Ranma 1/2
    Deutsche Erstausstrahlung: 11.04.2002 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: 15.04.1989 Fuji TV (Japanisch)

    Soun Tendo staunt nicht schlecht, als ein Panda mit einem Mädchen in Arm, in seinem Haus steht. Eigentlich hat Soun Tendo Genma mit seinem Sohn Ranma erwartet, damit Ranma sich eine Braut aussuchen kann. Doch es stellt sich heraus, daß der Panda Tendos alter Freund Genma ist. Genma erzählt Tendo von seiner Trainingsreise in Jusenkyuo, dort hat er mit Ranma ein Trainingsgefecht ausgeliefert. Beide fallen sie in die verfluchten Quellen, wenn Ranma mit kaltem Wasser in Berührung kommt, verwandelt er sich in ein Mädchen. Und wenn Genma mit kaltem Wasser in Berührung kommt, verwandelt er sich in einem Panda. Ranma hat aber noch ein Problem, das 16-jährige Mädchen Akane. Tendo und Genma haben entschieden, daß Ranma Akane heiraten soll. Ranma und Akane verstehen sich überhaupt nicht doch mit der Zeit empfinden sie Zuneigung füreinander, doch beide sind zu Dickköpfig um es zuzugeben … (Text: pingumelli)

    gezeigt bei be@rtl2, Pokito

    Ranma 1/2 auf DVD

    Ranma 1/2 – Community

    pat94 (geb. 1994) am 06.12.2017 09:01: Ranma ist leider im falschen Zeitalter rausgekommen.
    Wegen den Problemen die Rtl 2 hatte traut sich keiner mehr wohl die Serie zu zeigen.
    Heute wäre es einfacher da
    man Transen Cds schon aktzeptiert hat.(jeder soll lieben was und wen er will.
    Es gab viele Probleme .
    A wurde zu pervers bezeichnet von Eltern(Rtl II bekam gegnug Beschwerden)
    B Damals waren Transen nicht akzeptiert. Viele meine es wäre Transenverherrlichung, da Ranma mit seinen weiblichen Körper zu kämpfen. Finde ich nicht und es ist eine gute Lehre einen so zu akzeptieren wie er ist.
    Vormal heutzutage könnte Maxx es einfach in die Anime Nacht packen oder nach One Piece statt den was dort (Family Guy,American Dad,Futurama) läuft was eh 10 andere Sender zeigen.
    Leider wirds wohl keiner mehr zeigen.
    Ich hab zum Glück die Dvds. Gibts nur auf Amazon zu bestellen...
    pat94 (geb. 1994) am 06.12.2017 08:47: Das Problem ist das Ranma 1/2 scheinbar verboten wurde in Deutschland/Österreich.
    Rtl 2 hats nimmer gezeigt da sich.viele Eltern beschwert es sei nicht gut für Kinder.
    Finde ich lächerlich wenns zu pervers ist sollen es halt maxx um 1900 oder 22.00 in der anime night zeigen.
    Haupsache die harmlose Kinderserien Family Guy und American Dad dürfen mittags gezeigt werden und überall.
    Auf Dub wenn nur auf Dvd in Deutschland glaub auch nimmer. Und leider kann nicht mal auf den Magna zurückgreifen, die werden nicht mehr nachgedruckt in Deutschland...
    User 1262748 am 04.08.2017 22:57: Hoffe ich auch habe auch eine email zu rtl2 gesicht und durch diesen anime mag ich jetzt animes bin grade auch erst 14
    pat94 (geb. 1994) am 23.06.2017 08:23: Wäre cool,wenn Ranma wieder im Tv käme. Nur mann müsste es in Abendprogramm (nach Conan, Famaily Guy läuft ja eh schon auf jeden Sender)! Das Problem war und ist,dass sich viele Eltern wegen den nackten Brüsten aufgeregt haben und wieder werden. Was ich sehr dumm finde wenn msn die heutigen Serien bedenkt und vieles mehr.
    Zur Not kann man es auch in die Anime Nacht packen,oder Freitags vor der Anime Nacht. Zu den neuen Folgen,die Hd Version müsste nicht mal synchronisiert werden.da könnte man einfach die alte Tonspur der ersten 80 nehmen. Nur die fehlenden 81 müssten neu vertont werden. Ich hab ja zum Glück die Dvds.
    Aber wer weiß vl nimmt es Netflix,oder doch Maxx ins Programm,oder der alte Rechte Inhaber Rtl II könnte es auch auf You zeigen. Nie sie Hoffnung aufgeben immerhin sind Animes gerade wieder voll in. Da Maxx bereits Dragonball ,One Piece, Conan, Shamen King uvm.zurück geholt hat wäre es möglich...
    Wolfinchen am 24.11.2016 21:38: bisher wird es wohl keinen dub geben aber hoffen kann man :) (vileicht werden auch die restlichen mangas im anime format irgendwann mal gemacht *_* das währe voll toll)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    80 tlg. jap. Zeichentrickserie (Ranma 1/2; 1989–1992).

    Immer wenn der 16-jährige Kampfsportler Ranma Saotome mit kaltem Wasser in Berührung kommt, verwandelt er sich in ein Mädchen. Das ist natürlich noch gar nichts gegen die Verwandlung, die Brett Matthews in der Serie Turbo Teen durchmacht.

    Lief am frühen Nachmittag. Im Original sind es 161 Folgen.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ranma 1/2 im Fernsehen läuft.