Netflix-Highlights im September: „Schumacher“, „Haus des Geldes“, „Sex Education“

    Monats-Höhepunkte beim Streaming-Primus im Überblick

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 26.08.2021, 00:04 Uhr

    Starten bei Netflix im September 2021: die dritte Staffel von „Sex Education“, die Dokumentation „Schumacher“ und neue Folgen von „Haus des Geldes“ – Bild: Netflix
    Starten bei Netflix im September 2021: die dritte Staffel von „Sex Education“, die Dokumentation „Schumacher“ und neue Folgen von „Haus des Geldes“

    Netflix hat die neuen Eigenproduktionen und Zukäufe angekündigt, mit denen der Streaming-Primus im September bei seinen Abonnenten punkten will.

    Im Serienbereich können sich die Fans auf die neuen Folgen von „Haus des Geldes“, die dritte Staffel der britischen Dramedy „Sex Education“ und die zweite Staffel der belgischen Katastrophenserie „Into the Night“ freuen. Dazu gesellen sich die ungewöhnliche Animationsserie „Q-Force“ (Trailer), die spanische Serie „Jaguar“ (um Nazi-Jäger im faschistischen Spanien nach dem Zweiten Weltkrieg) und der dänische Thriller „Der Kastanienmann“. Ergänzt werden die Eigenproduktionen um die vom US-Sender FX zugekaufte dritte und letzte Staffel des Gesellschaftsdramas „Pose“.

    Ebenfalls im September veröffentlicht Netflix seinen Dokufilm „Schumacher“ über Michael Schumacher, der mit Unterstützung seiner Familie entstanden ist (fernsehserien.de berichtete). Einen größeren Platz im September nimmt daneben die Berichterstattung über den nächsten „privat finanzierten“ Weltraumflug nach denen von Richard Branson und Jeff Bezos ein: Die Weltraummission der Inspiration4 wird in drei Teilen aufbereitet. Das Besondere daran ist, dass die Mission einerseits für sich in Anspruch nimmt, die erste „vollkommen aus Zivilisten bestehende“ (also nicht zu Regierungsbehörden gehörende) Crew auf den Flug ins All zu schicken: Denn der finanzierende Milliardär Jared Isaacman ist selbst erfahrener Pilot und wird selbst fliegen, zu ihm gesellen sich drei Ehrengäste. Zudem soll der Flug in den Orbit volle drei Tage dauern, statt nur wenige Minuten. Die Mission soll nach aktuellen Plänen am 15. September abheben und verwendet Gerätschaften von SpaceX.

    Im Doku-Bereich angekündigt sind das eher humoristisch angelegte „How to Be a Cowboy“, die fünfte Staffel von „Jack Whitehall: Unterwegs mit meinem Vater“ sowie eine weitere Staffel von „Nailed It!“. Daneben gibt es auch eine neue Staffel von „Finger weg!“ (mit Teilnehmern aus Lateinamerika und damit die erste Staffel in spanischer Sprache) und die dritte Staffel von „The Circle“ (aus den USA). Im Competition-Bereich wird diesmal auf ambitionierte Schweißer geblickt, die um die Wette Aufgaben erfüllen: „Metallkunst: Showdown am Schweißgerät“.

    Zu den neuen Filmen, die Netflix im September veröffentlicht, gehören unter anderem der Serienkiller- und Rache-Thriller „Kate“ mit Mary Elizabeth Winstead in der Hauptrolle sowie das düstere Märchen-Drama „Nightbooks“, in dem Krysten Ritter als Hexe junge Kinder dazu zwingt, gruselige Geschichten für sie zu erfinden…

    An junge Zuschauer richtet sich die neue Animationsserie „He-Man and the Masters of the Universe“ (fernsehserien.de berichtete).

    EIGENPRODUKTIONEN

    LIZENZSERIEN ALS DEUTSCHLANDPREMIERE

    LIZENZSERIEN (NICHT EXKLUSIV)

    DOKUMENTATIONEN und DOKUTAINMENT-SERIEN

    FILM-EIGENPRODUKTIONEN

    • 2. September: „Gibt es ein Leben nach der Party?“
    • 8. September: „Winterbucht“
    • 10. September: „Prey“
    • 10. September: „Kate“
    • 16. September: „Nightbooks“
    • 17. September: „The Father Who Moves Mountains“
    • 17. September: „Ankahi Kahaniya“
    • 22. September: „Bekenntnisse eines unsichtbaren Mädchens“
    • 22. September: „Intrusion“
    • 24. September: „Der Vogel“
    • 29. September: „Wir waren wie Lieder“
    • 29. September: „Friendzone“
    • 29. September: „Niemand kommt hier lebend raus“

    COMEDY-SPECIALS

    • 28. September: „Attack of the Hollywood Clichés!“ (Comedy-Special)

    KINDER- und JUGENDSERIEN

    Für September angekündigt, aber noch ohne festen Termin:

    • „Kota Factory“ (Staffel 2)
    • „Baki Hanma“ (Serienfortsetzung der animierten Film-Reihe um den MMA-Kämpfer „Baki“ Hanma)
    • „Countdown: Die Weltraummission Inspiration4“ (Staffelfinale in Filmlänge)

    Trailer

    Trailer von Netflix zu seinen Programmhighlights im September

    Trailer zur Dokumentation „Schumacher“

    Trailer zur spanischen Serie „Jaguar“ (spanisch mit deutschen Untertiteln)

    Trailer zur italienischen Serie „Luna Park“ (italienisch mit englischen Untertiteln)

    Trailer zum Film „Nightbooks“ (englisch)

    Trailer zum Film „Kate“ (englisch)

    Teaser-Trailer zu „Countdown: Inspiration4 Mission to Space“ (englisch)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am

      Endlich die dritte und letzte Staffel von POSE! Schade, dass die Serie zuende geht!

      weitere Meldungen