruffy beschließt, Kurs auf die Insel zu nehmen. Doch da taucht plötzlich Ace mit der Feuerfaust auf, der Sohn von Käpt’n White Beard, der auf der ganzen Grand Line wie kein Zweiter gefürchtet ist. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.08.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Sa 06.10.2007 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 6 (30 Min.)

      Ruffy und seine Crew kommen in Mocktown an. Sanji, Lysop und Chopper bleiben auf dem Schiff, Robin geht zum Shoppen und Nami, Zorro und Ruffy machen einen Stadtrundgang. Sie kommen zu einem wunderschönen Hotel, das komplett für die Bellamy-Bande reserviert ist. Als sie in eine Bar gehen, kommt ihnen Bandenchef Bellamy hinterher. Er ist neugierig auf Ruffy, weil 30 Millionen Berry auf seinen Kopf ausgesetzt sind. Bevor die Situation zu eskalieren droht, gibt Bellamy zu, dass er Ruffy eigentlich nur testen und dann in seine Bande aufnehmen wollte. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.08.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 23.02.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 7 (30 Min.)

      Als Ruffy, Nami und Zorro aufs Schiff zurückkehren, ist Nami schrecklich wütend und rastet völlig aus. Der arme Chopper springt vor Schreck ins Meer und muss von Zorro gerettet werden. Die Flying Lamb fährt wieder los und begegnet Shojo und seinen Leuten. Ruffy reizt Shojo solange, bis der außer sich vor Wut mit seiner Ultraschall-Stimme die Flying Lamb zerstören will. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 31.08.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Sa 20.10.2007 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 8 (30 Min.)

      Ruffy und seine Crew treffen auf Maron Cricket. Der prügelt sich erst mit Sanji und Zorro, fällt dann aber plötzlich um, weil er unter der Taucher-Krankheit leidet. Nachdem Chopper ihn wieder aufgepäppelt hat, erfahren unsere Freunde, dass Maron Cricket ein Nachkomme des legendären Noland ist, der wegen seiner Lügenmärchen hingerichtet wurde. Cricket glaubt aber an die Geschichte von Noland und versucht mit seinen beiden Freunden Shojo und Masira die Wahrheit herauszufinden. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 01.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 16.03.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 9 (30 Min.)

      Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Cricket, Shojo und Masira will Ruffy endlich Sky-Island finden. Doch zuerst feiern alle zusammen ein fröhliches Fest. Da fällt Cricket plötzlich ein, dass Ruffy und seine Bande noch einen Southbird fangen müssen, bevor sie sich auf die Suche nach Sky-Island machen können. Die Crew geht geschlossen in den Wald, um den Southbird zu fangen. In der Zwischenzeit taucht Bellamy bei Cricket, Masira und Shojo auf. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 02.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Sa 03.11.2007 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 10 (30 Min.)

      Bellamy und seine Leute nehmen die drei Freunde ordentlich in den Schwitzkasten und klauen Crickets Gold. Ruffy und seine Crew haben im Wald derweil mit anderen Schwierigkeiten zu kämpfen. Der Southbird lässt eine ganze Armee von Insekten gegen sie antreten und erst zum Schluss gelingt es Robin, ihn zu fangen. Als unsere Freunde zurückkommen, finden sie Cricket und sein Haus total zerstört vor. Ruffy beschließt, sich Bellamy zu schnappen. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 13.04.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 11 (30 Min.)

      Ruffy gelingt es nach einem heftigen Kampf, Bellamy das gestohlene Gold wieder abzunehmen. In der heiligen Stadt Mary Joa trifft der Rat der fünf Weisen mit den übrig gebliebenen Samurai der Meere zusammen, um einen Nachfolger für Sir Crocodile zu finden. Plötzlich taucht Raffitt auf, um Käpt’n Black Beard für diesen Posten vorzuschlagen. Der erfährt währenddessen, dass auf Ruffys Kopf inzwischen hundert Millionen Berry ausgesetzt sind. Black Beard setzt die Segel, um endlich wieder einen fetten Fisch zu fangen. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 20.04.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 12 (30 Min.)

      Die Flying Lamb musste repariert werden, aber nun ist das Schiff wieder klar und man bricht auf nach Knock Up Stream. Das klingt leichter als es ist, denn dieser Strudel taucht immer wieder woanders auf und ist schwer zu orten. Schneller, als es Ruffy und seine Mannschaft erwartet hätten, werden sie von dem mächtigen Sog des Strudels erfasst, der sich urplötzlich in eine Wassersäule verwandelt, die das Schiff gen Himmel trägt. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 07.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 27.04.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 13 (30 Min.)

      Zwar hat der Knock Up Stream die Flying Lamb nach oben befördert, doch von Sky Island ist noch nichts zu sehen. Dafür werden sie von einem Sky-Piraten angegriffen, doch Gan Fort, der Ritter des Himmels, eilt ihnen zu Hilfe. Ruffy und seine Truppe machen sich wieder auf die Suche und gelangen schließlich zum Heaven’s Gate, zum Himmelstor. Dort lässt sie eine Torwächterin ein, die auf den Namen Amazone hört. Innen wartet bereits das Himmelsgericht auf ihre Ankunft. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 08.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Sa 08.12.2007 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 14 (30 Min.)

      Im Schneeweißen Meer angelangt, gehen Ruffy und seine Freunde bei der Angel Beach vor Anker. Sie lernen den Engel Conis und seinen Vater Papaya kennen. Sanji kocht ein großes Festmahl, während Nami auf Erkundungstour geht. Als Sanji mit dem Essen fertig ist, ist Nami immer noch nicht zurück. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 11.05.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 15 (30 Min.)

      Nami, die mit dem Waver unterwegs ist, entdeckt eine überwucherte Insel, auf der sich seltsame Dinge abspielen. Sie beobachtet dort Priester, die einen Mann zur Strecke bringen, der sich verbotener Weise auf der Insel aufhält. Nami erfährt, dass auch sie und ihre Freunde gesucht werden. Sie kehrt um, um die anderen zu warnen. Ruffy und seine Truppe sorgen sich unterdessen um Nami und wollen selbst mit der Flying Lamb zu der verbotenen Insel segeln, Doch der Wind steht nicht gut. Plötzlich taucht Kommandant McKinley mit den Weißen Baretts, der Polizei von Skypia auf, um Ruffy und seine Bande festzunehmen. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 18.05.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 16 (30 Min.)

      Ruffy und seine Freunde geraten auf Skypia in Schwierigkeiten. Dort hat die Polizei die Freunde schon festgesetzt. Sie sollen vor das Himmelsgericht gestellt werden. Ruffy kann mit einem Gum-Gum-Feuerwerk die Weißen Baretts ausbremsen. Nun bleibt nur noch eines: So schnell wie möglich von der Insel zu verschwinden. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 08.06.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 17 (30 Min.)

      Ruffy, Sanji und Lysop suchen noch nach Proviant, als Nami, Zorro und Chopper an Bord der Flying Lamb gehen. Nami will Skypia schnellstmöglich auf einer Geheimroute verlassen, da sie ein erneutes Auftauchen der Weißen Baretts befürchtet. Ihre Sorge ist berechtigt, denn kurz darauf wird Die Flying Lamb in Richtung Upper Yard abgeschleppt. Ruffy und die anderen müssen hilflos zusehen, wie ihre Freunde als Geiseln zu einem Opferaltar gebracht werden. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 14.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 15.06.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 18 (30 Min.)

      Nami, Robin und Chopper sind in den Händen Enels, des Herrschers von Skypia. Conis will der restlichen Truppe ein Schiff zur Verfügung stellen, mit dem sie zur verbotenen Insel und zum Upper Yard fahren können, um ihre Freunde zu retten. Doch Conis spielt mit falschen Karten. Sie selbst hat Nami und Robin in eine Falle gelockt und sie zum Opferaltar Enels bringen lassen. Als der allmächtige Enel erfährt, dass Conis den Plan verraten hat, will er sie auf der Stelle bestrafen. Ruffy wirft sich schützend über sie. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 15.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 22.06.2003 Fuji TV
    • Staffel 2, Folge 19 (30 Min.)

      Nami, Robin, Zorro und Chopper stehen am Opferaltar, doch sie geben sich nicht geschlagen. Zorro beschließt in den Dschungel zu gehen, um Enel zu suchen. Er will dem Gott Skypias gegenüber treten. Ruffy, Lysop und Sanji sind mit der Flying Crow auf einer Sky Road zum Opferaltar unterwegs, um ihre Freunde zu retten. Unterwegs müssen sie sich mit Todespendeln und einem Monster herumschlagen, doch endlich gelangen sie ans Ende der Sky Road. Dort haben sie die Wahl zwischen vier Einfahrten mit vier verschiedenen Prüfungen. (Text: Tele 5)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 16.09.2005 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: So 06.07.2003 Fuji TV

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn One Piece im Fernsehen läuft.